Profile square

Griesheimer

4313

Wohnort:
Frankfurt
Zuletzt aktiv:
Eintracht-Fan seit:
1976
Mitglied in einem EFC:
EFC Griesheim
Größtes Eintracht-Erlebnis:
Davon gibt es 3 1.) Im alten Waldstadion, Gegentribüne Stadion das 5:1 gegen Lautern am 29.5.99.... 2.) Das Aufstiegsspiel am 25.5.03 gegen Reutlingen mit Gaff-Choreo (!!): Ausgleich der Reutlinger, direkt darauf das 4:0 in Braunschweig. Ewig lang steht es hier 3:3. Nur noch 11 Minuten bis Schlusspfiff und es fehlen 4 (!!!) Tore zum Aufstieg - keine Hoffnung, fast die Hälfte unserer SGE Fans stehen enttäuscht bereits draußen an den Buden. Mucksmäuschen Stille, kein Support mehr. Dann fällt in der 79. der Braunschweiger Anschlusstreffer geg. Mz. und bei uns das 4:3 in der 83. Jetzt sind's doch nur noch 2 Tore (jeder hat Lautern noch gut in Erinnerung). Spannung und Stimmung steigen innerhalb von Minuten in der "Baustelle" Waldstadion, kaum auszuhalten. Immer lauter unterstützen wir in einem Tohuwabuhu der Begeisterung den einzigartigen Sturmalauf unseres Teams auf das Reutlinger Tor. Keine Mannschaft der Welt hätte uns zu diesem Zeitpunkt aufhalten können. Jetzt fallen die Tore wie am Fließband: 5:3 in der 90., unvergesslich - und in der 93. nach kurzer Ecke und Flanke Schur's Kopfball-Aufsetzer zum 6:3 - GESCHAFFT!!! AUFSTIEG !!!! Wie GEIL war das denn. 3.) leider nur am TV - denn als junger Bub durfte ich noch keine Abendspiele besuchen: Das erlösende 2:0 von Pezzey in der 87. im Uefa-Cup Halbfinale 1980, was reichte, um in der Verlängerung den FCB mit 5:1 nach Hause zu schicken [GRINS]
Aktueller Lieblingsspieler:
Die gesamte Mannschaft als eingeschworenes Team (bin halt Idealist)
Größter Eintracht Spieler aller Zeiten:
S. U-Bahn Station: Willi-Brandt-Platz
Tabellenplatz zum Saisonende:
Europa-Cup, Europa-Cup... In diesem Jahr!!!!!

Du befindest Dich im Netzadler Modus!