Avatar profile square

janaage01

15352

#
Augsburg, Wolfsburg, Berlin, Mainz... da wären locker 12 Punkte drin gewesen. Aber siehe mein Fazit im Beitrag 1
#
2 Punkte aus den letzten 6 Spielen... 18 wären möglich gewesen, oder zumindest 15...

Trotzdem Danke...
#
Schließe mich an.
#
2 Punkte aus den letzten 6 Spielen... 18 wären möglich gewesen. Gefühlt eine Saison in den Sand gesetzt.
#




Ich bin um 100 Jahre gealtert. Aber nun:

DANKE EINTRACHT FÜR EINE GEILE SAISON!!!
#
Ich glaube DrOekter ist schuld. Das Diagramm ist zu Ende und der letzte Punkt ist schon lange für das Spiel gegen die Bayern reserviert.
#


#
#
Hier noch ein paar Bilder in voller Größe zum Download:

http://www.eintr8-4ever.de/filebase.php?filebaseid=1&sid=
#
#


Schade Eintracht... Aber Mund abputzen und weiter...
#
#
Zunächst einmal finde ich es großartig, dass dieser Thread schon über so viele Jahre besteht. Er gibt immer eine optimale Orientierung die Ergebnisse einzuordnen.
Ein paar Fakten die ich aktuell herauslese:
- in der Vorrunde haben wir noch den ein oder anderen Pflichtpunkt nicht gemacht
- in der Rückrunde haben wir in jedem Spiel mindestens (oder mehr als) die Pflichtpunkte geholt
- es liegen noch 8 Pflichtpunkte vor uns. Denke, dass deckt sich auch mit der allgemeinen Erwartungshaltung: Mainz und Augsburg muss man besiegen und noch 2 Unentschieden
Das ist dass was man realistisch erwarten darf und mein persönliches Gefühl ist das könnte schon für die CL ausreichen. Wenn man den Trend weiter fortsetzt (also tendenziell etwas mehr als die Pflichtpunkte holt), dann reicht es sicher!

Und ja auch wenn nächstes Jahr die M2M hart wird. Dann ist dies eben so. Das Vorjahr ist immer die Orientierung und der Maßstab. Und na ja, Hütter hat auch immer im 2. Jahr noch besser performt als im ersten Jahr.....

Und natürlich muss genau die 40 Punkte Grenze als Pflicht bleiben. Selbst wenn man wie dieses Jahr 20 Punkte darüber liegt, gibt sie die notwendige Orientierung.

Als kleine Ergänzung könnte man evtl.  noch den linearen Schnitt aufnehmen (also ganz simpel; Anzahl Punkte durch Anzahl Spiele) und was sich daraus als Hochrechnung ergibt:
Aktuell wären es 52 / 27 = 1,93 Punkte - Hochrechnung: 65 Punkte
Dies wäre die Logik: Jedes Spiel ist gleichschwer

Auf alle Fälle großen Dank an die Threadersteller die so fleißig Woche für Woche dies aktualisieren!
 
#
Gute Idee mit dem Schnitt... Aber leider sind es (noch) keine 1,93, sondern "nur" 1,86 (52/28).
#
Also der Punkteverlauf der letzten Wochen gibt sehr akkurat meine körperlichen Regungen wieder, wenn ich an unsere Diva denke.
#
NDA schrieb:

Also der Punkteverlauf der letzten Wochen gibt sehr akkurat meine körperlichen Regungen wieder, wenn ich an unsere Diva denke.


Du meinst sicher die Steilheit der Kurve, oder?

#



Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!
#
#

Du befindest Dich im Netzadler Modus!