Avatar profile square

Steinat1975

5586

#
Neil Young and Bob Dylan - Helpless + Knockin' on Heaven's Door 1975

https://www.youtube.com/watch?v=2sDGTZRdQdw
#
Steinat1975 schrieb:

Sonnenuntergang "Alte Brücke"


Oh ja, das hat was!

Mein Angebot: The Beatles - Here Comes The Sun

https://youtu.be/xUNqsfFUwhY
#
Ich hatte Janis auf dem Kopfhörer...

u.a.

https://www.youtube.com/watch?v=yX-OkV_2z8A
#
Vetter 33



Prost
#
Gus Backus - Ich hab' mein Herz in Heidelberg verloren

https://www.youtube.com/watch?v=lbMGbQhX9jQ


Sonnenuntergang "Alte Brücke"
#
Mücke
#
mischel schrieb:

Ganz in schwarz


das Kleine oder Mittelgroße?
#
kurz

Lieber von Amazon die Daten abgreifen lassen oder von der Eintracht?
#
Reinhard Mey - Gute Nacht Freunde

https://www.youtube.com/watch?v=JN685U1kzlU
#
Jefferson Starship - White Rabbit

https://www.youtube.com/watch?v=RdoLcgxvf98
#
Janis Joplin - Ball and Chain

https://www.youtube.com/watch?v=r5If816MhoU

Möge diese Seele ihren Frieden gefunden haben.
#
Janis Joplin - Piece Of My Hear

https://www.youtube.com/watch?v=7uG2gYE5KOs
#
Hepprumer 1847

Ohne Worte

Prost
#
#
Red Hot Chili Peppers - Californication

https://www.youtube.com/watch?v=YlUKcNNmywk
#
Wichsenstein
#
Jemand da mit Interesse für was anderes als diese Pyro-Kacke?

Okay, für diejenigen würde ich's versuchen mit zwei Krümeln.

Viel gibt es ja nicht mehr zu kiebitzen wegen der dauernden Nichtöffentlichkeit des Trainings, gleich gar während des enggetakteten national/internationalen Spiel- und Reiseplans unsrerer Männers.

Gestern also Auslaufen/Training.
Generell auch nicht mein Fall, eben weil die Stammspieler Auslaufen, irgendwo, irgendwann, nur nicht aufm Platz. Zu besichtigen also nur die Bank- und Tribünenspieler, aber bei aller Liebe: tausendmal gesehn, tausendmal nix geschehn.

Und jetzt dazu noch die Absenz der Länderspieler, den Namensgebern der Pause. Was bleibt da noch zu sehen?

Nun, ungefähr so viel Staff wie Spieler. Zimbo und Stirl von den Torhütern, dazu Haller, deGuzman, Willems, Stendera, Hrgota....und meine zwei Krümel Torro und Tuta.
Außerdem rehamäßig unterwegs Chandler und Abraham.

Also Torro und Tuta, deswegen bin ich hin.

Torro habe ich zuletzt gesehen vor einigen Wochen, da war er gerade dabei, sich bei den harmlosen Trainingsformen ins Team zu tasten. Was ist jetzt Sache, was traut er sich?
Leute, alles gut, alles bestens. Torro ist sichtbar der alte Torro, der, der er vor seinem Trauer- und dann seinem Verletztentrauma war. Er bewegt sich frisch und lebendig, tritt kraftvoll an, schießt, köpft, unter anderem einen wunderbaren Flugkopfball ins Tor. Allein diese Szene hat mir einen Herzhüpfer verursacht, die nehme ich her als überzeugenden Beweis für seine Fitness. Wenn es den Athletiktrainern gelungen ist, ihn auch noch auf brauchbare Kondition gebracht zu haben, fehlt "nur" noch der Rhythmus. Wird so ne knifflige Sache sein, Torro zum Rest der Saison noch zu integrieren .In welchen Spielen, wann, wie lange, könnte man es riskieren, ihn zu bringen?  Wäre vielleicht nicht ungeschickt, ihn, wenn nicht unbedingt nötig, überhaupt nicht mehr zu bringen. Andererseits wäre es für sein Gemüt sicher gut, eventuell noch etwas zum Saisonerfolg beitragen zu können.

Es ist jedenfalls wunderbar, den Jungen wieder in guter Verfassung zu sehen. Ich mag ihn.

Tuta. Einmal gesehen, bei seinem ersten Auftritt, damals im Winter, eingemummelt. Was kann der? Wie läuft der? Elegant oder kantig? Welchen Typ Innenverteidiger verkörpert er?

Es paßt in die pure Freude dieser Tage. Was diese Scoutingleute ausgraben, ist einfach grandios. Nach Touré, bei dem auf Anhieb sichtbar war, das der ein guter Kicker ist, jetzt also Tuta. Ich sag nur: Brasilianer. Kein Schnixer und Schnörkler, sondern der gradlinige Typ. Aber mit brasilianischer Technik. Ballannahme, Verarbeitung, Paßspiel, das hat schon was besonderes für dieses Alter. Es wurden im Training Spielzüge zum Tor gespielt, mit Torabschluß. Tuta war auf Anhieb der beste Performer. Fast jeder Schuß von ihm hat gesessen, gradlinig, platziert, kernig. Ich bin überzeugt, daß ich einen Spieler mit einer hervorragenden Schußtechnik gesehen habe, auch wenn es nur eine pupskleine Trainingseinheit war. Und ich habe gesehen, daß er bei Ballstafetten nicht nur keine Bremse war, sondern ein absoluter Beschleuniger.

Wo das letztendlich hinführt, vor allem, was er defensiv kann, sei noch dahingestellt. Fest steht aber, daß er klasse Rüstzeug mitbringt.
Nur soviel, auch auf die große Gefahr hin, daß mir meine arg frühzeitige Einschätzung gnadenlos um die Ohren gehauen wird: Tuta hat bei seinem ersten Trainingsauftritt mindestens so gute Eindrücke hinterlassen wie Vallejo.

Bin gespannt, was Leute berichten, die sich das Freundschaftsspiel übermorgen in Hünstetten gönnen.
#
Herzlichst
#
Sehe Benfica individuell mit uns auf Augenhöhe. Was den Teamgeist, die mannschaftliche Geschlossenheit und diesen unbedingten Siegeswille angeht sehe ich uns stärker.
#
Natiwillmit schrieb:

Was den Teamgeist, die mannschaftliche Geschlossenheit und diesen unbedingten Siegeswille angeht


Die sehe ich bei den verbleibenden Mannschaften im Wettbewerb neben uns nur noch bei Prag.Der Sieger des diesjährigen Pokals wird im Halbfinale zwischen Eintracht Frankfurt und Slavia Prag entschieden.

Baku

#
Jadebusen
#
Es flenst in Highdelberg

Prost
#
Montessori
#
Steinat1975 schrieb:

Kaffee aus frisch gemahlenen (moxxa) Bohnen



       

 Herrlich. Es gibt hier "nur" Filterkaffee, Filter vorab angefeuchtet!
#
Ffm60ziger schrieb:

Herrlich. Es gibt hier "nur" Filterkaffee, Filter vorab angefeuchtet!



Du befindest Dich im Netzadler Modus!