Avatar profile square

Willensausdauer

3773

#
Guten Tag zusammen,

ich bin für:

Fährmann
Jung - Franz - Russ - Köhler
Schwegler - Rode - Clark - Kittel
Fenin (oder Caio)              
Gekas



Schwegler wird auf der Position im rechten Mittelfeld stärker in die Verantwortung genommen seine Möglichkeiten im Offensiv-Spiel einzubringen. In der Rückrunde fiel er offensiv kaum auf. Mit Rode und Clark sind wir auf der 6er-Position gut besetzt. Und im Gegensatz zu Schwegler sind Clark und Rode in der Rückrunde besser aufgetreten.
Also ohne Ochs... Die Waffe der Hinrunde (die Doppelpass-Variante von Ochs und Jung) scheinen die Gegner kontrollieren zu können.

Kittel gilt ja als Offensiv-Allrounder. Er kommt vielleicht besser als LM klar als Schwegler.

Statt Fenin kann ich mir auch Caio vorstellen, nachdem ich den Trainingskrümel zum Samstagstraining gelesen habe. (Durchhaltevermögen bei hartem Training)

[align=left]Ich bin gespannt, ob Daum den aufblühenden Kittel drin lässt...

Ich rechne mit einer kämpferischen Leistung wie gegen Bremen und drei bis fünf guten Torchancen. Außerdem glaube ich, dass Hoffenheim weniger Chancen haben wird als Bremen.

Daum hat durch das Bremen-Spiel genug Möglichkeiten die Mannschaft zu loben und weiter das Selbstbewusstsein zu stärken.

Mein Tipp: 2:1 für die Eintracht.