was bedeuten die Farben schwarz-weiß-rot?

#

niederrheiner_adler schrieb:
man man wasn los hier?erst der fred mit der 88 oder 18 und jetzt das hier


Sommerloch halt, morgen haben wir dann den Thread:

"Was bedeutet 1312 auf dem Stadionklo?"
#

RedZone schrieb:
Sommerloch halt, morgen haben wir dann den Thread:

"Was bedeutet 1312 auf dem Stadionklo?"


Gaaaanz easy! Das ist Deine Telefonnr., unter der Du Deine Dienste anbietest B)
#
Allett Quatsch...
Dat is von Schneewittchen...
Schwarz...wie Ebenholz
 Weiss...wie Schnee
   Rot... wie Blut
#

niederrheiner_adler schrieb:
man man,übrigens wars das dritte reich soweit ich weiß

Wie man sieht weißt du nicht viel
#

raideg schrieb:
Manchmal fragt man sich wirklich, was die Leute heute in der Schule noch lernen oder ist PISA doch kein Zufall??

Sorry, aber so ein Kommentar ist nicht nötig.

Schüler sind maximal so gut wie der Unterricht, der ihnen geboten wird und die schlechten PISA-Ergebnisse sind die Folge von Vielem, das falsch läuft. Bspw fehlende Integration der Immigranten (Eltern sprechen kaum deutsch, Kindern gehen nicht in den Kindergarten und lernen deutsch erst in der Grundschule, Leben isoliert von Deutschen in den "Gettos"). Außerdem ein nicht zeitgemäßes Bildungssystem und was besonders schlimm ist: fehlendes Engagement der Schüler beim PISA, da diese Ergebnisse nirgends in ihre Zeugnisse o.Ä. eingegangen sind.

Aber das nur mal nebenbei!
#

Adler² schrieb:
Schüler sind maximal so gut wie der Unterricht, der ihnen geboten wird und die schlechten PISA-Ergebnisse sind die Folge von Vielem, das falsch läuft. Bspw fehlende Integration der Immigranten (Eltern sprechen kaum deutsch, Kindern gehen nicht in den Kindergarten und lernen deutsch erst in der Grundschule, Leben isoliert von Deutschen in den "Gettos"). Außerdem ein nicht zeitgemäßes Bildungssystem und was besonders schlimm ist: fehlendes Engagement der Schüler beim PISA, da diese Ergebnisse nirgends in ihre Zeugnisse o.Ä. eingegangen sind.

Aber das nur mal nebenbei!


Moin Quadratdaniel,

ich würde Deinem Beitrag uneingeschränkt recht geben, wenn das Wörtchen wenn nicht wäre. Wenn ich heute irgendwelche Kinder höre, egal ob nun Deutsche oder Kinder ausländischer Abstammung, dann unterhält sich der Großteil davon im extrem coolen "Ey Alder, weiß'Du?" Dialekt und egal wie schlecht das Bildungssystem auch ist, dies lernen sie sicherlich nicht von ihren Lehrern. Manche Jugendliche, ja selbst Gymnasiasten, können noch nicht mal einen gescheiten Satz formulieren und wenn man sich nur mal den "Gewinner" von Raabs Erstwählercheck anschaut, welcher übrigens gerade sein Abi gemacht hat, dann stellt man sich sicherlich nicht die Frage, warum Deutschland bei der Pisa-Studie so schlecht abschneidet!


In diesem Sinne....

Iss schon krass, Alder!
#

Adler² schrieb:
Bspw fehlende Integration der Immigranten (Eltern sprechen kaum deutsch, Kindern gehen nicht in den Kindergarten und lernen deutsch erst in der Grundschule, Leben isoliert von Deutschen in den "Gettos").
Meinst nicht das da immer zwei dazu gehören?

Die die es versäumen für die Integration zu sorgen
und die
die gar nicht integriert werden wollen....?
#
Ich glaub das passt alles nicht mehr zum Thema des Threads - ich könnte jetzt auch ausholen aber ich spar's mir lieber.
#

Brady schrieb:
die gar nicht integriert werden wollen....?

Und die würde perversoffendingens alle verga.. äh abschieben!
#
Das Vereinswappen leitet sich vom Wappen der Stadt Frankfurt am Main ab, welches wiederum auf dem einköpfigen Reichsadler des 13. Jahrhunderts basiert. Das Wappen machte im Laufe der Jahre nur kleinere Veränderungen durch, bis 1980 ein stilisierter Adler in Schwarz und Weiß eingeführt wurde. Anlässlich der 100-Jahr-Feier 1999 entschied der Verein, wieder einen traditionelleren Adler einzuführen.

Die offiziellen Vereinsfarben sind Rot, Schwarz und Weiß und haben ihren Ursprung in den Vorgängerklubs Frankfurter FC Viktoria und Frankfurter FC Kickers, die Rot und Weiß beziehungsweise Schwarz und Weiß als Spielkleidung trugen. Dabei sind Rot und Weiß die Farben des Stadtwappens, während Schwarz und Weiß die Farben Preußens symbolisieren. Als die zwei Frankfurter Vereine fusionierten, entschieden die Verantwortlichen, die Farben beider Mannschaften zu berücksichtigen. Da "die von der anderen Mainseite" jedoch in rot-weißen Trikots auflaufen, spielt die Eintracht bevorzugt in schwarz-roter oder schwarz-weißer Spielkleidung.
#
Das Vereinswappen leitet sich vom Wappen der Stadt Frankfurt am Main ab, welches wiederum auf dem einköpfigen Reichsadler des 13. Jahrhunderts basiert. Das Wappen machte im Laufe der Jahre nur kleinere Veränderungen durch, bis 1980 ein stilisierter Adler in Schwarz und Weiß eingeführt wurde. Anlässlich der 100-Jahr-Feier 1999 entschied der Verein, wieder einen traditionelleren Adler einzuführen.

Die offiziellen Vereinsfarben sind Rot, Schwarz und Weiß und haben ihren Ursprung in den Vorgängerklubs Frankfurter FC Viktoria und Frankfurter FC Kickers, die Rot und Weiß beziehungsweise Schwarz und Weiß als Spielkleidung trugen. Dabei sind Rot und Weiß die Farben des Stadtwappens, während Schwarz und Weiß die Farben Preußens symbolisieren. Als die zwei Frankfurter Vereine fusionierten, entschieden die Verantwortlichen, die Farben beider Mannschaften zu berücksichtigen. Da "die von der anderen Mainseite" jedoch in rot-weißen Trikots auflaufen, spielt die Eintracht bevorzugt in schwarz-roter oder schwarz-weißer Spielkleidung.
#
Cool, danke für für die Infos und die Zusammenfassung!
#
LOL
#
Das Vereinswappen leitet sich vom Wappen der Stadt Frankfurt am Main ab, welches wiederum auf dem einköpfigen Reichsadler des 13. Jahrhunderts basiert. Das Wappen machte im Laufe der Jahre nur kleinere Veränderungen durch, bis 1980 ein stilisierter Adler in Schwarz und Weiß eingeführt wurde. Anlässlich der 100-Jahr-Feier 1999 entschied der Verein, wieder einen traditionelleren Adler einzuführen.

Die offiziellen Vereinsfarben sind Rot, Schwarz und Weiß und haben ihren Ursprung in den Vorgängerklubs Frankfurter FC Viktoria und Frankfurter FC Kickers, die Rot und Weiß beziehungsweise Schwarz und Weiß als Spielkleidung trugen. Dabei sind Rot und Weiß die Farben des Stadtwappens, während Schwarz und Weiß die Farben Preußens symbolisieren. Als die zwei Frankfurter Vereine fusionierten, entschieden die Verantwortlichen, die Farben beider Mannschaften zu berücksichtigen. Da "die von der anderen Mainseite" jedoch in rot-weißen Trikots auflaufen, spielt die Eintracht bevorzugt in schwarz-roter oder schwarz-weißer Spielkleidung.
#
Vielen Dank für die Zusammenfassung.
☕🍪


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!