Der mit dem 1-Millionen-Eintraegethread-Kopfankopfrennthread

#
Grosses Mod Kino heute
.!.
#
macht dann einer das licht aus und schließt ab?
#
Die Krähe oder  Bernie  streiten  sich  noch darüber, wer jetzt  derf.
#
Grosses Mod Kino heute
.!.
#
Brady schrieb:

Grosses Mod Kino heute

wunnebar. Das wird mir fast fehlen.
#
Bin jetzt  drübbe. Mer zu blöd hier.
#
was armselig ist, hat mit der Sache hier nichts zu tun. Und warum ich das mache, geht hier keinen einen gepflegten Morgenschiss an.

Fakt ist, dass hier ein Moderator gesperrt hat, eigenmächtig, wegen eines Vergehens, das in dem nämlichen Unterforum keines ist, ohne Hinweis oder Warnung.
#
MrBoccia schrieb:

was armselig ist, hat mit der Sache hier nichts zu tun. Und warum ich das mache, geht hier keinen einen gepflegten Morgenschiss an.

Ob ich das Verhalten eines Users armselig finde und dies dann hier im Forum poste, dass ist meine Meinung. Und die teile ich mit, wenn mir danach ist. Diese musst Du nicht teilen oder gut finden. Immerhin steht das Feilbieten der Karten zum Höchstpreis ja schon für sich und da bedarf es eigentlich keiner Erklärung. Für mich spielt es bei der Bewertung von Vorgängen eine Rolle, ob jemand etwas aus Bosheit, Provokation, Unwissenheit, Dummheit, etc. macht. Und wenn Du Deine Beweggründe nicht preisgeben willst, ist auch das Dein gutes Recht. Wie gesagt, der Vorgang als solches steht für sich selbst.

Fakt ist, dass hier ein Moderator gesperrt hat, eigenmächtig, wegen eines Vergehens, das in dem nämlichen Unterforum keines ist, ohne Hinweis oder Warnung.

Fakt ist: Du hast im Forum Deine DK (oder ein anderes Ticket) für ein Heimspiel gegen Höchstgebot angeboten. Nach Löschung des Beitrages hast Du den Post fast unverändert nochmal eingestellt. Er wurde wieder gelöscht. Threadsperre für 2 Wochen.

Grund:
Im Unterforum "Ticketing" steht, dass dort keine Karten angeboten werden dürfen.
Im Unterforum S&B steht, dass keine Heimspielkarten angeboten werden dürfen.

Abgesehen davon:
In den DK-AGB die Dir jedes Jahr mit der DK zukommen steht meiner Meinung nach , dass Du die Karte nicht mit Gewinn weiterverkaufen darfst, oder?

Du hast somit gegen klare Regeln (nicht wie Du schreibst gegen die Netiquette) verstoßen. Da Du Dir in einem anderen Thread jegliche PNs des hier handelnden Mods verbeten hattest, ist es nicht verwunderlich, dass Du auch keine PN erhalten hast.

Sollte etwas von den vorgenannten Regelverstößen so nicht den Tatsachen entsprechen, bitte ich um Aufklärung. Danke.

Nachtrag: Hier mal ein Auszug der AGB für die Dauerkarteninhaber:

  1. Weitergabe der DauerkarteZur Vermeidung von Gewalttätigkeiten und Straftaten im Zusammenhang mit demStadionbesuch, zur Durchsetzung von Stadionverboten, zur Unterbindung desWeiterverkaufs von Tickets zu überhöhten Preisen und zur Trennung von Anhängern deraufeinander treffenden Mannschaften während eines Fußballspiels liegt es im Interesse vonEintracht Frankfurt und der Sicherheit der Zuschauer, die Weitergabe von Ticketseinzuschränken.Die Weitergabe, Verkauf oder Übertragung von ermäßigten Dauerkarten ist nur insofernzulässig, als der Empfänger dieselben Voraussetzungen für eine Ermäßigung erfüllt wie derabgebende Dauerkarteninhaber.Die Weitergabe oder Übertragung einer nicht ermäßigten Dauerkarte ist grundsätzlichzulässig, hat aber nachstehende Einschränkungen zu berücksichtigen: Ein Verkauf derDauerkarte kann ausschließlich zur privaten Nutzung erfolgen. Dem Dauerkarteninhaber istes insbesondere untersagt, Dauerkarten bei Internetauktionshäusern zum Verkaufanzubieten; Dauerkarten ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung durch denClub gewerblich und/oder kommerziell zu veräußern; im Rahmen einer privaten Weitergabedie Dauerkarte zu einem überhöhten Preis zu veräußern; Dauerkarten an Personenweiterzugeben, die aus Sicherheitsgründen vom Besuch von Fußballspielen ausgeschlossenwurden; Dauerkarten an Anhänger von Gast-Vereinen weiterzugeben; Dauerkarten ohneausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung von Eintracht Frankfurt zu Zwecken derWerbung, der Vermarktung, als Bonus, Werbegeschenk, Gewinn oder als Teil eines nichtautorisierten Hospitality- oder Reisepakets weiterzugeben oder zu verwenden.Auf
#
Ureich1907 schrieb:

Macht es Sinn  rüber  zu gehen?

Ei schau halt mal rein und mach Dir ein Bild.
#
concordia-eagle schrieb:

Ei schau halt mal rein und mach Dir ein Bild.

Link?
#
MrBoccia schrieb:

was armselig ist, hat mit der Sache hier nichts zu tun. Und warum ich das mache, geht hier keinen einen gepflegten Morgenschiss an.

Ob ich das Verhalten eines Users armselig finde und dies dann hier im Forum poste, dass ist meine Meinung. Und die teile ich mit, wenn mir danach ist. Diese musst Du nicht teilen oder gut finden. Immerhin steht das Feilbieten der Karten zum Höchstpreis ja schon für sich und da bedarf es eigentlich keiner Erklärung. Für mich spielt es bei der Bewertung von Vorgängen eine Rolle, ob jemand etwas aus Bosheit, Provokation, Unwissenheit, Dummheit, etc. macht. Und wenn Du Deine Beweggründe nicht preisgeben willst, ist auch das Dein gutes Recht. Wie gesagt, der Vorgang als solches steht für sich selbst.

Fakt ist, dass hier ein Moderator gesperrt hat, eigenmächtig, wegen eines Vergehens, das in dem nämlichen Unterforum keines ist, ohne Hinweis oder Warnung.

Fakt ist: Du hast im Forum Deine DK (oder ein anderes Ticket) für ein Heimspiel gegen Höchstgebot angeboten. Nach Löschung des Beitrages hast Du den Post fast unverändert nochmal eingestellt. Er wurde wieder gelöscht. Threadsperre für 2 Wochen.

Grund:
Im Unterforum "Ticketing" steht, dass dort keine Karten angeboten werden dürfen.
Im Unterforum S&B steht, dass keine Heimspielkarten angeboten werden dürfen.

Abgesehen davon:
In den DK-AGB die Dir jedes Jahr mit der DK zukommen steht meiner Meinung nach , dass Du die Karte nicht mit Gewinn weiterverkaufen darfst, oder?

Du hast somit gegen klare Regeln (nicht wie Du schreibst gegen die Netiquette) verstoßen. Da Du Dir in einem anderen Thread jegliche PNs des hier handelnden Mods verbeten hattest, ist es nicht verwunderlich, dass Du auch keine PN erhalten hast.

Sollte etwas von den vorgenannten Regelverstößen so nicht den Tatsachen entsprechen, bitte ich um Aufklärung. Danke.

Nachtrag: Hier mal ein Auszug der AGB für die Dauerkarteninhaber:

  1. Weitergabe der DauerkarteZur Vermeidung von Gewalttätigkeiten und Straftaten im Zusammenhang mit demStadionbesuch, zur Durchsetzung von Stadionverboten, zur Unterbindung desWeiterverkaufs von Tickets zu überhöhten Preisen und zur Trennung von Anhängern deraufeinander treffenden Mannschaften während eines Fußballspiels liegt es im Interesse vonEintracht Frankfurt und der Sicherheit der Zuschauer, die Weitergabe von Ticketseinzuschränken.Die Weitergabe, Verkauf oder Übertragung von ermäßigten Dauerkarten ist nur insofernzulässig, als der Empfänger dieselben Voraussetzungen für eine Ermäßigung erfüllt wie derabgebende Dauerkarteninhaber.Die Weitergabe oder Übertragung einer nicht ermäßigten Dauerkarte ist grundsätzlichzulässig, hat aber nachstehende Einschränkungen zu berücksichtigen: Ein Verkauf derDauerkarte kann ausschließlich zur privaten Nutzung erfolgen. Dem Dauerkarteninhaber istes insbesondere untersagt, Dauerkarten bei Internetauktionshäusern zum Verkaufanzubieten; Dauerkarten ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung durch denClub gewerblich und/oder kommerziell zu veräußern; im Rahmen einer privaten Weitergabedie Dauerkarte zu einem überhöhten Preis zu veräußern; Dauerkarten an Personenweiterzugeben, die aus Sicherheitsgründen vom Besuch von Fußballspielen ausgeschlossenwurden; Dauerkarten an Anhänger von Gast-Vereinen weiterzugeben; Dauerkarten ohneausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung von Eintracht Frankfurt zu Zwecken derWerbung, der Vermarktung, als Bonus, Werbegeschenk, Gewinn oder als Teil eines nichtautorisierten Hospitality- oder Reisepakets weiterzugeben oder zu verwenden.Auf
#
prothurk schrieb:

m Unterforum "Ticketing" steht, dass dort keine Karten angeboten werden dürfen.

wo ist das zu finden?

prothurk schrieb:

Im Unterforum S&B steht, dass keine Heimspielkarten angeboten werden dürfen.

ich war aber nicht im Unterforum S&B, somit kann ich nicht wissen, was dort nicht erlaubt ist

prothurk schrieb:

In den DK-AGB die Dir jedes Jahr mit der DK zukommen steht, dass Du die Karte nicht mit Gewinn weiterverkaufen darfst.

AGB's sind dehnbar, da kann drin stehen was immer der Verfasser möchte. Und eine Auktion bedingt nicht, dass es einen Gewinn gibt. Und im übrigen darf ich mit meiner Karte machen was ich möchte, Stichwort "wirtschaftliche Freiheit"

prothurk schrieb:

Da Du Dir in einem anderen Thread jegliche PNs des hier handelnden Mods verbeten hattest, ist es nicht verwunderlich, dass Du auch keine PN erhalten hast.

das verorte ich in die Rubrik "skurill". Wenn der eine Mod nicht schreiben mag, dann hat er gefälligst auf einen anderen zu warten, der die Aufgabe übernimmt.

Und über den ersten Teil deines Beitrages sehe ich grosszügerweise hinweg.
#
Bin jetzt  drübbe. Mer zu blöd hier.
#
Kann man jemand drüben sagen, das meine folgenden Nicks noch freizuschalten sind:

Krähenvernichter
Thurkthebest
BerniederErnie
DasuntapfereSchneiderlein
und Brady
#
prothurk schrieb:

m Unterforum "Ticketing" steht, dass dort keine Karten angeboten werden dürfen.

wo ist das zu finden?

prothurk schrieb:

Im Unterforum S&B steht, dass keine Heimspielkarten angeboten werden dürfen.

ich war aber nicht im Unterforum S&B, somit kann ich nicht wissen, was dort nicht erlaubt ist

prothurk schrieb:

In den DK-AGB die Dir jedes Jahr mit der DK zukommen steht, dass Du die Karte nicht mit Gewinn weiterverkaufen darfst.

AGB's sind dehnbar, da kann drin stehen was immer der Verfasser möchte. Und eine Auktion bedingt nicht, dass es einen Gewinn gibt. Und im übrigen darf ich mit meiner Karte machen was ich möchte, Stichwort "wirtschaftliche Freiheit"

prothurk schrieb:

Da Du Dir in einem anderen Thread jegliche PNs des hier handelnden Mods verbeten hattest, ist es nicht verwunderlich, dass Du auch keine PN erhalten hast.

das verorte ich in die Rubrik "skurill". Wenn der eine Mod nicht schreiben mag, dann hat er gefälligst auf einen anderen zu warten, der die Aufgabe übernimmt.

Und über den ersten Teil deines Beitrages sehe ich grosszügerweise hinweg.
#
ah, sehr geil... ich schreib ne antwort und das system sagt mir "Danke, der Beitrag wurde den Moderatoren gemeldet"...

läuft...
#
prothurk schrieb:

m Unterforum "Ticketing" steht, dass dort keine Karten angeboten werden dürfen.

wo ist das zu finden?

prothurk schrieb:

Im Unterforum S&B steht, dass keine Heimspielkarten angeboten werden dürfen.

ich war aber nicht im Unterforum S&B, somit kann ich nicht wissen, was dort nicht erlaubt ist

prothurk schrieb:

In den DK-AGB die Dir jedes Jahr mit der DK zukommen steht, dass Du die Karte nicht mit Gewinn weiterverkaufen darfst.

AGB's sind dehnbar, da kann drin stehen was immer der Verfasser möchte. Und eine Auktion bedingt nicht, dass es einen Gewinn gibt. Und im übrigen darf ich mit meiner Karte machen was ich möchte, Stichwort "wirtschaftliche Freiheit"

prothurk schrieb:

Da Du Dir in einem anderen Thread jegliche PNs des hier handelnden Mods verbeten hattest, ist es nicht verwunderlich, dass Du auch keine PN erhalten hast.

das verorte ich in die Rubrik "skurill". Wenn der eine Mod nicht schreiben mag, dann hat er gefälligst auf einen anderen zu warten, der die Aufgabe übernimmt.

Und über den ersten Teil deines Beitrages sehe ich grosszügerweise hinweg.
#
MrBoccia schrieb:  


prothurk schrieb:
m Unterforum "Ticketing" steht, dass dort keine Karten angeboten werden dürfen.


wo ist das zu finden?

Z.B. hier: ist sogar extra angepinnt

http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/82415

prothurk schrieb:
In den DK-AGB die Dir jedes Jahr mit der DK zukommen steht, dass Du die Karte nicht mit Gewinn weiterverkaufen darfst.


AGB's sind dehnbar, da kann drin stehen was immer der Verfasser möchte. Und eine Auktion bedingt nicht, dass es einen Gewinn gibt. Und im übrigen darf ich mit meiner Karte machen was ich möchte, Stichwort "wirtschaftliche Freiheit"

Das ist in den AGBs klar definiert: Dem Dauerkarteninhaber ist
es insbesondere untersagt, Dauerkarten bei Internetauktionshäusern zum Verkauf
anzubieten; Dauerkarten ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung durch den
Club gewerblich und/oder kommerziell zu veräußern; im Rahmen einer privaten Weitergabe
die Dauerkarte zu einem überhöhten Preis zu veräußern


Du erwartest nicht ernsthaft, dass ein Verstoß gegen die AGB ausgerechnet im hauseigenen Forum als "dehnbar"  geduldet wird? Wenn Du es so nötig hast, aus den Tickets Gewinn zu machen, dann nicht hier!

prothurk schrieb:
Da Du Dir in einem anderen Thread jegliche PNs des hier handelnden Mods verbeten hattest, ist es nicht verwunderlich, dass Du auch keine PN erhalten hast.


das verorte ich in die Rubrik "skurill". Wenn der eine Mod nicht schreiben mag, dann hat er gefälligst auf einen anderen zu warten, der die Aufgabe übernimmt.

Und mit wem bist Du hier im Dialog? Selbstverständlich habe ich mich der Sache angenommen und investiere einige Zeit in der Hoffnung, dass ich bei Dir möglicherweise auf Verständnis stoße. Zumindest erkläre ich Dir grade warum die Sanktion erteilt wurde.

Und über den ersten Teil deines Beitrages sehe ich grosszügerweise hinweg.

Ist schon recht!
#
Bin jetzt  drübbe. Mer zu blöd hier.
#
Wird immer grösseres Kino...
#
MrBoccia schrieb:  


prothurk schrieb:
m Unterforum "Ticketing" steht, dass dort keine Karten angeboten werden dürfen.


wo ist das zu finden?

Z.B. hier: ist sogar extra angepinnt

http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/82415

prothurk schrieb:
In den DK-AGB die Dir jedes Jahr mit der DK zukommen steht, dass Du die Karte nicht mit Gewinn weiterverkaufen darfst.


AGB's sind dehnbar, da kann drin stehen was immer der Verfasser möchte. Und eine Auktion bedingt nicht, dass es einen Gewinn gibt. Und im übrigen darf ich mit meiner Karte machen was ich möchte, Stichwort "wirtschaftliche Freiheit"

Das ist in den AGBs klar definiert: Dem Dauerkarteninhaber ist
es insbesondere untersagt, Dauerkarten bei Internetauktionshäusern zum Verkauf
anzubieten; Dauerkarten ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung durch den
Club gewerblich und/oder kommerziell zu veräußern; im Rahmen einer privaten Weitergabe
die Dauerkarte zu einem überhöhten Preis zu veräußern


Du erwartest nicht ernsthaft, dass ein Verstoß gegen die AGB ausgerechnet im hauseigenen Forum als "dehnbar"  geduldet wird? Wenn Du es so nötig hast, aus den Tickets Gewinn zu machen, dann nicht hier!

prothurk schrieb:
Da Du Dir in einem anderen Thread jegliche PNs des hier handelnden Mods verbeten hattest, ist es nicht verwunderlich, dass Du auch keine PN erhalten hast.


das verorte ich in die Rubrik "skurill". Wenn der eine Mod nicht schreiben mag, dann hat er gefälligst auf einen anderen zu warten, der die Aufgabe übernimmt.

Und mit wem bist Du hier im Dialog? Selbstverständlich habe ich mich der Sache angenommen und investiere einige Zeit in der Hoffnung, dass ich bei Dir möglicherweise auf Verständnis stoße. Zumindest erkläre ich Dir grade warum die Sanktion erteilt wurde.

Und über den ersten Teil deines Beitrages sehe ich grosszügerweise hinweg.

Ist schon recht!
#
prothurk schrieb:  


MrBoccia schrieb:  


prothurk schrieb:
m Unterforum "Ticketing" steht, dass dort keine Karten angeboten werden dürfen.


wo ist das zu finden?


Z.B. hier: ist sogar extra angepinnt


http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/82415

nein, da steht nicht, dass keine Karten angeboten werden dürfen.

prothurk schrieb:

Du erwartest nicht ernsthaft, dass ein Verstoß gegen die AGB ausgerechnet im hauseigenen Forum als "dehnbar"  geduldet wird?

das schrub ich nicht.

Dem Rest deines Beitrages, gespickt mit Unterstellungen, erspare ich die Kommentierung.
#
ah, sehr geil... ich schreib ne antwort und das system sagt mir "Danke, der Beitrag wurde den Moderatoren gemeldet"...

läuft...
#
zwerg_nase schrieb:

ah, sehr geil... ich schreib ne antwort und das system sagt mir "Danke, der Beitrag wurde den Moderatoren gemeldet"...

#
prothurk schrieb:  


MrBoccia schrieb:  


prothurk schrieb:
m Unterforum "Ticketing" steht, dass dort keine Karten angeboten werden dürfen.


wo ist das zu finden?


Z.B. hier: ist sogar extra angepinnt


http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/82415

nein, da steht nicht, dass keine Karten angeboten werden dürfen.

prothurk schrieb:

Du erwartest nicht ernsthaft, dass ein Verstoß gegen die AGB ausgerechnet im hauseigenen Forum als "dehnbar"  geduldet wird?

das schrub ich nicht.

Dem Rest deines Beitrages, gespickt mit Unterstellungen, erspare ich die Kommentierung.
#
MrBoccia schrieb:  


prothurk schrieb:  


MrBoccia schrieb:  


prothurk schrieb:
m Unterforum "Ticketing" steht, dass dort keine Karten angeboten werden dürfen.


wo ist das zu finden?


Z.B. hier: ist sogar extra angepinnt


http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/82415


nein, da steht nicht, dass keine Karten angeboten werden dürfen.

Es steht im Ticketing geschrieben:

Dies hier ist das Unterforum für Fragen und Informationen rund ums Ticketing.
Kartenangebote und -gesuche gehen nur in die entsprechenden Sammelthreads im Suche&Biete.

prothurk schrieb:
Du erwartest nicht ernsthaft, dass ein Verstoß gegen die AGB ausgerechnet im hauseigenen Forum als "dehnbar"  geduldet wird?


das schrub ich nicht.

Wäre es nicht mal an der Zeit, einfach den Grund der Löschung Deines Angebotes als gerechtfertigt zu akzeptieren? Wir alle - ich sowieso - machen Fehler und ich hab auch kein Problem damit, mich für einen Fehler, selbstgemacht oder stellvertretend, zu entschuldigen. Hier sehe ich Mod-seits keinen.

Dem Rest deines Beitrages, gespickt mit Unterstellungen, erspare ich die Kommentierung.

Außer der AGB stand eigentlich nicht mehr viel sonst drin, aber ok.
#
Steht in den AGBS auch was von 14 Tagen Thread Sperre?
Haben alles verfügbaren Mods zugestimmt oder war das eine Einzelaktion?
#
Steht in den AGBS auch was von 14 Tagen Thread Sperre?
Haben alles verfügbaren Mods zugestimmt oder war das eine Einzelaktion?
#
MrBoccia schrieb:  


prothurk schrieb:  


MrBoccia schrieb:  


prothurk schrieb:
m Unterforum "Ticketing" steht, dass dort keine Karten angeboten werden dürfen.


wo ist das zu finden?


Z.B. hier: ist sogar extra angepinnt


http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/82415


nein, da steht nicht, dass keine Karten angeboten werden dürfen.

Es steht im Ticketing geschrieben:

Dies hier ist das Unterforum für Fragen und Informationen rund ums Ticketing.
Kartenangebote und -gesuche gehen nur in die entsprechenden Sammelthreads im Suche&Biete.

prothurk schrieb:
Du erwartest nicht ernsthaft, dass ein Verstoß gegen die AGB ausgerechnet im hauseigenen Forum als "dehnbar"  geduldet wird?


das schrub ich nicht.

Wäre es nicht mal an der Zeit, einfach den Grund der Löschung Deines Angebotes als gerechtfertigt zu akzeptieren? Wir alle - ich sowieso - machen Fehler und ich hab auch kein Problem damit, mich für einen Fehler, selbstgemacht oder stellvertretend, zu entschuldigen. Hier sehe ich Mod-seits keinen.

Dem Rest deines Beitrages, gespickt mit Unterstellungen, erspare ich die Kommentierung.

Außer der AGB stand eigentlich nicht mehr viel sonst drin, aber ok.
#
prothurk schrieb:

Dies hier ist das Unterforum für Fragen und Informationen rund ums Ticketing.
Kartenangebote und -gesuche gehen nur in die entsprechenden Sammelthreads im Suche&Biete.

aha, "gehen nur" heisst verboten. Vielleicht solltet ihr das mal wen schreiben lassen, der sich ausdrücken kann.

prothurk schrieb:

Wäre es nicht mal an der Zeit, einfach den Grund der Löschung Deines Angebotes als gerechtfertigt zu akzeptieren?

ach Gottchen, die Sperre ist mir sowas von egal. Ich finde es nur grossartig, wie sich hier gewunden wird, um einen Sperrgrund zu konstruieren.
#
Steht in den AGBS auch was von 14 Tagen Thread Sperre?
Haben alles verfügbaren Mods zugestimmt oder war das eine Einzelaktion?
#
Brady schrieb:

Steht in den AGBS auch was von 14 Tagen Thread Sperre?

Nein, es steht nicht in den AGBs und es gibt auch keinen Strafen- oder Sanktionskatalog fürs Forum!

Haben alles verfügbaren Mods zugestimmt oder war das eine Einzelaktion?

Darauf kann ich Dir nur antworten, dass ich es ziemlich mies finde, wenn man seine privilegierten Eintracht Tickets zum Höchstpreis anbietet. Ich kämpfe da schon lange dagegen und auch in meiner Vor-Mod-Zeit, hab ich da jede Energie reingesteckt, die Abzocke zu bekämpfen. Ich hab meine durch DK und Mitgliedschaft ermöglichten Tickets alle an andere Eintracht Leute weitergegeben, die an keine Karten kommen konnten. Ist Ehrensache! Teilweise hab ich da sogar einiges Geld vorgelegt, damit ich die Tickets nur hatte und sie nicht bei Ebay oder sonstwo verhökert werden konnten. Darüber sollte man mal diskutieren, nicht ob das Strafmaß zu hoch oder angemessen ist bzw. war!
#
Schön vom Thema abgelenkt. Wird immer besser
#
Brady schrieb:

Steht in den AGBS auch was von 14 Tagen Thread Sperre?

Nein, es steht nicht in den AGBs und es gibt auch keinen Strafen- oder Sanktionskatalog fürs Forum!

Haben alles verfügbaren Mods zugestimmt oder war das eine Einzelaktion?

Darauf kann ich Dir nur antworten, dass ich es ziemlich mies finde, wenn man seine privilegierten Eintracht Tickets zum Höchstpreis anbietet. Ich kämpfe da schon lange dagegen und auch in meiner Vor-Mod-Zeit, hab ich da jede Energie reingesteckt, die Abzocke zu bekämpfen. Ich hab meine durch DK und Mitgliedschaft ermöglichten Tickets alle an andere Eintracht Leute weitergegeben, die an keine Karten kommen konnten. Ist Ehrensache! Teilweise hab ich da sogar einiges Geld vorgelegt, damit ich die Tickets nur hatte und sie nicht bei Ebay oder sonstwo verhökert werden konnten. Darüber sollte man mal diskutieren, nicht ob das Strafmaß zu hoch oder angemessen ist bzw. war!
#
prothurk schrieb:  


Brady schrieb:
Steht in den AGBS auch was von 14 Tagen Thread Sperre?


Nein, es steht nicht in den AGBs und es gibt auch keinen Strafen- oder Sanktionskatalog fürs Forum!

werden die Strafen dann nach Gutdünken durch den jeweiligen Mod verhängt? Im Einzelverfahren?


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!