SaW - 24.09.2012

#
Bundesliga.de

http://www.bundesliga.de/de/liga/news/2011/0000223706.php
Frankfurts fünf Erfolgsgeheimnisse
Eintracht Frankfurt jubelt auch in Nürnberg und steht als Aufsteiger nach vier Spieltagen mit der Maximalausbeute von zwölf Punkten auf Platz 2 der Bundesliga. Viele Experten reiben sich immer noch verwundert die Augen über den aktuellen Erfolgslauf der Hessen - nicht jedoch die Eintracht-Legende Maurizio Gaudino (43 Bundesliga- und 32 Zweitliga-Spiele für Frankfurt). Der 45-Jährige entschlüsselt zusammen mit bundesliga.de die fünf Erfolgsgeheimnisse der bisherigen Überraschungsmannschaft der Saison.
#
Badische Zeitung

http://www.badische-zeitung.de/f-1-bundesliga/armin-veh-geniesst-den-rekordstart--63955603.html
Armin Veh genießt den Rekordstart
Aufsteiger Eintracht Frankfurt avanciert mit dem vierten Sieg im vierten Spiel unversehens zum hartnäckigsten Verfolger der Bayern.
#
Der Tagesspiegel

http://www.tagesspiegel.de/sport/das-wort-zum-spieltag-uebernacht/7170634.html
Das Wort zum Spieltag
ÜBERNACHT

Es ist kein Geheimnis mehr, die Fußballwelt wird immer hektischer. Es gibt Blitztabellenabsteiger, Halbzeitpausenkrisen, Trainer werden im Minutentakt gefeuert und gefeiert.

Doch es gibt auch Positives: den Übernachttabellenführer. Auch 20-Stunden-Spitzenreiter genannt, aber Übernacht trifft es einfach besser.
#
Wiesbadener Kurier

http://www.wiesbadener-kurier.de/sport/top-clubs/eintracht-frankfurt/12447576.htm
Die Zahlen belegen die Superlative: Noch nie ist ein Bundesliga-Aufsteiger mit vier Siegen in die Saison gestartet. Noch nie zuvor hat die Frankfurter Eintracht zum Start vier Spiele gewonnen. Und nun erwarten die Frankfurter Borussia Dortmund.

Mit Spieler-Zeugnis
#
Sportschau

http://www.sportschau.de/Medien/fussball/bundesliga/elfdestages130.html
Die Elf des 4. Spieltags

Jung, Inui und Rode dabei.
#
Kicker Online

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/575249/artikel_heckings-niveauproblem-und-vehs-kritik-am-kritiker.html

Heckings Niveauproblem und Vehs Kritik am Kritiker

In den 80ern spielten sie einst gemeinsam im Dress von Borussia Mönchengladbach, mit ihren Mannschaften stehen sie aktuell in der Bundesliga-Tabelle überraschend gut da: Dieter Hecking und Armin Veh. Der kicker traf den Nürnberger und den Frankfurter Coach angesichts des direkten Duells zum Doppel-Interview. Und in dem launigen Gespräch fanden die beiden Fußballlehrer wie erwartet deutliche Worte zu den Themen, die die Liga bewegen.
#
Matchwinner aus der zweiten Reihe
Martin Lanig und Erwin Hoffer sind da, wenn Eintracht Frankfurt sie braucht. Dabei gibt es wirklich dankbarere Aufgaben, als die Schlüsselspieler Schwegler und Occéan zu ersetzen.

http://www.fr-online.de/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-matchwinner-aus-der-zweiten-reihe,1473446,17896540,view,asFirstTeaser.html
#
http://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/eintracht-frankfurt/article109416377/Frankfurter-Feuerwerk-endlich-auch-auf-dem-Rasen.html

Frankfurter Feuerwerk – endlich auch auf dem Rasen

2011 waren sie noch selbsternannter "Randalemeister”. Jetzt ist Frankfurt Zweiter und spielt klugen Offensiv-Fußball. Die Eintracht hat, so scheint es, aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt.
#
Elf des Spieltages

http://www.sueddeutsche.de/sport/bundesliga-elf-des-spieltags-darauf-ein-kaltes-dortmunder-bier-1.1475217

"Takashi Inui: Keine "Elf des Spieltags" mehr ohne einen Japaner. Diesmal bezauberte der Frankfurter Takashi Inui mit einem furiosen Dribbling samt Tor beim Sieg gegen Nürnberg."
#
ARCOR

http://www.arcor.de/content/sport/fussball/kolumne/

Thank God, it`s Monday! Eintracht Frankfurt: Lebbe geht weider - Aber seriös!

Einst als Bad Bank unter den Bundesligisten verspottet und gerne als Wurst-Truppe verhöhnt, hat sich Eintracht Frankfurt spätestens seit Freitagabend still und leise in der Spitzengruppe festgesetzt. Glamourös unglamourös.
#
#
kicker (Printausgabe)

Rode mit einer glatten 1,0 Spieler des Spieltags.

Neben ihm in der 11 des Spieltags: Inui und Jimmy Hoffer.


Glückwunsch, Bube!

[EDITIERT by grinch]
#
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2012-13/4/mann-des-tages.html

Mann des Tages:

"Armin Veh will gerade das Nürnberger Stadion verlassen, als ihn eine seitlich zugerufene Frage abrupt stoppen lässt: "Was haben Sie mit Rode gemacht?" Der Eintracht-Coach erwidert grinsend: "Der war ganz gut, oder?" Stimmt nicht: Sebastian Rode war mehr, nämlich überragend. Und dies doppelt: Der 21-Jährige überzeugte im Mittelfeld als cleverer, zweikampfstarker Abfangjäger, glänzte als ballsicherer und umsichtiger Regisseur. Oder, kurz: omnipräsent, dieser Sebastian Rode. Und da kommt wieder Armin Veh ins Spiel beziehunsgweise sein Konditionstrainer Christian Kolodzieji. Dieser "hat unheimlich viel mit Sebastian gearbeitet", wie Veh betont - und damit die athletische Basis dafür gelegt, dass Rode "ganz gut" sein konnte."

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2012-13/4/elf-des-tages-am-spieltag.html

elf des tages mit rode, inui und hoffer.
#
FAZ
Viel mehr als vier Siege
http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/sport/eintracht-frankfurt-viel-mehr-als-vier-siege-11901295.html
Ein perfekter Saisonstart macht Eindruck: Eintracht Frankfurt fühlt sich für das Duell mit Dortmund gewappnet. Schwegler will auf die Zähne beißen.
#
BildBlog
Eintracht säen
http://www.bildblog.de/42421/eintracht-saeen/
Eintracht Frankfurt ist die Überraschungsmannschaft der jungen Bundesligasaison: In vier Spielen hat der Aufsteiger viermal gewonnen, steht in der Tabelle punktgleich hinter dem FC Bayern München auf Platz 2. Das hat die Sportredakteure von “Bild” offensichtlich überfordert.
#
Nürnberger Nachrichten

http://www.nordbayern.de/nuernberger-nachrichten/nn-sport/club-sieben-punkte-und-die-ausgleichende-gerechtigkeit-1.2380204

Club: Sieben Punkte und die ausgleichende Gerechtigkeit
Beim 1:2 gegen Frankfurt leistet sich nicht nur FCN-Coach Hecking einen Fehler
#
All Facebook Stats

http://blog.allfacebookstats.com/de/2012/09/die-facebook-bundesliga-tabelle-4-spieltag/

Die Facebook Bundesliga Tabelle – 4. Spieltag
...In der Tabelle stehen Bayern München und Eintracht Frankfurt mit jeweils 12 Punkten weiterhin auf den Plätzen 1 und 2 und somit bereits 5 Punkten Vorsprung vor den Verfolgern aus Hannover, Dortmund, Schalke und Nürnberg. Tabellen-Schlusslichter bleiben Augsburg, Stuttgart und Hoffenheim. Soviel dazu, aber wie hat sich unser Facebook Bundesliga Tabelle in Folge dessen verändert?
#
Süddeutsche Zeitung       24. 09. 2012


Zeitlos schön

Mit den besten Spielern der zweiten Liga hat Trainer Armin Veh in Frankfurt einen Erstligisten gebaut, der auch ohne akademisches Getue erfolgreich ist.

Da stand er nun, der Heribert Bruchhagen, und versuchte, das Unerklärliche zu erklären. Er war ganz schön gut gelaunt für einen, dessen über Jahrhunderte liebevoll gepflegtes Weltbild gerade zum zweiten Mal mit höhnischem Knall in sich zusammengestüzt war...

Mit den Frankfurtern leistet sich die Liga einen kleinen Anachronismus, aber es ist einer, der beim Zuschauen Spaß macht. Die Eintracht spielt keinen modernen Fußball im akademischen Sinne, keiner spielt hier gnadenloses Pressing, keiner zählt hier die Sekunden, die zwischen Balleroberung und Torabschluss vergehen. Dieser Elf ist gelehrtes Getue ebenso fremd wie ihrem Trainer. Diese Elf wirkt zeitlos schön, sie spielt guten Fußball auf eine Art, wie man in allen Epochen guten Fußball spielen konnte...


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!