Die Bengalo-Zündler in unserem Block kotzen mich an!

#
Hessenpower schrieb:
Hab das eben schon mal im Spieltagsthread geschrieben. Hier nochmal:

Wie sollen sich bloß Bruchhagen und Hellmann vorkommen? Haben sich mehrfach auf unsere Seite (Fans) gestellt und Nachbesserungen beim DFL-Sicherheitspapier gefordert.
Die beiden müssen sich doch voll verarscht vorkommen....



Die sind aber wenigstens in guter Gesellschaft. Es sind nämlich wahrlich nicht die Einzigen innerhalb der Eintracht-Gemeinde, denen von diesen "coolen Jungs" vorhin ins Gesicht geschissen wurde...
#
3zu7 schrieb:
Pro Zelte und Streichen von Gästekarte. Danke. Geile Aktion.  


Ich mein, ich bin von Haus aus Zyniker, aber das war schon ein Hochlicht. Macht euch vom Acker. Ab jetzt gibts hier klare Kante statt Solidarität mit den falschen Leuten
#
Ey wir waren so gut und Leverkusen soooo eingeschüchtert und dann kommen die Pisser und fangen an zu knallen. Das gibts doch gar nicht. Unglaublich wie man sowas abziehen kann. Ich kriege so das Kotzen!!!!
#
MrBoccia schrieb:
ich darf den hirnlosen Pöbel höflichst darum ersuchen, keinerlei Solidarität, in welcher Form auch immer, einzuforden oder zu erbitten. Leckt mich am *****, bleibt draussen und schiebt euch eure Fackel selber hinne rein.



Sich über Zelte und Nacktscanner und so nen Scheiß beschweren und dann mit dieser Aktion mal wieder ganz laut hier Brüllen. Sehr intellent diese Pisser, boah bin ich uffgerescht, das Spiel is mir grad mal sos cheiß egal.

Und nachher steht wieder bei den UF wie böse die Ordner waren, ach wie toll sie sich gefeiert haben und das ja auch garnix passiert ist.

Anstatt mal Stellung zu beziehen zur konsequenten Fankulturzerstörung durch solche dummen Aktionen wird sowad tunlichst ignoriert. Sind ja immer nur die annern schuld.

Aber gut, is mir scheiß egal was die von sich denken, ich habe mit denen garnix mehr am Hut!

Sollen die sich, wie du gesagt hast, doch ihre Böller und Bengalos in ihre scheiß Nugatspalte schieben und ihren Spaß damit haben, aber nimmer im Stadion!
#
3zu7 schrieb:
Hessenpower schrieb:
Hab das eben schon mal im Spieltagsthread geschrieben. Hier nochmal:

Wie sollen sich bloß Bruchhagen und Hellmann vorkommen? Haben sich mehrfach auf unsere Seite (Fans) gestellt und Nachbesserungen beim DFL-Sicherheitspapier gefordert.
Die beiden müssen sich doch voll verarscht vorkommen....



Die sind aber wenigstens in guter Gesellschaft. Es sind nämlich wahrlich nicht die Einzigen innerhalb der Eintracht-Gemeinde, denen von diesen "coolen Jungs" vorhin ins Gesicht geschissen wurde...


Sind wir alle glaube ich...
#
Ich habe auch endgültig die Schnauze voll. Dieses Pack gehört eingesperrt und mit lebenslangem Stadionverbot belegt.

Ich bete dass die Polizei bei solchen Aktionen demnächst einen Blocksturm durchführt und alles was Pyro in der Hand hat niederknüppelt.
#
HeinzGründel schrieb:
3zu7 schrieb:
Pro Zelte und Streichen von Gästekarte. Danke. Geile Aktion.  


Ich mein, ich bin von Haus aus Zyniker, aber das war schon ein Hochlicht. Macht euch vom Acker. Ab jetzt gibts hier klare Kante statt Solidarität mit den falschen Leuten


Ich habe lange Zeit versucht, so etwas wie Solidarität zu zeigen. Aber nach der heutigen Aktion ist Schluss.

Mit Trotteln die den eigenen Keeper beschmeißen, die eigene Mannschaft ausm Tritt bringen, dem Verein eine saftige Geldstrafe aufdrücken und den restlichen Anhängern den Zutritt zu einem Heimspiel verweigern, habe ich keine Solidarität mehr. Von nun an habe ich mit diesen Versagern nichts am Hut.

Verpisst euch endlich ihr Kiddies und schmeißt euch irgendwo im Wald gegenseitig Böller zu, aber lasst uns in ruhe. Falls ihr das überhaupt lesen könnt.
#
Hut ab, dass Heribert sich sofort zum Interview stellt.
Gebe ihm absolut recht, dass jetzt durch Isolation dieses Packs ein Zeichen gesetzt werden muss.
#
Nulltoleranzpolitik gegen die Störer!
#
SGE-Tobias schrieb:
Ich habe auch endgültig die Schnauze voll. Dieses Pack gehört eingesperrt und mit lebenslangem Stadionverbot belegt.

Ich bete dass die Polizei bei solchen Aktionen demnächst einen Blocksturm durchführt und alles was Pyro in der Hand hat niederknüppelt.


Du bist auch nicht mehr ganz sauber oder?
#
Bruchhagen hat  recht. Bedauerlicherweise hat man den Rubikon überschritten. Ohne Not.. Das ist ja noch der gallige  Witz an der Angelegenheit.

Und auf die Strafe für die Eintracht  für die Raketen auf dem Feld bin ich wirklich gespannt.
#
Schwarz-Weiss-Rafi schrieb:
SGE-Tobias schrieb:
Ich habe auch endgültig die Schnauze voll. Dieses Pack gehört eingesperrt und mit lebenslangem Stadionverbot belegt.

Ich bete dass die Polizei bei solchen Aktionen demnächst einen Blocksturm durchführt und alles was Pyro in der Hand hat niederknüppelt.


Du bist auch nicht mehr ganz sauber oder?


Warum? Es ist einfach nur noch scheiße, ich hab keinen Bock mehr dass ne Hand voll Deppen mir meine Eintracht kaputt macht. Und anders gehts ja wohl einfach nicht.
#
Vael schrieb:


Sich über Zelte und Nacktscanner und so nen Scheiß beschweren und dann mit dieser Aktion mal wieder ganz laut hier Brüllen. Sehr intellent diese Pisser, boah bin ich uffgerescht, das Spiel is mir grad mal sos cheiß egal.

Und nachher steht wieder bei den UF wie böse die Ordner waren, ach wie toll sie sich gefeiert haben und das ja auch garnix passiert ist.

Anstatt mal Stellung zu beziehen zur konsequenten Fankulturzerstörung durch solche dummen Aktionen wird sowad tunlichst ignoriert. Sind ja immer nur die annern schuld.

Aber gut, is mir scheiß egal was die von sich denken, ich habe mit denen garnix mehr am Hut!

Sollen die sich, wie du gesagt hast, doch ihre Böller und Bengalos in ihre scheiß Nugatspalte schieben und ihren Spaß damit haben, aber nimmer im Stadion!


100% Zustimmung! Wer mit solchen Maßnahmen harte Strafen (heraus-)fordert, soll sie auch bekommen!

Notfalls geht es eben doch nur über Sippenhaft für alle Ultras. Dann leidet halt die Stimmung - na und?! Aber so eine Sch... will ich auf unserer Seite nicht mehr sehen!
#
Schwarz-Weiss-Rafi schrieb:
SGE-Tobias schrieb:
Ich habe auch endgültig die Schnauze voll. Dieses Pack gehört eingesperrt und mit lebenslangem Stadionverbot belegt.

Ich bete dass die Polizei bei solchen Aktionen demnächst einen Blocksturm durchführt und alles was Pyro in der Hand hat niederknüppelt.


Du bist auch nicht mehr ganz sauber oder?

Nein, er hat einfach nur recht. Es reicht. Das Fass ist voll.
#
SGE-Tobias schrieb:

Ich bete dass die Polizei bei solchen Aktionen demnächst einen Blocksturm durchführt und alles was Pyro in der Hand hat niederknüppelt.


Damit würde man allen aufrichtigen Fans schaden und die Störer fänden es eh nur geil sich mit der Polizei zu kloppen und damit in ihrem verdrehten Weltbild bestätigt zu werden...
#
Tjaja, und am nächsten Samstag wird wieder "Frankfurter Jungs" skandiert.  
#
horstihorsti1 schrieb:
Hut ab, dass Heribert sich sofort zum Interview stellt.
Gebe ihm absolut recht, dass jetzt durch Isolation dieses Packs ein Zeichen gesetzt werden muss.


Ja, ich hoffe nur, dass dies konsequent geschieht!
#
Der eine Chaot war doch schön im Bild zu sehen - wird doch wohl möglich sein, den zu ermitteln.

Ich bin ab sofort für personalisierte Tickets, vor allem auswärts.
#
Morphium schrieb:
HeinzGründel schrieb:
3zu7 schrieb:
Pro Zelte und Streichen von Gästekarte. Danke. Geile Aktion.  


Ich mein, ich bin von Haus aus Zyniker, aber das war schon ein Hochlicht. Macht euch vom Acker. Ab jetzt gibts hier klare Kante statt Solidarität mit den falschen Leuten


Ich habe lange Zeit versucht, so etwas wie Solidarität zu zeigen. Aber nach der heutigen Aktion ist Schluss.

Mit Trotteln die den eigenen Keeper beschmeißen, die eigene Mannschaft ausm Tritt bringen, dem Verein eine saftige Geldstrafe aufdrücken und den restlichen Anhängern den Zutritt zu einem Heimspiel verweigern, habe ich keine Solidarität mehr. Von nun an habe ich mit diesen Versagern nichts am Hut.

Verpisst euch endlich ihr Kiddies und schmeißt euch irgendwo im Wald gegenseitig Böller zu, aber lasst uns in ruhe. Falls ihr das überhaupt lesen könnt.




Obwohl ich sonst nichts für Denunzianten übrig habe, würde ich mittlerweile sagen, dass es wohl keine andere Möglichkeit gibt, als das man die Leute, die mit im Block stehen apelliert, jeweils Ross und Reiter zu nennen. Wer das tut hat imho mehr Eier als die ganzen Mitläufer und von Solidarität blubbern.

[EDIT by Misanthrop]
#
Matzel schrieb:
horstihorsti1 schrieb:
Hut ab, dass Heribert sich sofort zum Interview stellt.
Gebe ihm absolut recht, dass jetzt durch Isolation dieses Packs ein Zeichen gesetzt werden muss.


Ja, ich hoffe nur, dass dies konsequent geschieht!


Und wie? Wenn man fragt wers war, weiß es keiner, wenn einer was sacht, dann heißt es wieder scheiß Denunziant, und wenn man mal einen erwischt und mit SV belegt, heißt es wieder "Fußballfans sind keine Verbrecher".

Es ist kacke da unne im Block, wie willst du da jemanden erwischen wenn es genug Spacken im UF Outfit gibt die das tolerieren, ja wenn nicht sogar gut finden und die Decken.


Teilen