J.B. Kerner soll im Stephanie Prozess....

#
...aussagen...kam grade auf HR3...Stephanie soll in der Sendung gesagt haben: Ich wollte er wäre tod. (oder so ähnlich)

Auf jedenfall fühlt sich das RiAlo in seiner Menschenwürde verletzt....

Gehts noch? Naja mußt ich mal los werden....
#
Brady schrieb:
...aussagen...kam grade auf HR3...Stephanie soll in der Sendung gesagt haben: Ich wollte er wäre tod. (oder so ähnlich)

Auf jedenfall fühlt sich das RiAlo in seiner Menschenwürde verletzt....

Gehts noch? Naja mußt ich mal los werden....

Das ist schon böser Kasperkram, der da vor Gericht und den Kameras abgezogen wird. Ich sage nur Holzkiste. Der Typ ist so was von matsch im Kopf.

Wenigstens gegen Abmahnungen wird ein wenig seitens des Gesetzgerbers getan.
#
Diesem Typ sollte man mal in den richtigen Zellentrakt einschliessen, der würde net mehr lange so rummachen. So einem würde ich die Eier abreissen.
#
Irgendwie scheint es momentan modern zu sein, das Opfer zum Täter zu machen. Oder umgekehrt? Den Täter zum Opfer? Mir wird schlecht!  
#
teezwetschge schrieb:
Den Täter zum Opfer? Mir wird schlecht!    

Nicht nur dir wird schlecht, als ich gestern den Anwalt von diesem [Zensiert] in einem Interview gesehen und leider auch gehört habe ist in mir richtig die Wut hochgestiegen. Mir tut die gesamte Familie des Opfers leid die das alles durchstehen müssen, an deren Stelle wäre ich vermutlich schon ausgerastet.
#
Brady schrieb:
http://www.bild.t-online.de/BTO/news/aktuell/2006/11/30/stephanie-prozess-kerner/stephanie-prozess-kerner.html


Oha, der Artikel lässt einen Anflug von Seriosität erahnen - wow!

Wäre die Geschichte nicht so furchtbar grauenhaft, müsste man drüber lachen, so irrwitzig ist das!
#
Hier die HP vom RA von dem RiAlo

http://ra-boine.de/standpunkt.html
#
Mich beschleicht irgendwie das Gefühl das der sich was vom Gäfken abgekuckt hat...  


Teilen