Kein Geld aufm Smartphone aber trotzdem Internet

#
Mal ne Frage,

neulich hatte ich kein Geld auf meiner Prepaid-Karte, konnte aber trotzdem ins Internet. Wie funktioniert das?!? Kann mir das einer erklären, interessiert mich jetzt wirklich.
#
Eventuell über ein offenes(nicht verschlüsseltes) W-Lan Netzwerk?!
#
Maise schrieb:
Eventuell über ein offenes(nicht verschlüsseltes) W-Lan Netzwerk?!  


Nein.

Hab extra darauf geachtet, dem war aber nicht so. Ausserdem hätte mir das Handy angezeigt, falls ein Wlan Netz in der Nähe wäre.
#
Bei Eplus kann man kostenlos auf facebook zugreifen.
War es sowas?
#
Foofighter schrieb:
Bei Eplus kann man kostenlos auf facebook zugreifen.
War es sowas?


Das weiss ich.

Aber es war nicht nur Facebook, sondern z.B. auch das Forum hier.
#
Morphium schrieb:
Foofighter schrieb:
Bei Eplus kann man kostenlos auf facebook zugreifen.
War es sowas?


Das weiss ich.

Aber es war nicht nur Facebook, sondern z.B. auch das Forum hier.


Hast Du vielleicht ein Paket gekauft, so daß Du im prinzip I-Net im vorraus bezahlt hast?
#
Bei prepaid-Verträgen wird bei leertelefonierter Karte nicht 'sekundengenau' die Verbindung getrennt.
Die Prüfung / ggf. Sperrung einer SIM-Karte erfolgt mindestens alle 24 Stunden, bei einigen Anbietern auch häufiger.
So ist es möglich, bei einer prepaid-Karte auch ein größeres Minus anzuhäufen, als der gerade begonnene Vorgang.
Es gab schon Kids, die es geschafft haben, Ihre prepaid-Karte mit einem hunderte Euro großen Minus zu belasten.
Das Erwachen ist dann schmerzhaft, wenn man urplötzlich vor einem Schuldenberg steht.
#
Wehrheimer_Adler schrieb:
Bei prepaid-Verträgen wird bei leertelefonierter Karte nicht 'sekundengenau' die Verbindung getrennt.
Die Prüfung / ggf. Sperrung einer SIM-Karte erfolgt mindestens alle 24 Stunden, bei einigen Anbietern auch häufiger.
So ist es möglich, bei einer prepaid-Karte auch ein größeres Minus anzuhäufen, als der gerade begonnene Vorgang.
Es gab schon Kids, die es geschafft haben, Ihre prepaid-Karte mit einem hunderte Euro großen Minus zu belasten.
Das Erwachen ist dann schmerzhaft, wenn man urplötzlich vor einem Schuldenberg steht.



Aber genau das verstehe ich nicht. Ich habe mit niemandem einen Vertrag abgeschlossen. Die Karte habe ich aus einem pakistanischen Telefonladen am Ffm Hbf gekauft. Karte gekauft für 15 Euro, rein ins Handy und fertig.

@SemperFi

Nichts in der Richtung.
#
Vielleicht bist du auch ganz einfach ein Medium?!  
#
Foofighter schrieb:
Vielleicht bist du auch ganz einfach ein Medium?!  


Wegen Dir habe ich jetzt Lust auf ein Steak!
#
Hier scheint mir Vorsicht geboten:

http://www.swr.de/marktcheck/multimedia/prepaid-kostenfalle/-/id=2249336/nid=2249336/did=7724496/4dcykg/index.html

Ich weiß zwar nicht, wie der Kartenbetreiber dich identifizieren kann, aber da bin ich auch kein Fachmann.
#
Snuffle82 schrieb:
Foofighter schrieb:
Vielleicht bist du auch ganz einfach ein Medium?!  


Wegen Dir habe ich jetzt Lust auf ein Steak!


@Morphium : heißt du Andreas E. ?  ,-)

@Snuffle : morgen wird gegrillt!!!!
#
Probier mal die Kombi: *100#, damit solltest Du das aktuelle Guthaben abrufen können.
#
Im Übrigen lob ich mir da mal Aldi-Talk.
Unter einem Euro bekommt man jedesmal eine Ansage, wie hoch der Kontostand noch ist.
Hat man´s aufgebraucht, geht auch nichts mehr!
#
zur Not identifizieren und finden die jedes Handy über die gerätespezifische Adresse (MAC-Adresse, wie beim PC?)

Diese Identifikationsnummer wird bei jedem Verbindungsaufbau mit übermittelt. Das ist der Fingerabdruck des Handys.

Also: Prepaid Karte einfach wechseln hilft auch nix, da muss man dann schon das Handy mit wegschmeißen.

Big Brother is watching us!

DIE KRIEGEN UNS ALLE!
#
stefank schrieb:
Hier scheint mir Vorsicht geboten:

http://www.swr.de/marktcheck/multimedia/prepaid-kostenfalle/-/id=2249336/nid=2249336/did=7724496/4dcykg/index.html

Ich weiß zwar nicht, wie der Kartenbetreiber dich identifizieren kann, aber da bin ich auch kein Fachmann.


Merci.


Meine Karte scheint dem Bericht zufolge "echt" zu sein, da ich meinen Guthaben abrufen kann, und die ist immer noch 0,00 Euro. Aber trotzdem kann ich nach wie vor ins I-Net, wenn ich unterwegs bin.  

Das I-Net funktioniert zwar sehr schlecht, es ist verdammt langsam, aber sie funzt immerhin. Ich werde das mal eine Weile beobachten.


@Foofighter: Außer dass wir dieselben Handys besitzen, verbindet mich mit Andreas E. nichts.  


Teilen