Schiedsrichter gegen Hannover ist...

#
Wenn Du als Heimmannschaft in der 1. Halbzeit 3 Gegentore bekommst brauchst du über den Schiri nicht schimpfen.
#
eagle1972 schrieb:
Mal ganz ehrlich, jeder schnelle Freistoss wurde zurückgepfiffen!
(sonst wäre das 2:1 nicht gefallen, da pfeifft er H zurück   )
Beim 2:1 schubst Stindl Lanig noch bevor der Ball im Strafraum ist klar mit beiden Armen weg. Deutlich zu sehn auf der Gegentribüne. Der Schiri hatte die gleiche Perspektive und muss das sehen. Die Kameras sind halt auf der anderen Seite und das Foul ist vor dem Kamera Fokus. Ausserdem warum sollte Lanig vom Ball weglaufen und fallen   .
DA wurde das Spiel entschieden.

Das 1:1 hab ich jetzt grad mehrfach auch Sky angeschaut. Sehe kein Abseits von Lanig.

In Hälfte zwei ging es gar nicht mehr. Bei jeder 2. Flanke hebt der Assi die Fahne bevor der Ball in der Mitte ist und erkennbar ist, ob jemand ins Spiel eingreift. Ohne Worte.

Warum werden die Verletzten eigentlich immer durch liebe Worte des Schiris geheilt? Dauert länger und die Spieler sind immer nach 2 Minuten geheilt. Da war ja permanent ein Grüner in Brych-Heilung unterwegs.


Apropos, DIESES ETWAS ist der deutsche WM-Schiri            


Das Spiel wurde durch unsere Unzulänglichkeiten entschieden,nicht durch den Schiri.
Lanig fällt vor dem zweiten Tor hin,als ob ihm einer in den Rücken geschossen hat.
Der Lanig ist einen Kopf größer als der Stindl,da hat er schlichtweg gepennt.
Madlung hat im Interview selbst gesagt,daß er noch am Ball war.

Sicher war Brych sehr kleinlich,aber da war nichts spielentscheidendes dabei.
Zudem war dieses Spiel gerade in der zweiten Hälfte auch nicht einfach zu leiten.
#
DelmeSGE schrieb:

Sicher war Brych sehr kleinlich,aber da war nichts spielentscheidendes dabei.
Zudem war dieses Spiel gerade in der zweiten Hälfte auch nicht einfach zu leiten.


Wie mich diese Aussagen nerven "es war nichts spielentscheidendes dabei"

Sehr viele kleine "unwichtige" Entscheidungen können ein Spiel fast mehr beeinflussen als eins, zwei "spielentscheidende" Entscheidungen, und das war gestern der Fall.

Es wurde hier schonmal erwähnt, gerade in den letzten 20 Minuten hatte das ganze Slapstick-Charakter.
#
Ich bin mehr wegen 11 Frankfurter Osterhasen auf dem Platz angepisst als wegen dem Schiri.
#
DelmeSGE schrieb:
eagle1972 schrieb:
Mal ganz ehrlich, jeder schnelle Freistoss wurde zurückgepfiffen!
(sonst wäre das 2:1 nicht gefallen, da pfeifft er H zurück   )
Beim 2:1 schubst Stindl Lanig noch bevor der Ball im Strafraum ist klar mit beiden Armen weg. Deutlich zu sehn auf der Gegentribüne. Der Schiri hatte die gleiche Perspektive und muss das sehen. Die Kameras sind halt auf der anderen Seite und das Foul ist vor dem Kamera Fokus. Ausserdem warum sollte Lanig vom Ball weglaufen und fallen   .
DA wurde das Spiel entschieden.

Das 1:1 hab ich jetzt grad mehrfach auch Sky angeschaut. Sehe kein Abseits von Lanig.

In Hälfte zwei ging es gar nicht mehr. Bei jeder 2. Flanke hebt der Assi die Fahne bevor der Ball in der Mitte ist und erkennbar ist, ob jemand ins Spiel eingreift. Ohne Worte.

Warum werden die Verletzten eigentlich immer durch liebe Worte des Schiris geheilt? Dauert länger und die Spieler sind immer nach 2 Minuten geheilt. Da war ja permanent ein Grüner in Brych-Heilung unterwegs.


Apropos, DIESES ETWAS ist der deutsche WM-Schiri            


Das Spiel wurde durch unsere Unzulänglichkeiten entschieden,nicht durch den Schiri.
Lanig fällt vor dem zweiten Tor hin,als ob ihm einer in den Rücken geschossen hat.
Der Lanig ist einen Kopf größer als der Stindl,da hat er schlichtweg gepennt.
Madlung hat im Interview selbst gesagt,daß er noch am Ball war.

Sicher war Brych sehr kleinlich,aber da war nichts spielentscheidendes dabei.
Zudem war dieses Spiel gerade in der zweiten Hälfte auch nicht einfach zu leiten.


Du liest es nicht oder. Ja Lanig fliegt gut, weil er mit BEIDEN ARMEN von Stindl weg gestossen wird. Das war deutlich zu sehen von der Gegentribüne. Das ist immer ein Foul. Wenn das 1:1 bestand hat, spielt Hannover durchaus anders und kommt iwann ins Grübeln. Klar hat der Schiri hier Einfluss aufs Spiel genommen.
Und ziehe sein Tor ab, bei 1:0 zur Hälfte sind wir immer noch im Soll. Auch bei der Grottenleistung
#
Was soll man von dem Bazi erwarten? Münchener Schiri Pfeift die Frankfurter. Noch fragen?

Trotzdem grottenleistung der Mannachft.
#
Mannschaft mein ich.  
#
stoeffcheadler schrieb:
Was soll man von dem Bazi erwarten? Münchener Schiri Pfeift die Frankfurter. Noch fragen?



Ja - was willst Du uns damit sagen?


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!