SAW - BerlinIstDoofGebabbel 15.12.2014

#
Könnte man den Kurier Mitarbeiter mal für ein paar Wochen sperren, statt seine Beiträge immer nur zu reparieren?
Grenz mittlerweile ja echt an Ignoranz und Provokation was die Herrschaften da fabrizieren.


Zum SAW:
FNP / Haris schrieb:
„Das sind die besten Fans, die ich bisher erlebt habe“, zeigte sich Seferovic beeindruckt.

Ihm glaub ich die Aussage sogar.  ,-)
#
Eschbonne schrieb:
Könnte man den Kurier Mitarbeiter mal für ein paar Wochen sperren, statt seine Beiträge immer nur zu reparieren?
Grenz mittlerweile ja echt an Ignoranz und Provokation was die Herrschaften da fabrizieren.

Wenn sich dieses Leistungsniveau auf den ganzen Betrieb erstreckt, dürften die Abonnenten anstatt der erhofften Zeitung tagtäglich wohl nur einen Adressaufkleber im Briefkasten vorfinden.
#
Toll das Haris während der Englischen Woche noch schön nach Spanien zum Gericht darf. So ne Kacke. Aber so ist das halt, wenn man sich mit der Ollen streiten. Irgendwann kommt die Rechnung.  
#
Eschbonne schrieb:
Toll das Haris während der Englischen Woche noch schön nach Spanien zum Gericht darf. So ne Kacke. Aber so ist das halt, wenn man sich mit der Ollen streiten. Irgendwann kommt die Rechnung.    


Ach das macht dem Haris doch nix aus, wenn er mal ne Trainingseinheit verpasst.
Der Junge brennt auch so wieder Mittwoch Abend, da bin ich mir sicher!

Und die Moral der Geschichte: Frau --> Ärger; keine Frau --> kein Ärger  
#
Wie J.B.O. schon so trefflich trällerte:

Kaa Alde, kaa G'schrei

,-)
#
manume91 schrieb:
Eschbonne schrieb:
Toll das Haris während der Englischen Woche noch schön nach Spanien zum Gericht darf. So ne Kacke. Aber so ist das halt, wenn man sich mit der Ollen streiten. Irgendwann kommt die Rechnung.    


Ach das macht dem Haris doch nix aus, wenn er mal ne Trainingseinheit verpasst.
Der Junge brennt auch so wieder Mittwoch Abend, da bin ich mir sicher!

Und die Moral der Geschichte: Frau --> Ärger; keine Frau --> kein Ärger    


Vor allem muss der sich am Flughafen zusammenreißen. Nicht dass der die Schalterdame anpamt, dass der Flieger endlich kommen soll, weil gegen Berlin 3 Tore machen muss  
#
skyeagle schrieb:
manume91 schrieb:
Eschbonne schrieb:
Toll das Haris während der Englischen Woche noch schön nach Spanien zum Gericht darf. So ne Kacke. Aber so ist das halt, wenn man sich mit der Ollen streiten. Irgendwann kommt die Rechnung.    


Ach das macht dem Haris doch nix aus, wenn er mal ne Trainingseinheit verpasst.
Der Junge brennt auch so wieder Mittwoch Abend, da bin ich mir sicher!

Und die Moral der Geschichte: Frau --> Ärger; keine Frau --> kein Ärger    


Vor allem muss der sich am Flughafen zusammenreißen. Nicht dass der die Schalterdame anpamt, dass der Flieger endlich kommen soll, weil gegen Berlin 3 Tore machen muss    


auch teure Uhren, die er von jemandem geschenkt bekommt, soll er bitte verzollen. (gell Herr Takashi?!)
#
und nicht im zollbüro pupsen!
#
Misanthrop schrieb:
Eschbonne schrieb:
Könnte man den Kurier Mitarbeiter mal für ein paar Wochen sperren, statt seine Beiträge immer nur zu reparieren?
Grenz mittlerweile ja echt an Ignoranz und Provokation was die Herrschaften da fabrizieren.

Wenn sich dieses Leistungsniveau auf den ganzen Betrieb erstreckt, dürften die Abonnenten anstatt der erhofften Zeitung tagtäglich wohl nur einen Adressaufkleber im Briefkasten vorfinden.


Da ich nicht wusste wer dieser User ist, hatte ich ihn in einem Gebabbel darauf aufmerksam gemacht und ihm am Tag danach noch eine PM geschickt. Interessieren tut ihn es wohl eh nicht. Könnt ihr nicht einfach seine Beiträge löschen solange bis er kapiert hat wie er sich richtig formatieren kann.

Alternativ bei der IT nachfragen einen Idiotentest vor dem Posten einführen zu können. Thema 'Wie poste ich Links die auch funktionieren'  ,-)

Das Schlimme ist eigentlich dass er sich mit dem [ color]-Tag mehr Arbeit als nötig macht  
#
bils schrieb:
Misanthrop schrieb:
Eschbonne schrieb:
Könnte man den Kurier Mitarbeiter mal für ein paar Wochen sperren, statt seine Beiträge immer nur zu reparieren?
Grenz mittlerweile ja echt an Ignoranz und Provokation was die Herrschaften da fabrizieren.

Wenn sich dieses Leistungsniveau auf den ganzen Betrieb erstreckt, dürften die Abonnenten anstatt der erhofften Zeitung tagtäglich wohl nur einen Adressaufkleber im Briefkasten vorfinden.


Da ich nicht wusste wer dieser User ist, hatte ich ihn in einem Gebabbel darauf aufmerksam gemacht und ihm am Tag danach noch eine PM geschickt. Interessieren tut ihn es wohl eh nicht. Könnt ihr nicht einfach seine Beiträge löschen solange bis er kapiert hat wie er sich richtig formatieren kann.

Alternativ bei der IT nachfragen einen Idiotentest vor dem Posten einführen zu können. Thema 'Wie poste ich Links die auch funktionieren'  ,-)

Das Schlimme ist eigentlich dass er sich mit dem [ color]-Tag mehr Arbeit als nötig macht    


Ich nehm an die lesen hier nicht ein Wort. Die posten nur ihre Artikel und verpissen sich wieder.

Wie wärs wenn wir einfach alle mal ne Mail in die Redaktion schicken und uns über die Belästigung beschweren?  

Grundsätzlich find ich das ja cool, dass die Ihre Artikel direkt hier verlinken. Aber dann doch bitte auch richtig. (Gilt auch für EintrachtTV. Wenn die mal was verlinken ist es oft auch etwas "lieblos". Wir sollten schon darauf achten, dass die Qualität des besten Vereinsforums der Welt tadellos bleibt )
#
Eschbonne schrieb:
bils schrieb:

Da ich nicht wusste wer dieser User ist, hatte ich ihn in einem Gebabbel darauf aufmerksam gemacht und ihm am Tag danach noch eine PM geschickt. Interessieren tut ihn es wohl eh nicht. Könnt ihr nicht einfach seine Beiträge löschen solange bis er kapiert hat wie er sich richtig formatieren kann.



Ich nehm an die lesen hier nicht ein Wort. Die posten nur ihre Artikel und verpissen sich wieder.


Eschbonne hat recht. Meine freundliche PN nebst Verlinkungsanleitung vom 9.12.14 ist bis heute nicht gelesen und wird das wohl auch nicht mehr.
Von daher besteht wohl leider auch wenig Hoffnung, dass Herr oder Frau "rm" bemerken und umsetzen würde, wenn und warum wir hinter ihm herwischen.

Als die Herrschaften vor geraumer Zeit bereits mal anhaltend mit ähnlichen Glanztaten im SaW brillierten, half erst eine Email an den zuständigen Vorgesetzten. Ist wohl bald mal wieder soweit.
#
FNP schrieb:

Peter Fischer ist ... größter Anteilseigner mit 62,5 % und hat damit einen festen Sitz im Aufsichtsrat


?
#
Exil-AdlerHH schrieb:
FNP schrieb:

Peter Fischer ist ... größter Anteilseigner mit 62,5 % und hat damit einen festen Sitz im Aufsichtsrat


?


Siehste mal.
Wir wissen nix. Quasi gar nix.

Mein Lieblingssatz aus dem Artikel ist aber:
"Es ist eigentlich ein normaler Herrenabend, mit der Ausnahme, dass zwei der Personen auf dem Foto berühmt, bzw. berüchtigt sind."

#
Ja, fand ich auch sehr interessant, der Herr Anteilseigner von Eintracht Frankfurt.
#
womeninblack schrieb:
Ja, fand ich auch sehr interessant, der Herr Anteilseigner von Eintracht Frankfurt.

Und dann hat der auch noch so viele Anteile.  
#
Exil-AdlerHH schrieb:
FNP schrieb:

Peter Fischer ist ... größter Anteilseigner mit 62,5 % und hat damit einen festen Sitz im Aufsichtsrat


?


"Die Eintracht Frankfurt Fußball AG wurde am 01. Juli 2000 gegründet. Ihre Aufgabe ist die Organisation des Fußball-Lizenzspielbetriebs von Eintracht Frankfurt. Neben dem Hauptanteilseigner Eintracht Frankfurt e.V. mit 62,9% der Anteile, halten die Freunde der Eintracht Frankfurt AG 28,5%, die BHF Bank 5% und die Steubing AG 3,6% der Anteile."

Bezieht sich also vermutlich auf die Eintracht Frankfurt e.V. und nicht auf Peter Fischer als Privatperson.
#
manume91 schrieb:
Bezieht sich also vermutlich auf die Eintracht Frankfurt e.V. und nicht auf Peter Fischer als Privatperson.

sag bloss
#
Peter Fischer ist beim Weihnachtsessen der Hells Angels, (SAW)
von mir aus
#
Tafelberg schrieb:
Peter Fischer ist beim Weihnachtsessen der Hells Angels, (SAW)
von mir aus  


war beim Weihnachtsessen muss es heißen


Teilen