selbstlöschende Zigaretten

#
Welcher Geistesriese hat sich eigentlich die selbstlöschende Zigaretten ausgedacht? Erscheint mir echt eine tolle Sache. Verhindert vermutlich drei Tote pro Jahr durch Mit-der-Kippe-im-Maul-im-Bett einpennen. Echt klasse. Dafür müssen jetzt 100.000.000 Raucher so fest an der Kippe ziehen, dass vermutlich mal mindesten ein gutes Dutzend die Fluppe einatmet und am Filter erstickt. Und halt die paar Tausend Lugenkrebstoten mehr. Aber - hey, immerhin weniger Feuertote.

Liebe EUler,

ich bin erwachsen. Wenn ich rauchen möchte, möchte ich rauchen. Da müsst ihr echt nicht drauf aufpassen, dass ich nicht im Bett abfackele. Das kann ich schon selbst ganz gut.

Viel wichtiger wäre es mir, wenn sich endlich mal wieder jemand der korrekten Krümmung bei Bananen und Gurken annehmen würde. Und das Milch- und Margarinegesetz ist auch dringend reformbedürftig.

Leckt's mich!
#
Hanfpapier wäre auch zu einfach gewesen.....

Aber mal wieder typisch EU, gucken jahrelang zu wie ein Staat nach dem Anderen an die Wand fährt und kümmern sich um so einen Scheißdreck.
#
Wenn der Staat nicht mit allen Mitteln versuchen würde das Volk zu verdummen, dann müßten die nicht mit so einem Schwachsinn auf uns aufpassen müßen.

Krumme Gurken gehen ja mal gar nicht... wie sieht denn das im Kühlschrank aus?
Bin dafür die weiterhin wegzuschmeißen weil sowas kann man nicht mal hungernden Menschen in Afrika zumuten.  

Zum glück läßt man 50% der Kartoffelernte im Feld verrotten da zu große Kartoffeln und zu kleine ganz anders schmecken als die akzeptablen mittelgroßen.  
#
Bananen in Gelb sind auch Retro und überholungsbedürftig...
#
Na super, ich hatte übers Wochenende "HB" und "JPS" und im Vergleich mit meinen roten Marlboro fiel mir nur auf, dass die viel schneller abfackeln.......

....man mag von der neuen Regelung halten was man will, nur es gibt relativ oft etwas zu lesen, dass eine(r) mit Kippe einpennt und dann das Haus abfackelt - ob man das so gut findet, wenn man im Mehrfamilienhaus wohnt, lasse ich mal dahingestellt.

Viel besser wäre es, wenn man endlich mal drauf pocht, dass flächendeckend Rauchmelder installiert werden müssen und nicht nur in irgendwelchen Neubauten. So ein Rauchmelder kostet vielleicht 20 oder 30 Euro und ist doch wirklich sinnvoll.
#
Bigbamboo schrieb:
Welcher Geistesriese hat sich eigentlich die selbstlöschende Zigaretten ausgedacht? Erscheint mir echt eine tolle Sache. Verhindert vermutlich drei Tote pro Jahr durch Mit-der-Kippe-im-Maul-im-Bett einpennen. Echt klasse. Dafür müssen jetzt 100.000.000 Raucher so fest an der Kippe ziehen, dass vermutlich mal mindesten ein gutes Dutzend die Fluppe einatmet und am Filter erstickt. Und halt die paar Tausend Lugenkrebstoten mehr. Aber - hey, immerhin weniger Feuertote.

Liebe EUler,

ich bin erwachsen. Wenn ich rauchen möchte, möchte ich rauchen. Da müsst ihr echt nicht drauf aufpassen, dass ich nicht im Bett abfackele. Das kann ich schon selbst ganz gut.

Viel wichtiger wäre es mir, wenn sich endlich mal wieder jemand der korrekten Krümmung bei Bananen und Gurken annehmen würde. Und das Milch- und Margarinegesetz ist auch dringend reformbedürftig.

Leckt's mich!  


   

Ich warte ja schon seit Wochen darauf, dass du endlich dieses Ding aufmachst.


#
HansVanBreukelen schrieb:
Na super, ich hatte übers Wochenende "HB" und "JPS" und im Vergleich mit meinen roten Marlboro fiel mir nur auf, dass die viel schneller abfackeln.......

....man mag von der neuen Regelung halten was man will, nur es gibt relativ oft etwas zu lesen, dass eine(r) mit Kippe einpennt und dann das Haus abfackelt - ob man das so gut findet, wenn man im Mehrfamilienhaus wohnt, lasse ich mal dahingestellt.

Viel besser wäre es, wenn man endlich mal drauf pocht, dass flächendeckend Rauchmelder installiert werden müssen und nicht nur in irgendwelchen Neubauten. So ein Rauchmelder kostet vielleicht 20 oder 30 Euro und ist doch wirklich sinnvoll.


Da gebe ich dir vollkommen Recht. Nutzen Risiko verhältnis steht außer Frage.
#
Zu eurer Information:
Früher waren Zigaretten immer selbstlöschend.
Erst seit den 70iger Jahren des vergangenen Jahrtausends war die Industrie in der Lage, den Tabak so stark zu trocknen und so lose in das Papier zu füllen, dass ein automatisches Löschen nicht mehr möglich war und der Tabak nicht von alleine aus dem Papier fiel.
#
Die EU ist ein einziger großer Nanny-Staat (ja, ein Staat!), der seine Insassen vor sich selbst schützen möchte. Das zeigt sich vorallem in den Machtstrukturen der Union. So haben wir auf die Kommissaren keinerlei Einfluss, obwohl diese als einzige zu Gesetzesentwürfen berechtigt sind.

Was dabei rauskommt, lesen wir immer wieder mit großer Verwunderung in den Nachrichten. Kondome, Gurken, Bananen.. alles muss standardisiert werden. Wo kämen wir denn hin ohne Gleichmacherei? Wer seine Schnürsenkel nicht richtlinienkonform herstellt, muss sich eben auf Ärger gefasst machen. Und wenn ein Staat nicht flink genug die Freiheiten seiner Bürger einschränkt (VDS), schmeißen die Kommissare eben die Bürokratiemaschine an.
#
Ich mag die EU.. abends die Zigarette einfach wegschmeissen und Frühs dann aufheben und wegwerfen.. brennt ja nichts ..
#
smoKe89 schrieb:
...



Du hast ja wohl den passenden Nick für diesen Fred!
#
Viel besser wäre es doch, man würde mal die selbstrauchende Zigarette erfinden,wo sich der Nikotin in den Körper des Rauchers verflüchtigt!  
#
Flea schrieb:

Ich warte ja schon seit Wochen darauf, dass du endlich dieses Ding aufmachst.



Hatte ich das schonmal erwähnt?  ,-)
#
ItouchMyself schrieb:
.

Krumme Gurken gehen ja mal gar nicht... wie sieht denn das im Kühlschrank aus?
 

Und erstmal im Gurkensalat, das sieht doch jeder wenn die Gurkenscheiben von krummen Gurken kommen.
#
Vermutlich weiß hier keiner, warum es diese Harmonisierungsmaßnahmen seitens der EU gab und gibt.

Das mit den Zigaretten halte ich auch für stark übertriebenes Sicherheitsgemache. Aber die Standardisierung von zB Lebensmitteln hat - wer hätte es gedacht - ja auch seinen guten Grund.
#
propain schrieb:
ItouchMyself schrieb:
.

Krumme Gurken gehen ja mal gar nicht... wie sieht denn das im Kühlschrank aus?
 

Und erstmal im Gurkensalat, das sieht doch jeder wenn die Gurkenscheiben von krummen Gurken kommen.


Irgendwann gibt es alles in gleichgroßen, viereckigen Dosen, draufsteht: Gurke, drinnen ist ein farbloser Brei.
#
Soll ich wirklich?...ach, was soll´s, mal wieder der Link zu einem Artikel, der meinen Wortschatz um den Begriff "Frugalterror" erweiterte:
http://www.sueddeutsche.de/politik/regulierungsrausch-der-kindermaedchen-staat-1.579889

#
WuerzburgerAdler schrieb:
Vermutlich weiß hier keiner, warum es diese Harmonisierungsmaßnahmen seitens der EU gab und gibt.

Das mit den Zigaretten halte ich auch für stark übertriebenes Sicherheitsgemache. Aber die Standardisierung von zB Lebensmitteln hat - wer hätte es gedacht - ja auch seinen guten Grund.


Ich weiß es tatsächlich nicht, vermute jedoch - mit gutem Willen - dass es vorrangig um die Qualität der Produkte geht, was schließlich für alle EU-Bürger von Vorteil wäre.

Wie so oft schießt man aber leider über das Ziel hinaus und endet bei der Krümmung von Gurken und dem Volumen von Kartoffeln.

Ich finde übrigens die selbstlöschenden Zigaretten sinnvoll. Dabei geht es mir weniger um die Leute, die sich im Bett abfackeln, sondern mehr um die Leute, die die Kippe immer und überall in die Ecke schmeißen, ob in der Stadt oder im Wald nach 4 Wochen bei 35°C und keinem Tropfen Regen. Okay, bringt dann wahrscheinlich auch nichts, aber ein Versuch isses wert
#
Bei uns im Ort hat sich ein Alki mit der Kippe im Bett nach Walhalla gebeamt. Das Feuer hätte auf die Nachbarhäuser übergegriffen, wenn nicht zufällig einer der Nachbarn genau zu dem Zeitpunkt nach Hause gekommen wäre.
Außerdem denke ich, dass einige Waldbrände verhindert werden.
Das Rauchverbot im Wald kennt zwar jeder, aber persönlich bleibt man ja auf den Wegen, wenn man mit dem Hund unterwegs ist. Also halb so schlimm.

Das man fester ziehen muss hat doch auch noch einen postiven Nebeneffekt: Die Lunge, die ja bekanntermaßen etwas leidet durch Zigarettenkonsum, wird trainert.

Letztendlich ist es wahrscheinlich wie mit allem:

Hammer uns dran gewöhnt, babbele mer nemmer drübber...
#
Vielleicht eine dumme Frage eines Nichtrauchers: wie sieht das denn mit selbstgedrehten Zigaretten aus? Haben jetzt die Blättchen neuerdings auch ein "Selbstlöschung"?


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!