Match-to-Match und Pflichtpunktanalyse 2014/15: 23. Spieltag Hamburger SV

#
Ganz, ganz wichtiger Dreier heute Damit bis zum Gladbachspiel schon über der MtM-Linie.



Bild von droetkerffm!
#


Nun nachlegen in Köln!
#
Ui. Nach MtM-Analyse brauchen wir sieben Punkte aus den nächsten drei Spielen. Heftig!  
#
frunk schrieb:
Ui. Nach MtM-Analyse brauchen wir sieben Punkte aus den nächsten drei Spielen. Heftig!    


Die Gegner heißen Köln, Paderborn und Stuttgart. Alle stehen unter uns und alle sind in eher schlechter Form.

Dann also jeweils null Punkte. Die Diva lässt grüßen :P
#
frunk schrieb:
Ui. Nach MtM-Analyse brauchen wir sieben Punkte aus den nächsten drei Spielen. Heftig!    


Mtm hätten wir aber auch erst 23 Punkte, so what?
#
frunk schrieb:
Ui. Nach MtM-Analyse brauchen wir sieben Punkte aus den nächsten drei Spielen. Heftig!    


Ganz ehrlich - die müssen aber auch drin sein. Ein Punkt bei den Scheißböcken und Siege gegen die im freien Fall befindlichen Paderborner und in Stuttgart, auch wenn wir da oft nichts geholt haben, sollten schon unser Anspruch sein!
#
Basaltkopp schrieb:
frunk schrieb:
Ui. Nach MtM-Analyse brauchen wir sieben Punkte aus den nächsten drei Spielen. Heftig!    


Ganz ehrlich - die müssen aber auch drin sein. Ein Punkt bei den Scheißböcken und Siege gegen die im freien Fall befindlichen Paderborner und in Stuttgart, auch wenn wir da oft nichts geholt haben, sollten schon unser Anspruch sein!


Wenn wir nach oben schielen, sind das sogar Pflichtpunkte. Genau deswegen hab ich ja Schiß.
#
frunk schrieb:
Basaltkopp schrieb:
frunk schrieb:
Ui. Nach MtM-Analyse brauchen wir sieben Punkte aus den nächsten drei Spielen. Heftig!    


Ganz ehrlich - die müssen aber auch drin sein. Ein Punkt bei den Scheißböcken und Siege gegen die im freien Fall befindlichen Paderborner und in Stuttgart, auch wenn wir da oft nichts geholt haben, sollten schon unser Anspruch sein!


Wenn wir nach oben schielen, sind das sogar Pflichtpunkte. Genau deswegen hab ich ja Schiß.  

+1
#
Erstmal danke Aqualon für die MtM Analyse.

Auch wenn die alle hinter uns stehen. 7 Punkte wären zwar Top. 5 halte ich für realistisch. Wenn schlecht läuft (wir bauen Stuttgart auf) sogar nur 3 Punkte.
#
Nix da, die Rechnung ist ganz einfach. 3 Spiele 9 Punkte.
#
Skyliner1899 schrieb:
Nix da, die Rechnung ist ganz einfach. 3 Spiele 9 Punkte.  


Und dann 8 Spieltag für die Kür...    
#
Wenn man sich die Tabelle und die Fernsehgeldtabelle anschaut, dann isses jetzt wirklich an der Zeit, auch bei den vermeintlich leichten Gegnern Punkte einzufahren. Es geht echt um die Wurst und wir brauchen die Mehreinnahmen, um dran zu bleiben - Gladbach macht es vor...

Hoffe 7-9 Punkte werden es diesmal und nicht nur 2-3 wie ueblich gegen solche Gegner...
#
jede wette, vor dem spiel gegen stuttgart, wird dort der trainer ausgetauscht.
#
strassenapotheker schrieb:
jede wette, vor dem spiel gegen stuttgart, wird dort der trainer ausgetauscht.


Könnte sein. Hätte der VauEffBäh vorgestern das 1:0 gehalten, hätte ich noch dagegen gewettet. Allerdings können die daheim gegen die Berliner mal wieder gewinnen.

Alles egal, solange Harnik drei Spiele bekommt.
#
strassenapotheker schrieb:
jede wette, vor dem spiel gegen stuttgart, wird dort der trainer ausgetauscht.

der wird doch schon diese Woche ausgetauscht
#
Basaltkopp schrieb:
strassenapotheker schrieb:
jede wette, vor dem spiel gegen stuttgart, wird dort der trainer ausgetauscht.


Könnte sein. Hätte der VauEffBäh vorgestern das 1:0 gehalten, hätte ich noch dagegen gewettet. Allerdings können die daheim gegen die Berliner mal wieder gewinnen.

Alles egal, solange Harnik drei Spiele bekommt.

Harnik hat nur 2 Spiele bekommen
Stindl zusätzlich noch eins weil er nach dem Abpfiff den Assistenten beleidigt hat
#
Annahme basierend auf dem bisherigen Punkteschnitt:

52 Punkte reichen für Platz 6.

50 Punkte reichen für Platz 7

Im Viertelfinale des DFB Pokal stehen:
Bayern, Leverkusen, Wolfsburg, Gladbach, Hoffenheim.
(plus 3 weitere)

Wenn einer dieser 5 unter die ersten 6 kommt und den DFB Pokal gewinnt ist der 7. Platz in der Europa League.
Die Wahrscheinlichkeit, dass Bayern, Leverkusen, Gladbach oder Wolfsburg den DFB Pokal gewinnen sehe ich bei 95%.
Ausserdem sehe ich, dass alle vier am Ende besser als 7. Platz sind. (Hoffenheim nehme ich mal raus, denn die wollen wir ja noch überholen.

D.h. wenn wir gegen Köln einen Dreier holen können wir ernsthaft Richtung Europa schielen. Zumindest zeitweise...

Momentan brauchen wir noch 19 Punkte in 11 Spielen für Platz 7. Nach einem Sieg gegen Köln wären es 'nur noch' 16 Punkte in 10 Spielen.

Und wer weiß,  vllt. reichen ja auch 49 oder 48 Punkte für Platz 7.

Jetzt einfach bitte nachlegen Eintracht !!!!

   

#
Das erscheint mir doch sehr optimistisch! Da Dortmund uns wahrscheinlich noch überholen wird, werden 50 Punkte niemals reichen, wir benötigen schon 53 für Platz 7. Das könnten wir zwar schaffen, dann muß aber schon alles stimmen.

Wir spielen noch 6x gegen eher schwächere Mannschaften (Köln, Paderborn, Stuttgart etc.), die aber im Abstiegskampf alles geben werden und 5x gegen stärkere Mannschaftem (Bayern, Dortmund, Gladbach), bei denen es leider zum Zeitpunkt des Spiels auch noch auf das Ergebnis ankommt. Wir spielen noch 6x auswärts und 5x zuhause. Also realistisch sind noch 17 Punkte (u.a. jeweils drei in Stuttgart und Köln) das würde dann aber nicht reichen. Um International zu spielen müssten wir schon eine unrealistisch gute Serie erwischen, z.B. 9 Punkte aus den nächsten drei Spielen und 3 in Bremen.  

Nach den nächsten vier Spielen und dann hoffentlich 43 Punkten, kann man von einer realistischeren Chance reden...
#
nach irgendwelchen Punkteschnitten zu gehen ist hier finde ich der falsche Ansatz!
Man muss immer die jeweilige Konkurenz im Auge haben; sprich Augsburg und Hoffenheim vor uns und Bremen/BVB hinter uns.

Realistisch betrachtet wird der BVB wohl vor uns landen. Die haben einfach eine zu große Qualität und mittlerweile auch wieder das entsprechende Selbstverständnis. Bremen dagegen könnten wir hinter uns lassen. Qualitativ sind wir dann doch deutlich besser aufgestellt als Werder.

Hoffenheim ist nur 2 Punkte vor uns. Da ist an sich alles möglich. Dafür muss es bei uns aber ungemein gut laufen. Augsburg ist zwar schon 4 Zähler vor uns, aber ich kann mir immer noch nicht vorstellen, dass die ihre irre Bilanz über die ganze Saison halten können. Letztes Jahr sind die gegen Ende ja auch etwas eingesackt.

Was bei uns ein bisschen Hoffnung macht ist die Reihenfolge der kommenden Spiele. Wir haben erstmal mit Köln, Paderborn, Stuttgart und Hannover vermeintlich leichtere Gegner. Holen wir aus diesen Spielen viele Punkte steigt der Tabellenplatz, die Sicherheit in der Mannschaft und auch das Selbstverständnis/die Zielsetzung.

Genauso gut kann das aber auch in die Hose gehen. Holen wir in der leichten Phase keine Punkte besteht die Gefahr, dass wir nach den Spielen gegen Bayern, BVB und Gladbach in einer Krise stecken.

Allerdings sind wir ja die Diva, deswegen läuft es wie in der Hinrunde: Wir holen nix gegen die schwachen Gegner und Panik bricht aus, nur damit wir dann gegen Gladbach und den BVB gewinnen und alle sich in den Armen liegen    

Realistisch kommen wir auf 7-10. Hätte glaub ich jeder vor der Saison unterschrieben! Was es genau wird wird man sehen  


Teilen