Netbook, Ultrabook, Chromebook, Laptop - Suche/Kaufberatung

#
Ich versuche mich gerade seit Stunden durch diesen Dschungel zu schlagen und blicke so langsam nicht mehr durch. Nicht nur, dass ich absolut keine Ahnung habe was diese ganzen Namen mir verheißen mögen, weiß ich ebenfalls nicht, worin sie sich unterscheiden. Von meiner Suche fühle ich mich absolut erschlagen und wünsche mir die guten alten Zeiten der Schiefertafeln zurück.

Dabei ist es doch ganz einfach. Ich suche so ein Gerät und es sollte folgende Eigenschaften besitzen:

- Preis bis ungefähr 750 Euro
- Unbedingt ein Metalgehäuse
- Es muss über ein optisches Laufwerk verfügen
- Der Bildschirm sollte nicht größer als als maximal  15,5 Zoll sein
- Umso schlichter das Design von dem Teil desto besser
- Umso leichter das Teil ist desto besser

- Hauptsächlich soll das Teil für den üblichen Office-Mist verwendet werden. Das soll weitestgehend draußen geschehen. Keine Ahnung. ob der Bildschirm hierfür am besten matt, glänzend, hintergrund beleuchtet oder was auch immer ist. Ich raffe es einfach nicht.

- Der Bildschirm muss kein Touchdingens haben

-Und abschließend wäre es ziemlich cool, wenn man auf dem Teil in guter brauchbarer Grafik ab und an ein paar Zombies umballern kann.

-Betriebssystem egal - Hauptsache Windows


Mein Vorschlag wäre jetzt nach ewigen Suchen dieses Teil:

http://www.technikdirekt.de/computer-buero/notebook-ultrabook-pc/notebook-und-ultrabook/777805/sony-svf1532t4eb-schwarz-39-5-cm-15-5-8gb-1tb-win8.1

Jedoch habe ich keine Ahnung, ob es was taugt oder meine Ansprüche erfüllt. Da ich wirklich ein absoluter Depp bin, was diesen Kram angeht, bin ich für jeden Tipp und jede Anregung dankbar.
#
Ich hole den Thread mal hoch, vielleicht kann mir ja jemand helfen.
Ich suche ein Laptop/Tablet Mix mit folgenden Anforderungen:

Windows Betriebssystem
mind. 1 USB 2.0 (USB 3.0 wäre besser) Eingang
mit Stift zu bedienen
Wlan
Bluetooth


Rechenleistung brauche ich nicht viel, es wird lediglich für Office Anwendungen und mal googlen gebraucht.
Mein Bruder hat das Microsoft Surface Pro, was perfekt ist! Allerdings ist mir das zu teuer und ich brauch auch garnicht so viel Leistung. Ein perfektes Display ist nicht nötig, ich hab noch meinen großen TV und zum Zocken hab ich noch einen PC. Das Ding ist nur für die Uni gedacht, mit dem Surface macht mein Bruder seine gesamten Mitschriften und hat garkeinen Papierkram mehr. So habe ich mir das auch vorgestellt  
#
Ich warne vor dem Trekstor breeze 10.1 (klar, ist Android, kein Windows).

Ich habe mir ein Solches im Februar zugelegt, nutze es relativ selten (nur mal Abneds kurz kicker-App oder Internet).
Im Ruhezustand verreckt immer der Akku, das Ding friert ein.
Ich schicke es jetzt zum zweiten Mal an den Hersteller zurükc.
#
Danke für eure Antworten!

Das Medion klingt gut. Hast du da Erfahrungen mit? Besonders wie das Schreiben mit einem Pen ist, ist mir wichtig, da das das meiste ist, was ich damit machen möchte. Aber es scheint ja multitouch zu haben, das klingt schonmal gut.
#
Das wird nur Gestensteuerung mit dem Finger sein, ein Stift ist nicht dabei.
#
Tablet mit Stift, da 10Zoll sind die MS-Office Programme gratis als App. Wird wohl auch häuftig in Vorlesungen eingesetzt, wie man lesen kann  

http://www.amazon.de/gp/product/B00FAKCCO2/ref=pd_lpo_sbs_dp_ss_1?pf_rd_p=556245207&pf_rd_s=lpo-top-stripe&pf_rd_t=201&pf_rd_i=B00I81BRLY&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=1BM981HM80MKF9KTHY1E
#
Das Lenovo klingt gut, ich weiß nur nicht, ob 8 Zoll reichen...ich werds mir mal anschauen.
Ansonsten wäre das Samsung Galaxy Note 10.1 perfekt denke ich, hat aber leider Android...ich hätte gerne Windows.
Momentan bin ich echt der Meinung, dass es doch ein Surface Pro wird. Kann ja auch noch eins der ersten Generation sein.
#
Gude

Meine Schwester sucht einen neuen Laptop, den sie vor allem für die Uni nutzen wird. Sollte gut, schnell, leicht und günstig sein.

Hat hier jemand Vorschläge oder kann etwas empfehlen?
#
Gude

Meine Schwester sucht einen neuen Laptop, den sie vor allem für die Uni nutzen wird. Sollte gut, schnell, leicht und günstig sein.

Hat hier jemand Vorschläge oder kann etwas empfehlen?
#
Ehrlich gesagt würde ich ihr empfehlen zu Saturn oder Media Markt zu gehen und verschiedene Laptops in ihrer Preisklasse auszuprobieren.
Bei so unspezifischen Anforderungen wird man da mit Empfehlungen aus der Ferne nicht weit kommen.
#
Dachte halt, dass es vielleicht hier Leute gibt die z.B. sagen, dass ein Medion Notebook ganz gut oder schlecht ist...oder sowas. habe da keine Erfahrungen mit.

ich habe seit knapp 10 Jahren meinen Laptop, mit dem ich heute noch zufrieden bin.
#
Ibm/Lenovo war lange Zeit mal unschlagbar, aber die sind ziemlich schwer ist aber ziemlich teuer. Ansonsten wahnsinnig robust und sehr zuverlässig.
#
ist=oder
#
https://www.amazon.de/Lenovo-Chromebook-1920x1200-Tablet-PC-Octa-Core/dp/B07X1Z8WLH/ref=mp_s_a_1_15_sspa?dchild=1&keywords=Notebooks&qid=1601903656&refinements=p_n_style_browse-bin%3A120893031&s=computers&sr=1-15-spons&spLa=ZW5jcnlwdGVkUXVhbGlmaWVyPUEzTlhFRkIwRlhEVjFDJmVuY3J5cHRlZElkPUEwMzIxMDQxR0xRNVNKQlY0RFRWJmVuY3J5cHRlZEFkSWQ9QTA2MDk2MzQxQUwwRFFUME1OTVBJJndpZGdldE5hbWU9c3BfcGhvbmVfc2VhcmNoX2F0Zl9uZXh0JmFjdGlvbj1jbGlja1JlZGlyZWN0JmRvTm90TG9nQ2xpY2s9dHJ1ZQ&th=1


https://www.amazon.de/Acer-A515-52G-74VJ-Multimedia-Notebook-i7-8565U/dp/B07JB9PG5P/ref=sr_1_7?dchild=1&fst=as%3Aoff&qid=1601927398&refinements=p_n_feature_fifteen_browse-bin%3A8321956031%2Cp_n_feature_five_browse-bin%3A7472563031%7C7472564031%2Cp_n_feature_browse-bin%3A14725842031%7C1478227031%7C1478228031%2Cp_36%3A-45000&rnid=9708297031&s=computers&sr=1-7

https://www.amazon.de/Acer-SF314-57-77MU-Ultrabook-i7-1065G7-steel-grey/dp/B07W8J7QZ6/ref=sr_1_1?dchild=1&fst=as%3Aoff&qid=1601927467&refinements=p_n_feature_fifteen_browse-bin%3A8321956031%2Cp_n_feature_five_browse-bin%3A7472563031%7C7472564031%2Cp_n_feature_browse-bin%3A14725842031%7C1478227031%7C1478228031%2Cp_36%3A-45000%2Cp_n_operating_system_browse-bin%3A7167368031&rnid=9708297031&s=computers&sr=1-1&th=1

https://www.amazon.de/Lenovo-ThinkPad-Win10Pro-Zertifiziert-General%C3%BCberholt/dp/B07GT3WLG2/ref=sr_1_3?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=lenovo%2Bthinkpad%2Bedge%2B130&qid=1601926309&s=computers&sr=1-3&th=1

das hier wäre so was in der Preisklasse. Gibt es dazu vielleicht Empfehlungen?
#
Mit Acer und Lenovo macht man generell kaum was falsch.

Für die Uni reicht das alles, ausser sie ist Ingenieur und braucht CAD


Teilen