Kaufberatung Drohne/ Quadrokopter-Abwehr

#
Womit hole ich so'n Ding denn am besten von Himmel?

PS: Ja ich weiß dass es dafür einschlägige Foren gibt, aber hier wird man im Allgemeinen besser beraten. Lassen wir dieses Forum doch seinen letzten Nutzen nutzen
#
Womit hole ich so'n Ding denn am besten von Himmel?

PS: Ja ich weiß dass es dafür einschlägige Foren gibt, aber hier wird man im Allgemeinen besser beraten. Lassen wir dieses Forum doch seinen letzten Nutzen nutzen
#
Bigbamboo schrieb:

Womit hole ich so'n Ding denn am besten von Himmel?

klick
#
Frag die hier: Klick
#
Ich werte das als Aufruf zur Gewalt. Dieser Fred muss geschlossen werden!

DA
#
Und überhaupt, was hat der Brady hier verloren? Der hat nicht mal einen Palast, geschweige denn, das ich da hinfliegen will?

DA
#
Womit hole ich so'n Ding denn am besten von Himmel?

PS: Ja ich weiß dass es dafür einschlägige Foren gibt, aber hier wird man im Allgemeinen besser beraten. Lassen wir dieses Forum doch seinen letzten Nutzen nutzen
#
Wenn Du einen Waffenschein besitzt, wäre eine breit streuende Schrotflinte ideal, da die Umgebung außer einem Knall nicht belästigt würde. Ohne Waffenschein könntest Du einen Mikrowellenherd von seiner Abschirmung befreien und auf das Dach stellen. Allerdings würde das lokal die Telekommunikation während der Aggressionszeiten deutlich beeinträchtigen.
#
Womit hole ich so'n Ding denn am besten von Himmel?

PS: Ja ich weiß dass es dafür einschlägige Foren gibt, aber hier wird man im Allgemeinen besser beraten. Lassen wir dieses Forum doch seinen letzten Nutzen nutzen
#
Schon mal hiermit versucht?
#
Wenn Du einen Waffenschein besitzt, wäre eine breit streuende Schrotflinte ideal, da die Umgebung außer einem Knall nicht belästigt würde. Ohne Waffenschein könntest Du einen Mikrowellenherd von seiner Abschirmung befreien und auf das Dach stellen. Allerdings würde das lokal die Telekommunikation während der Aggressionszeiten deutlich beeinträchtigen.
#
Adlerist schrieb:

Wenn Du einen Waffenschein besitzt, wäre eine breit streuende Schrotflinte ideal, da die Umgebung außer einem Knall nicht belästigt würde. Ohne Waffenschein

Waffenscheine haben Poliziste, Personenschützer, Kripo usw.
Du darfst nicht einfach mit ner Knarre da rumturnen und rumballern, da machst Du Dich höchst strafbar.
Was Du meinst ist eine Waffenbesitzkarte, aber auch das ist nicht so einfach!

Ich empfehle wenn schon, denn schon, Kal. 12/70 !
#
Wie ist denn eigentlich die rechtliche Lage?
Ich gehe davon aus, dass es nicht erlaubt ist, private Grundstücke/Gebäude aus der Nähe zu filmen.
Und ne Art Ruhestörung ist es ja auch, denn die Dinger sind ja teilweise auch recht laut.
Wenn ich also so ein Ding abschieße, mit was auch immer, ist das dann gerechtfertigt?
#
Wie ist denn eigentlich die rechtliche Lage?
Ich gehe davon aus, dass es nicht erlaubt ist, private Grundstücke/Gebäude aus der Nähe zu filmen.
Und ne Art Ruhestörung ist es ja auch, denn die Dinger sind ja teilweise auch recht laut.
Wenn ich also so ein Ding abschieße, mit was auch immer, ist das dann gerechtfertigt?
#
Blablablubb schrieb:

Wie ist denn eigentlich die rechtliche Lage?
Ich gehe davon aus, dass es nicht erlaubt ist, private Grundstücke/Gebäude aus der Nähe zu filmen.
Und ne Art Ruhestörung ist es ja auch, denn die Dinger sind ja teilweise auch recht laut.
Wenn ich also so ein Ding abschieße, mit was auch immer, ist das dann gerechtfertigt?

Ohne jetzt irgendwelche Paragraphen zu kennen, aber ich würde sagen: selbstverständlich nicht. Wenn ein fremdes Auto in Deiner Einfahrt steht, kannst du es ja auch nicht einfach in die Luft sprengen. Auch nicht, wenn es laut ist.....
#
Blablablubb schrieb:

Wie ist denn eigentlich die rechtliche Lage?
Ich gehe davon aus, dass es nicht erlaubt ist, private Grundstücke/Gebäude aus der Nähe zu filmen.
Und ne Art Ruhestörung ist es ja auch, denn die Dinger sind ja teilweise auch recht laut.
Wenn ich also so ein Ding abschieße, mit was auch immer, ist das dann gerechtfertigt?

Ohne jetzt irgendwelche Paragraphen zu kennen, aber ich würde sagen: selbstverständlich nicht. Wenn ein fremdes Auto in Deiner Einfahrt steht, kannst du es ja auch nicht einfach in die Luft sprengen. Auch nicht, wenn es laut ist.....
#
Schobberobber72 schrieb:  


Blablablubb schrieb:
Wie ist denn eigentlich die rechtliche Lage?
Ich gehe davon aus, dass es nicht erlaubt ist, private Grundstücke/Gebäude aus der Nähe zu filmen.
Und ne Art Ruhestörung ist es ja auch, denn die Dinger sind ja teilweise auch recht laut.
Wenn ich also so ein Ding abschieße, mit was auch immer, ist das dann gerechtfertigt?


Ohne jetzt irgendwelche Paragraphen zu kennen, aber ich würde sagen: selbstverständlich nicht. Wenn ein fremdes Auto in Deiner Einfahrt steht, kannst du es ja auch nicht einfach in die Luft sprengen. Auch nicht, wenn es laut ist.....

Hab da ganz andere Erfahrungen. Ich sprenge grundsätzlich jedes fremde Auto, das in meiner Einfahrt steht. Gerade wenn es laut ist. Hatte bis jetzt noch nie irgendwelche Probleme.
#
Schobberobber72 schrieb:  


Blablablubb schrieb:
Wie ist denn eigentlich die rechtliche Lage?
Ich gehe davon aus, dass es nicht erlaubt ist, private Grundstücke/Gebäude aus der Nähe zu filmen.
Und ne Art Ruhestörung ist es ja auch, denn die Dinger sind ja teilweise auch recht laut.
Wenn ich also so ein Ding abschieße, mit was auch immer, ist das dann gerechtfertigt?


Ohne jetzt irgendwelche Paragraphen zu kennen, aber ich würde sagen: selbstverständlich nicht. Wenn ein fremdes Auto in Deiner Einfahrt steht, kannst du es ja auch nicht einfach in die Luft sprengen. Auch nicht, wenn es laut ist.....

Hab da ganz andere Erfahrungen. Ich sprenge grundsätzlich jedes fremde Auto, das in meiner Einfahrt steht. Gerade wenn es laut ist. Hatte bis jetzt noch nie irgendwelche Probleme.
#
WuerzburgerAdler schrieb:  


Schobberobber72 schrieb:  


Blablablubb schrieb:
Wie ist denn eigentlich die rechtliche Lage?
Ich gehe davon aus, dass es nicht erlaubt ist, private Grundstücke/Gebäude aus der Nähe zu filmen.
Und ne Art Ruhestörung ist es ja auch, denn die Dinger sind ja teilweise auch recht laut.
Wenn ich also so ein Ding abschieße, mit was auch immer, ist das dann gerechtfertigt?


Ohne jetzt irgendwelche Paragraphen zu kennen, aber ich würde sagen: selbstverständlich nicht. Wenn ein fremdes Auto in Deiner Einfahrt steht, kannst du es ja auch nicht einfach in die Luft sprengen. Auch nicht, wenn es laut ist.....


Hab da ganz andere Erfahrungen. Ich sprenge grundsätzlich jedes fremde Auto, das in meiner Einfahrt steht. Gerade wenn es laut ist. Hatte bis jetzt noch nie irgendwelche Probleme.

Selbst die Insassen beschweren sich anschließend nicht.
#
WuerzburgerAdler schrieb:  


Schobberobber72 schrieb:  


Blablablubb schrieb:
Wie ist denn eigentlich die rechtliche Lage?
Ich gehe davon aus, dass es nicht erlaubt ist, private Grundstücke/Gebäude aus der Nähe zu filmen.
Und ne Art Ruhestörung ist es ja auch, denn die Dinger sind ja teilweise auch recht laut.
Wenn ich also so ein Ding abschieße, mit was auch immer, ist das dann gerechtfertigt?


Ohne jetzt irgendwelche Paragraphen zu kennen, aber ich würde sagen: selbstverständlich nicht. Wenn ein fremdes Auto in Deiner Einfahrt steht, kannst du es ja auch nicht einfach in die Luft sprengen. Auch nicht, wenn es laut ist.....


Hab da ganz andere Erfahrungen. Ich sprenge grundsätzlich jedes fremde Auto, das in meiner Einfahrt steht. Gerade wenn es laut ist. Hatte bis jetzt noch nie irgendwelche Probleme.

Selbst die Insassen beschweren sich anschließend nicht.
#
Wehrheimer_Adler schrieb:

Selbst die Insassen beschweren sich anschließend nicht.

Wie auch.

Nee, war alles nur Spaß. Ich sprenge keine fremden Autos mit Insassen. Sowas tut man nicht. Und natürlich räume ich die Autos auch vor der Sprengung aus. Wäre ja schade um das schöne Zeugs. Am Ende ist noch verderbliche Ware im Auto.
#
Schobberobber72 schrieb:  


Blablablubb schrieb:
Wie ist denn eigentlich die rechtliche Lage?
Ich gehe davon aus, dass es nicht erlaubt ist, private Grundstücke/Gebäude aus der Nähe zu filmen.
Und ne Art Ruhestörung ist es ja auch, denn die Dinger sind ja teilweise auch recht laut.
Wenn ich also so ein Ding abschieße, mit was auch immer, ist das dann gerechtfertigt?


Ohne jetzt irgendwelche Paragraphen zu kennen, aber ich würde sagen: selbstverständlich nicht. Wenn ein fremdes Auto in Deiner Einfahrt steht, kannst du es ja auch nicht einfach in die Luft sprengen. Auch nicht, wenn es laut ist.....

Hab da ganz andere Erfahrungen. Ich sprenge grundsätzlich jedes fremde Auto, das in meiner Einfahrt steht. Gerade wenn es laut ist. Hatte bis jetzt noch nie irgendwelche Probleme.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Hab da ganz andere Erfahrungen. Ich sprenge grundsätzlich jedes fremde Auto, das in meiner Einfahrt steht. Gerade wenn es laut ist. Hatte bis jetzt noch nie irgendwelche Probleme.

Hier kann man auch im Vorfeld tätig werden. Manchmal fährt ein Auto am Haus vorbei, dem ich bereits ansehe, dass es bald in der Einfahrt parken könnte. Dann sprenge ich es prophylaktisch.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Hab da ganz andere Erfahrungen. Ich sprenge grundsätzlich jedes fremde Auto, das in meiner Einfahrt steht. Gerade wenn es laut ist. Hatte bis jetzt noch nie irgendwelche Probleme.

Hier kann man auch im Vorfeld tätig werden. Manchmal fährt ein Auto am Haus vorbei, dem ich bereits ansehe, dass es bald in der Einfahrt parken könnte. Dann sprenge ich es prophylaktisch.
#
stefank schrieb:  


WuerzburgerAdler schrieb:
Hab da ganz andere Erfahrungen. Ich sprenge grundsätzlich jedes fremde Auto, das in meiner Einfahrt steht. Gerade wenn es laut ist. Hatte bis jetzt noch nie irgendwelche Probleme.


Hier kann man auch im Vorfeld tätig werden. Manchmal fährt ein Auto am Haus vorbei, dem ich bereits ansehe, dass es bald in der Einfahrt parken könnte. Dann sprenge ich es prophylaktisch.

Gut, wenn du so vorsichtig bist... hat was. Ich bin da persönlich weniger empfindlich und achte mehr auf die Lautstärke. Sehe ich ein parkendes Auto, das in meinen Augen im Verdacht steht, laut werden zu können, wird sofort gesprengt.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Hab da ganz andere Erfahrungen. Ich sprenge grundsätzlich jedes fremde Auto, das in meiner Einfahrt steht. Gerade wenn es laut ist. Hatte bis jetzt noch nie irgendwelche Probleme.

Hier kann man auch im Vorfeld tätig werden. Manchmal fährt ein Auto am Haus vorbei, dem ich bereits ansehe, dass es bald in der Einfahrt parken könnte. Dann sprenge ich es prophylaktisch.
#
stefank schrieb:  


WuerzburgerAdler schrieb:
Hab da ganz andere Erfahrungen. Ich sprenge grundsätzlich jedes fremde Auto, das in meiner Einfahrt steht. Gerade wenn es laut ist. Hatte bis jetzt noch nie irgendwelche Probleme.


Hier kann man auch im Vorfeld tätig werden. Manchmal fährt ein Auto am Haus vorbei, dem ich bereits ansehe, dass es bald in der Einfahrt parken könnte. Dann sprenge ich es prophylaktisch.

ich hatte ja schon, einige wissen das, seinerzeit vorgesorgt, --
Der andere Teil meiner Antwort würde euch nur verunsichern

FlakPz Gepard, Kenner ahnen schon was da geht, auch auf die mittlere Distanz!

https://www.youtube.com/watch?v=mhUI3FhQDng
#
Blablablubb schrieb:

Wie ist denn eigentlich die rechtliche Lage?
Ich gehe davon aus, dass es nicht erlaubt ist, private Grundstücke/Gebäude aus der Nähe zu filmen.
Und ne Art Ruhestörung ist es ja auch, denn die Dinger sind ja teilweise auch recht laut.
Wenn ich also so ein Ding abschieße, mit was auch immer, ist das dann gerechtfertigt?

Ohne jetzt irgendwelche Paragraphen zu kennen, aber ich würde sagen: selbstverständlich nicht. Wenn ein fremdes Auto in Deiner Einfahrt steht, kannst du es ja auch nicht einfach in die Luft sprengen. Auch nicht, wenn es laut ist.....
#
Schobberobber72 schrieb:  


Blablablubb schrieb:
Wie ist denn eigentlich die rechtliche Lage?
Ich gehe davon aus, dass es nicht erlaubt ist, private Grundstücke/Gebäude aus der Nähe zu filmen.
Und ne Art Ruhestörung ist es ja auch, denn die Dinger sind ja teilweise auch recht laut.
Wenn ich also so ein Ding abschieße, mit was auch immer, ist das dann gerechtfertigt?


Ohne jetzt irgendwelche Paragraphen zu kennen, aber ich würde sagen: selbstverständlich nicht. Wenn ein fremdes Auto in Deiner Einfahrt steht, kannst du es ja auch nicht einfach in die Luft sprengen. Auch nicht, wenn es laut ist.....

Wäre das Sprengen des Autos nicht zudem deutlich lauter als das Auto selbst?
#
Schobberobber72 schrieb:  


Blablablubb schrieb:
Wie ist denn eigentlich die rechtliche Lage?
Ich gehe davon aus, dass es nicht erlaubt ist, private Grundstücke/Gebäude aus der Nähe zu filmen.
Und ne Art Ruhestörung ist es ja auch, denn die Dinger sind ja teilweise auch recht laut.
Wenn ich also so ein Ding abschieße, mit was auch immer, ist das dann gerechtfertigt?


Ohne jetzt irgendwelche Paragraphen zu kennen, aber ich würde sagen: selbstverständlich nicht. Wenn ein fremdes Auto in Deiner Einfahrt steht, kannst du es ja auch nicht einfach in die Luft sprengen. Auch nicht, wenn es laut ist.....

Wäre das Sprengen des Autos nicht zudem deutlich lauter als das Auto selbst?
#
Basaltkopp schrieb:

Wäre das Sprengen des Autos nicht zudem deutlich lauter als das Auto selbst?

Ja, aber nur kurz.
#
Mit ner EMP knarre.. aber wird nicht einfach zu bekommen sein..

Störsender könnte ne interessante Alternative sein


Teilen