Trainerkarussell

#
Ismael ist ein netter Kerl, wenn ich aber an seinen Job in Nürnberg denke..... ....glaube nicht dass dies so gut in WOB klappen würde, da wäre vieleicht eine Rückkehr von Brdaric passender.

Vieleicht ja für die kleinen "Schweizer" - gut aktuell sind es nur noch zwei - ein Schweizer Trainer, Murat Yakin wäre frei.

Breitenreiter hatte ja schon auf Schalke seine Probleme, würde in WOB nicht einfacher werden.
Slomka oder Labbadia können für WOB auch nicht die Lösung sein, Labbadia wird dafür dann in der Rückrunde wieder als Retter einspringen, zum Beispiel bei den Lilien.

Mit dem Tulpengeneral würde es glaube ich auch nicht so lange gut gehen.

Ein junger Trainer aus der 2., 3. Liga oder Nachwuchsbereich wäre vieleicht mal die Lösung, wie Sandro Schwarz den die Leipziger angeblich auch unbedingt wollten.
Bernd Hollerbach oder Joe Enochs wären auch mal kreative Lösungen, aber grade letzterer dürfte wohl eher in Osnabrück bleiben wollen.
#
Ich denke, dass VW einen namhaften Trainer holen will und wird.
#
Armin Veh wurde von einem Wölfe Fan auch genannt, aber der will ja nicht mehr zu Ex Vereinen.....
#
Armin Veh wurde von einem Wölfe Fan auch genannt, aber der will ja nicht mehr zu Ex Vereinen.....
#
Tafelberg schrieb:

Armin Veh wurde von einem Wölfe Fan auch genannt, aber der will ja nicht mehr zu Ex Vereinen.....

Da haben wohl einige in WOB Gedächtnislücken und haben vergessen dass dieser schon mal Trainer war und Rückkehre zu alten Vereinen haben ja bei Veh fantastisch funktioniert.
#
Tafelberg schrieb:

Armin Veh wurde von einem Wölfe Fan auch genannt, aber der will ja nicht mehr zu Ex Vereinen.....

Da haben wohl einige in WOB Gedächtnislücken und haben vergessen dass dieser schon mal Trainer war und Rückkehre zu alten Vereinen haben ja bei Veh fantastisch funktioniert.
#
Bei VW hat er ja nicht einmal bei seinem ersten Versuch funktioniert.
#
Ismael ist ein netter Kerl, wenn ich aber an seinen Job in Nürnberg denke..... ....glaube nicht dass dies so gut in WOB klappen würde, da wäre vieleicht eine Rückkehr von Brdaric passender.

Vieleicht ja für die kleinen "Schweizer" - gut aktuell sind es nur noch zwei - ein Schweizer Trainer, Murat Yakin wäre frei.

Breitenreiter hatte ja schon auf Schalke seine Probleme, würde in WOB nicht einfacher werden.
Slomka oder Labbadia können für WOB auch nicht die Lösung sein, Labbadia wird dafür dann in der Rückrunde wieder als Retter einspringen, zum Beispiel bei den Lilien.

Mit dem Tulpengeneral würde es glaube ich auch nicht so lange gut gehen.

Ein junger Trainer aus der 2., 3. Liga oder Nachwuchsbereich wäre vieleicht mal die Lösung, wie Sandro Schwarz den die Leipziger angeblich auch unbedingt wollten.
Bernd Hollerbach oder Joe Enochs wären auch mal kreative Lösungen, aber grade letzterer dürfte wohl eher in Osnabrück bleiben wollen.
#
Mainhattener schrieb:

Breitenreiter hatte ja schon auf Schalke seine Probleme

welcher Trainer hatte die auf Schalke nicht und außerdem wird Breitenreiter bereits bei 1860 gehandelt, der nächste "Schleuderstuhl".....auch beim KSC (Oral), Lautern (Korkut) könnte es bald "krachen"....
#
Armin Veh wurde von einem Wölfe Fan auch genannt, aber der will ja nicht mehr zu Ex Vereinen.....
#
Tafelberg schrieb:

Armin Veh wurde von einem Wölfe Fan auch genannt, aber der will ja nicht mehr zu Ex Vereinen.....

Was in diesem Fall sehr schade ist.
#
Ismael ist ein netter Kerl, wenn ich aber an seinen Job in Nürnberg denke..... ....glaube nicht dass dies so gut in WOB klappen würde, da wäre vieleicht eine Rückkehr von Brdaric passender.

Vieleicht ja für die kleinen "Schweizer" - gut aktuell sind es nur noch zwei - ein Schweizer Trainer, Murat Yakin wäre frei.

Breitenreiter hatte ja schon auf Schalke seine Probleme, würde in WOB nicht einfacher werden.
Slomka oder Labbadia können für WOB auch nicht die Lösung sein, Labbadia wird dafür dann in der Rückrunde wieder als Retter einspringen, zum Beispiel bei den Lilien.

Mit dem Tulpengeneral würde es glaube ich auch nicht so lange gut gehen.

Ein junger Trainer aus der 2., 3. Liga oder Nachwuchsbereich wäre vieleicht mal die Lösung, wie Sandro Schwarz den die Leipziger angeblich auch unbedingt wollten.
Bernd Hollerbach oder Joe Enochs wären auch mal kreative Lösungen, aber grade letzterer dürfte wohl eher in Osnabrück bleiben wollen.
#
Mainhattener schrieb:

Bernd Hollerbach

Da wird nix draus. Den lassen wir hier nicht weg. Höchstens zur Eintracht, und auch erst dann, wenn sie Niko Kovac weggekauft haben.
#
Mainhattener schrieb:

Bernd Hollerbach

Da wird nix draus. Den lassen wir hier nicht weg. Höchstens zur Eintracht, und auch erst dann, wenn sie Niko Kovac weggekauft haben.
#
WuerzburgerAdler schrieb:  


Mainhattener schrieb:
Bernd Hollerbach


Da wird nix draus. Den lassen wir hier nicht weg. Höchstens zur Eintracht, und auch erst dann, wenn sie Niko Kovac weggekauft haben.

...dann behalt den Hollerbach, Bernd, weil wir den Niko Kovac auch nicht weglassen (wollen)!
#
Tafelberg schrieb:

Armin Veh wurde von einem Wölfe Fan auch genannt, aber der will ja nicht mehr zu Ex Vereinen.....

Was in diesem Fall sehr schade ist.
#
DBecki schrieb:  


Tafelberg schrieb:
Armin Veh wurde von einem Wölfe Fan auch genannt, aber der will ja nicht mehr zu Ex Vereinen.....


Was in diesem Fall sehr schade ist.

Der MT ist aber auch nicht dafür bekannt, sich für sein Geschwätz von gestern sonderlich zu interessieren.
#
DBecki schrieb:  


Tafelberg schrieb:
Armin Veh wurde von einem Wölfe Fan auch genannt, aber der will ja nicht mehr zu Ex Vereinen.....


Was in diesem Fall sehr schade ist.

Der MT ist aber auch nicht dafür bekannt, sich für sein Geschwätz von gestern sonderlich zu interessieren.
#
Raggamuffin schrieb:  


DBecki schrieb:  


Tafelberg schrieb:
Armin Veh wurde von einem Wölfe Fan auch genannt, aber der will ja nicht mehr zu Ex Vereinen.....


Was in diesem Fall sehr schade ist.


Der MT ist aber auch nicht dafür bekannt, sich für sein Geschwätz von gestern sonderlich zu interessieren.

Vielleicht will er ja auch nur nicht zu Ex-Vereinen, bei denen er mal Erfolg hatte. Das wäre in Wolfsburg kein Problem...
#
Wilmots (EX Belgien NT) soll ein Kandidat bei Wolfsburg sein.
#
Wilmots (EX Belgien NT) soll ein Kandidat bei Wolfsburg sein.
#
Tafelberg schrieb:

Wilmots (EX Belgien NT) soll ein Kandidat bei Wolfsburg sein.

Der weiß aber anscheinend nix davon http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/662855/artikel_wilmots_kein-kontakt-zu-wolfsburg.html
#
Tafelberg schrieb:

Wilmots (EX Belgien NT) soll ein Kandidat bei Wolfsburg sein.

Der weiß aber anscheinend nix davon http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/662855/artikel_wilmots_kein-kontakt-zu-wolfsburg.html
#
Taunusabbel schrieb:  


Tafelberg schrieb:
Wilmots (EX Belgien NT) soll ein Kandidat bei Wolfsburg sein.


Der weiß aber anscheinend nix davon

Geht ihn ja auch nix an.
#
Schade aber eigentlich. Den Wilmots würde ich den Wolfsburgern schon wünschen. Nachdem er mit den ganzen begnadeten Fußballern, die Belgien gerade aufbieten kann, bei der Euro nix gerissen hat, wäre das der richtige Mann am richtigen Ort. Wäre eine ähnlich sichere Kiste wie der MT aus A.
#
Kauczinski weg. Ingolstadt sucht einen Trainer der die Liga kennt.
Bruno bei VW raus aus dem Rennen.

Bruno oder der Dieter aus VW zu Ingolstadt? Verbaut sich hecking die Chance beim HSV für 4-8 Wochen "Arbeit" die 2-3 jahresgehälter Abfindung abzusteigen ?
Veh kennt die Liga ja auch. Ingolstadt - Augsburg ist auch keine Entfernung.

Wer zieht den Joker und fragt bei Magath an ?

Ist der HSV die letzte Chance für Loddar ? Wenn die nicht verzweifelt genug sind um diesen Schritt zu gehen dann findet sich nie ein Verein
#
Wie weit ist es denn von Augsburg nach Ingolstadt? Kann man die Strecke als Tages-Pendler bewältigen?  
#
Wie weit ist es denn von Augsburg nach Ingolstadt? Kann man die Strecke als Tages-Pendler bewältigen?  
#
Brodowin schrieb:

Wie weit ist es denn von Augsburg nach Ingolstadt? Kann man die Strecke als Tages-Pendler bewältigen?  

Man kann sogar mitten auf dem Weg halt in München machen um den Nebenjob nicht zu vernachlässigen.
#
Raggamuffin schrieb:  


DBecki schrieb:  


Tafelberg schrieb:
Armin Veh wurde von einem Wölfe Fan auch genannt, aber der will ja nicht mehr zu Ex Vereinen.....


Was in diesem Fall sehr schade ist.


Der MT ist aber auch nicht dafür bekannt, sich für sein Geschwätz von gestern sonderlich zu interessieren.

Vielleicht will er ja auch nur nicht zu Ex-Vereinen, bei denen er mal Erfolg hatte. Das wäre in Wolfsburg kein Problem...
#
Exil-Adler-NRW schrieb:  


Raggamuffin schrieb:  


DBecki schrieb:  


Tafelberg schrieb:
Armin Veh wurde von einem Wölfe Fan auch genannt, aber der will ja nicht mehr zu Ex Vereinen.....


Was in diesem Fall sehr schade ist.


Der MT ist aber auch nicht dafür bekannt, sich für sein Geschwätz von gestern sonderlich zu interessieren.


Vielleicht will er ja auch nur nicht zu Ex-Vereinen, bei denen er mal Erfolg hatte. Das wäre in Wolfsburg kein Problem...

Hm, also kehrt er zurück, um seine "erfolgreiche" Arbeit quasi zu Ende zu führen.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:  


Raggamuffin schrieb:  


DBecki schrieb:  


Tafelberg schrieb:
Armin Veh wurde von einem Wölfe Fan auch genannt, aber der will ja nicht mehr zu Ex Vereinen.....


Was in diesem Fall sehr schade ist.


Der MT ist aber auch nicht dafür bekannt, sich für sein Geschwätz von gestern sonderlich zu interessieren.


Vielleicht will er ja auch nur nicht zu Ex-Vereinen, bei denen er mal Erfolg hatte. Das wäre in Wolfsburg kein Problem...

Hm, also kehrt er zurück, um seine "erfolgreiche" Arbeit quasi zu Ende zu führen.
#
Ich könnte mir echt vorstellen, dass Veh nach Ingolstadt geht. Die Entfernung von 80 km kann er ja als Pendler ohne Probleme bewältigen.


Teilen