Haris Seferovic (9)

#
Haris braucht halt nen spektakulären Auftritt. Normal kann ja jeder. bin echt gespannt wie es mit ihm weiter geht. Bin jedenfalls stolz, dass ich ein Trikot von ihm hab (auch wenn das zwischendurch mal anders war Sorry)
#
Bin mal gespannt was man mit Haris jetzt vorhat. Vor allem was Kovac mit ihm vorhat. Sein Vertrag endet 2017, wenn er bei der EM die eine oder andere Bude macht kann man sicherlich eine ordentliche Ablöse rausholen (5-8 Mio). Oder wendet sich gar das Blatt und er verlängert seinen Vertrag?
Nach den Eindrücken von gestern halte ich selbst das für nicht mehr ganz ausgeschlossen...
#
Wie auch im Spieltagsthread haben deine Aussagen wenig Substanz. Gründe für seine Torflaute habe ich dir im selbigen auch geliefert mit Prognose wann es wieder laufen kann - Ergebniss hast du gestern ja gesehen.

Also bitte in Zukunft etwas fundiertere Äußerungen gegenüber Spielern
#
BembelGott91 schrieb:

Wie auch im Spieltagsthread haben deine Aussagen wenig Substanz. Gründe für seine Torflaute habe ich dir im selbigen auch geliefert mit Prognose wann es wieder laufen kann - Ergebniss hast du gestern ja gesehen.


Also bitte in Zukunft etwas fundiertere Äußerungen gegenüber Spielern

Warum wenig Substanz? Seferovic hat letzte Saison in einer sehr offensiv gewählten Ausrichtung 10 Tore gemacht. Aber schau dir seine Statistiken davor an, da hat er auch nicht viel getroffen. Seferovic ist ein Wandervogel. Er fing in allen seinen Stationen gut an und baute dann zunehmend ab. Es ist daher gewagt von dir hier so zu tun, als sei es einfach eine "Torflaute" - die Wahrheit ist, dass Seferovic kein Torjäger ist und leider abschlussschwach ist.

Er hat gestern die Eintracht mit seinem Tor gerettet, wofür wir ihn dankbar sind. Aber davor wollten ihn 90 % der Eintracht Fans so schnell wie möglich verkaufen, jetzt soll alles wieder gut sein?

Es ist nur vernünftig Seferovic zu verkaufen und dann einen Stürmer zu holen, der torgefährlich ist. Man kann sich nicht immer nur auf Meier verlassen. Der Abstieg hätte in einem Worst Case Fall bis zu 70 Millionen Euro gekostet und man hat sich eigentlich schon darauf eingestellt gehabt, das kann man jetzt zum Anlass nehmen um Geld in die Hand zu nehmen, um dann punktuell die Mannschaft zu verstärken.
#
BembelGott91 schrieb:

Wie auch im Spieltagsthread haben deine Aussagen wenig Substanz. Gründe für seine Torflaute habe ich dir im selbigen auch geliefert mit Prognose wann es wieder laufen kann - Ergebniss hast du gestern ja gesehen.


Also bitte in Zukunft etwas fundiertere Äußerungen gegenüber Spielern

Warum wenig Substanz? Seferovic hat letzte Saison in einer sehr offensiv gewählten Ausrichtung 10 Tore gemacht. Aber schau dir seine Statistiken davor an, da hat er auch nicht viel getroffen. Seferovic ist ein Wandervogel. Er fing in allen seinen Stationen gut an und baute dann zunehmend ab. Es ist daher gewagt von dir hier so zu tun, als sei es einfach eine "Torflaute" - die Wahrheit ist, dass Seferovic kein Torjäger ist und leider abschlussschwach ist.

Er hat gestern die Eintracht mit seinem Tor gerettet, wofür wir ihn dankbar sind. Aber davor wollten ihn 90 % der Eintracht Fans so schnell wie möglich verkaufen, jetzt soll alles wieder gut sein?

Es ist nur vernünftig Seferovic zu verkaufen und dann einen Stürmer zu holen, der torgefährlich ist. Man kann sich nicht immer nur auf Meier verlassen. Der Abstieg hätte in einem Worst Case Fall bis zu 70 Millionen Euro gekostet und man hat sich eigentlich schon darauf eingestellt gehabt, das kann man jetzt zum Anlass nehmen um Geld in die Hand zu nehmen, um dann punktuell die Mannschaft zu verstärken.
#
Es ist nicht so das er garnichts getroffen hätte, vor San Sebastian war er durchaus für einige Tore und Assists verantwortlich und er selbst hat gesagt das San Sebastian ein Missverständnis war.
Es ist einfach sich ein Sündenbock herauszusuchen insbesondere wenn der jenige so zu polarisieren vermag wie Haris. Aber du hast den Grund für seine Torflaute schon beschrieben, die fehlende offensive Ausrichtung. Da kann ein Haris so viel rennen und kämpfen wie er möchte, ohne Anspiel kein Tor. Letzte Saison hat er sehr deutlich gezeigt das er im direkten Lauf aufs Tor hin eine Waffe sein kann.
Die Schweiz in der Schlussphase in Unterzahl. Der Schiedsrichter schickt Seferovic mit Rot vom Feld (81'.
http://www.blick.ch/sport/fussball/international/schweiz-belgien-id4726496.html
#
Seferovic ist gegen Belgien mit Rot vom Platz geflogen.
Grund, Reklamieren.
#
Seferovic ist gegen Belgien mit Rot vom Platz geflogen.
Grund, Reklamieren.
#
Der lernt es auch echt net mehr....
#
"Dumm bin ich nicht"!!!

http://mobile2.bazonline.ch/articles/5749d6a4ab5c370fad000001

Er hat sich wohl selbst auf italienisch verflucht und beschimpft...
#
"Dumm bin ich nicht"!!!

http://mobile2.bazonline.ch/articles/5749d6a4ab5c370fad000001

Er hat sich wohl selbst auf italienisch verflucht und beschimpft...
#
PhillySGE schrieb:

Er hat sich wohl selbst auf italienisch verflucht und beschimpft...

Macht ja auch richtig Sinn. Haris spricht ja nun mal mehrere Sprachen. Wieso muss er sich ausgerechnet auf italienisch beschimpfen, was zwar nicht seine wohl aber die Muttersprache des Schiris ist?

Er mag zwar nicht dumm sein, clever geht aber auch anders.
#
PhillySGE schrieb:

Er hat sich wohl selbst auf italienisch verflucht und beschimpft...

Macht ja auch richtig Sinn. Haris spricht ja nun mal mehrere Sprachen. Wieso muss er sich ausgerechnet auf italienisch beschimpfen, was zwar nicht seine wohl aber die Muttersprache des Schiris ist?

Er mag zwar nicht dumm sein, clever geht aber auch anders.
#
Basaltkopp schrieb:  


PhillySGE schrieb:
Er hat sich wohl selbst auf italienisch verflucht und beschimpft...


Macht ja auch richtig Sinn. Haris spricht ja nun mal mehrere Sprachen. Wieso muss er sich ausgerechnet auf italienisch beschimpfen, was zwar nicht seine wohl aber die Muttersprache des Schiris ist?


Er mag zwar nicht dumm sein, clever geht aber auch anders.

Du sprichst grade mit dem Schiri auf Italienisch, dann regst du dich über dich auf, da ist man dann sprachlich schnell noch im Italienisch Modus.
#
Spielt auch alles keine rolle. Schimpfworte in der Nähe des Schiris sind einfach nur dumm.
Da muss er sich an die eigene Nase fassen und endlich professioneller werden der gute Haris. Hoffe jemand kauft den uns ab.
#
Vielleicht ist es aber auch die falsche Position die er bespielt. Man könnte ihn ja auch zum linken Verteidiger umfunktionieren. Wie man es damals mit Du Ri  Cha getan hat. Der machte es auf rechts gut.
#
Vielleicht ist es aber auch die falsche Position die er bespielt. Man könnte ihn ja auch zum linken Verteidiger umfunktionieren. Wie man es damals mit Du Ri  Cha getan hat. Der machte es auf rechts gut.
#
derspringer schrieb:

Vielleicht ist es aber auch die falsche Position die er bespielt. Man könnte ihn ja auch zum linken Verteidiger umfunktionieren. Wie man es damals mit Du Ri  Cha getan hat. Der machte es auf rechts gut.

oder wir machen es wie bei nadw und funktionieren ihn zum dm um. dessen umschulung war ja mal ne echte erfolgsgeschichte. zumindest zeitweise. also für uns...
#
Hat diese rote Karte eigentlich irgendwelche Auswirkungen (Sperre)? War ja nur ein Testspiel, aber wie wird das denn da gehandhabt? Weiß das jemand?
#
Hat diese rote Karte eigentlich irgendwelche Auswirkungen (Sperre)? War ja nur ein Testspiel, aber wie wird das denn da gehandhabt? Weiß das jemand?
#
Zaster schrieb:

Hat diese rote Karte eigentlich irgendwelche Auswirkungen (Sperre)? War ja nur ein Testspiel, aber wie wird das denn da gehandhabt? Weiß das jemand?

Hemäss FR (Artikel über die Spielerbewertung im SAW) kann es scheinbar Auswirkungen auf die EM haben.
#
Zaster schrieb:

Hat diese rote Karte eigentlich irgendwelche Auswirkungen (Sperre)? War ja nur ein Testspiel, aber wie wird das denn da gehandhabt? Weiß das jemand?

Hemäss FR (Artikel über die Spielerbewertung im SAW) kann es scheinbar Auswirkungen auf die EM haben.
#
Meines Wissens gibt es bei Platzverweisen in Testspielen keine Sperren, außer in sehr gravierenden Fällen wie Schiri umgehauen oder Gegenspieler schwer verletzt. Bei kleineren Vergehen wird da nichts passieren.

Wenn die Schilderung von Haris so stimmt, dass sich die beiden nach dem Schlusspfiff ausgesprochen haben, wird auch der Spielbericht dementsprechend verfasst werden.
#
Meines Wissens gibt es bei Platzverweisen in Testspielen keine Sperren, außer in sehr gravierenden Fällen wie Schiri umgehauen oder Gegenspieler schwer verletzt. Bei kleineren Vergehen wird da nichts passieren.

Wenn die Schilderung von Haris so stimmt, dass sich die beiden nach dem Schlusspfiff ausgesprochen haben, wird auch der Spielbericht dementsprechend verfasst werden.
#
Es zieht eine Sperre nach für Testspiele
#
Es zieht eine Sperre nach für Testspiele
#
HappyAdlerMeenz schrieb:

Es zieht eine Sperre nach für Testspiele

FAZ: Bei einer Sperre von 2 Spielen wäre das EM Spiel gegen Albanien betroffen, ggf. auch das Rumänien Spiel bei einer höheren Strafe.
#
HappyAdlerMeenz schrieb:

Es zieht eine Sperre nach für Testspiele

FAZ: Bei einer Sperre von 2 Spielen wäre das EM Spiel gegen Albanien betroffen, ggf. auch das Rumänien Spiel bei einer höheren Strafe.
#
Schweizer Funktionär zu einer möglichen Sperre:

http://www.blick.ch/sport/fussball/euro2016/nach-roter-karte-gegen-belgien-seferovic-an-em-nicht-gesperrt-id5092007.html

Anscheinend wird die rote Karte, wie bereits vermutet, keine Sperre bei der EM nach sich ziehen!
#
HappyAdlerMeenz schrieb:

Es zieht eine Sperre nach für Testspiele

FAZ: Bei einer Sperre von 2 Spielen wäre das EM Spiel gegen Albanien betroffen, ggf. auch das Rumänien Spiel bei einer höheren Strafe.
#
Tafelberg schrieb:  


HappyAdlerMeenz schrieb:
Es zieht eine Sperre nach für Testspiele


FAZ: Bei einer Sperre von 2 Spielen wäre das EM Spiel gegen Albanien betroffen, ggf. auch das Rumänien Spiel bei einer höheren Strafe.

die FAZ info ist falsch.
#
Es zieht eine Sperre nach für Testspiele
#
Keine Sperre für Seferovic +++

Eintracht-Stürmer Haris Seferovic wird nach seiner Roten Karte im Testspiel gegen Belgien nicht für die EM-Endrunde gesperrt. Das berichtete die Schweizer Zeitung Blick am Montagabend. Demnach sei der Weltverband FIFA die zuständige Disziplinarstelle und nicht der europäische Verband UEFA – obwohl es sich um ein rein europäisches Duell im Vorfeld eines europäischen Turniers handelte. Das entsprechende Regelwerk der FIFA sehe vor, dass Rote Karten aus Testspielen auch nur in Testspielen verbüßt werden können. "Auch wir sehen das so", wird der Nationalmannschafts-Delegierte Peter Stadelmann zitiert.

Quelle: hr hessenschau.de


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!