BL - 32.Spieltag

#
Freitag, 20.30 Uhr
FC Augsburg - 1.FC Köln

Samstag, 15.30 Uhr
Bay.München - B.M'gladbach
Bor.Dortmund - VfL Wolfsburg
Hannover 96 - Schalke 04
Hoffenheim - FC Ingolstadt
FSV Mainz 05 - Hamburger SV
Darmstadt  - SG Eintracht Frankfurt


Samstag, 18.30 Uhr
Bay.Leverkusen - Hertha BSC

Montag, 20.15 Uhr
Werd.Bremen - VfB Stuttgart
#
Na mal schön den Bazis die Daumen drücken, damit Dortmund es dann am 33. Spieltag so oder so nicht mehr packen kann. Wäre ideal für uns.
#
Freitag, 20.30 Uhr
FC Augsburg - 1.FC Köln

Samstag, 15.30 Uhr
Bay.München - B.M'gladbach
Bor.Dortmund - VfL Wolfsburg
Hannover 96 - Schalke 04
Hoffenheim - FC Ingolstadt
FSV Mainz 05 - Hamburger SV
Darmstadt  - SG Eintracht Frankfurt


Samstag, 18.30 Uhr
Bay.Leverkusen - Hertha BSC

Montag, 20.15 Uhr
Werd.Bremen - VfB Stuttgart
#
FC Augsburg - 1.FC Köln 2:0

Bay.München - B.M'gladbach 3:1
Bor.Dortmund - VfL Wolfsburg 4:1
Hannover 96 - Schalke 04 1:2
Hoffenheim - FC Ingolstadt 2:0
FSV Mainz 05 - Hamburger SV 3:1
Darmstadt  - SG Eintracht Frankfurt 1:1

Bay.Leverkusen - Hertha BSC 2:0

Werd.Bremen - VfB Stuttgart ....

Ich gehe mal stark von einem Sieg von Hopp und Augsburg aus, sodass die beiden Vereine quasi raus aus dem Rennen sind.

So würde dann die Tabelle vor dem Montagsspiel aussehen

14 Darmstadt 98 36 -13
15 VfB Stuttgart 33 -17
16 Eintracht Frankfurt 31 -19
17 SV Werder 31 -20

Wie soll man dann das Spiel Bremen-Stuttgart bewerten?

Wenn das Spiel Unentschieden endet, hat sich an der Situation nichts verändert. Wir rutschen zwar wieder auf den direkten Abstiegsplatz und haben dann das schwere Spiel gegen den BVB vor der Brust, jedoch sind wir weiterhin in Schlagdistanz zu Bremen und Stuttgart.

14 Darmstadt 98 36 -13
15 VfB Stuttgart 34 -17
16 SV Werder 32 -20
17 Eintracht Frankfurt 31 -19

Wenn wir dann weiter annehmen, das wir am 33. Spieltag gegen den BVB verlieren (nicht so unwahrscheinlich) und gleichzeitig Stuttgart (zu Hause gegen Mainz) und Bremen (in Köln) siegen, wäre das "Finale" in Bremen futsch und wir sind bereits direkt abgestiegen.

Gewinnt Bremen gegen Stuttgart (was ich ehrlich gesagt glaube), sind die Schwaben plötzlich auf dem Relegationsplatz, jedoch würde der Abstand zu Platz 16 dann auf zwei Punkte anwachsen.

14 Darmstadt 98 36 -13
15 SV Werder 34 -19
16 VfB Stuttgart 33 -18
17 Eintracht Frankfurt 31 -19

Gewinnt Stuttgart in Bremen, hätten wir (bei einer nicht zu hohen Niederlage gegen den BVB) das erhoffte Endspiel in Bremen und könnten mit einem Sieg in die Relegation. Jedoch geht es dann wirklich nur noch um uns und Werder, Darmstadt (die noch nach Berlin und zu Hause gegen Gladbach spielen -> das schwerste Restprogramm der Kandidaten) und Stuttgart (zu Hause gegen Mainz und in Wolfsburg -> machbares Restprogramm) wären somit auch fast raus aus der Nummer.

14 Darmstadt 98 36 -13
15 VfB Stuttgart 36 -16
16 Eintracht Frankfurt 31 -19
17 SV Werder 31 -21

Je länger ich darüber grübele: Wir müssen in DA gewinnen und dann auf ein Unentschieden bei dem Montagsspiel hoffen

Dann würde die Tabelle so aussehen:

14 Darmstadt 98 35 -14
15 VfB Stuttgart 34 -17
16 Eintracht Frankfurt 33 -18
17 SV Werder 32 -20
#
Ruhig bleiben!

Erstens kommt es anders - und zweitens als mann denkt.
#
Das Spiel heute juckt kein Schwein.  
#
Das Spiel heute juckt kein Schwein.  
#
Wenn Köln heute gewinnt kommen die nochmal an Platz 6 ran und sind womöglich nächste Woche gegen Bremen voll motiviert.
#
Ich bin mir immer noch unschlüssig, wie das heute Abend ausgehen soll. Auf keinen Fall Sieg Bremen mit einem Tor Differenz. Am liebsten wäre mir, Sieg Schwaben, dann Bremer Niederlage in Köln und wir rumpeln irgendwie drei Punkte gegen den BVB zusammen. Am letzten Spieltag ziehen wir dann, gegen bereits abgestiegene Bremer, an Darmstadt vorbei.
#
Ich bin mir immer noch unschlüssig, wie das heute Abend ausgehen soll. Auf keinen Fall Sieg Bremen mit einem Tor Differenz. Am liebsten wäre mir, Sieg Schwaben, dann Bremer Niederlage in Köln und wir rumpeln irgendwie drei Punkte gegen den BVB zusammen. Am letzten Spieltag ziehen wir dann, gegen bereits abgestiegene Bremer, an Darmstadt vorbei.
#
Auf jeden Fall bitte Sieg Stuttgart !

Bremen wird dann am 33.Spieltag maximal nen Punkt in Köln holen.... dann reicht uns ein Unentschieden am letzten Spieltag für die Relegation.
#
Ey ich weiss auch nicht was ich hoffen soll.
Wenn ich wüsste, wir gewinnen beide Spiele,dann natürlich Bremen...
#
Auf jeden Fall bitte Sieg Stuttgart !

Bremen wird dann am 33.Spieltag maximal nen Punkt in Köln holen.... dann reicht uns ein Unentschieden am letzten Spieltag für die Relegation.
#
klapper33 schrieb:

Auf jeden Fall bitte Sieg Stuttgart !


Bremen wird dann am 33.Spieltag maximal nen Punkt in Köln holen.... dann reicht uns ein Unentschieden am letzten Spieltag für die Relegation.

Relegation darf nicht das Ziel sein, viel zu riskant dass die Nürnberger nochmal aufdrehen, oder man doch noch gegen die Dosen spielen muss.
#
da wir es selbst in der hand haben, ist es eigentlich egal, wie das spiel ausgeht. blöd wäre nur, wenn bremen mit einem tor unterschied gewinnt.
#
Bremen sollte einfach nicht gewinnen. Rest ist mir egal.
#
Da sind aber auch wieder gehörig Kkatschpappen im Einsatz...
#
Schon merkwürdig. Ein aus unserer Sicht wahrscheinlich entscheidendes Spiel aber man weiß beim besten Willen nicht in welche Richtung man nun hoffen sollte... Meine Intuition sagt mir, dass Bremen nicht gewinnen sollte. Aber bei einem Sieg von Stuttgart, sind die quasi gerettet. Ein Punkt für beide ist aber auch schon erschreckend viel.
#
Schon merkwürdig. Ein aus unserer Sicht wahrscheinlich entscheidendes Spiel aber man weiß beim besten Willen nicht in welche Richtung man nun hoffen sollte... Meine Intuition sagt mir, dass Bremen nicht gewinnen sollte. Aber bei einem Sieg von Stuttgart, sind die quasi gerettet. Ein Punkt für beide ist aber auch schon erschreckend viel.
#
Lieber ein VFB Sieg als einen Bremer Sieg. Am besten ein 0-0
#
Platz 17 ...
#
Tolle Abwehr.
#
Da sind aber auch wieder gehörig Kkatschpappen im Einsatz...
#
Die Klatschpappen haben bei denen eine lange Tradition. Bisschen dämlich, die sollten das nicht nötig haben.

Und 1:0

Ich denke im übrigen, dass Werder das gewinnt. Die sind auf Abstiegskampf programmiert. Der VFB dagegen wähnte sich schon mehr als sicher, das wird denen das Genick brechen.
#
Lieber ein VFB Sieg als einen Bremer Sieg. Am besten ein 0-0
#
Endlich mal schön entspannt ein Montags ein Spiel gucken. Leider führt die falsche Mannschaft
#
Tolle Abwehr.
#
Bremen gibt mächtig gas. Die sind aber defensiv wirklich extrem schlecht. 2. schlechteste Abwehr. Und Stuttgart ist offensiv gar nicht so ungefährlich. Wenn den Bremern ab der 75. die puste ausgeht wird da noch was gehen für stuggi.


Teilen