EM 2016 - Gruppe B - SVK-ENG / RUS-WAL

#
Morgen Hool-Gruppe B äh Gruppe B.

England (4) , Wales (3) , Slowakei (3) , Russland (1)

England ist im Normalfall mit den vier Punkten ohnehin durch. Wales braucht einen Punkt, um es vermutlich auch zu sein. Wird auf jeden Fall nicht uninteressant.
#
Jedenfalls erwarte ich heute wiederum nicht viele Tore.
#
Man sieht dass die Jungs was können. Mal sehn , was die Vorschusslorbeeren wert sind.
#
Und Wales führt.
#
Saugut, Go Wales!!!
Die Russen zeigen,dass bei denen nicht in jeder Sportart Doping zum Einsatz kommt
#
Pekarik "läuft" ganz schön die Nase.
#
Übles Ding,aber eher unglücklich als Absicht. Hoffentlich gehts weiter für ihn!
#
2:0 Wales! Ab gehts!
#
Wenn die Russen nicht schnell was ändern, wird das bei der Heim-WM ein Fiasko.
#
Wenn die Russen nicht schnell was ändern, wird das bei der Heim-WM ein Fiasko.
#
SGE_Werner schrieb:

Wenn die Russen nicht schnell was ändern, wird das bei der Heim-WM ein Fiasko.

Wieso? Die haben doch dann schön Zeit, Leuten dies können beim kicken zuzusehen, ist doch besser als selbst rumzustolpern!
#
Wie hier bereits beschrieben , wird da wenig zu ändern sein. Denen fehlt das Personal. Kein Nachwuchs da.

Vielleicht wird Karjakin ja Schachweltmeister gegen Carlssen im Herbst. Das ist denen ebesoviel wert wie eine Fussball EM. Chancen hat er eigentlich keine.
#
meine güte ist russland schwach. bis 2018 müssen die einen kompletten kader einbürgern.
#
meine güte ist russland schwach. bis 2018 müssen die einen kompletten kader einbürgern.
#
mickmuck schrieb:

bis 2018 müssen die einen kompletten kader einbürgern.

Oder die Länder von guten Spielern "einbürgern".
#
mickmuck schrieb:

bis 2018 müssen die einen kompletten kader einbürgern.

Oder die Länder von guten Spielern "einbürgern".
#
SGE_Werner schrieb:  


mickmuck schrieb:
bis 2018 müssen die einen kompletten kader einbürgern.


Oder die Länder von guten Spielern "einbürgern".

Also 1938 ging das bei uns nach hinten los und zwar gewaltig...
#
SGE_Werner schrieb:  


mickmuck schrieb:
bis 2018 müssen die einen kompletten kader einbürgern.


Oder die Länder von guten Spielern "einbürgern".

Also 1938 ging das bei uns nach hinten los und zwar gewaltig...
#
SemperFi schrieb:

Also 1938 ging das bei uns nach hinten los und zwar gewaltig...

Da war die Eingewöhnungsphase auch nur 3 Monate. Die Russen haben ja noch 2 Jahre...
#
SemperFi schrieb:

Also 1938 ging das bei uns nach hinten los und zwar gewaltig...

Da war die Eingewöhnungsphase auch nur 3 Monate. Die Russen haben ja noch 2 Jahre...
#
SGE_Werner schrieb:  


SemperFi schrieb:
Also 1938 ging das bei uns nach hinten los und zwar gewaltig...


Da war die Eingewöhnungsphase auch nur 3 Monate. Die Russen haben ja noch 2 Jahre...

Dann ist das Abschneiden der Ukraine und von Rumänien also ein präventives politisches Abschreckungsmittel
Clever.
#
Könnt ihr ihn nicht sehen , den Putin im Tor ?
#
Könnt ihr ihn nicht sehen , den Putin im Tor ?
#
Wir waren nach der "Einbürgerung" nach 1990 auch "auf Jahre hin unschlagbar"...sowas sollte man lassen, bringt sportlich (und politisch) nicht allzu viel.
#
Sollte die Slowakei jetzt noch gewinnen, würde England dann wohl gegen den Gruppensieger der Deutschland-Gruppe kicken.
#
Irgendwie ist mir die EM gerade zu langweilig und da bin ich beim Stöbern auf dieses EU-Liedchen gestoßen. John Oliver (ein in den USA lebender Brite) macht sich dafür stark, dass alles so bleibt wie es ist ... also England verbleibt in der EU und schmäht die Co-Europäer. Hier seine Version der Ode an die Freude (gab wohl einen entsprechenden Wettbewerb)


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!