KRITIK an Führungsetage


Thread wurde von prothurk am Mittwoch, 06. Juli 2016, 12:21 Uhr um 12:21 Uhr gesperrt weil:
Begründung: Siehe gleicher Thread im UE, prothurk
#
kann mir jemand sagen wo die ganze Kohle fließt? Kannst mir doch nicht erzählen, dass man in Frankfurt bei erstmals über 100 Mio. Umsatz keine Kohle hat neue Spieler zu verpflichten.Alle Spieler die Verpflichtet wurden sind nicht mal 1liga tauglich (Rebic nicht mal für die 2 Liga gut) http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/rebic-hat-ausgespielt-40274972.bild.html

...wenn du natürlich immer nur Spieler Mitte/Ende 20 holst kannst aber natürlich auch keine großen Marktwertsteigerungen und Transfererlöse erwarten.
Außerdem verpasst man ja regelmäßig den richtigen Punkt Spieler zu verkaufen. Zambrano zum Beispiel hat man jahrelang angebettelt, dass er bleibt und jetzt geht er für lächerliche 3mio. Man hätte ihn lieber vor 1-2 Jahren fürs Doppelte verkaufen sollen. Uns jetzt Abraham mit 29 wollen Sie behalten und verzichten auf 5mio. Man kann nur kopfschütteln...

Ein Highlight ist auch, dass man die U23 abgeschafft hat um Kosten zu sparen. Damit hat man sich völlig unattraktiv für junge Talente gemacht. Und was haben wir mit dem Kosten sparen gemacht??? GAR NICHTS
#
Kommst leider einen Tag zu spät. Aufgrund Deiner konstruktiven Kritik, wärst Du nämlich sicher gestern dabei gewesen, um die Fragen direkt an ein Vorstandsmitglied der Fußball AG zu stellen. Aber wie sagte einst Eintracht-Geschäftsführer Romeiko, als gegen den FSV Zwickau massig Eintrachtfans an den geschlossenen Kassenhäuschen standen?

Wer zu spät kommt, dem bestraft das Leben.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!