Gerücht: Real will Omar Mascarell zurück holen

#
Ich kann es mir auf Grund des guten Verhältnisses zu Real nur schwer vorstellen, aber laut einer Spox-Meldung von 09:36 Uhr sollen die Madrilenen Omar wieder zurück holen wollen um ihn dann gewinnbringend gleich wieder weiter zu verkaufen.

Angeblich beträgt die Rückkaufoption 4 Mio. Euro. Da müsste der interessierte Verein ja schon 6 Mio. aufwärts bieten damit sich das für Real lohnt.

Ich hoffe wirklich das da nichts dran ist.
#
Ich kann es mir auf Grund des guten Verhältnisses zu Real nur schwer vorstellen, aber laut einer Spox-Meldung von 09:36 Uhr sollen die Madrilenen Omar wieder zurück holen wollen um ihn dann gewinnbringend gleich wieder weiter zu verkaufen.

Angeblich beträgt die Rückkaufoption 4 Mio. Euro. Da müsste der interessierte Verein ja schon 6 Mio. aufwärts bieten damit sich das für Real lohnt.

Ich hoffe wirklich das da nichts dran ist.
#
Mist.
#
Ich kann es mir auf Grund des guten Verhältnisses zu Real nur schwer vorstellen, aber laut einer Spox-Meldung von 09:36 Uhr sollen die Madrilenen Omar wieder zurück holen wollen um ihn dann gewinnbringend gleich wieder weiter zu verkaufen.

Angeblich beträgt die Rückkaufoption 4 Mio. Euro. Da müsste der interessierte Verein ja schon 6 Mio. aufwärts bieten damit sich das für Real lohnt.

Ich hoffe wirklich das da nichts dran ist.
#
speedfreak schrieb:

Angeblich beträgt die Rückkaufoption 4 Mio. Euro.

das fand ich persönlich das interessanteste an der meldung, denn darüber wurde ja schon oft spekuliert, jetzt haben wir wenigstens mal ne zahl.

zum rest der meldung kann ich nur sagen, dass ich das so sehe wie du: real müsste schon ein ziemlich werthaltiges definitives angebot vorher vorliegen haben, um das durzuziehen.
#
War ja auch nur eine Frage der Zeit wann die Konkurrenz nach so einer guten Hinrunde Stielaugen bekommt. Wenn es stimmt, bin ich mal gespannt, wer dahinter steckt. Gladbach hat ja Bedarf und das Kleingeld. Für konkretes Interesse aus England oder Spanien ist es mir irgendwie noch zu früh.
#
7Mio€ wird man bei Real wohl vieleicht kassieren können, also Real den Betrag - über den 4Mio€ - darüber zahlen und gut ist, ich denke man wird sich da einigen können und selbst wenn nicht hat die "Leihe" 3Mio€ gebracht.
#
Wäre natürlich bitter aber damit muss man Leben wenn man so etwas im Vertrag einbauen muss , das der Spieler überhaupt zu holen ist.
Wenn 4 mio auch stimmen sollten dann wäre es zumindest so viel Geld das man einen guten finden könnte
#
AS
http://futbol.as.com/futbol/2016/12/23/primera/1482452757_130726.html
Mascarell: el club podría recuperarlo para revenderlo
El canterano deslumbra en el Eintracht y su repesca cuesta 4 millones de euros. Un scout del Madrid habló con él y le felicitó por su crecimiento.

Laut AS KÖNNTE Real Mascarell im Sommer für 4Mio€ zurückholen um ihn direkt zu verkaufen, die Eintracht könne ihn aber auch halten, was mit entsprechenden Teuer werden würde.
Scouts waren im Vergangenen Monat vor Ort und lobten ihn in einem Gespräch.
#
Wäre schade, aber ich denke mit den 4 Millionen + unsere CL Einnahmen wird ein guter Ersatz gefunden!

Evtl ja ein Herren Rode der gerne in Dortmund Bettwäsche schläft
#
Eins verstehe ich bei der ganzen Sache nicht:
Die Eintracht hat Mascarel im Sommer fest verpflichtet -Check!
Allerdings hat sich Real ein Vorkaufsrecht gesichert- Check!
Mit einer, wie man heute erfahren hat, festen Äblöse in Höhe von 4 Millionen - Check!
Nun gibt es Spekulationen Real könnte Mascarel zurückbeordern um ihn gleich weiter zu transferieren.-Check!

Meine Frage: Hat der Spieler kein Mitspracherecht?
#
Eins verstehe ich bei der ganzen Sache nicht:
Die Eintracht hat Mascarel im Sommer fest verpflichtet -Check!
Allerdings hat sich Real ein Vorkaufsrecht gesichert- Check!
Mit einer, wie man heute erfahren hat, festen Äblöse in Höhe von 4 Millionen - Check!
Nun gibt es Spekulationen Real könnte Mascarel zurückbeordern um ihn gleich weiter zu transferieren.-Check!

Meine Frage: Hat der Spieler kein Mitspracherecht?
#
AllaisBack schrieb:

Eins verstehe ich bei der ganzen Sache nicht:
Die Eintracht hat Mascarel im Sommer fest verpflichtet -Check!
Allerdings hat sich Real ein Vorkaufsrecht gesichert- Check!
Mit einer, wie man heute erfahren hat, festen Äblöse in Höhe von 4 Millionen - Check!
Nun gibt es Spekulationen Real könnte Mascarel zurückbeordern um ihn gleich weiter zu transferieren.-Check!


Meine Frage: Hat der Spieler kein Mitspracherecht?

Er muss dabei vor dem Wechsel zur Eintracht zugestimmt haben, die Vereine alleine können sowas natürlich nicht entscheiden.
#
Alles nur blanke Vermutung und Panikmache !!
#
Eins verstehe ich bei der ganzen Sache nicht:
Die Eintracht hat Mascarel im Sommer fest verpflichtet -Check!
Allerdings hat sich Real ein Vorkaufsrecht gesichert- Check!
Mit einer, wie man heute erfahren hat, festen Äblöse in Höhe von 4 Millionen - Check!
Nun gibt es Spekulationen Real könnte Mascarel zurückbeordern um ihn gleich weiter zu transferieren.-Check!

Meine Frage: Hat der Spieler kein Mitspracherecht?
#
AllaisBack schrieb:

Eins verstehe ich bei der ganzen Sache nicht:
Die Eintracht hat Mascarel im Sommer fest verpflichtet -Check!
Allerdings hat sich Real ein Vorkaufsrecht gesichert- Check!
Mit einer, wie man heute erfahren hat, festen Äblöse in Höhe von 4 Millionen - Check!
Nun gibt es Spekulationen Real könnte Mascarel zurückbeordern um ihn gleich weiter zu transferieren.-Check!


Meine Frage: Hat der Spieler kein Mitspracherecht?

Ich denke das was AllaisBack meint und was ich mich auch frage. Ist diese Sache soweit durch geplant? Dass sich die Parteien bis zur Rückholaktion einig sind ist klar. Ob aber Mascarell zugestimmt hat dann gleich weiter verkauft zu werden, das weiß ich nicht. Genau da könnte das Mitsprachrecht ins Spiel kommen. Er muss zurück wenn Real das in den beiden Jahren möchte, schön und gut, danach müsste aber einen Wechsel wieder zu stimmen-
#
Mich würde die praktische Ausgestaltung einer solchen Klausel auch interessieren. Kein Spieler wird z.B. eine Klausel akzeptieren, mit der er dazu gezwungen werden kann, ein Edeka-China-Fussballer zu werden.
#
Wenn Real den Omar zurückholt, fände ich das sehr schade- aber um ihn direkt wieder zu verscherbeln geht garnicht.
Ich glaube nicht,dass jemand Verträge unterschreibt,die ihn dann "zwingen", sonstwohin verkauft zu werden.

Hoffentlich nur eine Zeitungsmeldung und nicht mehr!
#
Mascarell zurück holen, nur um ihn dann gleich wieder mit Gewinn weiter zu verkaufen. Alles was recht aber das hat auch seine Grenzen. Wir sind doch hier nicht auf dem Viehmarkt!
#
bei real ein ganz gewöhnliches geschäftsmodell
#
So gut ist der Herr Mascarell nicht. Da mache ich mir gar keine Sorgen und 4 Millionen Euro ist auch nicht gerade wenig.
#
Ist das dann aber nicht ein zweiter Wechsel in einer Periode? Das geht doch nicht, da war doch was, oder?
#
Ist das dann aber nicht ein zweiter Wechsel in einer Periode? Das geht doch nicht, da war doch was, oder?
#
Gilt vielleicht nur, wenn der Spieler auch eingesetzt wurde im Verein?! Ist jetzt nur ne Vermutung.
Ein generelles Verbot von zwei Transfers in einer Periode kann es nicht geben. Stuttgart hat ja auch damals Kimmich von Leipzig zurückgeholt und direkt an Bayern weiterverkauft.


Teilen