R.I.P. 2017

#
Bereits im Mai verstorben, aber die letzten Tage erst wirklich publik geworden.

Stanislaw Petrow

http://www.n-tv.de/politik/Der-Mann-der-den-Atomkrieg-verhinderte-article20040371.html

RIP
#
Bobby Heenan ist gestorben.

https://de.wikipedia.org/wiki/Bobby_Heenan
#
Bobby Heenan ist gestorben.

https://de.wikipedia.org/wiki/Bobby_Heenan
#
Xmal-Frankfurt schrieb:

Bobby Heenan ist gestorben.

https://de.wikipedia.org/wiki/Bobby_Heenan


Die legendäre Wrestling-Generation der frühen 90er stirbt langsam aus...
#
Xmal-Frankfurt schrieb:

Bobby Heenan ist gestorben.

https://de.wikipedia.org/wiki/Bobby_Heenan


Die legendäre Wrestling-Generation der frühen 90er stirbt langsam aus...
#
Bei Heenan sind es ja schon eher die 80er. Wenigstens kann er jetzt wieder seinen Schützlinge Rick Rude, Mr. Perfect, Big John Studd und Andre the Giant im Himmel mit kleinen Tricks unter die Arme greifen.
#
Bei Heenan sind es ja schon eher die 80er. Wenigstens kann er jetzt wieder seinen Schützlinge Rick Rude, Mr. Perfect, Big John Studd und Andre the Giant im Himmel mit kleinen Tricks unter die Arme greifen.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Bei Heenan sind es ja schon eher die 80er. Wenigstens kann er jetzt wieder seinen Schützlinge Rick Rude, Mr. Perfect, Big John Studd und Andre the Giant im Himmel mit kleinen Tricks unter die Arme greifen.


Klar, die Hauptjahre von ihm waren sicher die 80er, aber als ich in den frühen 90ern als dann großer Fan geschaut habe, war er natürlich auch direkt ein Begriff. Mit Hogan und André hat er die große Zeit der WWF eingeläutet.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Bei Heenan sind es ja schon eher die 80er. Wenigstens kann er jetzt wieder seinen Schützlinge Rick Rude, Mr. Perfect, Big John Studd und Andre the Giant im Himmel mit kleinen Tricks unter die Arme greifen.


Klar, die Hauptjahre von ihm waren sicher die 80er, aber als ich in den frühen 90ern als dann großer Fan geschaut habe, war er natürlich auch direkt ein Begriff. Mit Hogan und André hat er die große Zeit der WWF eingeläutet.
#
Hugh Hefner ist heute dem Leben entschlafen, einer der schillernsten Persönlichkeiten seiner Zeit.
#
Hugh Hefner war echt ne Institution.
Er hat eine Marke geschaffen, die die Welt ein bißchen revolutioniert hat.
#
Joy Fleming mit 72. RIP
#
Joy Fleming mit 72. RIP
#
SGE_Werner schrieb:

Joy Fleming mit 72. RIP

Echt traurig am Braufest bei der Eichbaum das letze mal live erleben dürfen. Ein Wahrzeichen Monnems is üwwer die Brick!  
#
Joy Fleming mit 72. RIP
#
Wirklich traurig,

Vielleicht nicht die Schoenste, aber singen konnte die.
Und 72 ist wrkllich kein Akter,
#
Andreas Schmidt (Schauspieler) Ist gestorben. Ich hab ihn gern spielen sehen. Ruhe in Frieden.

http://www.spiegel.de/kultur/tv/andreas-schmidt-ist-tot-a-1170527.html

#
Andreas Schmidt (Schauspieler) Ist gestorben. Ich hab ihn gern spielen sehen. Ruhe in Frieden.

http://www.spiegel.de/kultur/tv/andreas-schmidt-ist-tot-a-1170527.html

#
skyeagle schrieb:

Andreas Schmidt (Schauspieler) Ist gestorben. Ich hab ihn gern spielen sehen. Ruhe in Frieden.

http://www.spiegel.de/kultur/tv/andreas-schmidt-ist-tot-a-1170527.html

Oh Nein!!!
#
Andreas Schmidt (Schauspieler) Ist gestorben. Ich hab ihn gern spielen sehen. Ruhe in Frieden.

http://www.spiegel.de/kultur/tv/andreas-schmidt-ist-tot-a-1170527.html

#
skyeagle schrieb:

Ich hab ihn gern spielen sehen.

Ging mir genau so. Egal ob in "Sommer vorm Balkon", "Fleisch ist mein Gemüse" oder in den Krause-Folgen vom RBB...

Krass.  Gute Reise.
#
Zudem ist noch Lorenz Funk, ehemaliger Eishockey-Nationalspieler, u.a. Bronzemedaillengewinner 1976, verstorben.

https://www.welt.de/sport/article169168063/Eishockey-Legende-Lorenz-Funk-ist-tot.html
#
Wirklich traurig,

Vielleicht nicht die Schoenste, aber singen konnte die.
Und 72 ist wrkllich kein Akter,
#
Afrigaaner schrieb:

Wirklich traurig,

Vielleicht nicht die Schoenste, aber singen konnte die.
Und 72 ist wrkllich kein Akter,




Sie hatte eine absolute Mörderstimme und nur das zählt.
Ihre Musik war jetzt nicht unbedingt meine Richtung aber sie hatte es drauf. Joy Fleming war eine Vollblutmusikerin  und vor allem immer bodenständig.


72 ist zwar heutzutage kein Alter da hast du schon Recht.
Aber wenn die Zeit halt gekommen ist dann so sterben wie sie.
Keine Krankheit uff dem Sofa relaxt und Herzstillstand.

RIP
Joy Fleming
#
Frankfurter Publizist Jürgen Roth ist gestorben.

Das schmerzt, sehr! PS danke sag ich!

#
Afrigaaner schrieb:

Wirklich traurig,

Vielleicht nicht die Schoenste, aber singen konnte die.
Und 72 ist wrkllich kein Akter,




Sie hatte eine absolute Mörderstimme und nur das zählt.
Ihre Musik war jetzt nicht unbedingt meine Richtung aber sie hatte es drauf. Joy Fleming war eine Vollblutmusikerin  und vor allem immer bodenständig.


72 ist zwar heutzutage kein Alter da hast du schon Recht.
Aber wenn die Zeit halt gekommen ist dann so sterben wie sie.
Keine Krankheit uff dem Sofa relaxt und Herzstillstand.

RIP
Joy Fleming
#
Die hatte als einzige Deutsche jemals bei STAX gesignt. Das ist was.
#
#
R.I.P Tom Petty
R.I.P Joy Fleming

Es wird immer lauter da oben
#
#
Was ein furchtbarer Tag: Die schlimme Sache in Las Vegas und jetzt ist noch ein so toller Sänger gestorben.

Ruhe in Frieden Tom.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!