[Gerücht] Opa Nguette

#
https://www.lequipe.fr/Football/Actualites/Transferts-hambourg-vise-opa-nguette/828421
Der HSV hat ein Angebot für Nguette vom FC Metz gemacht, die Eintracht soll auch Interesse haben und KÖNNTE beim 2,5Mio€ Angebot nachziehen.

Klingt eher für mich so als würde man hier den Preis hochtreiben wollen, solche Gerüchte laufen meist eher ins leere bei der Eintracht, grade seit letztem Jahr.

Profil
#
naaa denke nicht
#
wurde doch schon alles gesagt. die mannschaft steht. die werden ihn nicht holen.
#
wurde doch schon alles gesagt. die mannschaft steht. die werden ihn nicht holen.
#
Man sollte nichts ausschließen, bis Donnerstag tut sich vieleicht eine Gelegenheit auf, aber ich bezweifel dass es er ist.
#
Durchaus möglich das er in Ben Mangas Filofax steht und evtl. hat man sogar mal die Transfermodalitäten abgeklopft, aber wohl eher vor der frankfurter Prince-regentschaft.
Glaube nicht dass das aktuell weiter verfolgt wird.
Andererseits hatte sich Kovac vor graumer Zeit einen flexibelen AS gewünscht...!?
Naja und ich meine mich erinnern zu können das Bobic zwar meinte das der Kader stünde, man aber allerdings weiter den Markt beobachte um bei einer günstigen Gelegenheit evtl. nochmal aktiv zu werden.
(fragt mich jetzt aber nicht wo ich das gelesen habe)

Gut wenn angeblich 3 Bundesliga-Clubs um den Spieler wetteifern und sich hochbieten, kann man wohl nicht mehr von “günstiger Gelegenheit“ sprechen - ergo sind wir raus, so wir denn jemals wirklich drin waren.
#
Durchaus möglich das er in Ben Mangas Filofax steht und evtl. hat man sogar mal die Transfermodalitäten abgeklopft, aber wohl eher vor der frankfurter Prince-regentschaft.
Glaube nicht dass das aktuell weiter verfolgt wird.
Andererseits hatte sich Kovac vor graumer Zeit einen flexibelen AS gewünscht...!?
Naja und ich meine mich erinnern zu können das Bobic zwar meinte das der Kader stünde, man aber allerdings weiter den Markt beobachte um bei einer günstigen Gelegenheit evtl. nochmal aktiv zu werden.
(fragt mich jetzt aber nicht wo ich das gelesen habe)

Gut wenn angeblich 3 Bundesliga-Clubs um den Spieler wetteifern und sich hochbieten, kann man wohl nicht mehr von “günstiger Gelegenheit“ sprechen - ergo sind wir raus, so wir denn jemals wirklich drin waren.
#
...und gemäß Aussage von Hellmann reicht das übrige Geld gerade dafür, um das königliche Gehalt unseres neuen Prinzen zu finanzieren.
#
Wo soll Hellmann das denn gesagt haben?
#
Wir brauchen keine neuen Spieler mehr, außer wir geben noch 4 Spieler oder mehr ab.
#
Wo soll Hellmann das denn gesagt haben?
#
Bild vom 24.08. "Denn obwohl Eintracht in der Vermarktung 15 bis 20 Prozent mehr Umsatz erwirtschaftet, reicht der Gewinn daraus gerade mal „fürs Grundgehalt von einem Boateng“, so Hellmann. Der freut sich trotzdem: „Wir sind ausgebucht. Mehr geht im Stadion nicht.“"

Das ich hier zitiere ist schon schlimm genug. Einen Link wollte ich dem Blatt nicht auch noch schenken.
#
Wenn sich eine Gelegenheit auftut, dann wird man das auch machen.
Ordonez und Regäsel werden sicher noch wechseln, vieleicht gibt es auch noch einen Überraschungstransfer?

Nur denke ich wie gesagt nicht, dass hier was dran ist, Mainz schaut sich halt in Frankreich um braucht aber auf der Position keinen.
Die Eintracht schaut sich auch jetzt verstärkt in Frankreich um, hat - oh Zufall - grade in Metz eingekauft, aber wann war zuletzt mal was dran wenn in einem Atemzug die Eintracht mit anderen genannt wurde?
#
Ich kann mir eigentlich auch nicht vorstellen das noch ein Spieler ablösepflichtig zu uns wechselt. Allerdings habe ich auch noch die Aussage von vor ein paar Wochen im Hinterkopf, das gesagt wurde das man sich nach einem Flügelspieler und einem IV umschaut. Der IV mit Falette ist da. Boateng soll ja eigentlich der Fabian Ersatz sein und hat ja nicht unbedingt als Flügelspieler auf sich aufmerksam gemacht. Man weiß es nicht, man weiß es nicht.
#
Bild vom 24.08. "Denn obwohl Eintracht in der Vermarktung 15 bis 20 Prozent mehr Umsatz erwirtschaftet, reicht der Gewinn daraus gerade mal „fürs Grundgehalt von einem Boateng“, so Hellmann. Der freut sich trotzdem: „Wir sind ausgebucht. Mehr geht im Stadion nicht.“"

Das ich hier zitiere ist schon schlimm genug. Einen Link wollte ich dem Blatt nicht auch noch schenken.
#
manu_1982 schrieb:

Bild vom 24.08. "Denn obwohl Eintracht in der Vermarktung 15 bis 20 Prozent mehr Umsatz erwirtschaftet, reicht der Gewinn daraus gerade mal „fürs Grundgehalt von einem Boateng“, so Hellmann. Der freut sich trotzdem: „Wir sind ausgebucht. Mehr geht im Stadion nicht.“"

Das ich hier zitiere ist schon schlimm genug. Einen Link wollte ich dem Blatt nicht auch noch schenken.


Naja wenn man es genau nimmt beziffert oder veranschaulicht Hellmann damit nur den diesjährigen Mehrgewinn durch die Vermarktung zur letzten Saison.
Sagt aber nichts aus über die allgemeinen oder verbleibenden finanziellen Möglichkeiten für Transfers.


Teilen