Champions League - Die K.O.-Phase 2017/18

#
Auch hier geht es weiter...

Zeitplan

Achtelfinale: 13./14. + 20./21. Februar sowie 6./7. + 13./14. März
Viertelfinale: 3./4. April sowie 10./11. April
Halbfinale: 24./25. April sowie 1./2. Mai
Finale: 26. Mai in Kiew

Auslosungen immer am Freitag nach dem letzten Spiel

Achtelfinale

(Sortiert nach Terminierungsblock)

Juventus - Tottenham
FC Basel - Manchester City
Real Madrid - Paris SG
FC Porto - FC Liverpool

FC Chelsea - FC Barcelona
FC Bayern - Besiktas
FC Sevilla - Manchester Utd.
Sh. Donezk - AS Rom
#
und Beşiktaş trifft dann ggf. im VF auf? Gibt da einen Baum?
#
achso wird wieder gelost! Danke!
#
Schubs. Geht heute los. Bin mal auf Juve gegen Tottenham gespannt.
#
Ganz schön was los. Basel wird erwartungsgemäß abgeschlachtet. Tottenham hat mittlerweile das 1:2 gemacht und einen zweiten Elfmeter verursacht, der ging aber an die Latte.
#
2:2
#
Beeindruckende Leistung von Tottenham. Hätte zwar auch in die Hose gehen können, wenn der 2. Elfer reingegangen wäre.
Dennoch dürften sich nicht nur wenige Mannschaften soviele Torchancen bei Juve erarbeiten und 2 davon nutzen.
Bleibt spannend.
#
Immer wenn ich mal in eines dieser Fußballspiele mit zwei Superweltklasseobermuftimannschaften einschalte, dann ist das ein dermaßen langweiliges Gekicke, dass man die Verschwendung der Lebenszeit geradezu spürt.

Das guckt sich wirklich jemand regelmäßig und mitfiebernd an? Ehrlich?

Das einzig positive ist die Kommentatorin. Endlich mal jemand der nicht redet.....als......hätte er.....einen Schlaganf......all erlitten.
#
Das letzte nehme ich zurück.

Kreischt da herum und rastet völlig aus, weil Neymar mal vorm Tor ist den Ball aber absolut harmlos auf nen Verteidiger 'schießt'. Brutal.
#
Immer wenn ich mal in eines dieser Fußballspiele mit zwei Superweltklasseobermuftimannschaften einschalte, dann ist das ein dermaßen langweiliges Gekicke, dass man die Verschwendung der Lebenszeit geradezu spürt.

Das guckt sich wirklich jemand regelmäßig und mitfiebernd an? Ehrlich?

Das einzig positive ist die Kommentatorin. Endlich mal jemand der nicht redet.....als......hätte er.....einen Schlaganf......all erlitten.
#
Anthrax schrieb:

dann ist das ein dermaßen langweiliges Gekicke


Gemessen an dem Gekicke, was man in der Bundesliga sieht, ist das in der CL (und auch in der PL) ein Hochgenuss.
#
Anthrax schrieb:

dann ist das ein dermaßen langweiliges Gekicke


Gemessen an dem Gekicke, was man in der Bundesliga sieht, ist das in der CL (und auch in der PL) ein Hochgenuss.
#
Ich habe ein Talent dafür die lahmen Partien zu erwischen.
Wobei es jetzt mal spannender werden könnte.
#
Ich finde beide Spiele nicht besonders lahm. Porto ist sicherlich kein Glanzlicht, aber das liegt eher an Porto. Real gegen PSG hat schon ordentliches Niveau.

Man sieht halt, dass die Spieler auch mal ins Dribbling gehen und mal versuchen, in den Strafraum vorzustoßen. In Deutschland würde noch 294 Mal zurück und quer gespielt werden.
#
Ist schon wirklich ein feiner Ball, den Liverpool da spielt.
Klares Konzept, durchdachte Spielzüge, lassen dem Gegner keinen Meter Luft.
Mané haut das Ding zum 0:5 wuchtig in die Maschen.
Wär net schlecht, wenn Klopps Truppe mal so den FCBäh verkloppen würde.
#
Tor 3 von Madrid hat mir gefallen.

Ansonsten finde ich diesen ganzen Fußballbusiness richtig ekelhaft. Wen soll man da schlimmer finden? Mir macht es eher generell Bauchschmerzen...
#
Tja, PSG. Gut investiert würde ich sagen.
#
Schade das  sogar in der Champions-League KO-Phase die Schere so weit auseinander geht,
das sich nur noch die Favoriten Paroli bieten und die anderen werden mit 4-0 oder 5-0 abgeschossen.
Sensationen, die eine Hauptteil der Spannung im Fußball ausmachen, werden hier auch immer weniger.

#
Schade das  sogar in der Champions-League KO-Phase die Schere so weit auseinander geht,
das sich nur noch die Favoriten Paroli bieten und die anderen werden mit 4-0 oder 5-0 abgeschossen.
Sensationen, die eine Hauptteil der Spannung im Fußball ausmachen, werden hier auch immer weniger.

#
Schau dir doch mal an, wer bei Basel auf dem Platz stand.
Stocker - Ersatz bei Hertha
Frei - Ersatz bei Mainz
Serey Dié - Mitläufer in Stuttgart Abstiegssaison

Das die überhaupt so weit gekommen sind, ist ein Wunder.

Die Gegentore von Porto waren teileweise auch Slapstick vom feinsten
#
Ich schau mir die CL schon seit 2 Jahren nicht mehr an. Wenn man die Gelder der CL als Grundübel für die nationalen Wettbewerbe ausmacht kann ich mich nicht noch hinstellen und das trotzdem konsumieren.
#
Schau dir doch mal an, wer bei Basel auf dem Platz stand.
Stocker - Ersatz bei Hertha
Frei - Ersatz bei Mainz
Serey Dié - Mitläufer in Stuttgart Abstiegssaison

Das die überhaupt so weit gekommen sind, ist ein Wunder.

Die Gegentore von Porto waren teileweise auch Slapstick vom feinsten
#
Da könnte ich auch sagen, kuck mal wer bei der Eintracht spielt und die auf Platz 4., dies ist ein Wunder!
Entscheidend sind nicht nur Namen, die Bebbis haben aber durchaus einige A-Nationalspieler verschiedener Nationen im Kader.
Die machen halt soweit auch einen guten Job.
#
Ich schau mir die CL schon seit 2 Jahren nicht mehr an. Wenn man die Gelder der CL als Grundübel für die nationalen Wettbewerbe ausmacht kann ich mich nicht noch hinstellen und das trotzdem konsumieren.
#
U.K. schrieb:

Ich schau mir die CL schon seit 2 Jahren nicht mehr an. Wenn man die Gelder der CL als Grundübel für die nationalen Wettbewerbe ausmacht kann ich mich nicht noch hinstellen und das trotzdem konsumieren.

und wenn die eintracht durch ein wunder in die cl kommen sollte. was machst du dann?


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!