WM 2018 - 14. Juni - Russland vs. Saudi-Arabien (17 Uhr)

#
Nuriel_im_Exil schrieb:

Diese Frage könnt ihr demnächst 16 Mal mehr stellen...


Vllt. 10 Mal, die Europäer und der eine Südamerikaner mehr sind wohl kaum ein Qualitätsabstieg.

Aber die Entwicklung des asiatischen Fußballs ist ja verheerend. Was die mit 8 Startplätzen sollen, frage ich mich mittlerweile auch.
#
SGE_Werner schrieb:

Nuriel_im_Exil schrieb:

Diese Frage könnt ihr demnächst 16 Mal mehr stellen...


Vllt. 10 Mal, die Europäer und der eine Südamerikaner mehr sind wohl kaum ein Qualitätsabstieg.

Aber die Entwicklung des asiatischen Fußballs ist ja verheerend. Was die mit 8 Startplätzen sollen, frage ich mich mittlerweile auch.


Einigen wir uns auf 11, denn dann sind ja die Holländer vllt. wieder dabei...
#
Man kann halt Mentalität und körperliche Überlegenheit nicht kaufen
Die Asiaten müssten sich mehr an Barcelona orientieren
Die haben auch mit guten Technikzwergen körperlich überlegene Mannschaften dominiert
Es geht also

Aber man soll auch jetzt nicht von dem einen, für die Russen auch sehr glücklich gelaufenen Spiel
einen Abgesang auf alle asiatischen Mannschaften feiern
Es kommen ja noch ein paar und Südkorea und Japan kommen ja auch mit Spielern,
die sich auch in Europa durchsetzen konnten

Insgesamt war das Eröffnungsspiel aber tatsächlich eher schwach - nach gutem Beginn
Hoffen wir, dass es in den nächsten Tagen besser wird
#
Tippe mal, das Tscherschissev (oder wie man das schreibt) nicht mehr lang bei Villareal bleibt
Zwei Traumtore im Eröffnungsspiel - läuft bei ihm
#
Man kann halt Mentalität und körperliche Überlegenheit nicht kaufen
Die Asiaten müssten sich mehr an Barcelona orientieren
Die haben auch mit guten Technikzwergen körperlich überlegene Mannschaften dominiert
Es geht also

Aber man soll auch jetzt nicht von dem einen, für die Russen auch sehr glücklich gelaufenen Spiel
einen Abgesang auf alle asiatischen Mannschaften feiern
Es kommen ja noch ein paar und Südkorea und Japan kommen ja auch mit Spielern,
die sich auch in Europa durchsetzen konnten

Insgesamt war das Eröffnungsspiel aber tatsächlich eher schwach - nach gutem Beginn
Hoffen wir, dass es in den nächsten Tagen besser wird
#
philadlerist schrieb:

Man kann halt Mentalität und körperliche Überlegenheit nicht kaufen
Die Asiaten müssten sich mehr an Barcelona orientieren
Die haben auch mit guten Technikzwergen körperlich überlegene Mannschaften dominiert
Es geht also

Aber man soll auch jetzt nicht von dem einen, für die Russen auch sehr glücklich gelaufenen Spiel
einen Abgesang auf alle asiatischen Mannschaften feiern
Es kommen ja noch ein paar und Südkorea und Japan kommen ja auch mit Spielern,
die sich auch in Europa durchsetzen konnten

Insgesamt war das Eröffnungsspiel aber tatsächlich eher schwach - nach gutem Beginn
Hoffen wir, dass es in den nächsten Tagen besser wird


Naja, also Japaner und Saudis zu vergleichen, weil beides Asiaten ist schon... mutig, gerade was Mentalität angeht.

Das ist in etwa so wie: Australien ist auch Europa, weil sie auch am Grand Prix teilgenommen haben...
#
philadlerist schrieb:

Man kann halt Mentalität und körperliche Überlegenheit nicht kaufen
Die Asiaten müssten sich mehr an Barcelona orientieren
Die haben auch mit guten Technikzwergen körperlich überlegene Mannschaften dominiert
Es geht also

Aber man soll auch jetzt nicht von dem einen, für die Russen auch sehr glücklich gelaufenen Spiel
einen Abgesang auf alle asiatischen Mannschaften feiern
Es kommen ja noch ein paar und Südkorea und Japan kommen ja auch mit Spielern,
die sich auch in Europa durchsetzen konnten

Insgesamt war das Eröffnungsspiel aber tatsächlich eher schwach - nach gutem Beginn
Hoffen wir, dass es in den nächsten Tagen besser wird


Naja, also Japaner und Saudis zu vergleichen, weil beides Asiaten ist schon... mutig, gerade was Mentalität angeht.

Das ist in etwa so wie: Australien ist auch Europa, weil sie auch am Grand Prix teilgenommen haben...
#
Nuriel_im_Exil schrieb:

Naja, also Japaner und Saudis zu vergleichen, weil beides Asiaten ist schon... mutig, gerade was Mentalität angeht.

Das ist in etwa so wie: Australien ist auch Europa, weil sie auch am Grand Prix teilgenommen haben...        

Sie sind aber beide im asiatischen Fussballverband. Und aus dem kommt irgendwie nichts auf Weltklasseniveau. Dafür sogar erschreckend schlechte Nationalmannschaften.
Obwohl die da alle Fussballverrückt sind.
#
Nuriel_im_Exil schrieb:

Naja, also Japaner und Saudis zu vergleichen, weil beides Asiaten ist schon... mutig, gerade was Mentalität angeht.

Das ist in etwa so wie: Australien ist auch Europa, weil sie auch am Grand Prix teilgenommen haben...        

Sie sind aber beide im asiatischen Fussballverband. Und aus dem kommt irgendwie nichts auf Weltklasseniveau. Dafür sogar erschreckend schlechte Nationalmannschaften.
Obwohl die da alle Fussballverrückt sind.
#
Raggamuffin schrieb:

Sie sind aber beide im asiatischen Fussballverband. Und aus dem kommt irgendwie nichts auf Weltklasseniveau. Dafür sogar erschreckend schlechte Nationalmannschaften.
Obwohl die da alle Fussballverrückt sind.


und letztlich ganz ehrlich - geht's doch bei so einer WM auch darum:
Dass auch die Kleinen ihre Fußballverrücktheit mal voll ausleben können
Das war schon immer der Charme der WMs
#
Brodowin schrieb:

SGE_Werner schrieb:

Es geht los...

Russland - Saudi-Arabien

Weltrangliste: 70 vs. 67


We call it a Klassiker!

Ist jetzt tatsächlich kein Spiel, was mich besonders reizen würde. Aber die Weltrangliste heranzuziehen ist betreffs des Gastgebers jetzt auch nicht fair, weil der ja keine offiziellen Spiele ausgetragen hat und daher folgerichtig abgerutscht ist.
#
Haliaeetus schrieb:

Brodowin schrieb:

SGE_Werner schrieb:

Es geht los...

Russland - Saudi-Arabien

Weltrangliste: 70 vs. 67


We call it a Klassiker!

Ist jetzt tatsächlich kein Spiel, was mich besonders reizen würde. Aber die Weltrangliste heranzuziehen ist betreffs des Gastgebers jetzt auch nicht fair, weil der ja keine offiziellen Spiele ausgetragen hat und daher folgerichtig abgerutscht ist.

Das stimmt natürlich. Aber insgesamt war das heute schon das bislang schwächste Spiel bei dieser WM.  
#
Man kann halt Mentalität und körperliche Überlegenheit nicht kaufen
Die Asiaten müssten sich mehr an Barcelona orientieren
Die haben auch mit guten Technikzwergen körperlich überlegene Mannschaften dominiert
Es geht also

Aber man soll auch jetzt nicht von dem einen, für die Russen auch sehr glücklich gelaufenen Spiel
einen Abgesang auf alle asiatischen Mannschaften feiern
Es kommen ja noch ein paar und Südkorea und Japan kommen ja auch mit Spielern,
die sich auch in Europa durchsetzen konnten

Insgesamt war das Eröffnungsspiel aber tatsächlich eher schwach - nach gutem Beginn
Hoffen wir, dass es in den nächsten Tagen besser wird
#
philadlerist schrieb:

Man kann halt Mentalität und körperliche Überlegenheit nicht kaufen
Die Asiaten müssten sich mehr an Barcelona orientieren
Die haben auch mit guten Technikzwergen körperlich überlegene Mannschaften dominiert
Es geht also


So ist es. Dieses Tiki Taka ist eigentlich das höchste was eine Mannschaft spielerisch erreichen kann. Ein Messi, Iniesta und Silva die den Ball zirkulieren lassen und du kommst als Gegner nicht mehr an den Ball. Und da hat Asien noch ein riesiges Potential an kleinen technisch starken Spielern das es gilt auszuschöpfen.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!