Avatar profile square

philadlerist

7549

Wohnort:
60385 Ffm-Bernem
Über mich:

Grabowski nahm mein Herz im Sturm bei der WM 1970
Wo konnte so ein wunderbarer Spieler nur spielen?
Was? In meiner Heimatstadt?
Dann kann es nur die Eintracht sein!

Ich war noch sehr jung und nicht besonders zurechnungsfähig. Das hat sich bis heute gehalten. Bis auf die Sache mit der Eintracht. Das war Instinkt. Und richtig, Und ist seitdem ununterbrochen wunderschön, mit allen Niederlagen und Tränen. Und natürlich an den Festtagen!

Ich weiß nicht, wann ich angefangen habe im Forum zu schreiben. Einige kennen vielleicht meine Reimreportagen, die ich zweimal eine komplette Saison durchgehalten habe. Alle Spiele der ersten Skibbe Saison und die letzte Kovac Saison bis zum Pokaltriumph gibt es als Langgedichte.
Und damit dürfte schon viel über den Grad meines Fanatismus gesagt sein.

Als freiberuflicher Künstler bin ich oft und viel unterwegs, hab aber oft nachts nach den Auftritten und Veranstaltungen noch Zeit ins Forum zu schauen. Das hilft beim Runterkommen. Und das mit dem Internetzugang aus dem Ausland oder den Provinzen hat sich ja zum Glück die letzten Jahre auch verbessert.

Jetzt beginne ich eine heimliche Karriere als Moderator im Forum. Und freu mich, mal wieder ein Stück näher dran zu sein an meiner Eintracht.

Beruf:
Freischaffender Künstler
Eintracht-Fan seit:
1970
Größtes Eintracht-Erlebnis:
Ich hab die Eintracht im Endspiel gesehen, mit dem Jürgen, mit dem Jürgen ...
Aktueller Lieblingsspieler:
Hasebe
Größter Eintracht Spieler aller Zeiten:
Grabowski, Nickel
Tabellenplatz zum Saisonende:
an der Sonne

Du befindest Dich im Netzadler Modus!