WM 2018 - 1. Juli - Achtelfinale (ESP-RUS / KRO-DÄN)

#
Die Dänen hätten es gestern genauso schaffen können, wenn sie nicht soviel verballert hätten, das war haarscharf und die waren nicht schlechter als die Kroaten....Elferschießen ist halt immer auch bißchen Glückssache, siehe Spanien....deren Tika Taka Ballgeschiebe ging mir extrem auf den Geist und deshalb sind sie auch zu recht draußen.....eins haben die bisherigen Spiele für mich gezeigt: wären wir aus unerfindlichen Gründen noch dabei, würden wir nur stören.....
#
cm47 schrieb:

wären wir aus unerfindlichen Gründen noch dabei, würden wir nur stören.....

mein lieblingstweet (sinngemäß):
#fraarg hat gezeigt, dass deutschland nicht vorzeitig ausgeschieden, sondern rechtzeitig abgehauen ist...
#
cm47 schrieb:

eins haben die bisherigen Spiele für mich gezeigt: wären wir aus unerfindlichen Gründen noch dabei, würden wir nur stören.....


Quatsch...wenn wir dabei wären, würden ins Finale kommen. Dann hätten wir als Gegner spielstarke Mannschaften und nicht so defensiv Haie wie Schweben und Südkorea
#
Hit-Man schrieb:

cm47 schrieb:

eins haben die bisherigen Spiele für mich gezeigt: wären wir aus unerfindlichen Gründen noch dabei, würden wir nur stören.....


Quatsch...wenn wir dabei wären, würden ins Finale kommen. Dann hätten wir als Gegner spielstarke Mannschaften und nicht so defensiv Haie wie Schweben und Südkorea

Quatsch....gegen spielstarke Mannschaften wären wir erst recht abgekackt mit dieser bocklosen Truppe, in der hinten und vorne nichts gestimmt hat....das Vorrundenausscheiden war deshalb die daraus logische Konsequenz..
#
Hit-Man schrieb:

cm47 schrieb:

eins haben die bisherigen Spiele für mich gezeigt: wären wir aus unerfindlichen Gründen noch dabei, würden wir nur stören.....


Quatsch...wenn wir dabei wären, würden ins Finale kommen. Dann hätten wir als Gegner spielstarke Mannschaften und nicht so defensiv Haie wie Schweben und Südkorea

Quatsch....gegen spielstarke Mannschaften wären wir erst recht abgekackt mit dieser bocklosen Truppe, in der hinten und vorne nichts gestimmt hat....das Vorrundenausscheiden war deshalb die daraus logische Konsequenz..
#
cm47 schrieb:

Hit-Man schrieb:

cm47 schrieb:

eins haben die bisherigen Spiele für mich gezeigt: wären wir aus unerfindlichen Gründen noch dabei, würden wir nur stören.....


Quatsch...wenn wir dabei wären, würden ins Finale kommen. Dann hätten wir als Gegner spielstarke Mannschaften und nicht so defensiv Haie wie Schweben und Südkorea

Quatsch....gegen spielstarke Mannschaften wären wir erst recht abgekackt mit dieser bocklosen Truppe, in der hinten und vorne nichts gestimmt hat....das Vorrundenausscheiden war deshalb die daraus logische Konsequenz..


Quatsch...wir haben immer noch die Spiele gegen Schweden und Südkorea dominiert. Gegen die Schweiz hätten wir eh gewonnen und die Brasilianer haben immer noch Pipi in der Hose seit 2014.
#
cm47 schrieb:

Hit-Man schrieb:

cm47 schrieb:

eins haben die bisherigen Spiele für mich gezeigt: wären wir aus unerfindlichen Gründen noch dabei, würden wir nur stören.....


Quatsch...wenn wir dabei wären, würden ins Finale kommen. Dann hätten wir als Gegner spielstarke Mannschaften und nicht so defensiv Haie wie Schweben und Südkorea

Quatsch....gegen spielstarke Mannschaften wären wir erst recht abgekackt mit dieser bocklosen Truppe, in der hinten und vorne nichts gestimmt hat....das Vorrundenausscheiden war deshalb die daraus logische Konsequenz..


Quatsch...wir haben immer noch die Spiele gegen Schweden und Südkorea dominiert. Gegen die Schweiz hätten wir eh gewonnen und die Brasilianer haben immer noch Pipi in der Hose seit 2014.
#
Hit-Man schrieb:

cm47 schrieb:

Hit-Man schrieb:

cm47 schrieb:

eins haben die bisherigen Spiele für mich gezeigt: wären wir aus unerfindlichen Gründen noch dabei, würden wir nur stören.....


Quatsch...wenn wir dabei wären, würden ins Finale kommen. Dann hätten wir als Gegner spielstarke Mannschaften und nicht so defensiv Haie wie Schweben und Südkorea

Quatsch....gegen spielstarke Mannschaften wären wir erst recht abgekackt mit dieser bocklosen Truppe, in der hinten und vorne nichts gestimmt hat....das Vorrundenausscheiden war deshalb die daraus logische Konsequenz..


Quatsch...wir haben immer noch die Spiele gegen Schweden und Südkorea dominiert. Gegen die Schweiz hätten wir eh gewonnen und die Brasilianer haben immer noch Pipi in der Hose seit 2014.

Quatsch....dominiert haben wir überhaupt nix und niemanden, außer einer passablen Halbzeit gegen Schweden, das wars dann auch schon.....wer fünf Grottenhalbzeiten hinlegt, hätte weder gegen die Schweiz und schon gar nicht gegen Brasilien gewonnen....deshalb schließe ich mich der vorherigen These an: wir sind rechtzeitig abgehauen, bevors wirklich schlimm werden konnte.....
#
cm47 schrieb:

Hit-Man schrieb:

cm47 schrieb:

eins haben die bisherigen Spiele für mich gezeigt: wären wir aus unerfindlichen Gründen noch dabei, würden wir nur stören.....


Quatsch...wenn wir dabei wären, würden ins Finale kommen. Dann hätten wir als Gegner spielstarke Mannschaften und nicht so defensiv Haie wie Schweben und Südkorea

Quatsch....gegen spielstarke Mannschaften wären wir erst recht abgekackt mit dieser bocklosen Truppe, in der hinten und vorne nichts gestimmt hat....das Vorrundenausscheiden war deshalb die daraus logische Konsequenz..


Quatsch...wir haben immer noch die Spiele gegen Schweden und Südkorea dominiert. Gegen die Schweiz hätten wir eh gewonnen und die Brasilianer haben immer noch Pipi in der Hose seit 2014.
#
merkwürdig diese "Was wäre Wenn Spiele"
Wir sind ausgeschieden, völlig zu recht
#
Hit-Man schrieb:

cm47 schrieb:

Hit-Man schrieb:

cm47 schrieb:

eins haben die bisherigen Spiele für mich gezeigt: wären wir aus unerfindlichen Gründen noch dabei, würden wir nur stören.....


Quatsch...wenn wir dabei wären, würden ins Finale kommen. Dann hätten wir als Gegner spielstarke Mannschaften und nicht so defensiv Haie wie Schweben und Südkorea

Quatsch....gegen spielstarke Mannschaften wären wir erst recht abgekackt mit dieser bocklosen Truppe, in der hinten und vorne nichts gestimmt hat....das Vorrundenausscheiden war deshalb die daraus logische Konsequenz..


Quatsch...wir haben immer noch die Spiele gegen Schweden und Südkorea dominiert. Gegen die Schweiz hätten wir eh gewonnen und die Brasilianer haben immer noch Pipi in der Hose seit 2014.

Quatsch....dominiert haben wir überhaupt nix und niemanden, außer einer passablen Halbzeit gegen Schweden, das wars dann auch schon.....wer fünf Grottenhalbzeiten hinlegt, hätte weder gegen die Schweiz und schon gar nicht gegen Brasilien gewonnen....deshalb schließe ich mich der vorherigen These an: wir sind rechtzeitig abgehauen, bevors wirklich schlimm werden konnte.....
#
cm47 schrieb:

Hit-Man schrieb:

cm47 schrieb:

Hit-Man schrieb:

cm47 schrieb:

eins haben die bisherigen Spiele für mich gezeigt: wären wir aus unerfindlichen Gründen noch dabei, würden wir nur stören.....


Quatsch...wenn wir dabei wären, würden ins Finale kommen. Dann hätten wir als Gegner spielstarke Mannschaften und nicht so defensiv Haie wie Schweben und Südkorea

Quatsch....gegen spielstarke Mannschaften wären wir erst recht abgekackt mit dieser bocklosen Truppe, in der hinten und vorne nichts gestimmt hat....das Vorrundenausscheiden war deshalb die daraus logische Konsequenz..


Quatsch...wir haben immer noch die Spiele gegen Schweden und Südkorea dominiert. Gegen die Schweiz hätten wir eh gewonnen und die Brasilianer haben immer noch Pipi in der Hose seit 2014.

Quatsch....dominiert haben wir überhaupt nix und niemanden, außer einer passablen Halbzeit gegen Schweden, das wars dann auch schon.....wer fünf Grottenhalbzeiten hinlegt, hätte weder gegen die Schweiz und schon gar nicht gegen Brasilien gewonnen....deshalb schließe ich mich der vorherigen These an: wir sind rechtzeitig abgehauen, bevors wirklich schlimm werden konnte.....


Quatsch....die Franzosen hatten jetzt in der Vorrunde auch kaum eine gute Halbzeit und hauen dann so ein Achtelfinale raus. Das Turnier beginnt in der ko-pfase wieder neu!
#
cm47 schrieb:

Hit-Man schrieb:

cm47 schrieb:

Hit-Man schrieb:

cm47 schrieb:

eins haben die bisherigen Spiele für mich gezeigt: wären wir aus unerfindlichen Gründen noch dabei, würden wir nur stören.....


Quatsch...wenn wir dabei wären, würden ins Finale kommen. Dann hätten wir als Gegner spielstarke Mannschaften und nicht so defensiv Haie wie Schweben und Südkorea

Quatsch....gegen spielstarke Mannschaften wären wir erst recht abgekackt mit dieser bocklosen Truppe, in der hinten und vorne nichts gestimmt hat....das Vorrundenausscheiden war deshalb die daraus logische Konsequenz..


Quatsch...wir haben immer noch die Spiele gegen Schweden und Südkorea dominiert. Gegen die Schweiz hätten wir eh gewonnen und die Brasilianer haben immer noch Pipi in der Hose seit 2014.

Quatsch....dominiert haben wir überhaupt nix und niemanden, außer einer passablen Halbzeit gegen Schweden, das wars dann auch schon.....wer fünf Grottenhalbzeiten hinlegt, hätte weder gegen die Schweiz und schon gar nicht gegen Brasilien gewonnen....deshalb schließe ich mich der vorherigen These an: wir sind rechtzeitig abgehauen, bevors wirklich schlimm werden konnte.....


Quatsch....die Franzosen hatten jetzt in der Vorrunde auch kaum eine gute Halbzeit und hauen dann so ein Achtelfinale raus. Das Turnier beginnt in der ko-pfase wieder neu!
#
Hit-Man schrieb:

Das Turnier beginnt in der ko-pfase wieder neu!



       

Ausnahmsweise kein Quatsch....nur für uns hätte es dort definitiv geendet.....
#
Hit-Man schrieb:

Das Turnier beginnt in der ko-pfase wieder neu!



       

Ausnahmsweise kein Quatsch....nur für uns hätte es dort definitiv geendet.....
#
cm47 schrieb:

Hit-Man schrieb:

Das Turnier beginnt in der ko-pfase wieder neu!



       

Ausnahmsweise kein Quatsch....nur für uns hätte es dort definitiv geendet.....


naja ist halt spekulativ...
#
Hit-Man schrieb:

Das Turnier beginnt in der ko-pfase wieder neu!



       

Ausnahmsweise kein Quatsch....nur für uns hätte es dort definitiv geendet.....
#
Fakt ist das Deutschland aber schon in der Gruppen-Pfase (sic!) ausgeschieden ist. Und das hab sogar ich erkannt dass das absolut verdient war ohne das ich groß behaupten müsste ahnung von Fußball haben zu müssen.

Darum sollte man die Deutschen mal ausgeschieden lassen sein und wenn alles gut läuft folgen heute die Brasilianer.
#
Ich gehe tatsächlich ja auch davon aus, dass unser Konzept eher für Spielstarke Mannschaften ausgelegt war, bei denen ein schneller Werner vorne drin mehr Sinn gemacht hätte, als gegen Mannschaften, die sich hinten reinstellen. Vielleicht hätte es da offensiv tatsächlich besser geklappt.

Allerdings hat auf der anderen Seite die Abwehr ja auch ziemliche Lücken offenbart, so dass es wahrscheinlich dann daran gescheitert wäre.

Ist aber letztlich müßig darüber zu diskutieren. Wir haben nicht die Mittel gegen die Gegner der Vorrunde gefunden. Ob man sie in den weiteren Runden gefunden hätte, bleibt unnütze Spekulation.
#
Hit-Man schrieb:

Das Turnier beginnt in der ko-pfase wieder neu!



       

Ausnahmsweise kein Quatsch....nur für uns hätte es dort definitiv geendet.....
#
Glaub ich noch nicht mal. Denen hätte ich zugetraut wieder bis ins Finale zu kommen, weil sich in ihren Hirnen dann zumindest mal wieder Konzentration gesammelt hätte. Dann wären - nicht so wie in der Vorrunde sämtliche Gegner unterschätzt und zum Kontern eingeladen worden.

Ob die blindesten der Blinden (Werner, Müller, Gomez) dann die Hütte getroffen hätten, wer weiß - aber zur Not hätten evtl. auch wieder 4 Elfemterschießen hergehalten.
#
Fakt ist das Deutschland aber schon in der Gruppen-Pfase (sic!) ausgeschieden ist. Und das hab sogar ich erkannt dass das absolut verdient war ohne das ich groß behaupten müsste ahnung von Fußball haben zu müssen.

Darum sollte man die Deutschen mal ausgeschieden lassen sein und wenn alles gut läuft folgen heute die Brasilianer.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

und wenn alles gut läuft folgen heute die Brasilianer.

Ich würde mich für Mexiko wirklich freuen, aber so recht kann ich daran nicht glauben, das Brasilien das verkackt....aber es ist alles möglich...
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

und wenn alles gut läuft folgen heute die Brasilianer.

Ich würde mich für Mexiko wirklich freuen, aber so recht kann ich daran nicht glauben, das Brasilien das verkackt....aber es ist alles möglich...
#
Wenn man gegen Mexiko hinten halbwegs dicht macht, können die gar nix. Wir waren halt zu doof dazu oder haben sie nicht ernst genommen. Allerdings hat Brasilien im Gegensatz zu uns auch Stürmer, die Tore schießen können.
#
cm47 schrieb:

eins haben die bisherigen Spiele für mich gezeigt: wären wir aus unerfindlichen Gründen noch dabei, würden wir nur stören.....


Quatsch...wenn wir dabei wären, würden ins Finale kommen. Dann hätten wir als Gegner spielstarke Mannschaften und nicht so defensiv Haie wie Schweben und Südkorea
#
Hit-Man schrieb:

defensiv Haie wie Schweben und Südkorea

Mit schwebende Defensiv-Haie meinst Du Rochen? Denen begegnet man bekanntermaßen am besten mit Offensiv-Walen. Ein klassischer Taktikfehler von Löw keinen mitzunehmen.
#
Hit-Man schrieb:

defensiv Haie wie Schweben und Südkorea

Mit schwebende Defensiv-Haie meinst Du Rochen? Denen begegnet man bekanntermaßen am besten mit Offensiv-Walen. Ein klassischer Taktikfehler von Löw keinen mitzunehmen.
#
Haliaeetus schrieb:

Hit-Man schrieb:

defensiv Haie wie Schweben und Südkorea

Mit schwebende Defensiv-Haie meinst Du Rochen? Denen begegnet man bekanntermaßen am besten mit Offensiv-Walen. Ein klassischer Taktikfehler von Löw keinen mitzunehmen.


Keine Ahnung was du zu dir nimmst, aber vielleicht sollten wir wieder zum Thema zurück kehren...
#
Haliaeetus schrieb:

Hit-Man schrieb:

defensiv Haie wie Schweben und Südkorea

Mit schwebende Defensiv-Haie meinst Du Rochen? Denen begegnet man bekanntermaßen am besten mit Offensiv-Walen. Ein klassischer Taktikfehler von Löw keinen mitzunehmen.


Keine Ahnung was du zu dir nimmst, aber vielleicht sollten wir wieder zum Thema zurück kehren...
#
Geht Dich ja auch nix an.
Aber den Blödsinn hattest Du doch geschrieben. War das nicht zum Thema?


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!