Herzlich Willkommen Evan Obite N’Dicka

#
bils schrieb:

Maabootsche schrieb:

Schon recht, bevor man nicht den Pass eines Spielers in Bezug auf seine Gültigkeitsdauer kontrolliert hat, sollte man schon überhaupt keine Transferverhandlungen aufnehmen...fünf Jahre Vertrag und beim ersten Trainingslager nicht dabei, das kann ja nix werden.


Wie lange muss ein Pass noch gültig sein damit man in die USA einreisen darf?

Soviel ich weiß, für die Dauer des Aufenthalts.
.
#
Maabootsche schrieb:

bils schrieb:

Maabootsche schrieb:

Schon recht, bevor man nicht den Pass eines Spielers in Bezug auf seine Gültigkeitsdauer kontrolliert hat, sollte man schon überhaupt keine Transferverhandlungen aufnehmen...fünf Jahre Vertrag und beim ersten Trainingslager nicht dabei, das kann ja nix werden.


Wie lange muss ein Pass noch gültig sein damit man in die USA einreisen darf?

Soviel ich weiß, für die Dauer des Aufenthalts.
.



Einfach mal auf der Seite rumstöbern: http://esta-pro.org/vwp.php

Visumsfreie Einreise (z.B. Frankreich/Deutschland) mit ESTA Programm. Passgültigkeit mindestens für die Dauer des Aufenthaltes (für Deutsche).

In der Regel sagt man bei Fernreisen das ein Pass mindestens noch 6Monate gültig sein sollte
Der ESTA Antrag wird übrigens, sofern keine Angaben fehlen, in ein paar Minuten online geprüft und bestätigt.
#
Bürokratie, eine Minute über Mindestlaufzeit und schon verweigert jemand was.
Ideal wäre natürlich die US-Reise gewesen, aber bei der U19 wird er auch gut aufgehoben sein, da hat er mindestens mal Cetin mit dem er diese Saison bei den Profis zu tun hat.
#
Bürokratie, eine Minute über Mindestlaufzeit und schon verweigert jemand was.
Ideal wäre natürlich die US-Reise gewesen, aber bei der U19 wird er auch gut aufgehoben sein, da hat er mindestens mal Cetin mit dem er diese Saison bei den Profis zu tun hat.
#
Nach Gais geht's ja auch noch.
#
Herzlich Willkommen, E. O. N´Dicka. Viel Erfolg bei der SGE.
#
In der aktuellen RTL Nitro Doku wurde er interviewt. Sehr sympathischer Typ, der auch noch ein starker Verteidiger ist. Top Verpflichtung, hoffentlich bleibt er lange bei uns!
#
In der aktuellen RTL Nitro Doku wurde er interviewt. Sehr sympathischer Typ, der auch noch ein starker Verteidiger ist. Top Verpflichtung, hoffentlich bleibt er lange bei uns!
#
saphiro schrieb:

In der aktuellen RTL Nitro Doku wurde er interviewt. Sehr sympathischer Typ, der auch noch ein starker Verteidiger ist. Top Verpflichtung, hoffentlich bleibt er lange bei uns!

Durch sen 5 Jahresvertrag haben wir alle Zügel selbst in der Hand
#
Evan Ndicka  „fiel bei Trainer Adi Hütter dann aber nach dem verursachten Strafstoß in Lissabon samt Roter Karte in Ungnade, konnte damit schlecht umgehen.Zum Schluss gar nicht mehr im Kader. Wird einen neuen Anlauf nehmen (...). “

https://www.fr.de/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-sge-abschlusszeugnis-note-12303001.html

Weitere Quellen zum gegenprüfen wären interessant.
#
Der Junge war stark verunsichert nach dem letzten verursachten Elfer. Dann kam noch das Leverkusen Spiel. Fand es gut ihn dann mal komplett rauszunehmen. Früher hieß es doch man soll die jungen kerle nicht verheizen.
Der hatte hier schon klasse spiele, wenn er bleibt wird er die auch wieder machen und aus seinen Fehlern lernen
#
Der Junge war stark verunsichert nach dem letzten verursachten Elfer. Dann kam noch das Leverkusen Spiel. Fand es gut ihn dann mal komplett rauszunehmen. Früher hieß es doch man soll die jungen kerle nicht verheizen.
Der hatte hier schon klasse spiele, wenn er bleibt wird er die auch wieder machen und aus seinen Fehlern lernen
#
Richtig und eine Leistungsdelle ist für so einen jungen Spieler normal. Erst recht, in einer fremden Liga, die dazu noch deutlich stärker ist als die bisherige.
Eigentlich hätte Ndicka schon viel früher mal Fehler machen "müssen". Erstaunlich, dass er so lange konstant gut gespielt hat und überhaupt direkt so stark war. Aber erklär das mal den beiden Flachzangen.
#
Gegen Lissabon die rote Karte. Dann kippte das Spiel gegen Augsburg, nachdem er für den starken Hinteregger eingewechselt wurde. Dann tatsächlich außen vor, bis zum Gruselspiel gegen Leverkusen.

Starke erste Saison. Dennoch muss man gucken, ob der Trainer ihn nächste Saison für die erste Elf sieht oder eher nicht. Wenn nicht, muss man vielleicht doch über Angebote nachdenken, die zuletzt gerüchtet wurden.
#
Gegen Lissabon die rote Karte. Dann kippte das Spiel gegen Augsburg, nachdem er für den starken Hinteregger eingewechselt wurde. Dann tatsächlich außen vor, bis zum Gruselspiel gegen Leverkusen.

Starke erste Saison. Dennoch muss man gucken, ob der Trainer ihn nächste Saison für die erste Elf sieht oder eher nicht. Wenn nicht, muss man vielleicht doch über Angebote nachdenken, die zuletzt gerüchtet wurden.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Starke erste Saison. Dennoch muss man gucken, ob der Trainer ihn nächste Saison für die erste Elf sieht oder eher nicht. Wenn nicht, muss man vielleicht doch über Angebote nachdenken, die zuletzt gerüchtet wurden.


Ich denke gerade in der Größenordnung,  die da als Ablösesumme im Raum steht, muss man eh nachdenken. Da bekommt man dann wahrscheinlich Hinteregger + Konkurrent zu Abraham + evtl. ein weiteres Talent, wie es Ndicka vor einem Jahr war, für.
#
Gegen Lissabon die rote Karte. Dann kippte das Spiel gegen Augsburg, nachdem er für den starken Hinteregger eingewechselt wurde. Dann tatsächlich außen vor, bis zum Gruselspiel gegen Leverkusen.

Starke erste Saison. Dennoch muss man gucken, ob der Trainer ihn nächste Saison für die erste Elf sieht oder eher nicht. Wenn nicht, muss man vielleicht doch über Angebote nachdenken, die zuletzt gerüchtet wurden.
#
Dass Evan sich im Bereich der ersten Elf befindet, wird sich, so mutmaße ich mal, nicht ändern. Und das halte ich für einerseits gerechtfertig als auch im Sinne eines bereiteren Kaders für sinnvoll. Dass er am Ende nicht mehr so oft gespielt hat wird seine Gründe haben. Ich bin mir aber sicher, dass er zur neuen Saison voll dabei sein wird und seine Einsätze bekommt. Dass er etwas kann, hat er ja absolut nachgewiesen.

Sollten die Gerüchte mit PSG stimmen, muss man natürlich zumindest darüber nachdenken. Aber da muss halt auch eine gewisse Summe fließen, ansonsten sehe ich absolut keinen Grund, N'Dicka abzugeben.
#
Gegen Lissabon die rote Karte. Dann kippte das Spiel gegen Augsburg, nachdem er für den starken Hinteregger eingewechselt wurde. Dann tatsächlich außen vor, bis zum Gruselspiel gegen Leverkusen.

Starke erste Saison. Dennoch muss man gucken, ob der Trainer ihn nächste Saison für die erste Elf sieht oder eher nicht. Wenn nicht, muss man vielleicht doch über Angebote nachdenken, die zuletzt gerüchtet wurden.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Gegen Lissabon die rote Karte. Dann kippte das Spiel gegen Augsburg, nachdem er für den starken Hinteregger eingewechselt wurde. Dann tatsächlich außen vor, bis zum Gruselspiel gegen Leverkusen.

Starke erste Saison. Dennoch muss man gucken, ob der Trainer ihn nächste Saison für die erste Elf sieht oder eher nicht. Wenn nicht, muss man vielleicht doch über Angebote nachdenken, die zuletzt gerüchtet wurden.


Ndicka wäre ein großer sportlicher Verlust für uns.
Sollten wirklich Haller, Rbic und Jovic gehen, würde Ich versuchen wenigstens Ihn zu halten.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!