Landespokale 18/19 - Der Weg zum DFB-Pokal 19/20

#
Noch nicht mal die 1. Runde des diesjährigen Pokals gespielt, aber auf lokaler Ebene sind die entsprechenden Pokale schon am Laufen, teils schon sehr weit.

Die Qualifikation verläuft wie bisher auch über 21 Landespokale, aus denen sich 22 Teams qualifizieren (zwei aus Niedersachsen) , dazu kommen der Playoff-Sieger Westfalens, der RL-Meister Bayerns, die Top4 der 3. Liga, die schwächsten 4 der 2. Liga.

Die Landespokal-Finals finden voraussichtlich alle am 25. Mai, dem Tag des DFB-Pokalfinale statt. Natürlich dann vor dem DFB-Pokalfinale.

Zweite Liga

Platz 15
Platz 16
Platz 17
Platz 18

Dritte Liga

Platz 1
Platz 2
Platz 3
Platz 4

Sonstige

Sieger aus Playoff Oberliga-Meister Westfalen und bestem westfälischen Team in der RL West

Regionalliga-Meister Bayern

Landespokale

Baden

Sechzehntelfinale (dieses Wochenende) - KSC, Walldorf, Waldhof und Nöttingen bereits durch

Bayern

32tel-Finale ab Dienstag (bis 15. August)

Berlin

1. Qualifikationsrunde am nächsten Wochenende (11. / 12. August)

Brandenburg

32tel-Finale ab 15. August

Bremen

Bezirkspokale Bremen und Bremerhaven ab nächster Woche
(6 Teams von Bremen und 2 von Bremerhaven qualifizieren sich für das gemeinsame Viertelfinale)

Hamburg

Bisschen kompliziert. Sind sowohl in der 1. als auch 2. Runde noch aktiv (Nachzügler)

Hessen

2. Runde (8 Spiele) ab 22. August
Danach Achtelfinale mit den 8 Freilos-Teams (RL / 3. Liga)

Mecklenburg-Vorpommern

1. Runde ab 17. August

Mittelrhein

Kreispokale haben begonnen > Qualifizierte Teams dann ab Herbst im Verbandspokal

Niederrhein

1. Runde (bis 15. August)

Niedersachsen

Hat sich das System verändert, es gibt einen Pokal für die Großen und einen für die Kleinen. Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

Quali-Runde

Havelse - Lupo Martini Wolfsburg (8. August)
VfB Oldenburg - SV Meppen (14. August)
Lüneburger SK - Eintracht Braunschweig (15. August)
VfL Oldenburg - VfL Osnabrück (15. August)

Viertelfinale (3. Oktober)

Sieger Havelse / LM Wolfsburg - Egestorf-Langreder
SSV Jeddeloh - Sieger Oldenburg / Meppen
Drochtersen/Assel - Sieger Lüneburg / Braunschweig
Sieger Oldenburg / Osnabrück - BSV Rehden

Amateur-Pokal

Achtelfinale (bis 7. August)
Im Viertelfinale: Heeslinger SC, 1. FC Wunstorf

Rheinland

1. Runde bis 15. August

Saarland

4 Bezirkspokale

Sachsen

1. Runde am 18. / 19. August

Sachsen-Anhalt

1. Runde ab 17. August (derzeit Vorquali)

Schleswig-Holstein

Heider SV - Weiche Flensburg 0:1
Todesfelde - Inter Türkspor Kiel 2:0
Jevenstedt - Preußen Reinfeld 1:5
VfB Lübeck - NTSV Strand (kein Termin)

Ja, die sind wirklich schon fast mit dem Viertelfinale durch. Wie jedes Jahr.

Südbaden

1. Runde ab 7. August

Südwest

1. Runde noch bis 15. August

Thüringen

Quali-Runde wird heute abgeschlossen
Danach Achtelfinale

Westfalen

1. Runde bis 23. August

Württemberg

1. Runde bis 7. August
#
Noch nicht mal die 1. Runde des diesjährigen Pokals gespielt, aber auf lokaler Ebene sind die entsprechenden Pokale schon am Laufen, teils schon sehr weit.

Die Qualifikation verläuft wie bisher auch über 21 Landespokale, aus denen sich 22 Teams qualifizieren (zwei aus Niedersachsen) , dazu kommen der Playoff-Sieger Westfalens, der RL-Meister Bayerns, die Top4 der 3. Liga, die schwächsten 4 der 2. Liga.

Die Landespokal-Finals finden voraussichtlich alle am 25. Mai, dem Tag des DFB-Pokalfinale statt. Natürlich dann vor dem DFB-Pokalfinale.

Zweite Liga

Platz 15
Platz 16
Platz 17
Platz 18

Dritte Liga

Platz 1
Platz 2
Platz 3
Platz 4

Sonstige

Sieger aus Playoff Oberliga-Meister Westfalen und bestem westfälischen Team in der RL West

Regionalliga-Meister Bayern

Landespokale

Baden

Sechzehntelfinale (dieses Wochenende) - KSC, Walldorf, Waldhof und Nöttingen bereits durch

Bayern

32tel-Finale ab Dienstag (bis 15. August)

Berlin

1. Qualifikationsrunde am nächsten Wochenende (11. / 12. August)

Brandenburg

32tel-Finale ab 15. August

Bremen

Bezirkspokale Bremen und Bremerhaven ab nächster Woche
(6 Teams von Bremen und 2 von Bremerhaven qualifizieren sich für das gemeinsame Viertelfinale)

Hamburg

Bisschen kompliziert. Sind sowohl in der 1. als auch 2. Runde noch aktiv (Nachzügler)

Hessen

2. Runde (8 Spiele) ab 22. August
Danach Achtelfinale mit den 8 Freilos-Teams (RL / 3. Liga)

Mecklenburg-Vorpommern

1. Runde ab 17. August

Mittelrhein

Kreispokale haben begonnen > Qualifizierte Teams dann ab Herbst im Verbandspokal

Niederrhein

1. Runde (bis 15. August)

Niedersachsen

Hat sich das System verändert, es gibt einen Pokal für die Großen und einen für die Kleinen. Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

Quali-Runde

Havelse - Lupo Martini Wolfsburg (8. August)
VfB Oldenburg - SV Meppen (14. August)
Lüneburger SK - Eintracht Braunschweig (15. August)
VfL Oldenburg - VfL Osnabrück (15. August)

Viertelfinale (3. Oktober)

Sieger Havelse / LM Wolfsburg - Egestorf-Langreder
SSV Jeddeloh - Sieger Oldenburg / Meppen
Drochtersen/Assel - Sieger Lüneburg / Braunschweig
Sieger Oldenburg / Osnabrück - BSV Rehden

Amateur-Pokal

Achtelfinale (bis 7. August)
Im Viertelfinale: Heeslinger SC, 1. FC Wunstorf

Rheinland

1. Runde bis 15. August

Saarland

4 Bezirkspokale

Sachsen

1. Runde am 18. / 19. August

Sachsen-Anhalt

1. Runde ab 17. August (derzeit Vorquali)

Schleswig-Holstein

Heider SV - Weiche Flensburg 0:1
Todesfelde - Inter Türkspor Kiel 2:0
Jevenstedt - Preußen Reinfeld 1:5
VfB Lübeck - NTSV Strand (kein Termin)

Ja, die sind wirklich schon fast mit dem Viertelfinale durch. Wie jedes Jahr.

Südbaden

1. Runde ab 7. August

Südwest

1. Runde noch bis 15. August

Thüringen

Quali-Runde wird heute abgeschlossen
Danach Achtelfinale

Westfalen

1. Runde bis 23. August

Württemberg

1. Runde bis 7. August
#
Zweite Liga

Platz 15
Platz 16
Platz 17
Platz 18

Dritte Liga

Platz 1
Platz 2
Platz 3
Platz 4

Sonstige

Sieger aus Playoff Oberliga-Meister Westfalen und bestem westfälischen Team in der RL West

Regionalliga-Meister Bayern

Landespokale

Baden

Letztes Achtelfinale am 29. August
Im Viertelfinale: VfB Gartenstadt, Karlsruher SC, 1. CfR Pforzheim, FC Nöttingen, VfR Gommersdorf, Astoria Walldorf, Fortuna Heddesheim

Bayern

Sechzehntelfinale (unter anderem mit dem Würzburger Derby) am 21. / 22. August
Rosenheim und Heimstetten waren in der Runde zuvor bereits gescheitert.

Berlin

1. Hauptrunde (ohne Terminierung)

Brandenburg

32tel-Finale abgeschlossen

Bremen

Bezirkspokale Bremen und Bremerhaven laufen
(6 Teams von Bremen und 2 von Bremerhaven qualifizieren sich für das gemeinsame Viertelfinale)

Hamburg

Sechzehntelfinale (letzte Spiele am 21. und 28. August)

Hessen

2. Runde (8 Spiele) - 1 Spiel abgeschlossen, Rest am 22. August
Danach Achtelfinale mit den 8 Freilos-Teams (RL / 3. Liga)

Mecklenburg-Vorpommern

1. Runde abgeschlossen

Mittelrhein

Kreispokale haben begonnen > Qualifizierte Teams dann ab Herbst im Verbandspokal

Niederrhein

1. Runde abgeschlossen

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

Quali-Runde

Havelse - Lupo Martini Wolfsburg (8. August)
VfB Oldenburg - SV Meppen (14. August)
Lüneburger SK - Eintracht Braunschweig (15. August)
VfL Oldenburg - VfL Osnabrück (15. August)

Viertelfinale (3. Oktober)

TSV Havelse - Egestorf-Langreder
Drochtersen/Assel - Eintr. Braunschweig
BSV Rehden - VfL Osnabrück (alle 3. Oktober)
SSV Jeddeloh - SV Meppen (31. Oktober)

Amateur-Pokal

MTV Wolfenbüttel - Eintracht Northeim
1: FC Wunstorf - VfV Hildesheim
Atlas Delmenhorst - FC Hagen/Uthlede
TuS Bersenbrück - Heeslinger SC (alle am 3. Oktober)

Rheinland

2. Runde ab 21. August

Saarland

4 Bezirkspokale

Sachsen

1. Runde abgeschlossen

Sachsen-Anhalt

1. Runde bis auf Stendal (8. September) abgeschlossen

Schleswig-Holstein

SV Preußen Reinfeld - Weiche Flensburg
SV Todesfelde - VfB Lübeck (beide 3. Oktober)

Südbaden

2. Runde ab 21. August

Südwest

2. Runde bis 28. August

Thüringen

1. Runde abgeschlossen

Westfalen

1. Runde bis 23. August

Württemberg

2. Runde bis auf ein Spiel am 22.8. abgeschlossen
#
Zweite Liga

Platz 15
Platz 16
Platz 17
Platz 18

Dritte Liga

Platz 1
Platz 2
Platz 3
Platz 4

Sonstige

Sieger aus Playoff Oberliga-Meister Westfalen und bestem westfälischen Team in der RL West

Regionalliga-Meister Bayern

Landespokale

Baden

Letztes Achtelfinale am 29. August
Im Viertelfinale: VfB Gartenstadt, Karlsruher SC, 1. CfR Pforzheim, FC Nöttingen, VfR Gommersdorf, Astoria Walldorf, Fortuna Heddesheim

Bayern

Sechzehntelfinale (unter anderem mit dem Würzburger Derby) am 21. / 22. August
Rosenheim und Heimstetten waren in der Runde zuvor bereits gescheitert.

Berlin

1. Hauptrunde (ohne Terminierung)

Brandenburg

32tel-Finale abgeschlossen

Bremen

Bezirkspokale Bremen und Bremerhaven laufen
(6 Teams von Bremen und 2 von Bremerhaven qualifizieren sich für das gemeinsame Viertelfinale)

Hamburg

Sechzehntelfinale (letzte Spiele am 21. und 28. August)

Hessen

2. Runde (8 Spiele) - 1 Spiel abgeschlossen, Rest am 22. August
Danach Achtelfinale mit den 8 Freilos-Teams (RL / 3. Liga)

Mecklenburg-Vorpommern

1. Runde abgeschlossen

Mittelrhein

Kreispokale haben begonnen > Qualifizierte Teams dann ab Herbst im Verbandspokal

Niederrhein

1. Runde abgeschlossen

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

Quali-Runde

Havelse - Lupo Martini Wolfsburg (8. August)
VfB Oldenburg - SV Meppen (14. August)
Lüneburger SK - Eintracht Braunschweig (15. August)
VfL Oldenburg - VfL Osnabrück (15. August)

Viertelfinale (3. Oktober)

TSV Havelse - Egestorf-Langreder
Drochtersen/Assel - Eintr. Braunschweig
BSV Rehden - VfL Osnabrück (alle 3. Oktober)
SSV Jeddeloh - SV Meppen (31. Oktober)

Amateur-Pokal

MTV Wolfenbüttel - Eintracht Northeim
1: FC Wunstorf - VfV Hildesheim
Atlas Delmenhorst - FC Hagen/Uthlede
TuS Bersenbrück - Heeslinger SC (alle am 3. Oktober)

Rheinland

2. Runde ab 21. August

Saarland

4 Bezirkspokale

Sachsen

1. Runde abgeschlossen

Sachsen-Anhalt

1. Runde bis auf Stendal (8. September) abgeschlossen

Schleswig-Holstein

SV Preußen Reinfeld - Weiche Flensburg
SV Todesfelde - VfB Lübeck (beide 3. Oktober)

Südbaden

2. Runde ab 21. August

Südwest

2. Runde bis 28. August

Thüringen

1. Runde abgeschlossen

Westfalen

1. Runde bis 23. August

Württemberg

2. Runde bis auf ein Spiel am 22.8. abgeschlossen
#
Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Magdeburg)
Platz 16 (aktuell Erzgebirge Aue)
Platz 17 (aktuell SV Sandhausen)
Platz 18 (aktuell MSV Duisburg)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell VfL Osnabrück)
Platz 2 (aktuell Unterhaching)
Platz 3 (aktuell Uerdingen)
Platz 4 (aktuell CZ Jena)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (SV Rödinghausen) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell TuS Haltern)

Regionalliga-Meister Bayern: aktuell Wacker Burghausen

Landespokale

Baden

1. CfR Pforzheim - Waldhof Mannheim
vfB Gartenstadt - VfR Gommersdorf (beide 3. Oktober)
Karlsruher SC - Astoria Walldorf
FC Nöttingen - Fort. Heddesheim (beide 10. Oktober)

Bayern

Achtelfinale: 4. bis 12. September (u.a. mit Schweinfurt-Würzburg, Memmingen-1860, Burghausen-Unterhaching)

Berlin

1. Hauptrunde (7. bis 11. September)

Brandenburg

Sechzehntelfinale (7. bis 11. September)

Bremen

Bezirkspokale Bremen und Bremerhaven laufen bis Ende September
(6 Teams von Bremen und 2 von Bremerhaven qualifizieren sich für das gemeinsame Viertelfinale)

Hamburg

Achtelfinale (Termin unbekannt)

Hessen

Achtelfinale - 11. September bis 3. Oktober

Mecklenburg-Vorpommern

32tel-Finale am 8. und 9. September

Mittelrhein

Kreispokale haben begonnen > Qualifizierte Teams dann ab Herbst im Verbandspokal

Niederrhein

Sechzehntelfinale - 4. bis 11. September

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - Egestorf-Langreder
Drochtersen/Assel - Eintr. Braunschweig
BSV Rehden - VfL Osnabrück (alle 3. Oktober)
SSV Jeddeloh - SV Meppen (31. Oktober)

Amateur-Pokal

MTV Wolfenbüttel - Eintracht Northeim
1: FC Wunstorf - VfV Hildesheim
Atlas Delmenhorst - FC Hagen/Uthlede
TuS Bersenbrück - Heeslinger SC (alle am 3. Oktober)

Rheinland

32tel-Finale bis 6. September

Saarland

4 Bezirkspokale

Sachsen

2. Runde am 8. und 9. September

Sachsen-Anhalt

1. Runde bis auf Stendal (8. September) abgeschlossen, 2. Runde ebenfalls am 8. September

Schleswig-Holstein

SV Preußen Reinfeld - Weiche Flensburg
SV Todesfelde - VfB Lübeck (beide 3. Oktober)

Südbaden

Sechzehntelfinale - noch ein Spiel am 12. September

Südwest

3. Runde bis 12. September

Thüringen

Sechzehntelfinale vom 7. bis 9. September

Westfalen

Sechzehntelfinale - 5. bis 19. September

Württemberg

Sechzehntelfinale bis 18. September
#
@Werner: Ist das ähnlich kompliziert wie mit der El-Auslosung?
Wie können wir uns qualifizieren?
Ich denke, wir haben keine Chance.
Eher schaffen wir es nach Baku.
😊
#
Sagt mal, kann es sein dass sich Lautern dieses Jahr durch den Südwest-Pokal quälen muss? Wenn ja:
#
Sagt mal, kann es sein dass sich Lautern dieses Jahr durch den Südwest-Pokal quälen muss? Wenn ja:
#
DBecki schrieb:

Sagt mal, kann es sein dass sich Lautern dieses Jahr durch den Südwest-Pokal quälen muss? Wenn ja:


So halb. Die ersten drei Runden waren sie ja noch spielfrei. Aber man wird sich bestimmt bei der SG Hoppstädten/Weiersbach oder beim ASV Fußgönheim auf die Lauterer freuen.
#
In MV ist die zweite Runde gespielt und es gab eine dicke Überraschung.
Oberligist TSG Neustrelitz, vor ein paar Jahren sogar Teilnehmer im DFB-Pokal, ist gegen den 3 Spielklassen tiefer spielende FSV Bentwisch (Landesklasse) raus geflogen.
Die Auslosung für die 3. Runde (16tel) erfolgt heute Abend.
#
Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Magdeburg)
Platz 16 (aktuell Erzgebirge Aue)
Platz 17 (aktuell SV Sandhausen)
Platz 18 (aktuell MSV Duisburg)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell VfL Osnabrück)
Platz 2 (aktuell Unterhaching)
Platz 3 (aktuell Uerdingen)
Platz 4 (aktuell CZ Jena)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (SV Rödinghausen) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell TuS Haltern)

Regionalliga-Meister Bayern: aktuell Wacker Burghausen

Landespokale

Baden

1. CfR Pforzheim - Waldhof Mannheim
vfB Gartenstadt - VfR Gommersdorf (beide 3. Oktober)
Karlsruher SC - Astoria Walldorf
FC Nöttingen - Fort. Heddesheim (beide 10. Oktober)

Bayern

Achtelfinale: 4. bis 12. September (u.a. mit Schweinfurt-Würzburg, Memmingen-1860, Burghausen-Unterhaching)

Berlin

1. Hauptrunde (7. bis 11. September)

Brandenburg

Sechzehntelfinale (7. bis 11. September)

Bremen

Bezirkspokale Bremen und Bremerhaven laufen bis Ende September
(6 Teams von Bremen und 2 von Bremerhaven qualifizieren sich für das gemeinsame Viertelfinale)

Hamburg

Achtelfinale (Termin unbekannt)

Hessen

Achtelfinale - 11. September bis 3. Oktober

Mecklenburg-Vorpommern

32tel-Finale am 8. und 9. September

Mittelrhein

Kreispokale haben begonnen > Qualifizierte Teams dann ab Herbst im Verbandspokal

Niederrhein

Sechzehntelfinale - 4. bis 11. September

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - Egestorf-Langreder
Drochtersen/Assel - Eintr. Braunschweig
BSV Rehden - VfL Osnabrück (alle 3. Oktober)
SSV Jeddeloh - SV Meppen (31. Oktober)

Amateur-Pokal

MTV Wolfenbüttel - Eintracht Northeim
1: FC Wunstorf - VfV Hildesheim
Atlas Delmenhorst - FC Hagen/Uthlede
TuS Bersenbrück - Heeslinger SC (alle am 3. Oktober)

Rheinland

32tel-Finale bis 6. September

Saarland

4 Bezirkspokale

Sachsen

2. Runde am 8. und 9. September

Sachsen-Anhalt

1. Runde bis auf Stendal (8. September) abgeschlossen, 2. Runde ebenfalls am 8. September

Schleswig-Holstein

SV Preußen Reinfeld - Weiche Flensburg
SV Todesfelde - VfB Lübeck (beide 3. Oktober)

Südbaden

Sechzehntelfinale - noch ein Spiel am 12. September

Südwest

3. Runde bis 12. September

Thüringen

Sechzehntelfinale vom 7. bis 9. September

Westfalen

Sechzehntelfinale - 5. bis 19. September

Württemberg

Sechzehntelfinale bis 18. September
#
Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Magdeburg)
Platz 16 (aktuell Erzgebirge Aue)
Platz 17 (aktuell SV Sandhausen)
Platz 18 (aktuell MSV Duisburg)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell Unterhaching)
Platz 2 (aktuell Uerdingen)
Platz 3 (aktuell VfL Osnabrück)
Platz 4 (aktuell 1860 München)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (aktuell Lippstadt) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell TuS Haltern)

Regionalliga-Meister Bayern: aktuell Wacker Burghausen

(Sofern eine 2. Mannschaft eines Profiteams an der Spitze ist, wird diese ignoriert, weil nicht im Pokal spielberechtigt)

Landespokale

Baden

1. CfR Pforzheim - Waldhof Mannheim
vfB Gartenstadt - VfR Gommersdorf (beide 3. Oktober)
Karlsruher SC - Astoria Walldorf
FC Nöttingen - Fort. Heddesheim (beide 10. Oktober)

Bayern

Achtelfinale: 7 von 8 absolviert (Schweinfurt-Würzburg am 12.9.)
Im Viertelfinale: FV Illertissen, ATSV Erlangen, TSV Buchbach, Unterhaching, 1860 München, Vikt. Aschaffenburg, SV Seligenporten

Berlin

1. Hauptrunde großteils abgeschlossen

Brandenburg

Sechzehntelfinale (bis auf ein Spiel morgen fertig)

Bremen

Bezirkspokale Bremen und Bremerhaven laufen bis Ende September
(6 Teams von Bremen und 2 von Bremerhaven qualifizieren sich für das gemeinsame Viertelfinale)

Hamburg

Sechzehntelfinale (2. und 3. Oktober)

Hessen

Achtelfinale - 11. September bis 3. Oktober

Mecklenburg-Vorpommern

32tel-Finale abgeschlossen, Auslosung heute (Siehe Beitrag von U.K.)

Mittelrhein

Kreispokale haben begonnen > Qualifizierte Teams dann ab Herbst im Verbandspokal

Niederrhein

Sechzehntelfinale (morgen letztes Spiel)

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - Egestorf-Langreder
Drochtersen/Assel - Eintr. Braunschweig
BSV Rehden - VfL Osnabrück (alle 3. Oktober)
SSV Jeddeloh - SV Meppen (31. Oktober)

Amateur-Pokal

MTV Wolfenbüttel - Eintracht Northeim
1: FC Wunstorf - VfV Hildesheim
Atlas Delmenhorst - FC Hagen/Uthlede
TuS Bersenbrück - Heeslinger SC (alle am 3. Oktober)

Rheinland

Sechzehntelfinale vom 18.9. bis 3.10.

Saarland

4 Bezirkspokale

Sachsen

2. Runde abgeschlossen

Sachsen-Anhalt

Sechzehntelfinale zum Teil fertig, Rest am 13. Oktober

Schleswig-Holstein

SV Preußen Reinfeld - Weiche Flensburg
SV Todesfelde - VfB Lübeck (beide 3. Oktober)

Südbaden

Sechzehntelfinale - noch ein Spiel am 12. September

Südwest

3. Runde bis 12. September

Thüringen

Sechzehntelfinale abgeschlossen

Westfalen

Sechzehntelfinale - Noch bis 19. September

Württemberg

Sechzehntelfinale bis 18. September
#
Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Magdeburg)
Platz 16 (aktuell Erzgebirge Aue)
Platz 17 (aktuell SV Sandhausen)
Platz 18 (aktuell MSV Duisburg)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell Unterhaching)
Platz 2 (aktuell Uerdingen)
Platz 3 (aktuell VfL Osnabrück)
Platz 4 (aktuell 1860 München)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (aktuell Lippstadt) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell TuS Haltern)

Regionalliga-Meister Bayern: aktuell Wacker Burghausen

(Sofern eine 2. Mannschaft eines Profiteams an der Spitze ist, wird diese ignoriert, weil nicht im Pokal spielberechtigt)

Landespokale

Baden

1. CfR Pforzheim - Waldhof Mannheim
vfB Gartenstadt - VfR Gommersdorf (beide 3. Oktober)
Karlsruher SC - Astoria Walldorf
FC Nöttingen - Fort. Heddesheim (beide 10. Oktober)

Bayern

Achtelfinale: 7 von 8 absolviert (Schweinfurt-Würzburg am 12.9.)
Im Viertelfinale: FV Illertissen, ATSV Erlangen, TSV Buchbach, Unterhaching, 1860 München, Vikt. Aschaffenburg, SV Seligenporten

Berlin

1. Hauptrunde großteils abgeschlossen

Brandenburg

Sechzehntelfinale (bis auf ein Spiel morgen fertig)

Bremen

Bezirkspokale Bremen und Bremerhaven laufen bis Ende September
(6 Teams von Bremen und 2 von Bremerhaven qualifizieren sich für das gemeinsame Viertelfinale)

Hamburg

Sechzehntelfinale (2. und 3. Oktober)

Hessen

Achtelfinale - 11. September bis 3. Oktober

Mecklenburg-Vorpommern

32tel-Finale abgeschlossen, Auslosung heute (Siehe Beitrag von U.K.)

Mittelrhein

Kreispokale haben begonnen > Qualifizierte Teams dann ab Herbst im Verbandspokal

Niederrhein

Sechzehntelfinale (morgen letztes Spiel)

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - Egestorf-Langreder
Drochtersen/Assel - Eintr. Braunschweig
BSV Rehden - VfL Osnabrück (alle 3. Oktober)
SSV Jeddeloh - SV Meppen (31. Oktober)

Amateur-Pokal

MTV Wolfenbüttel - Eintracht Northeim
1: FC Wunstorf - VfV Hildesheim
Atlas Delmenhorst - FC Hagen/Uthlede
TuS Bersenbrück - Heeslinger SC (alle am 3. Oktober)

Rheinland

Sechzehntelfinale vom 18.9. bis 3.10.

Saarland

4 Bezirkspokale

Sachsen

2. Runde abgeschlossen

Sachsen-Anhalt

Sechzehntelfinale zum Teil fertig, Rest am 13. Oktober

Schleswig-Holstein

SV Preußen Reinfeld - Weiche Flensburg
SV Todesfelde - VfB Lübeck (beide 3. Oktober)

Südbaden

Sechzehntelfinale - noch ein Spiel am 12. September

Südwest

3. Runde bis 12. September

Thüringen

Sechzehntelfinale abgeschlossen

Westfalen

Sechzehntelfinale - Noch bis 19. September

Württemberg

Sechzehntelfinale bis 18. September
#
So, noch mal ein Update vor meinem Urlaub.

Stadtallendorf verliert das schwere Spiel in Gießen. Oberhausen hatte letzte Woche gegen Velbert die Segel streichen lassen müssen.

Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Regensburg)
Platz 16 (aktuell Magdeburg)
Platz 17 (aktuell SV Sandhausen)
Platz 18 (aktuell MSV Duisburg)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell Uerdingen)
Platz 2 (aktuell Unterhaching)
Platz 3 (aktuell Würzburger Kickers)
Platz 4 (aktuell VfL Osnabrück)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (aktuell Lippstadt) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell TuS Haltern)

Regionalliga-Meister Bayern: aktuell Wacker Burghausen

(Sofern eine 2. Mannschaft eines Profiteams an der Spitze ist, wird diese ignoriert, weil nicht im Pokal spielberechtigt)

Landespokale

Baden

1. CfR Pforzheim - Waldhof Mannheim
vfB Gartenstadt - VfR Gommersdorf (beide 3. Oktober)
Karlsruher SC - Astoria Walldorf
FC Nöttingen - Fort. Heddesheim (beide 10. Oktober)

Bayern

Seligenporten - Aschaffenburg
Illertissen - Schweinfurt (beide 3.10.)
ATSV Erlangen - Unterhaching
Buchbach - 1860 München (beide 10.10.)

Berlin

1. Hauptrunde abgeschlossen

Brandenburg

Achtelfinale (am 13. Oktober)

Bremen

Bezirkspokale Bremen und Bremerhaven laufen bis Ende September
(6 Teams von Bremen und 2 von Bremerhaven qualifizieren sich für das gemeinsame Viertelfinale)

Hamburg

Sechzehntelfinale (2. und 3. Oktober)

Hessen

Achtelfinale - 3 von 8 Spielen abgeschlossen - Rest bis 3.10.
Im Viertelfinale: FC Gießen , SV Wehen-WI , Hessen Kassel

Mecklenburg-Vorpommern

Sechzehntelfinale am 12. bis 14. Oktober

Mittelrhein

Kreispokale haben begonnen > Qualifizierte Teams dann ab Herbst im Verbandspokal

Niederrhein

Achtelfinale ab 7. Oktober

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - Egestorf-Langreder
Drochtersen/Assel - Eintr. Braunschweig
BSV Rehden - VfL Osnabrück (alle 3. Oktober)
SSV Jeddeloh - SV Meppen (31. Oktober)

Amateur-Pokal

MTV Wolfenbüttel - Eintracht Northeim
1: FC Wunstorf - VfV Hildesheim
Atlas Delmenhorst - FC Hagen/Uthlede
TuS Bersenbrück - Heeslinger SC (alle am 3. Oktober)

Rheinland

Sechzehntelfinale bis 3. Oktober

Saarland

4 Bezirkspokale

Sachsen

2. Runde abgeschlossen

Sachsen-Anhalt

Sechzehntelfinale zum Teil fertig, Rest am 13. Oktober

Schleswig-Holstein

SV Preußen Reinfeld - Weiche Flensburg
SV Todesfelde - VfB Lübeck (beide 3. Oktober)

Südbaden

Achtelfinale am 3. Oktober

Südwest

3. Runde bis 12. September

Thüringen

Sechzehntelfinale abgeschlossen

Westfalen

Achtelfinale zwischen 3. und 17. Oktober (Münster u.a. in Rödinghausen)

Württemberg

Achtelfinale am 3. Oktober
#
So, noch mal ein Update vor meinem Urlaub.

Stadtallendorf verliert das schwere Spiel in Gießen. Oberhausen hatte letzte Woche gegen Velbert die Segel streichen lassen müssen.

Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Regensburg)
Platz 16 (aktuell Magdeburg)
Platz 17 (aktuell SV Sandhausen)
Platz 18 (aktuell MSV Duisburg)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell Uerdingen)
Platz 2 (aktuell Unterhaching)
Platz 3 (aktuell Würzburger Kickers)
Platz 4 (aktuell VfL Osnabrück)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (aktuell Lippstadt) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell TuS Haltern)

Regionalliga-Meister Bayern: aktuell Wacker Burghausen

(Sofern eine 2. Mannschaft eines Profiteams an der Spitze ist, wird diese ignoriert, weil nicht im Pokal spielberechtigt)

Landespokale

Baden

1. CfR Pforzheim - Waldhof Mannheim
vfB Gartenstadt - VfR Gommersdorf (beide 3. Oktober)
Karlsruher SC - Astoria Walldorf
FC Nöttingen - Fort. Heddesheim (beide 10. Oktober)

Bayern

Seligenporten - Aschaffenburg
Illertissen - Schweinfurt (beide 3.10.)
ATSV Erlangen - Unterhaching
Buchbach - 1860 München (beide 10.10.)

Berlin

1. Hauptrunde abgeschlossen

Brandenburg

Achtelfinale (am 13. Oktober)

Bremen

Bezirkspokale Bremen und Bremerhaven laufen bis Ende September
(6 Teams von Bremen und 2 von Bremerhaven qualifizieren sich für das gemeinsame Viertelfinale)

Hamburg

Sechzehntelfinale (2. und 3. Oktober)

Hessen

Achtelfinale - 3 von 8 Spielen abgeschlossen - Rest bis 3.10.
Im Viertelfinale: FC Gießen , SV Wehen-WI , Hessen Kassel

Mecklenburg-Vorpommern

Sechzehntelfinale am 12. bis 14. Oktober

Mittelrhein

Kreispokale haben begonnen > Qualifizierte Teams dann ab Herbst im Verbandspokal

Niederrhein

Achtelfinale ab 7. Oktober

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - Egestorf-Langreder
Drochtersen/Assel - Eintr. Braunschweig
BSV Rehden - VfL Osnabrück (alle 3. Oktober)
SSV Jeddeloh - SV Meppen (31. Oktober)

Amateur-Pokal

MTV Wolfenbüttel - Eintracht Northeim
1: FC Wunstorf - VfV Hildesheim
Atlas Delmenhorst - FC Hagen/Uthlede
TuS Bersenbrück - Heeslinger SC (alle am 3. Oktober)

Rheinland

Sechzehntelfinale bis 3. Oktober

Saarland

4 Bezirkspokale

Sachsen

2. Runde abgeschlossen

Sachsen-Anhalt

Sechzehntelfinale zum Teil fertig, Rest am 13. Oktober

Schleswig-Holstein

SV Preußen Reinfeld - Weiche Flensburg
SV Todesfelde - VfB Lübeck (beide 3. Oktober)

Südbaden

Achtelfinale am 3. Oktober

Südwest

3. Runde bis 12. September

Thüringen

Sechzehntelfinale abgeschlossen

Westfalen

Achtelfinale zwischen 3. und 17. Oktober (Münster u.a. in Rödinghausen)

Württemberg

Achtelfinale am 3. Oktober
#
Braunschweig scheitert an Drochtersen/Assel, da läuft es wirklich richtig mies derzeit. Ganz im Norden kommt es zum erwarteten Finale zwischen Lübeck und Flensburg.

In Württemberg blamieren sich beide Drittligisten (Großaspach und Aalen) und scheiden aus.

Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Aue)
Platz 16 (aktuell Sandhausen)
Platz 17 (aktuell FC Ingolstadt)
Platz 18 (aktuell MSV Duisburg)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell Osnabrück)
Platz 2 (aktuell Karlsruher SC)
Platz 3 (aktuell KFC Uerdingen)
Platz 4 (aktuell Preußen Münster)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (aktuell Lippstadt) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell TuS Haltern)

Beste RL-1.-Mannschaft in Bayern: aktuell Wacker Burghausen

(Sofern eine 2. Mannschaft eines Profiteams an der Spitze ist, wird diese ignoriert, weil nicht im Pokal spielberechtigt)

Landespokale

Baden

1. CfR Pforzheim - Waldhof Mannheim 0:1
VfB Gartenstadt - VfR Gommersdorf 6:2
Karlsruher SC - Astoria Walldorf
FC Nöttingen - Fort. Heddesheim (beide 10. Oktober)

Bayern

Seligenporten - Aschaffenburg 5:6 n.E.
ATSV Erlangen - Unterhaching
Buchbach - 1860 München (beide 10.10.)
Illertissen - Schweinfurt (16.10.)

Berlin

2. Hauptrunde am 13. und 14. Oktober

Brandenburg

Achtelfinale vom 12. bis 14. Oktober

Bremen

Im Viertelfinale: Bremer SV , Habenhauser FV , FC Oberneuland , SC Borgfeld , ATSV Sebaldsbrück , SG Aumund-Vegesack , Leher TS , SFL Bremerhaven

Hamburg

Sechzehntelfinale abgeschlossen

Hessen

Hessen Kassel - SV Wehen-WI (17.10.)
KSV Baunatal - RW Hadamar (30.10.)
FC Gießen - FSV Frankfurt (27.11.)
Offenbach - Dreieich (unbekannt)

Mecklenburg-Vorpommern

Sechzehntelfinale am 12. bis 14. Oktober

Mittelrhein

Kreispokale haben begonnen > Qualifizierte Teams dann ab Herbst im Verbandspokal

Niederrhein

Achtelfinale am 7. und 10. Oktober

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - Egestorf-Langreder 5:4 n.E.
Drochtersen/Assel - Eintr. Braunschweig 5:4 n.E.
BSV Rehden - VfL Osnabrück 0:5
SSV Jeddeloh - SV Meppen (31. Oktober)

Amateur-Pokal

MTV Wolfenbüttel - Eintracht Northeim 0:3
1: FC Wunstorf - VfV Hildesheim 2:1
Atlas Delmenhorst - FC Hagen/Uthlede 4:0
TuS Bersenbrück - Heeslinger SC 4:2

Rheinland

Achtelfinale ab 17. Oktober

Saarland

Sechzehntelfinale ab 10. Oktober

Sachsen

Sechzehntelfinale ab 12. Oktober

Sachsen-Anhalt

Sechzehntelfinale zum Teil fertig, Rest am 13. Oktober

Schleswig-Holstein

SV Preußen Reinfeld - Weiche Flensburg 0:2
SV Todesfelde - VfB Lübeck 0:3

Südbaden

Im Viertelfinale: SV Oberachern, Rielasingen-Arlen , SV Linx, SV Weil , FV Herbolzheim , DJK Donaueschingen , FC Villingen , Bahlinger SC

Südwest

Sechzehntelfinale abgeschlossen

Thüringen

Achtelfinale am 13. und 14. Oktober

Westfalen

Achtelfinale zwischen bis 17. Oktober
Im Viertelfinale: Lüner SV , SC Verl

Württemberg

Letztes Achtelfinale (Crailsheim - Reutlingen) am 31. Oktober
Im Viertelfinale: TSG Backnang , FC Albstadt , TSV Essingen , Calcio Leinfelden-Echterdingen , SSV Ulm 1846 , SGV Freiberg , TSG Balingen II
#
Kackers also irgendwann in Dreieich! Läuft
#
Fast nur Favoritensiege diese Woche. Aber Rödinghausen wildert weiter herum... Nachdem sie den einen westfälischen Drittligisten aus Lotte ausgeschaltet haben, gelang ihnen heute der Sieg gegen Preußen Münster. Somit ist kein Drittligist mehr dabei.

Ansonsten gab es noch im Niederrheinpokal in Cronenberg ein spektakuläres 12:13 nach Elfmeterschießen...

Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Magdeburg)
Platz 16 (aktuell Duisburg)
Platz 17 (aktuell Sandhausen)
Platz 18 (aktuell Ingolstadt)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell Osnabrück)
Platz 2 (aktuell KFC Uerdingen)
Platz 3 (aktuell Preußen Münster)
Platz 4 (aktuell Karlsruher SC)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (aktuell Rödinghausen) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell TuS Haltern)

Beste RL-1.-Mannschaft in Bayern: aktuell Wacker Burghausen

(Sofern eine 2. Mannschaft eines Profiteams an der Spitze ist, wird diese ignoriert, weil nicht im Pokal spielberechtigt)

Landespokale

Baden

1. CfR Pforzheim - Waldhof Mannheim 0:1
VfB Gartenstadt - VfR Gommersdorf 6:2
Karlsruher SC - Astoria Walldorf 2:0
FC Nöttingen - Fort. Heddesheim 1:0

Bayern

Seligenporten - Aschaffenburg 5:6 n.E.
ATSV Erlangen - Unterhaching 0:2
Buchbach - 1860 München 0:2
Illertissen - Schweinfurt (16.10.)

Berlin

2. Hauptrunde am 13. und 14. Oktober

Brandenburg

Achtelfinale vom 12. bis 14. Oktober

Bremen

Im Viertelfinale: Bremer SV , Habenhauser FV , FC Oberneuland , SC Borgfeld , ATSV Sebaldsbrück , SG Aumund-Vegesack , Leher TS , SFL Bremerhaven

Hamburg

Sechzehntelfinale abgeschlossen

Hessen

Hessen Kassel - SV Wehen-WI (17.10.)
KSV Baunatal - RW Hadamar (30.10.)
FC Gießen - FSV Frankfurt (27.11.)
Offenbach - Dreieich (unbekannt)

Mecklenburg-Vorpommern

Sechzehntelfinale am 12. bis 14. Oktober

Mittelrhein

Sechzehntelfinale ab 18. Oktober

Niederrhein

Im Viertelfinale: RW Essen, TV Jahn Dinslaken, Wuppertaler SV, 1. FC Monheim, KFC Uerdingen, VfB Homberg, SW Essen, Union Nettetal

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - Egestorf-Langreder 5:4 n.E.
Drochtersen/Assel - Eintr. Braunschweig 5:4 n.E.
BSV Rehden - VfL Osnabrück 0:5
SSV Jeddeloh - SV Meppen (31. Oktober)

Amateur-Pokal

MTV Wolfenbüttel - Eintracht Northeim 0:3
1: FC Wunstorf - VfV Hildesheim 2:1
Atlas Delmenhorst - FC Hagen/Uthlede 4:0
TuS Bersenbrück - Heeslinger SC 4:2

Rheinland

Achtelfinale ab 17. Oktober

Saarland

Sechzehntelfinale bis 17. Oktober

Sachsen

Sechzehntelfinale ab 12. Oktober

Sachsen-Anhalt

Sechzehntelfinale zum Teil fertig, Rest am 13. Oktober

Schleswig-Holstein

Weiche Flensburg - VfB Lübeck (25. Mai 2019)

Südbaden

SV Linx - SV Oberachern
Rielasingen-Arlen - Bahlinger SC
Donaueschingen - FV Herbolzheim
SV Weil - FC Villingen (alle 1. November)

Südwest

Achtelfinale ab 16. Oktober (u.a. mit Pirmasens-Lautern)

Thüringen

Achtelfinale am 13. und 14. Oktober

Westfalen

Letztes Achtelfinale am 17. Oktober
Im Viertelfinale: Lüner SV , SC Verl, SV Lippstadt, SV Rödinghausen, Kaan-Marienborn, 1. FC Gievenbeck, TuS Haltern

Württemberg

Letztes Achtelfinale (Crailsheim - Reutlingen) am 31. Oktober
Im Viertelfinale: TSG Backnang , FC Albstadt , TSV Essingen , Calcio Leinfelden-Echterdingen , SSV Ulm 1846 , SGV Freiberg , TSG Balingen II
#
Fast nur Favoritensiege diese Woche. Aber Rödinghausen wildert weiter herum... Nachdem sie den einen westfälischen Drittligisten aus Lotte ausgeschaltet haben, gelang ihnen heute der Sieg gegen Preußen Münster. Somit ist kein Drittligist mehr dabei.

Ansonsten gab es noch im Niederrheinpokal in Cronenberg ein spektakuläres 12:13 nach Elfmeterschießen...

Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Magdeburg)
Platz 16 (aktuell Duisburg)
Platz 17 (aktuell Sandhausen)
Platz 18 (aktuell Ingolstadt)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell Osnabrück)
Platz 2 (aktuell KFC Uerdingen)
Platz 3 (aktuell Preußen Münster)
Platz 4 (aktuell Karlsruher SC)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (aktuell Rödinghausen) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell TuS Haltern)

Beste RL-1.-Mannschaft in Bayern: aktuell Wacker Burghausen

(Sofern eine 2. Mannschaft eines Profiteams an der Spitze ist, wird diese ignoriert, weil nicht im Pokal spielberechtigt)

Landespokale

Baden

1. CfR Pforzheim - Waldhof Mannheim 0:1
VfB Gartenstadt - VfR Gommersdorf 6:2
Karlsruher SC - Astoria Walldorf 2:0
FC Nöttingen - Fort. Heddesheim 1:0

Bayern

Seligenporten - Aschaffenburg 5:6 n.E.
ATSV Erlangen - Unterhaching 0:2
Buchbach - 1860 München 0:2
Illertissen - Schweinfurt (16.10.)

Berlin

2. Hauptrunde am 13. und 14. Oktober

Brandenburg

Achtelfinale vom 12. bis 14. Oktober

Bremen

Im Viertelfinale: Bremer SV , Habenhauser FV , FC Oberneuland , SC Borgfeld , ATSV Sebaldsbrück , SG Aumund-Vegesack , Leher TS , SFL Bremerhaven

Hamburg

Sechzehntelfinale abgeschlossen

Hessen

Hessen Kassel - SV Wehen-WI (17.10.)
KSV Baunatal - RW Hadamar (30.10.)
FC Gießen - FSV Frankfurt (27.11.)
Offenbach - Dreieich (unbekannt)

Mecklenburg-Vorpommern

Sechzehntelfinale am 12. bis 14. Oktober

Mittelrhein

Sechzehntelfinale ab 18. Oktober

Niederrhein

Im Viertelfinale: RW Essen, TV Jahn Dinslaken, Wuppertaler SV, 1. FC Monheim, KFC Uerdingen, VfB Homberg, SW Essen, Union Nettetal

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - Egestorf-Langreder 5:4 n.E.
Drochtersen/Assel - Eintr. Braunschweig 5:4 n.E.
BSV Rehden - VfL Osnabrück 0:5
SSV Jeddeloh - SV Meppen (31. Oktober)

Amateur-Pokal

MTV Wolfenbüttel - Eintracht Northeim 0:3
1: FC Wunstorf - VfV Hildesheim 2:1
Atlas Delmenhorst - FC Hagen/Uthlede 4:0
TuS Bersenbrück - Heeslinger SC 4:2

Rheinland

Achtelfinale ab 17. Oktober

Saarland

Sechzehntelfinale bis 17. Oktober

Sachsen

Sechzehntelfinale ab 12. Oktober

Sachsen-Anhalt

Sechzehntelfinale zum Teil fertig, Rest am 13. Oktober

Schleswig-Holstein

Weiche Flensburg - VfB Lübeck (25. Mai 2019)

Südbaden

SV Linx - SV Oberachern
Rielasingen-Arlen - Bahlinger SC
Donaueschingen - FV Herbolzheim
SV Weil - FC Villingen (alle 1. November)

Südwest

Achtelfinale ab 16. Oktober (u.a. mit Pirmasens-Lautern)

Thüringen

Achtelfinale am 13. und 14. Oktober

Westfalen

Letztes Achtelfinale am 17. Oktober
Im Viertelfinale: Lüner SV , SC Verl, SV Lippstadt, SV Rödinghausen, Kaan-Marienborn, 1. FC Gievenbeck, TuS Haltern

Württemberg

Letztes Achtelfinale (Crailsheim - Reutlingen) am 31. Oktober
Im Viertelfinale: TSG Backnang , FC Albstadt , TSV Essingen , Calcio Leinfelden-Echterdingen , SSV Ulm 1846 , SGV Freiberg , TSG Balingen II
#
SGE_Werner schrieb:

Bayern

Illertissen - Schweinfurt (16.10.)

Werner, meines Wissens nach stimmt das nicht. Da die Schweinfurter gegen Kickers Würzburg nicht die festgelegte Zahl von U23-Spielern im Kader hatten, wurde das Spiel zugunsten der Kickers gewertet.
#
SGE_Werner schrieb:

Bayern

Illertissen - Schweinfurt (16.10.)

Werner, meines Wissens nach stimmt das nicht. Da die Schweinfurter gegen Kickers Würzburg nicht die festgelegte Zahl von U23-Spielern im Kader hatten, wurde das Spiel zugunsten der Kickers gewertet.
#
WuerzburgerAdler schrieb:


Werner, meines Wissens nach stimmt das nicht. Da die Schweinfurter gegen Kickers Würzburg nicht die festgelegte Zahl von U23-Spielern im Kader hatten, wurde das Spiel zugunsten der Kickers gewertet.        


Gut möglich, danke, ich hatte Bayern gestern nicht mehr geprüft beim Update, war mir zu viel Arbeit.
#
Update MV

Das Sechzehntelfinale ist durch fast alle Favoriten sind auch weiter gekommen. Hansa Rostock mit einem überzeugendem 14:0.
Auslosung des Achtelfinales ist heute Abend (live auf facebook) "Losfee" ist der Boxer Jürgen Brähmer.
#
Fast nur Favoritensiege diese Woche. Aber Rödinghausen wildert weiter herum... Nachdem sie den einen westfälischen Drittligisten aus Lotte ausgeschaltet haben, gelang ihnen heute der Sieg gegen Preußen Münster. Somit ist kein Drittligist mehr dabei.

Ansonsten gab es noch im Niederrheinpokal in Cronenberg ein spektakuläres 12:13 nach Elfmeterschießen...

Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Magdeburg)
Platz 16 (aktuell Duisburg)
Platz 17 (aktuell Sandhausen)
Platz 18 (aktuell Ingolstadt)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell Osnabrück)
Platz 2 (aktuell KFC Uerdingen)
Platz 3 (aktuell Preußen Münster)
Platz 4 (aktuell Karlsruher SC)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (aktuell Rödinghausen) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell TuS Haltern)

Beste RL-1.-Mannschaft in Bayern: aktuell Wacker Burghausen

(Sofern eine 2. Mannschaft eines Profiteams an der Spitze ist, wird diese ignoriert, weil nicht im Pokal spielberechtigt)

Landespokale

Baden

1. CfR Pforzheim - Waldhof Mannheim 0:1
VfB Gartenstadt - VfR Gommersdorf 6:2
Karlsruher SC - Astoria Walldorf 2:0
FC Nöttingen - Fort. Heddesheim 1:0

Bayern

Seligenporten - Aschaffenburg 5:6 n.E.
ATSV Erlangen - Unterhaching 0:2
Buchbach - 1860 München 0:2
Illertissen - Schweinfurt (16.10.)

Berlin

2. Hauptrunde am 13. und 14. Oktober

Brandenburg

Achtelfinale vom 12. bis 14. Oktober

Bremen

Im Viertelfinale: Bremer SV , Habenhauser FV , FC Oberneuland , SC Borgfeld , ATSV Sebaldsbrück , SG Aumund-Vegesack , Leher TS , SFL Bremerhaven

Hamburg

Sechzehntelfinale abgeschlossen

Hessen

Hessen Kassel - SV Wehen-WI (17.10.)
KSV Baunatal - RW Hadamar (30.10.)
FC Gießen - FSV Frankfurt (27.11.)
Offenbach - Dreieich (unbekannt)

Mecklenburg-Vorpommern

Sechzehntelfinale am 12. bis 14. Oktober

Mittelrhein

Sechzehntelfinale ab 18. Oktober

Niederrhein

Im Viertelfinale: RW Essen, TV Jahn Dinslaken, Wuppertaler SV, 1. FC Monheim, KFC Uerdingen, VfB Homberg, SW Essen, Union Nettetal

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - Egestorf-Langreder 5:4 n.E.
Drochtersen/Assel - Eintr. Braunschweig 5:4 n.E.
BSV Rehden - VfL Osnabrück 0:5
SSV Jeddeloh - SV Meppen (31. Oktober)

Amateur-Pokal

MTV Wolfenbüttel - Eintracht Northeim 0:3
1: FC Wunstorf - VfV Hildesheim 2:1
Atlas Delmenhorst - FC Hagen/Uthlede 4:0
TuS Bersenbrück - Heeslinger SC 4:2

Rheinland

Achtelfinale ab 17. Oktober

Saarland

Sechzehntelfinale bis 17. Oktober

Sachsen

Sechzehntelfinale ab 12. Oktober

Sachsen-Anhalt

Sechzehntelfinale zum Teil fertig, Rest am 13. Oktober

Schleswig-Holstein

Weiche Flensburg - VfB Lübeck (25. Mai 2019)

Südbaden

SV Linx - SV Oberachern
Rielasingen-Arlen - Bahlinger SC
Donaueschingen - FV Herbolzheim
SV Weil - FC Villingen (alle 1. November)

Südwest

Achtelfinale ab 16. Oktober (u.a. mit Pirmasens-Lautern)

Thüringen

Achtelfinale am 13. und 14. Oktober

Westfalen

Letztes Achtelfinale am 17. Oktober
Im Viertelfinale: Lüner SV , SC Verl, SV Lippstadt, SV Rödinghausen, Kaan-Marienborn, 1. FC Gievenbeck, TuS Haltern

Württemberg

Letztes Achtelfinale (Crailsheim - Reutlingen) am 31. Oktober
Im Viertelfinale: TSG Backnang , FC Albstadt , TSV Essingen , Calcio Leinfelden-Echterdingen , SSV Ulm 1846 , SGV Freiberg , TSG Balingen II
#
Kurzes Update. Der Osten hat gespielt am Wochenende. Erfurt scheidet in Nordhausen aus, was aber keine Sensation darstellt.

Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Magdeburg)
Platz 16 (aktuell Duisburg)
Platz 17 (aktuell Sandhausen)
Platz 18 (aktuell Ingolstadt)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell Osnabrück)
Platz 2 (aktuell KFC Uerdingen)
Platz 3 (aktuell Preußen Münster)
Platz 4 (aktuell Karlsruher SC)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (aktuell Lippstadt) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell Rhynern)

Beste RL-1.-Mannschaft in Bayern: aktuell Wacker Burghausen

(Sofern eine 2. Mannschaft eines Profiteams an der Spitze ist, wird diese ignoriert, weil nicht im Pokal spielberechtigt)

Landespokale

Baden

Im Halbfinale: Karlsruher SC (3) , Waldhof Mannheim (RL) , FC Nöttingen (OL) , VfB Gartenstadt (VL)

Bayern

Seligenporten - Aschaffenburg 5:6 n.E.
ATSV Erlangen - Unterhaching 0:2
Buchbach - 1860 München 0:2
Illertissen - Würzburger Kickers (16.10.)

Berlin

2. Hauptrunde abgeschlossen / Tasmania Berlin ausgeschieden

Brandenburg

Im Viertelfinale: Ludwigsfelder FC , GW Brieselang , Wacker Cottbus-Ströbitz , Optik Rathenow , VfB Krieschow , Brandenburger SC , FSV Luckenwalde , Energie Cottbus

Bremen

Bremer SV - Aumund-Vegesack
Leher TS - Habenhauser FV
Oberneuland - SFL Bremerhaven
Sebaldsbrück - SC Borgfeld

Hamburg

Sechzehntelfinale abgeschlossen

Hessen

Hessen Kassel - SV Wehen-WI (17.10.)
Offenbach - Dreieich (23.10.)
KSV Baunatal - RW Hadamar (30.10.)
FC Gießen - FSV Frankfurt (27.11.)

Mecklenburg-Vorpommern

Sechzehntelfinale abgeschlossen

Mittelrhein

Sechzehntelfinale ab 18. Oktober

Niederrhein

Im Viertelfinale: RW Essen, TV Jahn Dinslaken, Wuppertaler SV, 1. FC Monheim, KFC Uerdingen, VfB Homberg, SW Essen, Union Nettetal

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - Egestorf-Langreder 5:4 n.E.
Drochtersen/Assel - Eintr. Braunschweig 5:4 n.E.
BSV Rehden - VfL Osnabrück 0:5
SSV Jeddeloh - SV Meppen (31. Oktober)

Amateur-Pokal

MTV Wolfenbüttel - Eintracht Northeim 0:3
1: FC Wunstorf - VfV Hildesheim 2:1
Atlas Delmenhorst - FC Hagen/Uthlede 4:0
TuS Bersenbrück - Heeslinger SC 4:2

Rheinland

Achtelfinale ab 17. Oktober

Saarland

Sechzehntelfinale bis 17. Oktober

Sachsen

Sechzehntelfinale abgeschlossen

Sachsen-Anhalt

Sechzehntelfinale abgeschlossen

Schleswig-Holstein

Weiche Flensburg (RL) - VfB Lübeck (RL) (25. Mai 2019)

Südbaden

SV Linx - SV Oberachern
Rielasingen-Arlen - Bahlinger SC
Donaueschingen - FV Herbolzheim
SV Weil - FC Villingen (alle 1. November)

Südwest

Achtelfinale ab 16. Oktober (u.a. mit Pirmasens-Lautern)

Thüringen

Im Viertelfinale: CZ Jena , Einheit Rudolstadt , 1. FC Sonneberg , FSV Bad Langensalza , ZFC Meuselwitz , Wacker Nordhausen , SG SV Borsch , BW Büßleben

Westfalen

Letztes Achtelfinale am 17. Oktober
Im Viertelfinale: Lüner SV , SC Verl, SV Lippstadt, SV Rödinghausen, Kaan-Marienborn, 1. FC Gievenbeck, TuS Haltern

Württemberg

Letztes Achtelfinale (Crailsheim - Reutlingen) am 31. Oktober
Im Viertelfinale: TSG Backnang , FC Albstadt , TSV Essingen , Calcio Leinfelden-Echterdingen , SSV Ulm 1846 , SGV Freiberg , TSG Balingen II
#
Kackers heute gegen SC Hessen Dreieich 19.00
#
2:1  Auswärtssieg   SC Hessen Dreieich
#
Kurzes Update. Der Osten hat gespielt am Wochenende. Erfurt scheidet in Nordhausen aus, was aber keine Sensation darstellt.

Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Magdeburg)
Platz 16 (aktuell Duisburg)
Platz 17 (aktuell Sandhausen)
Platz 18 (aktuell Ingolstadt)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell Osnabrück)
Platz 2 (aktuell KFC Uerdingen)
Platz 3 (aktuell Preußen Münster)
Platz 4 (aktuell Karlsruher SC)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (aktuell Lippstadt) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell Rhynern)

Beste RL-1.-Mannschaft in Bayern: aktuell Wacker Burghausen

(Sofern eine 2. Mannschaft eines Profiteams an der Spitze ist, wird diese ignoriert, weil nicht im Pokal spielberechtigt)

Landespokale

Baden

Im Halbfinale: Karlsruher SC (3) , Waldhof Mannheim (RL) , FC Nöttingen (OL) , VfB Gartenstadt (VL)

Bayern

Seligenporten - Aschaffenburg 5:6 n.E.
ATSV Erlangen - Unterhaching 0:2
Buchbach - 1860 München 0:2
Illertissen - Würzburger Kickers (16.10.)

Berlin

2. Hauptrunde abgeschlossen / Tasmania Berlin ausgeschieden

Brandenburg

Im Viertelfinale: Ludwigsfelder FC , GW Brieselang , Wacker Cottbus-Ströbitz , Optik Rathenow , VfB Krieschow , Brandenburger SC , FSV Luckenwalde , Energie Cottbus

Bremen

Bremer SV - Aumund-Vegesack
Leher TS - Habenhauser FV
Oberneuland - SFL Bremerhaven
Sebaldsbrück - SC Borgfeld

Hamburg

Sechzehntelfinale abgeschlossen

Hessen

Hessen Kassel - SV Wehen-WI (17.10.)
Offenbach - Dreieich (23.10.)
KSV Baunatal - RW Hadamar (30.10.)
FC Gießen - FSV Frankfurt (27.11.)

Mecklenburg-Vorpommern

Sechzehntelfinale abgeschlossen

Mittelrhein

Sechzehntelfinale ab 18. Oktober

Niederrhein

Im Viertelfinale: RW Essen, TV Jahn Dinslaken, Wuppertaler SV, 1. FC Monheim, KFC Uerdingen, VfB Homberg, SW Essen, Union Nettetal

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - Egestorf-Langreder 5:4 n.E.
Drochtersen/Assel - Eintr. Braunschweig 5:4 n.E.
BSV Rehden - VfL Osnabrück 0:5
SSV Jeddeloh - SV Meppen (31. Oktober)

Amateur-Pokal

MTV Wolfenbüttel - Eintracht Northeim 0:3
1: FC Wunstorf - VfV Hildesheim 2:1
Atlas Delmenhorst - FC Hagen/Uthlede 4:0
TuS Bersenbrück - Heeslinger SC 4:2

Rheinland

Achtelfinale ab 17. Oktober

Saarland

Sechzehntelfinale bis 17. Oktober

Sachsen

Sechzehntelfinale abgeschlossen

Sachsen-Anhalt

Sechzehntelfinale abgeschlossen

Schleswig-Holstein

Weiche Flensburg (RL) - VfB Lübeck (RL) (25. Mai 2019)

Südbaden

SV Linx - SV Oberachern
Rielasingen-Arlen - Bahlinger SC
Donaueschingen - FV Herbolzheim
SV Weil - FC Villingen (alle 1. November)

Südwest

Achtelfinale ab 16. Oktober (u.a. mit Pirmasens-Lautern)

Thüringen

Im Viertelfinale: CZ Jena , Einheit Rudolstadt , 1. FC Sonneberg , FSV Bad Langensalza , ZFC Meuselwitz , Wacker Nordhausen , SG SV Borsch , BW Büßleben

Westfalen

Letztes Achtelfinale am 17. Oktober
Im Viertelfinale: Lüner SV , SC Verl, SV Lippstadt, SV Rödinghausen, Kaan-Marienborn, 1. FC Gievenbeck, TuS Haltern

Württemberg

Letztes Achtelfinale (Crailsheim - Reutlingen) am 31. Oktober
Im Viertelfinale: TSG Backnang , FC Albstadt , TSV Essingen , Calcio Leinfelden-Echterdingen , SSV Ulm 1846 , SGV Freiberg , TSG Balingen II
#
Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Magdeburg)
Platz 16 (aktuell Sandhausen)
Platz 17 (aktuell Duisburg)
Platz 18 (aktuell Ingolstadt)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell Osnabrück)
Platz 2 (aktuell Preußen Münster)
Platz 3 (aktuell KFC Uerdingen)
Platz 4 (aktuell Unterhaching)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (aktuell Lippstadt) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell Haltern)

Beste RL-1.-Mannschaft in Bayern: aktuell Schweinfurt

(Sofern eine 2. Mannschaft eines Profiteams an der Spitze ist, wird diese ignoriert, weil nicht im Pokal spielberechtigt)

Landespokale

Baden

Im Halbfinale: Karlsruher SC (3) , Waldhof Mannheim (RL) , FC Nöttingen (OL) , VfB Gartenstadt (VL)

Bayern

Seligenporten - Aschaffenburg 5:6 n.E.
ATSV Erlangen - Unterhaching 0:2
Buchbach - 1860 München 0:2
Illertissen - Würzburger Kickers 8:9 n.E.

Berlin

2. Hauptrunde abgeschlossen / Tasmania Berlin ausgeschieden

Brandenburg

Im Viertelfinale: Ludwigsfelder FC , GW Brieselang , Wacker Cottbus-Ströbitz , Optik Rathenow , VfB Krieschow , Brandenburger SC , FSV Luckenwalde , Energie Cottbus

Bremen

Bremer SV - Aumund-Vegesack
Leher TS - Habenhauser FV
Oberneuland - SFL Bremerhaven
Sebaldsbrück - SC Borgfeld (alle 31. Oktober)

Hamburg

Sechzehntelfinale abgeschlossen

Hessen

Hessen Kassel - SV Wehen-WI 0:6
Offenbach - Dreieich 1:2
KSV Baunatal - RW Hadamar (30.10.)
FC Gießen - FSV Frankfurt (27.11.)

Mecklenburg-Vorpommern

Achtelfinale am 17. und 18. November

Mittelrhein

Sechzehntelfinale angefangen, bis 7. November

Niederrhein

Im Viertelfinale: RW Essen, TV Jahn Dinslaken, Wuppertaler SV, 1. FC Monheim, KFC Uerdingen, VfB Homberg, SW Essen, Union Nettetal

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - Egestorf-Langreder 5:4 n.E.
Drochtersen/Assel - Eintr. Braunschweig 5:4 n.E.
BSV Rehden - VfL Osnabrück 0:5
SSV Jeddeloh - SV Meppen (31. Oktober)

Amateur-Pokal

MTV Wolfenbüttel - Eintracht Northeim 0:3
1: FC Wunstorf - VfV Hildesheim 2:1
Atlas Delmenhorst - FC Hagen/Uthlede 4:0
TuS Bersenbrück - Heeslinger SC 4:2

Rheinland

Achtelfinale bis 24. Oktober
Im Viertelfinale: SG Neitersen, Eintracht Trier , FV Engers, TuS Koblenz , SV Mehring, FSV Salmrohr

Saarland

Sechzehntelfinale abgeschlossen

Sachsen

Achtelfinale am 31. Oktober und 17. November

Sachsen-Anhalt

Achtelfinale am 31. Oktober

Schleswig-Holstein

Weiche Flensburg (RL) - VfB Lübeck (RL) (25. Mai 2019)

Südbaden

SV Linx - SV Oberachern
Rielasingen-Arlen - Bahlinger SC
Donaueschingen - FV Herbolzheim
SV Weil - FC Villingen (alle 1. November)

Südwest

Achtelfinale - Rest am 24. Oktober
Im Viertelfinale: TSV Gau-Odernheim , SG RWO Alzey, FC Speyer , SV Morlautern

Thüringen

1. FC Sonneberg - FSV Bad Langensalza
SG SV Borsch - SV BW Büßleben
Einheit Rudolstadt - Wacker Nordhausen
ZFC Meuselwitz - CZ Jena (alle am 17. November)

Westfalen

SC Verl - 1. FC Gievenbeck
SV Lippstadt - TuS Haltern
Lüner SV - SV Rödinghausen
Kaan-Marienborn - SC Wiedenbrück (23. und 24. November)

Württemberg

Letztes Achtelfinale (Crailsheim - Reutlingen) am 31. Oktober
Im Viertelfinale: TSG Backnang , FC Albstadt , TSV Essingen , Calcio Leinfelden-Echterdingen , SSV Ulm 1846 , SGV Freiberg , TSG Balingen II
#
2:1  Auswärtssieg   SC Hessen Dreieich
#
WaldeckAdler schrieb:

2:1  Auswärtssieg   SC Hessen Dreieich

Fein, fein!


Teilen