t minus 1 - SaW 30.08.2018-Gebabbel

#
Die Aussage gegenüber ffh, dass auf einer Position nachgebessert wird, mit der man nicht gerechnet hat, finde ich irgendwie merkwürdig. Im Gegenteil, ich hätte gerne Verstärkung auf einer Position, mit der man rechnet, d.h. wo qualitativ Bedarf besteht.
#
Freidenker schrieb:

Die Aussage gegenüber ffh, dass auf einer Position nachgebessert wird, mit der man nicht gerechnet hat, finde ich irgendwie merkwürdig. Im Gegenteil, ich hätte gerne Verstärkung auf einer Position, mit der man rechnet, d.h. wo qualitativ Bedarf besteht.

Triffst es auf den Punkt. Ganz seltsame Dinge geschehen hier
#
Robby1976 schrieb:

Alle unsere Torhüter sind Top! Sonst hätte man sie ja nicht verpflichtet, aber anscheinend ergibt sich gerade eine günstige Möglichkeit einen Torhüter von Internationalen Format zu verpflichten, zudem ein Sympathieträger. Wenn die Eintracht ihn verpflichtet, dann nur weil es Sinn macht, da habe ich vollstes Vertrauen in Fredi. Klar haben wir schon ausreichend Torhüter, aber wenn man danach geht haben wir auf allen Positionen ausreichend Spieler, inkl. TG2.

Find ich garnicht, was ist mit der rechten Seite?
#
Da klafft m.E. auch nicht wirklich eine Lücke, die nicht intern geschlossen werden kann, wenn Müller mal fehlt
#
Knueller schrieb:

Wir haben vier Torhüter!!!! Darunter einen Wiedwald, der alles andere als ein Fliegenfänger ist.        


Und es in Freiburg noch nicht einmal auf die Bank geschafft hat.
#
bils schrieb:

Knueller schrieb:

Wir haben vier Torhüter!!!! Darunter einen Wiedwald, der alles andere als ein Fliegenfänger ist.        


Und es in Freiburg noch nicht einmal auf die Bank geschafft hat.


Ja, hab ich auch nicht verstanden. Warum hat man ihn dann überhaupt verpflichtet?
#
Pro Trapp. Wiedwald ist ein Fliegenfänger. Nicht umsonst hat er in Bremen gehen müssen und war in Englands zweiter Liga nur Ersatz. Und der Rönnow ist (noch)nicht so gut wie er von allen geredet wurde. War ja auch bisher mehr verletzt als auf dem Platz.

Daher ist es richtig Trapp auszuleihen. Ein guter Torwart gewinnt 6 bis 10 Punkte pro Saison. Da kann man sich keine Schwachstelle erlauben. Und sympathisch ist er auch der Kevin. Aber noch besser finde ich seine Frau
#
Die ganze Zeit Pushbenachrichtungen durch die SGE App. Ich denk jedesmal jetzt stehts da... Und dann, Ticketing, Highlights aus 200 Jahren Bundesliga gegen Bremen usw usw
#
Trapp wäre für mich alles aber sicher kein No Brainer.
Eher Brainburner.Hirnverbrannt.Da jammert man was von aufgeblähtem Kader und hat dann wohl als einziger Bundesligist 5 Keeper unter Vertrag.
Selbst wenn er keine Leihgebühr kosten würde.
Die Hälfte vom Gehalt wäre schon üppig.
Er wäre auf der Position sicher ein Upgrade.Aber trotzdem.
Einzig wenn Rönnow schwer verletzt wäre könnt ich es mir schön reden.
Aber mal abwarten.
#
seh ich auch so.
An Rönnows und auch Wiedwald Position wäre ich bei einer solchen Konstellation sehr angefressen.
#
Ich halte von einer Rückholoption auch wenig bis gar nichts.
Wir haben zwei super Torhüter, Rönnow hatte keine Vorbereitung und hat gegen Freiburg dennoch stark gehalten. Wie sehr kann man einen noch recht jungen Torwart vor den Kopf stoßen mit einer solchen Aktion? (Alles unter der Voraussetzung, dass die Knieprobleme nicht von langfristiger Natur sind.)
Wiedwald hat in der Bundesliga schon mehrfach bewiesen, dass er erstligatauglich ist.

Wir brauchen m.E. viel eher noch einen RV/RM und im ZM könnte man auch noch was machen. Wenn Geld da ist, dann bitte da rein stecken.
#
RV/RM muss ein Kracher sein der uns vom Stand weg hilft, sehr teuer. Bei Trapp sehe ich dagegen Handlungsspielraum, er möchte Interantional spielen, können wir bieten. Er kennt das Umfeld, also Fans Stadion, etc etc. Ist zudem Deutscher, bei den fans beliebt, könnte der neue Gotttorwart werden.
#
Die Aussage gegenüber ffh, dass auf einer Position nachgebessert wird, mit der man nicht gerechnet hat, finde ich irgendwie merkwürdig. Im Gegenteil, ich hätte gerne Verstärkung auf einer Position, mit der man rechnet, d.h. wo qualitativ Bedarf besteht.
#
Bekommt Hütter ne Hausdame?
#
SamuelMumm schrieb:

Ich sehe aktuell jedoch den Frederik bei uns als Mann der Stunde und der Zukunft.

Wenn der nicht schon wieder Knie hätte. Wahrscheinlich will man kein Risiko eingehen.
#
Basaltkopp schrieb:

SamuelMumm schrieb:

Ich sehe aktuell jedoch den Frederik bei uns als Mann der Stunde und der Zukunft.

Wenn der nicht schon wieder Knie hätte. Wahrscheinlich will man kein Risiko eingehen.

Dann hätte Timmys Knie wohl eher Prio in Sachen Nachfolger.
Aber kann ja auch noch passieren.Aber allein schon in Hinsicht auf den Riesekader kann ichs nicht schön reden.Dann hat man in der Torhüterwahl aber mal richtig daneben gelegen.Gleich allen nicht zu vertrauen Bulitauglich zu sein.Vielleicht schaff ichs ja noch es mir als sinnvoll einzureden.Ich versuchs ja.
#
Die ganze Zeit Pushbenachrichtungen durch die SGE App. Ich denk jedesmal jetzt stehts da... Und dann, Ticketing, Highlights aus 200 Jahren Bundesliga gegen Bremen usw usw
#
goodKID schrieb:

Die ganze Zeit Pushbenachrichtungen durch die SGE App. Ich denk jedesmal jetzt stehts da... Und dann, Ticketing, Highlights aus 200 Jahren Bundesliga gegen Bremen usw usw


+1
#
Die ganze Zeit Pushbenachrichtungen durch die SGE App. Ich denk jedesmal jetzt stehts da... Und dann, Ticketing, Highlights aus 200 Jahren Bundesliga gegen Bremen usw usw
#
goodKID schrieb:

Die ganze Zeit Pushbenachrichtungen durch die SGE App. Ich denk jedesmal jetzt stehts da... Und dann, Ticketing, Highlights aus 200 Jahren Bundesliga gegen Bremen usw usw

Echt furchtbar. Als ob das heute jemanden interessiert.
Man könnte fast meinen die social Media Abteilung macht das mit Absicht
#
Bekommt Hütter ne Hausdame?
#
SamuelMumm schrieb:

Bekommt Hütter ne Hausdame?


Wenn die Position qualitativ schlechter besetzt ist, als unser ZM, warum nicht?
#
Basaltkopp schrieb:

SamuelMumm schrieb:

Ich sehe aktuell jedoch den Frederik bei uns als Mann der Stunde und der Zukunft.

Wenn der nicht schon wieder Knie hätte. Wahrscheinlich will man kein Risiko eingehen.

Dann hätte Timmys Knie wohl eher Prio in Sachen Nachfolger.
Aber kann ja auch noch passieren.Aber allein schon in Hinsicht auf den Riesekader kann ichs nicht schön reden.Dann hat man in der Torhüterwahl aber mal richtig daneben gelegen.Gleich allen nicht zu vertrauen Bulitauglich zu sein.Vielleicht schaff ichs ja noch es mir als sinnvoll einzureden.Ich versuchs ja.
#
grossaadla schrieb:

in Hinsicht auf den Riesekader
Wurde nicht angedeutet, daß in Sachen Abgänge noch was passieren könnte? Vielleicht war ja Danny nicht der letzte(?)
#
war es nicht Bobbie der immer wieder betonte erhält nichts von Rückhol Aktionen.
#
Wer ist Bobbie und worum gehts?
#
da können ja 2 Torhüter
in die TG2 und man kann auch ein Spielchen auf 2 Tore machen.
passt schon 40 Mann Kader
#
RV/RM muss ein Kracher sein der uns vom Stand weg hilft, sehr teuer. Bei Trapp sehe ich dagegen Handlungsspielraum, er möchte Interantional spielen, können wir bieten. Er kennt das Umfeld, also Fans Stadion, etc etc. Ist zudem Deutscher, bei den fans beliebt, könnte der neue Gotttorwart werden.
#
Warten wir es einfach mal ab.
Wie gesagt: Für mich macht es nur bei einer langfristigen Verletzung von Rönnow Sinn, aber ich vertraue Fredi und Bruo auch. Bin gespannt. Über Mbabu würde ich mich dennoch sehr viel mehr freuen!
#
Wer ist Bobbie und worum gehts?
#
sorry meinte Bobic
#
seh ich auch so.
An Rönnows und auch Wiedwald Position wäre ich bei einer solchen Konstellation sehr angefressen.
#
Rönnows Knie ist zumindest ein Risiko und Wiedwald eh nur Nr. 3.

#
Nachdem der SVD Keeper mit Kreuzband ausfaellt geht Wiedwald nach Darmstadt. Da macht ein Trapp Transfer sinn.
#
Rönnows Knie ist zumindest ein Risiko und Wiedwald eh nur Nr. 3.

#
Wiedwald ist auch nicht mehr BL-Tauglich. Vielleicht hat man bei seiner Verpflichtung zu voreilig gehandelt.


Teilen