t minus 1 - SaW 30.08.2018-Gebabbel

#
Nachdem der SVD Keeper mit Kreuzband ausfaellt geht Wiedwald nach Darmstadt. Da macht ein Trapp Transfer sinn.
#
crowba schrieb:

Nachdem der SVD Keeper mit Kreuzband ausfaellt geht Wiedwald nach Darmstadt. Da macht ein Trapp Transfer sinn.

Wäre eine tolle Lösung.
#
crowba schrieb:

Nachdem der SVD Keeper mit Kreuzband ausfaellt geht Wiedwald nach Darmstadt. Da macht ein Trapp Transfer sinn.

Wäre eine tolle Lösung.
#
aber in DA nur TW Nr.2, Heuer-Fernandes halte ich um Längen besser
#
Nachdem der SVD Keeper mit Kreuzband ausfaellt geht Wiedwald nach Darmstadt. Da macht ein Trapp Transfer sinn.
#
Wiedwald geht doch nicht als Nummer 2 oder 3 in die dritte Liga. Heuer-Fernandes ist bei den Lilien gesetzt.
#
Nachdem der SVD Keeper mit Kreuzband ausfaellt geht Wiedwald nach Darmstadt. Da macht ein Trapp Transfer sinn.
#
crowba schrieb:

Nachdem der SVD Keeper mit Kreuzband ausfaellt geht Wiedwald nach Darmstadt. Da macht ein Trapp Transfer sinn.



Darmstadt sucht einen dritten Torwart. Glaub net, dass Wiedwald sich das antut
#
Wiedwald geht doch nicht als Nummer 2 oder 3 in die dritte Liga. Heuer-Fernandes ist bei den Lilien gesetzt.
#
Sind die Lilien schon wieder abgestiegen?
#
Wiedwald ist auch nicht mehr BL-Tauglich. Vielleicht hat man bei seiner Verpflichtung zu voreilig gehandelt.
#
Vielleicht hat man erwartet, dass er wieder auf sein Niveau während seiner Zeit bei uns kommt. Sollte man befürchten, dass Rönnow langfristig ausfallen könnte, dann wäre es fast schon Selbstmord nur Wiedwald und Zimbo zu haben. In den Testspielen sah Zimbo auch nicht so glücklich aus.
Chandler hatte ja auch nur leichte Beschwerden im Knie...
#
Sind die Lilien schon wieder abgestiegen?
#
Ob dritter TW in Liga 2, oder zweiter TW in Liga 3 ?
Wo ist da der Unterschied
#
Pro Trapp. Wiedwald ist ein Fliegenfänger. Nicht umsonst hat er in Bremen gehen müssen und war in Englands zweiter Liga nur Ersatz. Und der Rönnow ist (noch)nicht so gut wie er von allen geredet wurde. War ja auch bisher mehr verletzt als auf dem Platz.

Daher ist es richtig Trapp auszuleihen. Ein guter Torwart gewinnt 6 bis 10 Punkte pro Saison. Da kann man sich keine Schwachstelle erlauben. Und sympathisch ist er auch der Kevin. Aber noch besser finde ich seine Frau
#
EintrachtOssi schrieb:

Pro Trapp. Wiedwald ist ein Fliegenfänger. Nicht umsonst hat er in Bremen gehen müssen und war in Englands zweiter Liga nur Ersatz. Und der Rönnow ist (noch)nicht so gut wie er von allen geredet wurde. War ja auch bisher mehr verletzt als auf dem Platz.

Daher ist es richtig Trapp auszuleihen. Ein guter Torwart gewinnt 6 bis 10 Punkte pro Saison. Da kann man sich keine Schwachstelle erlauben. Und sympathisch ist er auch der Kevin. Aber noch besser finde ich seine Frau



Ich hingegen fände es etwas merkwürdig einen 5. Torwart zu verpflichten, wenn man den Kader verkleinern will ebenso merkwürdig Blum zu verleihen um dann den 7 Jugendspieler in den Kader zu holen, wenn man plant einen deutschen Torwart verpflichtet. Noch merkwürdiger fände ich es dafür vom Aufsichtsrat einen erhöhten Transferetat absegnen zu lassen. Deshalb gehe ich davon aus, dass es durchaus möglich ist das Trapp kommt (auf Leihbasis) zusätzlich aber auch noch ein Feldspieler für den man die Genehmigung des AR benötigt.

#
die Antwort auf Rönnows Knie können nur die Ärzte geben.
Falls er wirklich Probleme hat dann ist es natürlich nee gute Sache mit Trapp.
#
Pure Enttäuschung wenn es Trapp wird soviel offene Baustellen und dann sowas...leider macht es Sinn mit der Ankündigung des Aufsichtsrats. Steubing freut sich doch über jeden seiner Jungs, der wieder zurück kommt...
#
EintrachtOssi schrieb:

Pro Trapp. Wiedwald ist ein Fliegenfänger. Nicht umsonst hat er in Bremen gehen müssen und war in Englands zweiter Liga nur Ersatz. Und der Rönnow ist (noch)nicht so gut wie er von allen geredet wurde. War ja auch bisher mehr verletzt als auf dem Platz.

Daher ist es richtig Trapp auszuleihen. Ein guter Torwart gewinnt 6 bis 10 Punkte pro Saison. Da kann man sich keine Schwachstelle erlauben. Und sympathisch ist er auch der Kevin. Aber noch besser finde ich seine Frau



Ich hingegen fände es etwas merkwürdig einen 5. Torwart zu verpflichten, wenn man den Kader verkleinern will ebenso merkwürdig Blum zu verleihen um dann den 7 Jugendspieler in den Kader zu holen, wenn man plant einen deutschen Torwart verpflichtet. Noch merkwürdiger fände ich es dafür vom Aufsichtsrat einen erhöhten Transferetat absegnen zu lassen. Deshalb gehe ich davon aus, dass es durchaus möglich ist das Trapp kommt (auf Leihbasis) zusätzlich aber auch noch ein Feldspieler für den man die Genehmigung des AR benötigt.

#
Komischer Weise wurde hier in den letzten Tagen und Wochen kaum bis garnicht über die Notwendigkeit eines neuen Torwarts gesprochen und jetzt auf einmal reden sich das alle schön, wie genial das ist, und wissen sogar schon, wo Wiedwald hinwechselt.
#
Sind die Lilien schon wieder abgestiegen?
#
Upps, da war wohl der Wunsch Vater des Gedanken.
#
Ich glaube aber weiterhin , wenn es tatsächlich Trapp ist, an einen zusätzliche Verpflichtung.
Warum sollte der AR ein Leihgeschäft genehmigen?
#
EintrachtOssi schrieb:

Pro Trapp. Wiedwald ist ein Fliegenfänger. Nicht umsonst hat er in Bremen gehen müssen und war in Englands zweiter Liga nur Ersatz. Und der Rönnow ist (noch)nicht so gut wie er von allen geredet wurde. War ja auch bisher mehr verletzt als auf dem Platz.

Daher ist es richtig Trapp auszuleihen. Ein guter Torwart gewinnt 6 bis 10 Punkte pro Saison. Da kann man sich keine Schwachstelle erlauben. Und sympathisch ist er auch der Kevin. Aber noch besser finde ich seine Frau



Ich hingegen fände es etwas merkwürdig einen 5. Torwart zu verpflichten, wenn man den Kader verkleinern will ebenso merkwürdig Blum zu verleihen um dann den 7 Jugendspieler in den Kader zu holen, wenn man plant einen deutschen Torwart verpflichtet. Noch merkwürdiger fände ich es dafür vom Aufsichtsrat einen erhöhten Transferetat absegnen zu lassen. Deshalb gehe ich davon aus, dass es durchaus möglich ist das Trapp kommt (auf Leihbasis) zusätzlich aber auch noch ein Feldspieler für den man die Genehmigung des AR benötigt.

#
Cadred schrieb:

Noch merkwürdiger fände ich es dafür vom Aufsichtsrat einen erhöhten Transferetat absegnen zu lassen.

Noch merkwürdiger wäre es, wenn Trapp hier für lau spielen will und auch keine Leihgebühr kostet. In beiden Fällen ist der AR nämlich im Boot.
Zudem geht es nicht m einen erhöhten Transferetat, sondern darum, dass jede Transaktion größer 500 k Euro vom AR genehmigt werden muss.
#
Ich glaube aber weiterhin , wenn es tatsächlich Trapp ist, an einen zusätzliche Verpflichtung.
Warum sollte der AR ein Leihgeschäft genehmigen?
#
Weil Trapp nicht umsonst spielt. Kann doch nicht so schwer sein. Und eine Leihe ist auch meistens nicht für umme.
#
Komischer Weise wurde hier in den letzten Tagen und Wochen kaum bis garnicht über die Notwendigkeit eines neuen Torwarts gesprochen und jetzt auf einmal reden sich das alle schön, wie genial das ist, und wissen sogar schon, wo Wiedwald hinwechselt.
#
Knueller schrieb:

Komischer Weise wurde hier in den letzten Tagen und Wochen kaum bis garnicht über die Notwendigkeit eines neuen Torwarts gesprochen und jetzt auf einmal reden sich das alle schön, wie genial das ist, und wissen sogar schon, wo Wiedwald hinwechselt.

Das finde ich auch lustig.

Auf einen Schlag sind unsere Torhüter um 3 Stufen besser als vor der Nachricht bzgl. Trapp.

Unsere Defensive war auch in Freiburg sehr wackelig, für eine Stabilisierung ist ein sehr guter Torhüter die beste Medizin.
#
Cadred schrieb:

Noch merkwürdiger fände ich es dafür vom Aufsichtsrat einen erhöhten Transferetat absegnen zu lassen.

Noch merkwürdiger wäre es, wenn Trapp hier für lau spielen will und auch keine Leihgebühr kostet. In beiden Fällen ist der AR nämlich im Boot.
Zudem geht es nicht m einen erhöhten Transferetat, sondern darum, dass jede Transaktion größer 500 k Euro vom AR genehmigt werden muss.
#
Basaltkopp schrieb:

Cadred schrieb:

Noch merkwürdiger fände ich es dafür vom Aufsichtsrat einen erhöhten Transferetat absegnen zu lassen.

Noch merkwürdiger wäre es, wenn Trapp hier für lau spielen will und auch keine Leihgebühr kostet. In beiden Fällen ist der AR nämlich im Boot.
Zudem geht es nicht m einen erhöhten Transferetat, sondern darum, dass jede Transaktion größer 500 k Euro vom AR genehmigt werden muss.

Merkwürdig, dass es bei den anderen Transfers nicht nötig war diese Genehmigung zu erwähnen.
#
Ich glaube aber weiterhin , wenn es tatsächlich Trapp ist, an einen zusätzliche Verpflichtung.
Warum sollte der AR ein Leihgeschäft genehmigen?
#
Sehe ich genau so. Ich denke, dass Mbabu trotz eventueller Leihe von KT noch kommt.

Unsere Verantwortlichen werden sich sicher was dabei denken, seien es verletzungsbedingte Gründe bei Rönnow oder eben was anderes. Wir können aktuell sowieso nur spekulieren, aber wenn man Kevin auf Leihbasis holt, dann mit Sicherheit aus triftigen Gründen, Fredi und Bruno wissen was sie tun, da haben die beiden mein vollstes Vertrauen und das mussten die sich wirklich hart erarbeiten

#
Bevor Trapp bei Paris weiterhin auf der Bank seinen Marktwert verliert ist es doch besser Ihn fuer schmales Geld zu verleihen um evtl. sogar eine Marktwertsteigerung zu erreichen bevor man Ihn naechstes jahr verkauft?!
#
Weil Trapp nicht umsonst spielt. Kann doch nicht so schwer sein. Und eine Leihe ist auch meistens nicht für umme.
#
Denke schon das Vorstand im Rahmen seines Budget freie Hand hat.
Darüber hinaus bestimmt AR abspache.
Bobic ist doch kein Schulbub der wegen Euro fragen muss.
das angebliche Transfervolumen ist ja nicht erreicht, jedoch frisst der große Kader an Personal eine ordentliche Gehaltssumme auf.


Teilen