Auswärts in Rom am 13.12.18 Wichtige Infos in #642, #967 und #1437

#
Sehen wir einfach wie es kommt
#
Ich meine die Gladbacher waren damals in 18-21 untergebracht.
#
Auswärtsfans haben im Stadio Olimpico keinen festen Gästeblock, sondern werden immer auf der gegenüberliegenden Seite der Ultras platziert. Da die Ultras von Roma und Lazio unterschiedliche Blöcke haben, hängt der Gästebereich vom Spiel ab. Für gewöhnlich kommen Gäste in einem der Blöcke unter, der am Rand der gegenüberliegenden Tribüne liegt.

Auszug aus http://www.europapokal.de/stadien/stadio-olimpico-tipps-olympiastadion-rom/
#
Gladbach war ja vor ein paar Jahren mit gut 10.000 Leuten in Rom, wenn ich richtig recherchiert habe, bekamen die damals 6.000 Karten und dann noch ein Zusatzkontigent von 1.500 Karten. Denke dass sollte für uns dann auch möglich sein, sodass wir mit immerhin 7.500 Karten aus dem Gästekontigent rechnen können. Das finde ich schon eine ordentliche Anzahl, auch wenn natürlich auch von uns noch mehr hinwollen
#
Gladbach war ja vor ein paar Jahren mit gut 10.000 Leuten in Rom, wenn ich richtig recherchiert habe, bekamen die damals 6.000 Karten und dann noch ein Zusatzkontigent von 1.500 Karten. Denke dass sollte für uns dann auch möglich sein, sodass wir mit immerhin 7.500 Karten aus dem Gästekontigent rechnen können. Das finde ich schon eine ordentliche Anzahl, auch wenn natürlich auch von uns noch mehr hinwollen
#
NurDieSGE2301 schrieb:

Gladbach war ja vor ein paar Jahren mit gut 10.000 Leuten in Rom, wenn ich richtig recherchiert habe, bekamen die damals 6.000 Karten und dann noch ein Zusatzkontigent von 1.500 Karten. Denke dass sollte für uns dann auch möglich sein, sodass wir mit immerhin 7.500 Karten aus dem Gästekontigent rechnen können. Das finde ich schon eine ordentliche Anzahl, auch wenn natürlich auch von uns noch mehr hinwollen


Die Frage wird sein ob es möglich sein wird über den Vorverkauf bei Lazio an Karten zu kommen. Das Spiel wird 100%ig ein Risikospiel sein, und soweit ich weiß gibt es in Italien nur personalisierte Karten?!

Wäre halt extrem bitter wenn wir nur ein begrenztes Kontingent erhalten und 30.000 Plätze bleiben leer im Stadion...
#
NurDieSGE2301 schrieb:

Gladbach war ja vor ein paar Jahren mit gut 10.000 Leuten in Rom, wenn ich richtig recherchiert habe, bekamen die damals 6.000 Karten und dann noch ein Zusatzkontigent von 1.500 Karten. Denke dass sollte für uns dann auch möglich sein, sodass wir mit immerhin 7.500 Karten aus dem Gästekontigent rechnen können. Das finde ich schon eine ordentliche Anzahl, auch wenn natürlich auch von uns noch mehr hinwollen


Die Frage wird sein ob es möglich sein wird über den Vorverkauf bei Lazio an Karten zu kommen. Das Spiel wird 100%ig ein Risikospiel sein, und soweit ich weiß gibt es in Italien nur personalisierte Karten?!

Wäre halt extrem bitter wenn wir nur ein begrenztes Kontingent erhalten und 30.000 Plätze bleiben leer im Stadion...
#
dann müßte man es ggf an den Tageskassen versuchen.
#
Hallo zusammen,
wir sind am Überlegen, mit dem Wohnmobil nach Rom zufahren. Hat noch jemand zufällig den Plan? Wir wollen ein paar Tage länger dort bleiben. Jedoch ist das mit einem geöffneten Campingplatz gar nicht so einfach. Hat zufällig jemand Tipps? Weil uns ist es zu unsicher, sich irgendwo in Rom hinzu stellen (Autodiebstahl ist ja bekannt!) Grüße
#
Hallo zusammen,
wir sind am Überlegen, mit dem Wohnmobil nach Rom zufahren. Hat noch jemand zufällig den Plan? Wir wollen ein paar Tage länger dort bleiben. Jedoch ist das mit einem geöffneten Campingplatz gar nicht so einfach. Hat zufällig jemand Tipps? Weil uns ist es zu unsicher, sich irgendwo in Rom hinzu stellen (Autodiebstahl ist ja bekannt!) Grüße
#
Trek1990 schrieb:

Weil uns ist es zu unsicher, sich irgendwo in Rom hinzu stellen (Autodiebstahl ist ja bekannt!)


Du hast vergessen zu schreiben, dass Du keine Vorurteile hast...

Davon allerdings mal abgesehen, ist das "wilde Campen" in Italien - wie in den meisten EU-Ländern - nicht erlaubt. Und in Rom auch gar nicht so ohne weiteres möglich (warst Du schon mal da?).
#
Trek1990 schrieb:

Weil uns ist es zu unsicher, sich irgendwo in Rom hinzu stellen (Autodiebstahl ist ja bekannt!)


Du hast vergessen zu schreiben, dass Du keine Vorurteile hast...

Davon allerdings mal abgesehen, ist das "wilde Campen" in Italien - wie in den meisten EU-Ländern - nicht erlaubt. Und in Rom auch gar nicht so ohne weiteres möglich (warst Du schon mal da?).
#
Nein, ich hab keine Vorurteile Man liest nur das ein oder andere...
Wir waren mal auf der Durchreise... Mal sehen. Wild-Camping haben wir definitiv nicht vor!
#
Nein, ich hab keine Vorurteile Man liest nur das ein oder andere...
Wir waren mal auf der Durchreise... Mal sehen. Wild-Camping haben wir definitiv nicht vor!
#
Gude....

Auuuuuf...alle nach Rom!...Scheiß Lazio!

15.000 + X

Ich fliege ab Basel, Donnerstag den 13.12.18 um 07:55 Uhr, zurück Freitag um 10:10 Uhr mit easyJet...

Kosten => ca. 90,- €

#
Hab direkt nach Bekanntgabe der Termine für 10 Personen gebucht.
Fliegen am 13. morgens ab Hahn und zurück am 14 abends auch wieder nach Hahn.
770€ für alle zusammen.
Haben uns ein 400qm Apartment über Airbnb gebucht. Hat auch nochmal knapp 800€ gekostet.

Eine Person hat mir aber grad gesagt das sie keinen Urlaub bekommt.
Also wäre ein Flug verfügbar.
Kostenpunkt 77€ plus 115€ umschreibegebühren. Falls jemand Interesse hat.
#
Nein, ich hab keine Vorurteile Man liest nur das ein oder andere...
Wir waren mal auf der Durchreise... Mal sehen. Wild-Camping haben wir definitiv nicht vor!
#
Trek1990 schrieb:

Nein, ich hab keine Vorurteile Man liest nur das ein oder andere...
Wir waren mal auf der Durchreise... Mal sehen. Wild-Camping haben wir definitiv nicht vor!


Dann lese mal nicht so viel ein oder anderes... Zwar sind die Römer im Durchschnitt vielleicht nicht die freundlichsten Italiener (vermutlich einfach genervt von den Zigmillionen Touristen), aber was zwielichtige Gestalten angeht, ist es beispielsweise in Venedig schlimmer.

Am besten, Du suchst Dir einen wintergeöffneten Campingplatz 2-3 Km außerhalb.
#
Gude....

Auuuuuf...alle nach Rom!...Scheiß Lazio!

15.000 + X

Ich fliege ab Basel, Donnerstag den 13.12.18 um 07:55 Uhr, zurück Freitag um 10:10 Uhr mit easyJet...

Kosten => ca. 90,- €

#
89,22 Euro Berlin - Rom, heute gebucht.
#
Von Düsseldorf mit kurzen stopp in Zürich hin und zurück mit stop in München für 150. Dazu ein zimmer über airbnb nahe des Kolloseums.

Fehlt noch das ticket
#
Gude....

Auuuuuf...alle nach Rom!...Scheiß Lazio!

15.000 + X

Ich fliege ab Basel, Donnerstag den 13.12.18 um 07:55 Uhr, zurück Freitag um 10:10 Uhr mit easyJet...

Kosten => ca. 90,- €

#
Gude,

gleichen Flug habe ich auch gebucht
#
Ich plane auch gerade für Rom ... nur für Leute mit genug Sitzfleisch

Mittwoch, 12.12. Flixbus München (Abfahrt 14:00 Uhr) - Rom (Ankunft 13.12./06:10 Uhr) 34,98 €
Donnerstag, 13.12. Flixbus Rom (Abfahrt 23:45 Uhr) - München (Ankunft 14.12./14:45 Uhr) 38,98 €

An-/Abreise nach und von München individuell
#
Das ist mutig, kann nach Abpfiff schon recht knapp werden 😳
#
Von Düsseldorf mit kurzen stopp in Zürich hin und zurück mit stop in München für 150. Dazu ein zimmer über airbnb nahe des Kolloseums.

Fehlt noch das ticket
#
Metalrick schrieb:

Von Düsseldorf mit kurzen stopp in Zürich hin und zurück mit stop in München für 150. Dazu ein zimmer über airbnb nahe des Kolloseums.

Fehlt noch das ticket


Den Rückflug über München nach Düsseldorf haben wir auch.
#
Man sollte nicht vergessen, wo wir spielen und wer unser Gegner ist.

Wer glaubt, dort schalwedelnd und Lieder singend einfach so rummachen zu können, der wird sein (himmel)-blaues Wunder erleben.
Ich will nun wirklich keine Panik verbreiten.
Aber man sollte dort bisschen mehr aufpassen als in Hoffenheim.
#
Man sollte nicht vergessen, wo wir spielen und wer unser Gegner ist.

Wer glaubt, dort schalwedelnd und Lieder singend einfach so rummachen zu können, der wird sein (himmel)-blaues Wunder erleben.
Ich will nun wirklich keine Panik verbreiten.
Aber man sollte dort bisschen mehr aufpassen als in Hoffenheim.
#
Das sehe ich auch so. Nicht ganz ungefährlich. Ab wann kommen Infos über Tickets?
#
Ich wurde auch schon an mehreren Stellen gewarnt, dass die Lazios so ziemlich das Asozialste sind, was Italien zu bieten hat.
Außer am Spieltag lauf ich ich auch incognito rum.


Teilen