Nations League 2018 - Gruppenphase

#
Löw ist einfach zu festgefahren. Der wird das Ballbesitz-System nicht verändern. Der ist einfach abgenutzt. Er schleift so Gurken wie Müller und Boateng durch. Das ist einfach nichts
#
Löw soll gehen. Kuntz befördern.
#
SGE_Werner schrieb:

Löw soll gehen. Kuntz befördern.

Ich bin für Hrubesch!
#
wird von Sport1 und Sky noch getoppt
#
Sport1 ist aus München, das ist Kirch und hat als einzige Existenzberechtigung, dass sie im Rektus von Hoeneß leben. Aber fürs ÖR zahlen auch Nicht-Bazis. Das ist untragbar, dass die so voreingenommen sind.
#
Jetzt Kahn!
Das ist jetzt schon eher Klartext hinsichtlich der Defensive!
Man sollte Loddar fragen, das wäre jetzt geil!
#
FrankenAdler schrieb:

Man sollte Loddar fragen, das wäre jetzt geil!
       


Das Schlimme ist, dass ich Lothar eine bessere Performance zutrauen würde als Jogi. Den können sie auch mal gerne engagieren. Fände ich unterhaltsam.
#
SGE_Werner schrieb:

Löw soll gehen. Kuntz befördern.

Ich bin für Hrubesch!
#
Kovac, Hasenhüttl.....
#
SGE_Werner schrieb:

Löw soll gehen. Kuntz befördern.

Ich bin für Hrubesch!
#
Wenn seine Frau ihn lässt wäre ich sehr einverstanden
#
FrankenAdler schrieb:

Man sollte Loddar fragen, das wäre jetzt geil!
       


Das Schlimme ist, dass ich Lothar eine bessere Performance zutrauen würde als Jogi. Den können sie auch mal gerne engagieren. Fände ich unterhaltsam.
#
SGE_Werner schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Man sollte Loddar fragen, das wäre jetzt geil!
       


Das Schlimme ist, dass ich Lothar eine bessere Performance zutrauen würde als Jogi. Den können sie auch mal gerne engagieren. Fände ich unterhaltsam.

Alter
Du bist echt hart drauf!
Was wäre das für ein Schbass
#
Kovac, Hasenhüttl.....
#
Jupp ... ach das geht ja nicht, der muss wohl woanders hin ...
#
Haliaeetus schrieb:

Ach Leute, der kommt frisch vom Feld, ist (möglicherweise als einziger) voller Adrenalin ... immerhin ist er ab und zu mit nach vorne gerannt, andere haben sich praktisch gar nicht bewegt. Dass er dann frustriert ist, dass man nicht trifft und sich Konter fängt, ist doch nachvollziehbar. Dass das insgesamt dilettantisch war, ist ne andere Sache. Vor allem war Holland ja weit davon entfernt gut gespielt zu haben.


Mag ja alles sein, aber von Demut oder Einsicht keine Spur. Der hat schon einen ganz schönen Stuss erzählt. Und das auch noch recht hochnäsig.
Wenn die alle so eingestellt sind wundert mich gar nichts.
#
Wie gesagt: der kommt frisch vom Feld, der Puls ist noch weit oben, der dampft, der ist enttäuscht und labert sich halt den Frust von der Seele. Ist doch besser als so ein lahmartiges "ichhabekeinemeinungabermachedemjoginenantrag-Gelaber". Redet er halt mal Stuss. Besser als auf jede Frage dasselbe zu antworten.
#
Wie gesagt: der kommt frisch vom Feld, der Puls ist noch weit oben, der dampft, der ist enttäuscht und labert sich halt den Frust von der Seele. Ist doch besser als so ein lahmartiges "ichhabekeinemeinungabermachedemjoginenantrag-Gelaber". Redet er halt mal Stuss. Besser als auf jede Frage dasselbe zu antworten.
#
ja, ist nachvollziehbar wie Du argumentierst!

Kahn sieht die Sachen klar und deutlich
#
SGE_Werner schrieb:

Löw soll gehen. Kuntz befördern.

Ich bin für Hrubesch!
#
FrankenAdler schrieb:

Ich bin für Hrubesch!
     


Der wäre ein super Interim. Kuntz kann dann noch die U21-EM absolvieren und dann können beide zusammen das Team zur EM 20 führen. Sollte Kuntz sich bewähren, darf er gerne komplett übernehmen.
#
ja, ist nachvollziehbar wie Du argumentierst!

Kahn sieht die Sachen klar und deutlich
#
Tafelberg schrieb:

ja, ist nachvollziehbar wie Du argumentierst!

Kahn sieht die Sachen klar und deutlich


Kahn hätte erstmal die halbe Kabine auseinander genommen und seine Kollegen + Trainer zusammengeschissen. Das waren noch Zeiten
#
Wenn seine Frau ihn lässt wäre ich sehr einverstanden
#
J_Boettcher schrieb:

Wenn seine Frau ihn lässt wäre ich sehr einverstanden

Mal im Ernst, das wäre die beste Übergangslösung im Moment.
Dann den Teammanager Bierhoff endlich zum FDP Generalsekretär beförden und Gründel ein Haus auf Malle schenken und in aller Ruhe die DFB Zentrale entschleimen, dann könnte man wieder was aufbauen!
#
Wie gesagt: der kommt frisch vom Feld, der Puls ist noch weit oben, der dampft, der ist enttäuscht und labert sich halt den Frust von der Seele. Ist doch besser als so ein lahmartiges "ichhabekeinemeinungabermachedemjoginenantrag-Gelaber". Redet er halt mal Stuss. Besser als auf jede Frage dasselbe zu antworten.
#
Haliaeetus schrieb:

Wie gesagt: der kommt frisch vom Feld, der Puls ist noch weit oben, der dampft, der ist enttäuscht und labert sich halt den Frust von der Seele. Ist doch besser als so ein lahmartiges "ichhabekeinemeinungabermachedemjoginenantrag-Gelaber". Redet er halt mal Stuss. Besser als auf jede Frage dasselbe zu antworten.


Das mag ja sein, trotzdem ist mir das nicht selbstkritisch genug.
Da dürfte man eigentlich nur noch sagen, dass das nix war.

Bitter ist ja auch, dass da laut Hummels nur noch ein Sieg aus der Misere helfen kann.
Klingt ein wenig nach "wenn wir gewinnen wird das schon" - nur wenn man eben nicht gewinnt - und die Möglichkeit besteht ja durchaus - dann ist man komplett ratlos.

Ich weiß nicht, wie man aus dem Sumpf wieder rausfinden will.
#
Ach, heute war Länderspiel?
#
Das war doch wieder ein Spiegelbild-Spiel wie bei der WM.
Chancenverwertung katastrophal und hinten wird sich nach dämlichen Ballverlusten (heute von dem überbewerteten Draxler)
auskontern gelassen. Und das wohlgemerkt gegen sehr
bescheidene und nicht gute Holländer...
Bei Hummels, Müller und Boateng wird’s auch langsam Zeit
in der NM "Goodbye" zu sagen....
#
Das war doch wieder ein Spiegelbild-Spiel wie bei der WM.
Chancenverwertung katastrophal und hinten wird sich nach dämlichen Ballverlusten (heute von dem überbewerteten Draxler)
auskontern gelassen. Und das wohlgemerkt gegen sehr
bescheidene und nicht gute Holländer...
Bei Hummels, Müller und Boateng wird’s auch langsam Zeit
in der NM "Goodbye" zu sagen....
#
Adlersupporter schrieb:


Bei Hummels, Müller und Boateng wird’s auch langsam Zeit
in der NM "Goodbye" zu sagen....


Ich find's gut, wenn die noch e-bisserl Selbstvertrauen für ihren Heimatverein tanken
#
Haliaeetus schrieb:

Wie gesagt: der kommt frisch vom Feld, der Puls ist noch weit oben, der dampft, der ist enttäuscht und labert sich halt den Frust von der Seele. Ist doch besser als so ein lahmartiges "ichhabekeinemeinungabermachedemjoginenantrag-Gelaber". Redet er halt mal Stuss. Besser als auf jede Frage dasselbe zu antworten.


Das mag ja sein, trotzdem ist mir das nicht selbstkritisch genug.
Da dürfte man eigentlich nur noch sagen, dass das nix war.

Bitter ist ja auch, dass da laut Hummels nur noch ein Sieg aus der Misere helfen kann.
Klingt ein wenig nach "wenn wir gewinnen wird das schon" - nur wenn man eben nicht gewinnt - und die Möglichkeit besteht ja durchaus - dann ist man komplett ratlos.

Ich weiß nicht, wie man aus dem Sumpf wieder rausfinden will.
#
Anthrax schrieb:

Bitter ist ja auch, dass da laut Hummels nur noch ein Sieg aus der Misere helfen kann.

Ich hab das auch schon mal gehört, dass man erfolgreich ist wenn man gewinnt. Und wenn man nicht gewinnt, dann hat man keinen Erfolg.
Da muss man sich aber schon einige Jahre mit Fußball auseinander setzen, um zu so einer Erkenntnis zu kommen.
#
Gegen Frankreich Charakter zeigen, sagt Löw.
Was haben wir denn heute gesehen?
#
Gegen Frankreich Charakter zeigen, sagt Löw.
Was haben wir denn heute gesehen?
#
hawischer schrieb:

Gegen Frankreich Charakter zeigen, sagt Löw.
Was haben wir denn heute gesehen?

Weder Frankreich noch Charakter ... außer Du hast was anderes geguckt.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!