Ticket aus der Ticketbörse entfernen

#
Hast du mal versucht, ob du sie selbst noch in den Warenkorb bekommst?
Mein Gefühl war nämlich bisher, dass immer, wenn ich die Karte nicht mehr entfernen konnte, sie eigentlich schon verkauft war (und nur der Status noch nicht aktualisiert wurde/die Bestätigungsmail noch nicht raus ging).
#
werts schrieb:

Mein Gefühl war nämlich bisher, dass immer, wenn ich die Karte nicht mehr entfernen konnte, sie eigentlich schon verkauft war (und nur der Status noch nicht aktualisiert wurde/die Bestätigungsmail noch nicht raus ging).

Genau das ist der Punkt. Obwohl da noch "im Verkauf" steht, ist die Karte schon längst verkauft. Die Ticketbörse ist halt etwas träge.
Wenn ich hin und wieder mal eine Stehplatzkarte einstelle, ist die nach Sekunden wieder weg. Status ändert sich jedoch erst nach 24 bis 36 Stunden. Dazugehörige Mails gehen entsprechend auch deutlich verzögert raus.

Wenn man ein Ticket in die Ticketbörse einstellt, dann sollte man schon sicher sein, dass man auch verkaufen will. Bei einem Bekannten habe mal erlebt, dass er die Karte wieder rausgenommen hat, die dann aber trotzdem gesperrt war. Ist klasse, wenn man dann am Drehkreuz nicht rein kommt und erst wieder zu einem Ticketschalter latschen muss um die Karte frei zu schalten.
#
werts schrieb:

Mein Gefühl war nämlich bisher, dass immer, wenn ich die Karte nicht mehr entfernen konnte, sie eigentlich schon verkauft war (und nur der Status noch nicht aktualisiert wurde/die Bestätigungsmail noch nicht raus ging).

Genau das ist der Punkt. Obwohl da noch "im Verkauf" steht, ist die Karte schon längst verkauft. Die Ticketbörse ist halt etwas träge.
Wenn ich hin und wieder mal eine Stehplatzkarte einstelle, ist die nach Sekunden wieder weg. Status ändert sich jedoch erst nach 24 bis 36 Stunden. Dazugehörige Mails gehen entsprechend auch deutlich verzögert raus.

Wenn man ein Ticket in die Ticketbörse einstellt, dann sollte man schon sicher sein, dass man auch verkaufen will. Bei einem Bekannten habe mal erlebt, dass er die Karte wieder rausgenommen hat, die dann aber trotzdem gesperrt war. Ist klasse, wenn man dann am Drehkreuz nicht rein kommt und erst wieder zu einem Ticketschalter latschen muss um die Karte frei zu schalten.
#
Ist bei mir auch schon passiert. Karte war eingestellt, ich hab sie wieder rausgenommen und einem Bekannten gegeben und er musste sich dann am Ticketschalter eine neue holen (nachdem sie ihn am Drehkreuz eigentlich wieder wegschicken wollten).

Frage: Hat es schon mal bei jemandem problemlos funktioniert mit Ticket rausnehmen und ins Stadion gehen?

Ansonsten ist mir letztens passiert: Ticket eingestellt -> Bestätigungsmail bekommen, dass das Ticket zum Verkauf freigegeben wurde -> Nachgeschaut, ob das Ticket im Verkauf auftaucht, was nicht passiert ist -> ca. 30min gewartet -> Ticket wieder aus der Börse entfernt -> versucht wieder einzustellen, aber den Fehler bekommen, dass kein Ticket mit der angegeben Ticketnummer gefunden werden kann -> wieder einige Minuten gewartet -> Ticket erneut eingestellt -> Ticket ist sofort im Verkauf aufgetaucht und wurde dann auch verkauft
#
Ist bei mir auch schon passiert. Karte war eingestellt, ich hab sie wieder rausgenommen und einem Bekannten gegeben und er musste sich dann am Ticketschalter eine neue holen (nachdem sie ihn am Drehkreuz eigentlich wieder wegschicken wollten).

Frage: Hat es schon mal bei jemandem problemlos funktioniert mit Ticket rausnehmen und ins Stadion gehen?

Ansonsten ist mir letztens passiert: Ticket eingestellt -> Bestätigungsmail bekommen, dass das Ticket zum Verkauf freigegeben wurde -> Nachgeschaut, ob das Ticket im Verkauf auftaucht, was nicht passiert ist -> ca. 30min gewartet -> Ticket wieder aus der Börse entfernt -> versucht wieder einzustellen, aber den Fehler bekommen, dass kein Ticket mit der angegeben Ticketnummer gefunden werden kann -> wieder einige Minuten gewartet -> Ticket erneut eingestellt -> Ticket ist sofort im Verkauf aufgetaucht und wurde dann auch verkauft
#
necsffm schrieb:

Frage: Hat es schon mal bei jemandem problemlos funktioniert mit Ticket rausnehmen und ins Stadion gehen?



Ja, ist aber schon ne Weile her.
#
Ist bei mir auch schon passiert. Karte war eingestellt, ich hab sie wieder rausgenommen und einem Bekannten gegeben und er musste sich dann am Ticketschalter eine neue holen (nachdem sie ihn am Drehkreuz eigentlich wieder wegschicken wollten).

Frage: Hat es schon mal bei jemandem problemlos funktioniert mit Ticket rausnehmen und ins Stadion gehen?

Ansonsten ist mir letztens passiert: Ticket eingestellt -> Bestätigungsmail bekommen, dass das Ticket zum Verkauf freigegeben wurde -> Nachgeschaut, ob das Ticket im Verkauf auftaucht, was nicht passiert ist -> ca. 30min gewartet -> Ticket wieder aus der Börse entfernt -> versucht wieder einzustellen, aber den Fehler bekommen, dass kein Ticket mit der angegeben Ticketnummer gefunden werden kann -> wieder einige Minuten gewartet -> Ticket erneut eingestellt -> Ticket ist sofort im Verkauf aufgetaucht und wurde dann auch verkauft
#
necsffm schrieb:


Frage: Hat es schon mal bei jemandem problemlos funktioniert mit Ticket rausnehmen und ins Stadion gehen?





Ja und Nein.

Ja, im Falle als das Ticket mehrere Tage vorher wieder rausgenommen wurde.

Nein, als das Ticket am Spieltag morgens wieder aus dem Verkauf zurückgezogen wurde. Dort wurde dann das Ticket als Rot bei der Einlasskontrolle vermerkt.
Ein netter Fan Scout (w) hat uns dann geholfen und ist mit uns zur Ticketkasse an der Schlange vorbei, dort  gab es für die gesperrten Tickets eine papiergedruckte Tageskarte für den Platz.

Der Hinweis seinerzeit war, dass bei kurzfristigen Entfernen aus der Börse am Spieltag die Daten anscheinend nicht mehr rechtzeitig synchronisiert werden, so dass diese Sperre zustande kommt.

Mein Fall ist jetzt ca. 3 Monate her.


Das gute daran: Es funktioniert so oder so.
#
necsffm schrieb:


Frage: Hat es schon mal bei jemandem problemlos funktioniert mit Ticket rausnehmen und ins Stadion gehen?





Ja und Nein.

Ja, im Falle als das Ticket mehrere Tage vorher wieder rausgenommen wurde.

Nein, als das Ticket am Spieltag morgens wieder aus dem Verkauf zurückgezogen wurde. Dort wurde dann das Ticket als Rot bei der Einlasskontrolle vermerkt.
Ein netter Fan Scout (w) hat uns dann geholfen und ist mit uns zur Ticketkasse an der Schlange vorbei, dort  gab es für die gesperrten Tickets eine papiergedruckte Tageskarte für den Platz.

Der Hinweis seinerzeit war, dass bei kurzfristigen Entfernen aus der Börse am Spieltag die Daten anscheinend nicht mehr rechtzeitig synchronisiert werden, so dass diese Sperre zustande kommt.

Mein Fall ist jetzt ca. 3 Monate her.


Das gute daran: Es funktioniert so oder so.
#
Am Sonntag Genauso erlebt bei meiner Sitznachbarin.
Ticket ca. zweieinhalb Stunden vor Anpfiff aus der Börse raus genommen, Dauerkarte beim Einlass gesperrt. Ging dann aber über das Zutrittsmanagement mit etwas erhöhtem Puls und 20 Minuten Zeitverlust problemlos zu lösen und sie ins Stadion.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!