Ticket aus der Ticketbörse entfernen

#
Hallo liebe Eintracht Gemeinde

Ich möchte gerne ein in die Ticketbörse eingestelltes Ticket wieder entfernen um es selbst nutzen zu können. Wenn ich jedoch auf den Button "Ticket aus Ticketbörse entfernen" klicke erscheint lediglich ein Informationen der Status "Ticket in Verkauf"  über das Ticket ohne das man jetzt irgendeine Aktion ausführen könnte.
Weiß jemand wie man ein dort eingestelltes Ticket wieder zur Eigennutzung freigibt ?

Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Antworten.

Mit freundlichen Grüssen
Ralf
#
Habe das gleiche "Problem".

Da steht seit dem Einstellen "im Verkauf". Kann die Karte weder rausnehmen (also selbst nutzen) noch weiß ich ob sie verkauft ist...
#
da hänge ich mich mit dran.
Für den heutigen Spieltag habe ich das gleiche Problem mit meinem Ticket. Die Hotline, die eigentlich ja jetzt besetzt sein sollte ist nach 15 Minuten Besetztzeichen auf "Außerhalb unserer Geschäftszeiten" umgesprungen...
Eine E-Mail habe ich auch schon verschickt.
#
Habe das gleiche "Problem".

Da steht seit dem Einstellen "im Verkauf". Kann die Karte weder rausnehmen (also selbst nutzen) noch weiß ich ob sie verkauft ist...
#
Aeppelwoifanatiker schrieb:

Habe das gleiche "Problem".

Da steht seit dem Einstellen "im Verkauf". Kann die Karte weder rausnehmen (also selbst nutzen) noch weiß ich ob sie verkauft ist...

Das bedeutet dass die Karte in einem Warenkorb liegt.
In aller Regel wird sie entweder gekauft oder wieder freigegeben.

Wird der Verkauf vom Kunden abgebrochen ohne dass die Karte gekauft oder freigegeben wird, dann wird das nach einer Weile vom System erkannt und die Karte wird automatisch wieder freigegeben, erscheint also wieder im Verkauf und kann rausgenommen werden.
#
Aeppelwoifanatiker schrieb:

Habe das gleiche "Problem".

Da steht seit dem Einstellen "im Verkauf". Kann die Karte weder rausnehmen (also selbst nutzen) noch weiß ich ob sie verkauft ist...

Das bedeutet dass die Karte in einem Warenkorb liegt.
In aller Regel wird sie entweder gekauft oder wieder freigegeben.

Wird der Verkauf vom Kunden abgebrochen ohne dass die Karte gekauft oder freigegeben wird, dann wird das nach einer Weile vom System erkannt und die Karte wird automatisch wieder freigegeben, erscheint also wieder im Verkauf und kann rausgenommen werden.
#
littlecrow schrieb:

Aeppelwoifanatiker schrieb:

Habe das gleiche "Problem".

Da steht seit dem Einstellen "im Verkauf". Kann die Karte weder rausnehmen (also selbst nutzen) noch weiß ich ob sie verkauft ist...

Das bedeutet dass die Karte in einem Warenkorb liegt.
In aller Regel wird sie entweder gekauft oder wieder freigegeben.

Wird der Verkauf vom Kunden abgebrochen ohne dass die Karte gekauft oder freigegeben wird, dann wird das nach einer Weile vom System erkannt und die Karte wird automatisch wieder freigegeben, erscheint also wieder im Verkauf und kann rausgenommen werden.



eigentlich....

aber diesen Zustand habe ich bereits seit fast 48h zu mehreren Uhrzeiten was gegen ein solches Szenario spricht
#
Habe das gleiche "Problem".

Da steht seit dem Einstellen "im Verkauf". Kann die Karte weder rausnehmen (also selbst nutzen) noch weiß ich ob sie verkauft ist...
#
Ich habe gerade ein Mail bekommen das die Karte nun verkauft ist.
In diesem Fall funktioniert es also.
Nur wieder herausnehmen um sie selbst nutzen zu können (in Falle eines nicht Wiederverkaufs) funktionierte nicht.Habe das gleiche "Problem".

Da steht seit dem Einstellen "im Verkauf". Kann die Karte weder rausnehmen (also selbst nutzen) noch weiß ich ob sie verkauft ist...Habe das gleiche "Problem".

Da steht seit dem Einstellen "im Verkauf". Kann die Karte weder rausnehmen (also selbst nutzen) noch weiß ich ob sie verkauft ist...
#
littlecrow schrieb:

Aeppelwoifanatiker schrieb:

Habe das gleiche "Problem".

Da steht seit dem Einstellen "im Verkauf". Kann die Karte weder rausnehmen (also selbst nutzen) noch weiß ich ob sie verkauft ist...

Das bedeutet dass die Karte in einem Warenkorb liegt.
In aller Regel wird sie entweder gekauft oder wieder freigegeben.

Wird der Verkauf vom Kunden abgebrochen ohne dass die Karte gekauft oder freigegeben wird, dann wird das nach einer Weile vom System erkannt und die Karte wird automatisch wieder freigegeben, erscheint also wieder im Verkauf und kann rausgenommen werden.



eigentlich....

aber diesen Zustand habe ich bereits seit fast 48h zu mehreren Uhrzeiten was gegen ein solches Szenario spricht
#
Lohi schrieb:

diesen Zustand habe ich bereits seit fast 48h zu mehreren Uhrzeiten was gegen ein solches Szenario sprich

Dann empfehle ich einen Anruf bei der Hotline. Tel.: 0800 - 743-1899
Hier im Forum kann leider niemand Zugriff auf das Ticket System nehmen.
#
Ich habe gerade ein Mail bekommen das die Karte nun verkauft ist.
In diesem Fall funktioniert es also.
Nur wieder herausnehmen um sie selbst nutzen zu können (in Falle eines nicht Wiederverkaufs) funktionierte nicht.Habe das gleiche "Problem".

Da steht seit dem Einstellen "im Verkauf". Kann die Karte weder rausnehmen (also selbst nutzen) noch weiß ich ob sie verkauft ist...Habe das gleiche "Problem".

Da steht seit dem Einstellen "im Verkauf". Kann die Karte weder rausnehmen (also selbst nutzen) noch weiß ich ob sie verkauft ist...
#
ralf1008 schrieb:

Ich habe gerade ein Mail bekommen das die Karte nun verkauft ist.
In diesem Fall funktioniert es also.
Nur wieder herausnehmen um sie selbst nutzen zu können (in Falle eines nicht Wiederverkaufs) funktionierte nicht.


Was ja logisch ist wenn sie bei jemand anderem im Warenkorb liegt. Ich hätte meine Karte mehrmals wieder aus der Ticketbörse nehmen können.
#
Na supi,
das gleiche Problem hab ich auch.
Nur leider ist heute schon das Spiel, woher soll ich jetzt wissen, ob die Ticket verkauft sind oder nicht????? Da wir aus Karlsruhe kommen, kann ich auch nicht mal eben vorbeischauen (aber gesperrt wären die Karten ja wahrscheinlich sowieso...)

Hat irgendjemand ne Idee, wie ich das in den nächsten 3 Stunden noch rauskriegen kann?????
#
Hatte die Situation jetzt auch zwei mal, nur dass beim zweiten Mal das Ticket noch verkauft wurde und ich beim ersten mal drauf sitzen geblieben bin.

Die Eintracht hat mich auf die Hotline verwiesen, was ja wie bereits erwähnt am Spieltag schwierig ist.


Das Problem bei der Sache ist, dass wenn es jemand böse meint (z.B. einer von der falschen Mainseite), er etliche Tickets in den Warenkorb legen kann die somit nicht verkauft werden und die Leute ihr Geld nicht bekommen und die Plätze leer bleiben. Das ist allerdings keine Kritik an der Eintracht, weil ich nicht wüsste wie man das anders gestalten kann. Evtl. kann ja ein Zeitlimit eingestellt werden, 10 Minuten oder so, nach dem die Tickets aus dem Warenkorb fliegen.
#
Kurzes Feedback von mir dazu:
Hatte das gleiche Problem, die Karte war nicht mehr findbar im "Tickets kaufen" bereich, mir hat er aber im Bereich der Ticketbörse die Option gegeben, das Ticket aus der Ticketbörse zurückzuziehen (Über einen Tag war dieser - ich sag mal - Zustand).
Da ich da Bedenken hatte, dass ich die Karte nicht loswerde, habe ich bei obiger Nummer angerufen. Nach einer angekündigten halben Stunde (die dann 2.5 Stunden gedauert hat) kam der Rückruf, dass Sie sie neu reinstellen mussten, sie schon weg sei und ich die Rückerstattung bekommen würde. Direkt kamen dann auch EMail und Verweis in der Ticketbörse, dass das Ticket verkauft sei.
Also scheint eher ein technisches Problem zu sein und im Zweifel lieber da anrufen, anstatt es auszusitzen. Kann aber auch sein, dass ich sie einfach hätte entfernen können, neu reinstellen und dann wäre es auch ohne Anruf gegangen, kann ich nicht sagen.
Auf jeden Fall wurde sich gekümmert, was schon mal gut ist.
#
Kurzes Feedback von mir dazu:
Hatte das gleiche Problem, die Karte war nicht mehr findbar im "Tickets kaufen" bereich, mir hat er aber im Bereich der Ticketbörse die Option gegeben, das Ticket aus der Ticketbörse zurückzuziehen (Über einen Tag war dieser - ich sag mal - Zustand).
Da ich da Bedenken hatte, dass ich die Karte nicht loswerde, habe ich bei obiger Nummer angerufen. Nach einer angekündigten halben Stunde (die dann 2.5 Stunden gedauert hat) kam der Rückruf, dass Sie sie neu reinstellen mussten, sie schon weg sei und ich die Rückerstattung bekommen würde. Direkt kamen dann auch EMail und Verweis in der Ticketbörse, dass das Ticket verkauft sei.
Also scheint eher ein technisches Problem zu sein und im Zweifel lieber da anrufen, anstatt es auszusitzen. Kann aber auch sein, dass ich sie einfach hätte entfernen können, neu reinstellen und dann wäre es auch ohne Anruf gegangen, kann ich nicht sagen.
Auf jeden Fall wurde sich gekümmert, was schon mal gut ist.
#
Ich habe die gleiche Erfahrung gemacht.
Wenn man anruft wird einem auch relativ schnell geholfen.
In meinem Fall jedoch war es ein Sonntag zu dem ich die Karte wieder aus der Ticketbörse herausnehmen wollte weil sie noch nicht verkauft war und am gleichen Tag war das Spiel zu dem ich dann natürlich gehen wollte weil die Karte sonst ungenutzt verfallen wäre.
Und Sonntags erreicht man niemand über die Telefonnummer.
Das die Karte nicht mehr aus der Ticketbörse zu entfernen war lag (wie man mir später mitteilte) daran das jemand die im Warenkorb hatte. Dieser Status wird jedoch nicht angezeigt sondern nur „Karte befindet sich im Verkauf“ Ich habe über eine Zeit von 3-4 Stunden immer wieder versucht die Karte rauszunehmen was jedoch nicht funktionierte. Und das die Karte über diese gesamte Dauer in einem Warenkorb liegt ist laut Hotline auch nicht möglich. Warum es dann trotzdem nicht funktionierte kann demnach nur technische Gründe haben. (Hotline)
Scheinbar gibt es hier noch Handlungsbedarf.
#
Bei werden die eingestellten Tickets mit ,,im Verkauf,, angezeigt.
Ich könnte diese auch wieder aus der Ticketbörse entfernen.

Bisher habe ich die Tickets nicht im Verkauf für das Heimspiel gegen Lazio gesehen.

Woran kann das liegen?!?!

Wenn die Tickets bei jemandem im Warenkorb wären dann würde doch das ,,entfernen aus der Ticketbörse,, nicht angezeigt werden oder?

Vielleicht kann mir jemand helfen.
#
Ich habe die gleiche Erfahrung gemacht.
Wenn man anruft wird einem auch relativ schnell geholfen.
In meinem Fall jedoch war es ein Sonntag zu dem ich die Karte wieder aus der Ticketbörse herausnehmen wollte weil sie noch nicht verkauft war und am gleichen Tag war das Spiel zu dem ich dann natürlich gehen wollte weil die Karte sonst ungenutzt verfallen wäre.
Und Sonntags erreicht man niemand über die Telefonnummer.
Das die Karte nicht mehr aus der Ticketbörse zu entfernen war lag (wie man mir später mitteilte) daran das jemand die im Warenkorb hatte. Dieser Status wird jedoch nicht angezeigt sondern nur „Karte befindet sich im Verkauf“ Ich habe über eine Zeit von 3-4 Stunden immer wieder versucht die Karte rauszunehmen was jedoch nicht funktionierte. Und das die Karte über diese gesamte Dauer in einem Warenkorb liegt ist laut Hotline auch nicht möglich. Warum es dann trotzdem nicht funktionierte kann demnach nur technische Gründe haben. (Hotline)
Scheinbar gibt es hier noch Handlungsbedarf.
#
ralf1008 schrieb:

Und Sonntags erreicht man niemand über die Telefonnummer.


Dazu steht auf der Homepage (auch auf dieser Seite hier, ganz unten):

Tel.: 0800 - 743-1899 (SGE-1899)
(kostenfrei aus dem deutschen Mobil- und Festnetz)

Erreichbarkeit an Heimspieltagen:
3,5 Stunden vor Spielbeginn


Ich habe das noch nie ausprobiert, gehe aber davon aus, dass es stimmt.
#
Bei werden die eingestellten Tickets mit ,,im Verkauf,, angezeigt.
Ich könnte diese auch wieder aus der Ticketbörse entfernen.

Bisher habe ich die Tickets nicht im Verkauf für das Heimspiel gegen Lazio gesehen.

Woran kann das liegen?!?!

Wenn die Tickets bei jemandem im Warenkorb wären dann würde doch das ,,entfernen aus der Ticketbörse,, nicht angezeigt werden oder?

Vielleicht kann mir jemand helfen.
#
jasminchen schrieb:

Bisher habe ich die Tickets nicht im Verkauf für das Heimspiel gegen Lazio gesehen.
Woran kann das liegen?!?!


An einem nicht gelöschten Browsercache, der Dir einen alten Zustand anzeigt z.B.
Oder daran dass sie in einem Warenkorb lagen als Du nachgesehen hast.
Oder an einem technischen Problem, das aber hier im Forum niemand eingrenzen oder lösen kann.
Um dem auf die Spur zu kommen musst Du bitte die Hotline anrufen.
Am besten gleich morgen früh.
#
jasminchen schrieb:

Bisher habe ich die Tickets nicht im Verkauf für das Heimspiel gegen Lazio gesehen.
Woran kann das liegen?!?!


An einem nicht gelöschten Browsercache, der Dir einen alten Zustand anzeigt z.B.
Oder daran dass sie in einem Warenkorb lagen als Du nachgesehen hast.
Oder an einem technischen Problem, das aber hier im Forum niemand eingrenzen oder lösen kann.
Um dem auf die Spur zu kommen musst Du bitte die Hotline anrufen.
Am besten gleich morgen früh.
#
littlecrow schrieb:

jasminchen schrieb:

Bisher habe ich die Tickets nicht im Verkauf für das Heimspiel gegen Lazio gesehen.
Woran kann das liegen?!?!


An einem nicht gelöschten Browsercache, der Dir einen alten Zustand anzeigt z.B.
Oder daran dass sie in einem Warenkorb lagen als Du nachgesehen hast.
Oder an einem technischen Problem, das aber hier im Forum niemand eingrenzen oder lösen kann.
Um dem auf die Spur zu kommen musst Du bitte die Hotline anrufen.
Am besten gleich morgen früh.



Das stimmt natürlich. Mache ich.
#
Ich hatte das Problem jetzt beim Gladbach Spiel. Hatte eine Karte auf der Ticketbörse eingestellt und gleichzeitig im Bekanntenkreis rumgefragt. Ein Bekannter wollte die Karte dann auch gleich nehmen, aber ich konnte sie nicht mehr aus der Börse entfernen ("Im Verkauf"). Der Zustand dauerte ca. 24 h lang. Ich wollte das Ganze dann Sonntagmittag über die Hotline klären, aber außer einem Besetztzeichen/ AB war nix zu erreichen. Musste dem Bekannten dann absagen und hatte die Karte eigentlich auch schon abgeschrieben. 2h vorm Spiel kam dann die Nachricht, dass sie verkauft worden sei. Optimal empfand ich das Ganze nicht.
#
Ich hatte das Problem jetzt beim Gladbach Spiel. Hatte eine Karte auf der Ticketbörse eingestellt und gleichzeitig im Bekanntenkreis rumgefragt. Ein Bekannter wollte die Karte dann auch gleich nehmen, aber ich konnte sie nicht mehr aus der Börse entfernen ("Im Verkauf"). Der Zustand dauerte ca. 24 h lang. Ich wollte das Ganze dann Sonntagmittag über die Hotline klären, aber außer einem Besetztzeichen/ AB war nix zu erreichen. Musste dem Bekannten dann absagen und hatte die Karte eigentlich auch schon abgeschrieben. 2h vorm Spiel kam dann die Nachricht, dass sie verkauft worden sei. Optimal empfand ich das Ganze nicht.
#
Hast du mal versucht, ob du sie selbst noch in den Warenkorb bekommst?
Mein Gefühl war nämlich bisher, dass immer, wenn ich die Karte nicht mehr entfernen konnte, sie eigentlich schon verkauft war (und nur der Status noch nicht aktualisiert wurde/die Bestätigungsmail noch nicht raus ging).
#
Ich hatte das Problem jetzt beim Gladbach Spiel. Hatte eine Karte auf der Ticketbörse eingestellt und gleichzeitig im Bekanntenkreis rumgefragt. Ein Bekannter wollte die Karte dann auch gleich nehmen, aber ich konnte sie nicht mehr aus der Börse entfernen ("Im Verkauf"). Der Zustand dauerte ca. 24 h lang. Ich wollte das Ganze dann Sonntagmittag über die Hotline klären, aber außer einem Besetztzeichen/ AB war nix zu erreichen. Musste dem Bekannten dann absagen und hatte die Karte eigentlich auch schon abgeschrieben. 2h vorm Spiel kam dann die Nachricht, dass sie verkauft worden sei. Optimal empfand ich das Ganze nicht.
#
Dotterhuf schrieb:

Ich hatte das Problem jetzt beim Gladbach Spiel. Hatte eine Karte auf der Ticketbörse eingestellt und gleichzeitig im Bekanntenkreis rumgefragt. Ein Bekannter wollte die Karte dann auch gleich nehmen, aber ich konnte sie nicht mehr aus der Börse entfernen ("Im Verkauf").

Warum stellt man sie überhaupt in die Börse wenn man noch im Bekanntenkreis am rumfragen ist? Ist schon ungeschickt.
#
Dotterhuf schrieb:

Ich hatte das Problem jetzt beim Gladbach Spiel. Hatte eine Karte auf der Ticketbörse eingestellt und gleichzeitig im Bekanntenkreis rumgefragt. Ein Bekannter wollte die Karte dann auch gleich nehmen, aber ich konnte sie nicht mehr aus der Börse entfernen ("Im Verkauf").

Warum stellt man sie überhaupt in die Börse wenn man noch im Bekanntenkreis am rumfragen ist? Ist schon ungeschickt.
#
propain schrieb:

Dotterhuf schrieb:

Ich hatte das Problem jetzt beim Gladbach Spiel. Hatte eine Karte auf der Ticketbörse eingestellt und gleichzeitig im Bekanntenkreis rumgefragt. Ein Bekannter wollte die Karte dann auch gleich nehmen, aber ich konnte sie nicht mehr aus der Börse entfernen ("Im Verkauf").

Warum stellt man sie überhaupt in die Börse wenn man noch im Bekanntenkreis am rumfragen ist? Ist schon ungeschickt.


Don't hate the player, hate the game.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!