Noten gegen Nürnberg

#
Trapp 3
Da Costa 3
Abraham 3
Ndicka 3,5
Hasebe 3
Köstlich 2,5
De guzman 3
Fernandes 3,5
Gacinovic 4
Rebic 4,5
Jovic 3,5
#
Trapp 3
Da Costa 3
Abraham 3
Ndicka 3,5
Hasebe 3
Köstlich 2,5
De guzman 3
Fernandes 3,5
Gacinovic 4
Rebic 4,5
Jovic 3,5
#
Kostic war für mich auch heute unser köstlichster Spieler
#
jepp, köstlich bester mann heute
#
Trapp 3
Da Costa 3
Abraham 3
Ndicka 3,5
Hasebe 3
Köstlich 2,5
De guzman 3
Fernandes 3,5
Gacinovic 4
Rebic 4,5
Jovic 3,5
#
Berserker-Ulf schrieb:

Trapp 3
Da Costa 3
Abraham 3
Ndicka 3,5
Hasebe 3
Köstlich 2,5
De guzman 3
Fernandes 3,5
Gacinovic 4
Rebic 4,5
Jovic 3,5


Kann man so sehen. Kostic bester Mann heute.
Ich würde N'Dicka ne 3 geben, nach anfänglichen Schwierigkeiten hat er sich ins Spiel gebissen und die Nürnberger ein ums andere mal abgekocht. Der Bub ist ein Juwel.

Da Costa würde ich noch auf 2,5 anpassen. Sein Pensum ist unglaublich, dazu die entscheidende Vorlage gegeben.
#
Trapp 3,5
Da Costa 3,5
Abraham 3
Ndicka 3
Hasebe 3
Kostic 2,5
de Guzman 3,5
Fernandes 3,5
Gacinovic 4
Rebic 4,5
Jovic 4
#
In aller Kürze:

Trapp 3,0
Abraham 2,5
Hasebe 3
Ndicka 4,0
Da Costa 3,0
Kostic 2,0
De Guzman 4,0
Fernandes 4,0
Gacinovic 4,0
Rebic 4,5
Jovic 4,0
#
In aller Kürze:

Trapp 3,0
Abraham 2,5
Hasebe 3
Ndicka 4,0
Da Costa 3,0
Kostic 2,0
De Guzman 4,0
Fernandes 4,0
Gacinovic 4,0
Rebic 4,5
Jovic 4,0
#
Trapp 3,5
Abraham 3,0
Hasebe 3,5
N'dicka 4,0
da Costa 3,0
Kostic 2,5
de Guzman 4,5
Gacinovic 5,0
Fernandes 3,5
Rebic 4,5
Jovic 5,0
Haller 3,0
Allan 5,0
Stendera 5,0
#
Tristes Spiel bei tristem Wetter. Man kann der Mannschaft nicht vorwerfen, dass sie sich nicht reingehauen hat. Sie war auch über weite Strecken feldüberlegen. Aber die zweikampfstarken, tief stehenden Nürnberger kauften vor allem unserer Sturmreihe heute den Schneid ab. Haller fehlte lange an allen Ecken und Enden.

Trapp 3: Strahlt mehr Ruhe aus als Rönnow. Parierte auch zweimal gut. Ich glaube, beim Gegentor kann er nichts machen. Ein Schreckmoment als ein springender Ball flach wegsprang - ihm durch die Beine.
Abraham 3: Eigentlich eine starke Leistung mit 92% gewonnenen Zweikämpfen. Stand beim Gegentor allerdings zu weit von seinem Gegenspieler weg, bzw. verlor ihn vorher aus den Augen.
Hasebe 2,5: Souverän wie eh und je. Nur einmal nicht so gut bei einem Hackentrick, der vor den Füßen des Gegenspielers landete.
N'Dicka 2,5: Anfangs noch nicht so gut im Spiel bis hin zu der gelben Karte bei einer nicht ideal getimten Grätsche. Was er dann machte war allerdings stark. Wie er mit der Hypothek der gelben Karte konzentriert weiterspielte und fortan quasi jeden Zweikampf gewann war überlegt und abgezockt. Vielleicht beim Gegentor zusammen mit ein, zwei anderen Spielern nicht optimal im Stellungsspiel. Spielte den Ball auf da Costa vor dem 1:1.
Fernandes 3,5: Haut sich immer voll rein. Heute war auch der eine oder andere vertikale Pass dabei. Bei den Zweikämpfen öfter mal zweiter Sieger.
da Costa 2,5: Ist nicht in der Riesen-Form. Muss aber auch die ganze Zeit durchspielen. Dann die Flanke zum 1:1. Die war super. Hatte vorher allerdings eine Großchance versemmelt, auch wenn die ohnehin Abseits war.
de Guzman 3: Spielte wie immer einen soliden Part.
Gacinovic 3: Zog wieder häufig Sprints an und versuchte so Löcher in die engmaschige Nürnberger Abwehr zu reißen. Das gelang teilweise. Lief auch die Abwehrreihe an, hatte heute aber wenig Unterstützung durch Jovic und Rebic.
Kostic 2: Rackerte wieder viel auf seiner linken Seite, über die lange Zeit das ganze Spiel lief. Schlug unzählige Flanken. Auch hinten meist auf der Höhe. In der 25. mit einer ganz starken Aktion als er nach einer von Nürnberg abgewehrten Ecke und anschließendem Konter im Vollsprint zurücklief und den Ball zurückerkämpfte.
Jovic 3,5: Auffälliger als Rebic. Hatte wenigstens ein paar Toraktionen. Strahlt auch ohne echte Chance immer eine gewisse Torgefahr aus. Aber auch er letztlich mit zuviel Stückwerk. Verhedderte sich zu oft. Könnte sich im Anlaufverhalten noch steigern.
Rebic 4: Blieb nach Ballverlusten oft stehen, machte nicht richtig mit. Hatte eigentlich nur eine wirklich auffällige Aktion: die gute Flanke auf Jovic, die der Torwart noch mit den Fingerspitzen erreichte. Kam auch an seinem Gegenspieler selten vorbei. Da muss insgesamt mehr kommen, denn er kann deutlich mehr.
Allan 4,5: Ich weiß ja nicht, was das heute für ein Sport war, den Allan gespielt hat. Wie Fußball hat's jedenfalls meist nicht ausgesehen. Sah aus wie sternförmige Sprintübungen. Hat aus meiner Sicht seine Mitspieler eher behindert, als dass seine Rennerei was genützt hätte. Kopflos, unstrukturiert, übermotiviert. Bezeichnend als er von Hasebe bei einem Freistoß kurz in der gegnerischen Hälfte den Ball fordert, um ihn dann über 50 Meter zurück zu Trapp zu spielen. Mit gutem Willen kann man unterstellen, dass er den Ausgleich einleitete.
Haller 2: Was, wenn wir ihn nicht hätten. Respekt und Bewunderung. Letzteres ist etwas, was ich selten gegenüber einem Fußballspieler habe. Aber wie er voran geht, welche Körpersprache er hat. Wie er immer wieder in spielentscheidenden Situationen dabei ist. Das ist einfach stark.
Stendera (-): Nur kurz im Spiel, ohne spielentscheidende Situation - wobei, im Prinzip rettete er noch das 1:0 hinten. Ansonsten weiß er wenigstens wie ein klarer vertikaler Ball gespielt wird. Das war soweit ok. Zuletzt waren die Zweikämpfe noch ein Problem. Das kam heute nicht zum Tragen. Kämpft sich langsam wieder an die Mannschaft ran.

#
Trapp 3,5
Abraham 3,0
Hasebe 3,5
N'dicka 4,0
da Costa 3,0
Kostic 2,5
de Guzman 4,5
Gacinovic 5,0
Fernandes 3,5
Rebic 4,5
Jovic 5,0
Haller 3,0
Allan 5,0
Stendera 5,0
#
Würd ich so unterschreiben. Die wechsler bis auf Haller haben einfach nichts auf die Kette bekommen. Für Stendera besonders bitter.
#
jepp, köstlich bester mann heute
#
Henk schrieb:

jepp, köstlich bester mann heute


Schöner neuer Spitzname. Apropos: wie ist Haller eigentlich zu Helmut gekommen? Obwohl ich eigentlich alles verfolge hier ist das an mir vorbei gegangen...

Zu den Noten:

Ich fand im Schnitt hat man sich ne drei verdient,

Ausnahme zur 2 nach oben: vadder, Hase und kostic
Ausnahme zur 4 nach unten: Jovic, Rebic
#
Trapp 3,5
Abraham 3,0
Hasebe 3,5
N'dicka 4,0
da Costa 3,0
Kostic 2,5
de Guzman 4,5
Gacinovic 5,0
Fernandes 3,5
Rebic 4,5
Jovic 5,0
Haller 3,0
Allan 5,0
Stendera 5,0
#
Trapp 3,0
Abraham 3,0
Hasebe 2,5
N'dicka 3,5
da Costa 3,0
Kostic 2,5
de Guzman 4,5
Gacinovic 5,5
Fernandes 3,5
Rebic 4,5
Jovic 5,0
Haller 3,0
Allan 5,5
Stendera 4,5
#
Henk schrieb:

jepp, köstlich bester mann heute


Schöner neuer Spitzname. Apropos: wie ist Haller eigentlich zu Helmut gekommen? Obwohl ich eigentlich alles verfolge hier ist das an mir vorbei gegangen...

Zu den Noten:

Ich fand im Schnitt hat man sich ne drei verdient,

Ausnahme zur 2 nach oben: vadder, Hase und kostic
Ausnahme zur 4 nach unten: Jovic, Rebic
#
Shah0405 schrieb:

Schöner neuer Spitzname. Apropos: wie ist Haller eigentlich zu Helmut gekommen? Obwohl ich eigentlich alles verfolge hier ist das an mir vorbei gegangen...

https://de.wikipedia.org/wiki/Helmut_Haller
#
Aus Stadionsicht:

Trapp 3,0
Abraham 3,0
Hasebe 3,0
N'dicka 3,0
da Costa 2,5 (mit Flankenbonus)
Kostic 2,5
de Guzman 4,5
Gacinovic 4,0
Fernandes 3,0
Rebic 4,5
Jovic 3,5
Haller 2,5
Allan 5,0
Stendera 2,5

Enttäuschend:
De Guzman.
Fast nur im Trabmodus, wenig Inspiration, wenig Ideen, wenig Impulse.
Rebic. Bis auf die Flanke auf Jovic gelang so gut wie nichts.
Allan. Wirr und unproduktiv.

Gut:
Hasebe
- bis auf den Hackentrick. Ansonsten souverän.
Kostic - sehr fleißig und wieder viele Flanken.
Stendera - verstehe die schlechten Bewertungen nicht. Er wollte, trieb immer wieder an, war sicher am Ball.
Haller - ein Ausnahmespieler.
N´Dicka nach schwachem Start auch richtig gut.

Der Rest Durchschnitt. Fast niemand konnte so etwas wie Leidenschaft entwickeln. Ob es an der "Müdigkeit" liegt? Weiß ich nicht.
#
Henk schrieb:

jepp, köstlich bester mann heute


Schöner neuer Spitzname. Apropos: wie ist Haller eigentlich zu Helmut gekommen? Obwohl ich eigentlich alles verfolge hier ist das an mir vorbei gegangen...

Zu den Noten:

Ich fand im Schnitt hat man sich ne drei verdient,

Ausnahme zur 2 nach oben: vadder, Hase und kostic
Ausnahme zur 4 nach unten: Jovic, Rebic
#
Apropos: wie ist Haller eigentlich zu Helmut gekommen? Obwohl ich eigentlich alles verfolge hier ist das an mir vorbei gegangen.

Es gab mal einen deutschen Vizeweltmeister

https://en.wikipedia.org/wiki/Helmut_Haller
#
Aus Stadionsicht:

Trapp 3,0
Abraham 3,0
Hasebe 3,0
N'dicka 3,0
da Costa 2,5 (mit Flankenbonus)
Kostic 2,5
de Guzman 4,5
Gacinovic 4,0
Fernandes 3,0
Rebic 4,5
Jovic 3,5
Haller 2,5
Allan 5,0
Stendera 2,5

Enttäuschend:
De Guzman.
Fast nur im Trabmodus, wenig Inspiration, wenig Ideen, wenig Impulse.
Rebic. Bis auf die Flanke auf Jovic gelang so gut wie nichts.
Allan. Wirr und unproduktiv.

Gut:
Hasebe
- bis auf den Hackentrick. Ansonsten souverän.
Kostic - sehr fleißig und wieder viele Flanken.
Stendera - verstehe die schlechten Bewertungen nicht. Er wollte, trieb immer wieder an, war sicher am Ball.
Haller - ein Ausnahmespieler.
N´Dicka nach schwachem Start auch richtig gut.

Der Rest Durchschnitt. Fast niemand konnte so etwas wie Leidenschaft entwickeln. Ob es an der "Müdigkeit" liegt? Weiß ich nicht.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Stendera - verstehe die schlechten Bewertungen nicht. Er wollte, trieb immer wieder an, war sicher am Ball.

Stendera hätte ich auch so bei 2,5-3 gesehen. War aber zu kurz für ne Note. Ne 4 oder 5 war's sicher nicht. Ich glaube, dass sich einige hier auf ihn eingeschossen haben. Aber er hat den Blick für die Situation und kann was am Ball.
#
Aus Stadionsicht:

Trapp 3,0
Abraham 3,0
Hasebe 3,0
N'dicka 3,0
da Costa 2,5 (mit Flankenbonus)
Kostic 2,5
de Guzman 4,5
Gacinovic 4,0
Fernandes 3,0
Rebic 4,5
Jovic 3,5
Haller 2,5
Allan 5,0
Stendera 2,5

Enttäuschend:
De Guzman.
Fast nur im Trabmodus, wenig Inspiration, wenig Ideen, wenig Impulse.
Rebic. Bis auf die Flanke auf Jovic gelang so gut wie nichts.
Allan. Wirr und unproduktiv.

Gut:
Hasebe
- bis auf den Hackentrick. Ansonsten souverän.
Kostic - sehr fleißig und wieder viele Flanken.
Stendera - verstehe die schlechten Bewertungen nicht. Er wollte, trieb immer wieder an, war sicher am Ball.
Haller - ein Ausnahmespieler.
N´Dicka nach schwachem Start auch richtig gut.

Der Rest Durchschnitt. Fast niemand konnte so etwas wie Leidenschaft entwickeln. Ob es an der "Müdigkeit" liegt? Weiß ich nicht.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Aus Stadionsicht:

Trapp 3,0
Abraham 3,0
Hasebe 3,0
N'dicka 3,0
da Costa 2,5 (mit Flankenbonus)
Kostic 2,5
de Guzman 4,5
Gacinovic 4,0
Fernandes 3,0
Rebic 4,5
Jovic 3,5
Haller 2,5
Allan 5,0
Stendera 2,5

Enttäuschend:
De Guzman.
Fast nur im Trabmodus, wenig Inspiration, wenig Ideen, wenig Impulse.
Rebic. Bis auf die Flanke auf Jovic gelang so gut wie nichts.
Allan. Wirr und unproduktiv.

Gut:
Hasebe
- bis auf den Hackentrick. Ansonsten souverän.
Kostic - sehr fleißig und wieder viele Flanken.
Stendera - verstehe die schlechten Bewertungen nicht. Er wollte, trieb immer wieder an, war sicher am Ball.
Haller - ein Ausnahmespieler.
N´Dicka nach schwachem Start auch richtig gut.

Der Rest Durchschnitt. Fast niemand konnte so etwas wie Leidenschaft entwickeln. Ob es an der "Müdigkeit" liegt? Weiß ich nicht.

Da stimme ich dir vom ersten bis zum letzten Satz zu.

Szendera war sicher nicht klasse, aber einer der besseren..
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Aus Stadionsicht:

Trapp 3,0
Abraham 3,0
Hasebe 3,0
N'dicka 3,0
da Costa 2,5 (mit Flankenbonus)
Kostic 2,5
de Guzman 4,5
Gacinovic 4,0
Fernandes 3,0
Rebic 4,5
Jovic 3,5
Haller 2,5
Allan 5,0
Stendera 2,5

Enttäuschend:
De Guzman.
Fast nur im Trabmodus, wenig Inspiration, wenig Ideen, wenig Impulse.
Rebic. Bis auf die Flanke auf Jovic gelang so gut wie nichts.
Allan. Wirr und unproduktiv.

Gut:
Hasebe
- bis auf den Hackentrick. Ansonsten souverän.
Kostic - sehr fleißig und wieder viele Flanken.
Stendera - verstehe die schlechten Bewertungen nicht. Er wollte, trieb immer wieder an, war sicher am Ball.
Haller - ein Ausnahmespieler.
N´Dicka nach schwachem Start auch richtig gut.

Der Rest Durchschnitt. Fast niemand konnte so etwas wie Leidenschaft entwickeln. Ob es an der "Müdigkeit" liegt? Weiß ich nicht.

Da stimme ich dir vom ersten bis zum letzten Satz zu.

Szendera war sicher nicht klasse, aber einer der besseren..
#

Da stimme ich dir vom ersten bis zum letzten Satz zu.

Szendera war sicher nicht klasse, aber einer der besseren..


ich hab stendera wirklich schlecht gesehen
bezeichnend kurz vor Schluß. trapp will das Spiel schnell machen, stendera sieht nichtmal das er sich durch sein nicht bewegen auch noch im weg steht und wir von trapp sehr deutlich aufgefordert was zu tun.
kurz später macht er das Spiel schon wieder langsam obwohl es drum. ging irgendwie das 1:1 zu machen.
n spieler der nur kurz Zeit bekommt sollte nicht innerhalb kurzer Zeit 2 x negativ durch rumstehen auffallen
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Aus Stadionsicht:

Trapp 3,0
Abraham 3,0
Hasebe 3,0
N'dicka 3,0
da Costa 2,5 (mit Flankenbonus)
Kostic 2,5
de Guzman 4,5
Gacinovic 4,0
Fernandes 3,0
Rebic 4,5
Jovic 3,5
Haller 2,5
Allan 5,0
Stendera 2,5

Enttäuschend:
De Guzman.
Fast nur im Trabmodus, wenig Inspiration, wenig Ideen, wenig Impulse.
Rebic. Bis auf die Flanke auf Jovic gelang so gut wie nichts.
Allan. Wirr und unproduktiv.

Gut:
Hasebe
- bis auf den Hackentrick. Ansonsten souverän.
Kostic - sehr fleißig und wieder viele Flanken.
Stendera - verstehe die schlechten Bewertungen nicht. Er wollte, trieb immer wieder an, war sicher am Ball.
Haller - ein Ausnahmespieler.
N´Dicka nach schwachem Start auch richtig gut.

Der Rest Durchschnitt. Fast niemand konnte so etwas wie Leidenschaft entwickeln. Ob es an der "Müdigkeit" liegt? Weiß ich nicht.

Da stimme ich dir vom ersten bis zum letzten Satz zu.

Szendera war sicher nicht klasse, aber einer der besseren..
#
Stendera...

Eins fiel mir dann doch auf:  Jovic war nicht so viel besser als Rebic, wenn überhaupt.
#
Rebic 4,5 ----- Jovic 4,5
De Guzman 5,5 ---- Gacinovic 4
Kostic 3 -- Fernandes 4,5 -- Da Costa 3
N`Dicka 3 - Hasebe 3 - Abraham 3
Trapp 2,5
#
Rebic 4,5 ----- Jovic 4,5
De Guzman 5,5 ---- Gacinovic 4
Kostic 3 -- Fernandes 4,5 -- Da Costa 3
N`Dicka 3 - Hasebe 3 - Abraham 3
Trapp 2,5
#
Allan 4,5
Stendera 4
Haller 2

Fazit: Haller muss gesetzt bleiben, sonst ist eine funktionierende Ordnung offensiv unnötig preisgegeben.


Teilen