[Wunsch] Jeremy Toljan

#
Wie man aus verschiedenen Medien entnehmen kann, steht Toljan beim BVB auf der Streichliste für den Winter.
Da wir hinter Da Costa auf der RV aktuell niemanden haben, würde ich Toljan holen.
Ob und wann Chandler jemals wieder zurück und in Form kommt, steht leider  in den Sternen.
Toljan hat mich bei den Turnieren der U21 und bei Olympia als offensivstarker RV überzeugt.
Bei unserem Systems ist die offensiver RV Position für ihn wie auf den Leib geschneidert,
Jedoch ist seine Karriere aktuell ins Stocken geraten, aber mit Spielern, die bei uns neuen Schwung bekommen, kennen wir uns ja aus. Rebic, Jovic oder Kostic haben bei ihren Ex Vereinen auch nicht wirklich geglänzt und haben hier ihr Potential entfaltet.
http://www.sportbuzzer.de/artikel/bvb-news-streichliste-toljan-isak-rode-burnic-transfer-wechsel-ablose-zorc/
https://www.transfermarkt.de/jeremy-toljan/profil/spieler/129674
#
Wie man aus verschiedenen Medien entnehmen kann, steht Toljan beim BVB auf der Streichliste für den Winter.
Da wir hinter Da Costa auf der RV aktuell niemanden haben, würde ich Toljan holen.
Ob und wann Chandler jemals wieder zurück und in Form kommt, steht leider  in den Sternen.
Toljan hat mich bei den Turnieren der U21 und bei Olympia als offensivstarker RV überzeugt.
Bei unserem Systems ist die offensiver RV Position für ihn wie auf den Leib geschneidert,
Jedoch ist seine Karriere aktuell ins Stocken geraten, aber mit Spielern, die bei uns neuen Schwung bekommen, kennen wir uns ja aus. Rebic, Jovic oder Kostic haben bei ihren Ex Vereinen auch nicht wirklich geglänzt und haben hier ihr Potential entfaltet.
http://www.sportbuzzer.de/artikel/bvb-news-streichliste-toljan-isak-rode-burnic-transfer-wechsel-ablose-zorc/
https://www.transfermarkt.de/jeremy-toljan/profil/spieler/129674
#
Grundsätzlich eine gute Überlegung. Selbiges gilt auch für den in dem Artikel erwähnten Rode. Auch auf dieser Position sind wir ja etwas dünn besetzt. Aus meiner Sicht überwiegen aber die Argumente gegen eine Verpflichtung:
1. Verletzungsanfälligkeit von Toljan
2. der BVB will sicherlich nicht "nur" verleihen, sondern lieber verkaufen. Und da würde ich sagen, gibt es kommenden Sommer vielleicht bessere Alternativen (Mbabu?!).
3. Chandler kommt ja (hoffentlich) nach der Winterpause zurück. Dann ist der dringende Bedarf auch gar nicht mehr da.

MfG, Neuehaaner
#
Grundsätzlich eine gute Überlegung. Selbiges gilt auch für den in dem Artikel erwähnten Rode. Auch auf dieser Position sind wir ja etwas dünn besetzt. Aus meiner Sicht überwiegen aber die Argumente gegen eine Verpflichtung:
1. Verletzungsanfälligkeit von Toljan
2. der BVB will sicherlich nicht "nur" verleihen, sondern lieber verkaufen. Und da würde ich sagen, gibt es kommenden Sommer vielleicht bessere Alternativen (Mbabu?!).
3. Chandler kommt ja (hoffentlich) nach der Winterpause zurück. Dann ist der dringende Bedarf auch gar nicht mehr da.

MfG, Neuehaaner
#
neuehaaner schrieb:

Grundsätzlich eine gute Überlegung. Selbiges gilt auch für den in dem Artikel erwähnten Rode.

Nö, Rode nicht. Der ist mehr verletzt als gesund. Brauchen wir nicht.

neuehaaner schrieb:

Und da würde ich sagen, gibt es kommenden Sommer vielleicht bessere Alternativen (Mbabu?!).

Vielleicht sogar im Winter. Wenn YB aus der CL ausscheidet.

neuehaaner schrieb:

Chandler kommt ja (hoffentlich) nach der Winterpause zurück. Dann ist der dringende Bedarf auch gar nicht mehr da.

Nach der Winterpause ist ein dehnbarer Begriff. Der 15. Mai ist auch noch nach der Winterpause. Und ob Chandler uns auch direkt weiterhelfen kann wenn er wieder einsatzfähig ist steht auch in den Sternen.

Toljan oder Mbabu in der Winterpause wäre sicher eine Überlegung wert. Rode in keinem Fall. Wo soll der denn noch spielen, wenn er mal fit sein sollte?
#
Bin auch zu faul, meine aber wir haben einen Thread schon. Egal.
Toljan nannte ich schon im Sommer. Ich denke eine Leihe ist auch möglich, auch wenn der BVB verkaufen will.
Eine Leihe war ja auch bei Kostic zu machen und da macht der HSV meiner Meinung nach jetzt kein besseres Geschäft als bei einem Verkauf im Sommer.

Rode nein. Mbabu, glaube ich nicht mehr dran.
#
Grundsätzlich eine gute Überlegung. Selbiges gilt auch für den in dem Artikel erwähnten Rode. Auch auf dieser Position sind wir ja etwas dünn besetzt. Aus meiner Sicht überwiegen aber die Argumente gegen eine Verpflichtung:
1. Verletzungsanfälligkeit von Toljan
2. der BVB will sicherlich nicht "nur" verleihen, sondern lieber verkaufen. Und da würde ich sagen, gibt es kommenden Sommer vielleicht bessere Alternativen (Mbabu?!).
3. Chandler kommt ja (hoffentlich) nach der Winterpause zurück. Dann ist der dringende Bedarf auch gar nicht mehr da.

MfG, Neuehaaner
#
neuehaaner schrieb:

Selbiges gilt auch für den in dem Artikel erwähnten Rode.
Ach Mensch, da wartet man auf einen erneuten Rohde-Wunsch und dann das...
#
neuehaaner schrieb:

Selbiges gilt auch für den in dem Artikel erwähnten Rode.
Ach Mensch, da wartet man auf einen erneuten Rohde-Wunsch und dann das...
#
Dortmund bastelt an einem Abgang!! Der wäre polyvalent genug .
#
Zur Überbrückung bis zum Sommer, aus meiner Sicht die vernünftigste Entscheidung. Leihe bis Saisonende. Und dann in der nächsten Transferperiode Chandler verkaufen und den Mbabu holen. Bumms. aus.
#
Zur Überbrückung bis zum Sommer, aus meiner Sicht die vernünftigste Entscheidung. Leihe bis Saisonende. Und dann in der nächsten Transferperiode Chandler verkaufen und den Mbabu holen. Bumms. aus.
#
Das ist entgegen der Meinung einiger hier aber weder ein Vieh- noch ein Sklavenmarkt.
#
neuehaaner schrieb:

Grundsätzlich eine gute Überlegung. Selbiges gilt auch für den in dem Artikel erwähnten Rode.

Nö, Rode nicht. Der ist mehr verletzt als gesund. Brauchen wir nicht.

neuehaaner schrieb:

Und da würde ich sagen, gibt es kommenden Sommer vielleicht bessere Alternativen (Mbabu?!).

Vielleicht sogar im Winter. Wenn YB aus der CL ausscheidet.

neuehaaner schrieb:

Chandler kommt ja (hoffentlich) nach der Winterpause zurück. Dann ist der dringende Bedarf auch gar nicht mehr da.

Nach der Winterpause ist ein dehnbarer Begriff. Der 15. Mai ist auch noch nach der Winterpause. Und ob Chandler uns auch direkt weiterhelfen kann wenn er wieder einsatzfähig ist steht auch in den Sternen.

Toljan oder Mbabu in der Winterpause wäre sicher eine Überlegung wert. Rode in keinem Fall. Wo soll der denn noch spielen, wenn er mal fit sein sollte?
#
Basaltkopp schrieb:

neuehaaner schrieb:

Grundsätzlich eine gute Überlegung. Selbiges gilt auch für den in dem Artikel erwähnten Rode.

Nö, Rode nicht. Der ist mehr verletzt als gesund. Brauchen wir nicht.

neuehaaner schrieb:

Und da würde ich sagen, gibt es kommenden Sommer vielleicht bessere Alternativen (Mbabu?!).

Vielleicht sogar im Winter. Wenn YB aus der CL ausscheidet.

neuehaaner schrieb:

Chandler kommt ja (hoffentlich) nach der Winterpause zurück. Dann ist der dringende Bedarf auch gar nicht mehr da.

Nach der Winterpause ist ein dehnbarer Begriff. Der 15. Mai ist auch noch nach der Winterpause. Und ob Chandler uns auch direkt weiterhelfen kann wenn er wieder einsatzfähig ist steht auch in den Sternen.

Toljan oder Mbabu in der Winterpause wäre sicher eine Überlegung wert. Rode in keinem Fall. Wo soll der denn noch spielen, wenn er mal fit sein sollte?



Ich denke deine Frage dürfte beantwortet sein 😂😂
#
Zur Überbrückung bis zum Sommer, aus meiner Sicht die vernünftigste Entscheidung. Leihe bis Saisonende. Und dann in der nächsten Transferperiode Chandler verkaufen und den Mbabu holen. Bumms. aus.
#
Domi Fiesta schrieb:

Und dann in der nächsten Transferperiode Chandler verkaufen

Ich glaub es hackt!
#
Domi Fiesta schrieb:

Und dann in der nächsten Transferperiode Chandler verkaufen

Ich glaub es hackt!
#
Domi Fiesta schrieb:

Und dann in der nächsten Transferperiode Chandler verkaufen

Ich glaub es hackt!

Komme mir hier bei den Wünschen Chandler zu verkaufen vor wie bei dem Film-Witzigkeit kennt kine Grenzen!!!!
#
Domi Fiesta schrieb:

Und dann in der nächsten Transferperiode Chandler verkaufen

Ich glaub es hackt!

Komme mir hier bei den Wünschen Chandler zu verkaufen vor wie bei dem Film-Witzigkeit kennt kine Grenzen!!!!
#
das e,schenke ich euch!
#
Ich glaube kaum dass jemand der bisher auf der Tribune sitzt hierher kommt um sich auf die Bank zu setzten...
#
Domi Fiesta schrieb:

Und dann in der nächsten Transferperiode Chandler verkaufen

Ich glaub es hackt!

Komme mir hier bei den Wünschen Chandler zu verkaufen vor wie bei dem Film-Witzigkeit kennt kine Grenzen!!!!
#
Naja gut...dann halt nicht. Aber danke für den Filmtipp!
#
https://www.transfermarkt.de/jeremy-toljan/profil/spieler/129674

Mal wieder ausgegraben. Kann mir vorstellen, dass er bei uns reinpasst als Back-up/Alternative zu Danny. Schnell ist er ja. Dortmund ist wohl bereit ihn abzugeben, aber wahrscheinlich schwebt denen irgend ne Utopie/Idiotie-Ablöse von 10 Mios vor.  
#
https://www.transfermarkt.de/jeremy-toljan/profil/spieler/129674

Mal wieder ausgegraben. Kann mir vorstellen, dass er bei uns reinpasst als Back-up/Alternative zu Danny. Schnell ist er ja. Dortmund ist wohl bereit ihn abzugeben, aber wahrscheinlich schwebt denen irgend ne Utopie/Idiotie-Ablöse von 10 Mios vor.  
#
Xebeche schrieb:

https://www.transfermarkt.de/jeremy-toljan/profil/spieler/129674

Mal wieder ausgegraben. Kann mir vorstellen, dass er bei uns reinpasst als Back-up/Alternative zu Danny. Schnell ist er ja. Dortmund ist wohl bereit ihn abzugeben, aber wahrscheinlich schwebt denen irgend ne Utopie/Idiotie-Ablöse von 10 Mios vor.   


Bitte nicht. Durm kann sehr gut auch auf der rechten Seite spielen und Chandler gibt's auch noch... ich finde wir brauchen da nicht zwingend noch einen Backup. Es sei denn im Laufe der Vorbereitung stellt sich heraus das Chandler sein altes Niveau nicht mehr erreichen kann, dann sollte man nochmal schauen... aber nur dann.
#
Xebeche schrieb:

https://www.transfermarkt.de/jeremy-toljan/profil/spieler/129674

Mal wieder ausgegraben. Kann mir vorstellen, dass er bei uns reinpasst als Back-up/Alternative zu Danny. Schnell ist er ja. Dortmund ist wohl bereit ihn abzugeben, aber wahrscheinlich schwebt denen irgend ne Utopie/Idiotie-Ablöse von 10 Mios vor.   


Bitte nicht. Durm kann sehr gut auch auf der rechten Seite spielen und Chandler gibt's auch noch... ich finde wir brauchen da nicht zwingend noch einen Backup. Es sei denn im Laufe der Vorbereitung stellt sich heraus das Chandler sein altes Niveau nicht mehr erreichen kann, dann sollte man nochmal schauen... aber nur dann.
#
Warum nicht?
Falls AH auf 442 umstellen sollte (oder dieses System zumindest als Alternative will), haben wir vier Außenpositionen, für die wir dann mindestens sieben Spieler haben sollten: Kostic, Durm, da Costa, Chandler, Touré - unter der Annahme, dass Willems und Tawatha den Verein verlassen, besteht auf jeden Fall noch Bedarf. Ja, Durm kann auch rechts spielen... und Toljan kann auch links spielen.
#
Warum nicht?
Falls AH auf 442 umstellen sollte (oder dieses System zumindest als Alternative will), haben wir vier Außenpositionen, für die wir dann mindestens sieben Spieler haben sollten: Kostic, Durm, da Costa, Chandler, Touré - unter der Annahme, dass Willems und Tawatha den Verein verlassen, besteht auf jeden Fall noch Bedarf. Ja, Durm kann auch rechts spielen... und Toljan kann auch links spielen.
#
Ich weiß nicht wie jeder drauf kommt das Toure RV spielt, der hat doch bisher bei uns ausschließlich in der IV gespielt.
Wenn man Chandler wieder voll zutraut anzugreifen brauchen wir m.E keinen neuen Rv oder vielleicht ein Talent. Auf der anderen Seite sollten wir auch irgendwo aufpassen dass der Kader nicht zu groß wird.
#
Ich weiß nicht wie jeder drauf kommt das Toure RV spielt, der hat doch bisher bei uns ausschließlich in der IV gespielt.
Wenn man Chandler wieder voll zutraut anzugreifen brauchen wir m.E keinen neuen Rv oder vielleicht ein Talent. Auf der anderen Seite sollten wir auch irgendwo aufpassen dass der Kader nicht zu groß wird.
#
GeeAdler schrieb:

Ich weiß nicht wie jeder drauf kommt das Toure RV spielt, der hat doch bisher bei uns ausschließlich in der IV gespielt.
Wenn man Chandler wieder voll zutraut anzugreifen brauchen wir m.E keinen neuen Rv oder vielleicht ein Talent. Auf der anderen Seite sollten wir auch irgendwo aufpassen dass der Kader nicht zu groß wird.


Nur Mal so zur Info.
Augsburg hat aktuell 4 LV und 3-4 RV.
Dazu noch 3 RM/RA und 3 LM/LA
#
Ich weiß nicht wie jeder drauf kommt das Toure RV spielt, der hat doch bisher bei uns ausschließlich in der IV gespielt.
Wenn man Chandler wieder voll zutraut anzugreifen brauchen wir m.E keinen neuen Rv oder vielleicht ein Talent. Auf der anderen Seite sollten wir auch irgendwo aufpassen dass der Kader nicht zu groß wird.
#
GeeAdler schrieb:

Ich weiß nicht wie jeder drauf kommt das Toure RV spielt, der hat doch bisher bei uns ausschließlich in der IV gespielt.

Kann er:

https://www.eintracht.de/news/artikel/gekommen-um-zu-helfen-almamy-toure-im-gespraech-70654/

GeeAdler schrieb:

Wenn man Chandler wieder voll zutraut anzugreifen brauchen wir m.E keinen neuen Rv oder vielleicht ein Talent.


Und bei einem 442? Da reichen 3 Spieler für 2 Positionen nicht. Da Cost/Toljan können auch in der vorderen Reihe spielen.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!