[Gerücht] Joe Aribo ablösefrei zur Saison 2019/2020

#
Ein 22.5 jähriger Drittligaspieler macht natürlich Sinn, wenn der Kader eh schon aus allen Nähten platzt was die Zahl der trainierenden Spieler angeht, die wir eher nicht unbedingt auch einsetzen wollen wenn es sich vermeiden lässt. Völlig sinnloses Gerücht, da müsste man erstmal gute 10 Spieler abgeben die eh schon perspektivlos sind, bevor man einen Transfer des Typus "finanziell nichts zu verlieren" tätigt.
#
Ein 22.5 jähriger Drittligaspieler macht natürlich Sinn, wenn der Kader eh schon aus allen Nähten platzt was die Zahl der trainierenden Spieler angeht, die wir eher nicht unbedingt auch einsetzen wollen wenn es sich vermeiden lässt. Völlig sinnloses Gerücht,

Der Spieler ist super talentiert.Wenn man den bekommen kann - Granate. Ich lebe in England, habe den schon ein paar Mal gesehen. Das wäre ein klasse Transfer
#
Habe mir gerade das obligatorische Youtubevideo angeschaut. Einige Spielzüge von ihm hätte auch in unsere Vorrunde gepasst. Die Spielweise könnte durchaus ideal zu unserem System passen. Geschwindigkeit und einen robusten Körper scheint er auch zu haben. Würde ihn gern bei uns sehen.
#
Aribo Aribo anderei anderei....

Hab auch gehört dass er am Ball sau stark sein soll. Ähnlicher Typ wie Wolf, aber mit etwas mehr Technik
#
Falls einer feststellt dass er seit Weihnachten nicht mehr im Kader war, er hat eine Verletzung am Knie und fällt daher bis zu 6 Wochen aus.
#
Also auch mal das Video angeschaut. Weiß, danach sollte man nicht gehen aber er läuft wie auf rohen Eiern. Glaube nicht das er in unser Konzept passt.
#
Also auch mal das Video angeschaut. Weiß, danach sollte man nicht gehen aber er läuft wie auf rohen Eiern. Glaube nicht das er in unser Konzept passt.
#
denko schrieb:

... danach sollte man nicht gehen, aber ...




Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!