Auswärts in Charkiw (gegen Donezk) am 14.02.19 Wichtige Info in #497

#
Ab Dortmund geht's auch mit WizzAir direkt nach Charkow.. Dienstag hin, Samstag zurück. Für derzeit 60€...Handgepäck 10€ pro Strecke, Koffer kostet glaube 25€ extra.

Falls wir in Kiev spielen, wird einfacher... Mit Ryanair kommst von vielen airports in Deutschland für schmales Geld hin...
#
Ab Dortmund geht's auch mit WizzAir direkt nach Charkow.. Dienstag hin, Samstag zurück. Für derzeit 60€...Handgepäck 10€ pro Strecke, Koffer kostet glaube 25€ extra.

Falls wir in Kiev spielen, wird einfacher... Mit Ryanair kommst von vielen airports in Deutschland für schmales Geld hin...
#
Meine natürlich mit WizzAir! Nicht mit Ryanair...
#
Ich weiß nicht was ihr alle habt?
In Charkiw ist es nicht wesentlich kälter als hier zu der Jahreszeit.
Dort wird es auch nur max. -10 grad kalt sein.
#
AirHarry schrieb:

- 30 Grad ist da keine Seltenheit um die Jahreszeit
       

... und dann wird das Spiel verschoben. Kann ein langer Aufenthalt in der Ukraine werden!
#
Landroval schrieb:

AirHarry schrieb:

- 30 Grad ist da keine Seltenheit um die Jahreszeit
       

... und dann wird das Spiel verschoben. Kann ein langer Aufenthalt in der Ukraine werden!


Aber eher dann auf MI, weil wenn nicht DO gespielt wird, dann kann die SGE schlecht schon am SO wieder gegen BMG spielen.
AM (Alles Mist).
#
Herwesche-Adler schrieb:

Jemand ne Idee warum ich den Zug von Kiew nach Kharkiv am 14.2 um 13:25 nicht buchen kann?Danke


Weil es in Ländern, wie der Ukraine üblich ist nur eine gewisse Zeit vorher, das Ticket zu buchen. So ca. einen Monat im Voraus kann man die Tageszüge buchen. Kann man daran sehen, wenn man etwas mit dem aktuellen Datum spielt.

Allerdings ist der 13:25h-Zug durchaus gewagt. Zum einen gibt es Passkontrollen, die sich durchaus ziehen können. Und dann muss man zum Bahnhof kommen.Bei Zhuliany könnte es noch grad klappen. Aber bei Ankunft in Boyrispil dauert es definitv länger. Der Shuttlezug dort fährt ja dann auch nicht alle 10 Minuten.
#
JochenJ schrieb:
Allerdings ist der 13:25h-Zug durchaus gewagt. Zum einen gibt es Passkontrollen, die sich durchaus ziehen können. Und dann muss man zum Bahnhof kommen.Bei Zhuliany könnte es noch grad klappen.  


Die Fahrzeiten vom Zug sind halt so beschissen. Einer fährt um 13:25 Uhr und dann der nächste erst wieder um 18:02 Uhr. Da darf wirklich nix schief gehen - kein Flieger verspätet sein, sofort wissen, wo man hin muss, usw.
Ansonsten bleibt einem nur noch, sich ein Auto zu mieten und die knapp 500 km in 7h mit dem Auto zurückzulegen.
#
Hab Kiew fest gebucht.

Hinflug: Wizzair, 14.02.2018 Dortmund-Kiew-Zhu. 08:25 Uhr, Ank. 12:00 Uhr
Rückflug: Wizzair, 17.02.2018 Kiew-Zhu. - Frankfurt, 12:40, Ank. 14:30 Uhr
==> von dort aus geht's dann direkt zum Spiel SGE-BMG.
Für Hin und Rück inkl. Priority Handgepäck (2 Stücke) knapp 90 EUR.
Eine Bahnfahrt nach München würde deutlich mehr kosten.
Flüge sind getrennt gebucht und der Hinflug mit Stornoschutz für den Fall, dass die das Spiel auf MI vorziehen (damit rechne ich tatsächlich).

Hotel mit 132 EUR für 3 Nächte deutlich teurer als gestern (85 EUR). Krasse Nachfrage offenbar.
Ziemlich sicher kommt noch die Zugfahrt Kiew-Charkow hinzu.
In dem Fall würde ich evtl. die erste Hotelnacht in Kiew verfallen lassen und eine zusätzliche in Charkow dazu buchen.




#
Wieso sollte das Spiel auf Mittwoch gelegt werden?
#
Hab Kiew fest gebucht.

Hinflug: Wizzair, 14.02.2018 Dortmund-Kiew-Zhu. 08:25 Uhr, Ank. 12:00 Uhr
Rückflug: Wizzair, 17.02.2018 Kiew-Zhu. - Frankfurt, 12:40, Ank. 14:30 Uhr
==> von dort aus geht's dann direkt zum Spiel SGE-BMG.
Für Hin und Rück inkl. Priority Handgepäck (2 Stücke) knapp 90 EUR.
Eine Bahnfahrt nach München würde deutlich mehr kosten.
Flüge sind getrennt gebucht und der Hinflug mit Stornoschutz für den Fall, dass die das Spiel auf MI vorziehen (damit rechne ich tatsächlich).

Hotel mit 132 EUR für 3 Nächte deutlich teurer als gestern (85 EUR). Krasse Nachfrage offenbar.
Ziemlich sicher kommt noch die Zugfahrt Kiew-Charkow hinzu.
In dem Fall würde ich evtl. die erste Hotelnacht in Kiew verfallen lassen und eine zusätzliche in Charkow dazu buchen.




#
eintrachtfrankfurt2005 schrieb:

dass die das Spiel auf MI vorziehen (damit rechne ich tatsächlich).

Warum?
#
eintrachtfrankfurt2005 schrieb:

dass die das Spiel auf MI vorziehen (damit rechne ich tatsächlich).

Warum?
#
No RB schrieb:

eintrachtfrankfurt2005 schrieb:

dass die das Spiel auf MI vorziehen (damit rechne ich tatsächlich).

Warum?

Da hab ich wohl zu lange gebraucht
#
Sorry, fehlerhaft ausgedrückt.
Nicht fest rechnen meine ich, sondern ich kalkuliere diese Eventualität mit ein.
Es kam schon ein paarmal vor, dass bei Unwägbarkeiten manche Partien mittwochs stattfanden. Auch DI ist nicht ganz ausgeschlossen. Weil die haben ja schon das Fenerbahce-Spiel da hin verlegt.
Falls es am 10.01. irgendeine Strafe gibt, wo massiv Zuschauer ausgesperrt werden, rechne ich einfach mal mit ein, dass es zu einer Verlegung kommen könnte.
#
Sorry, fehlerhaft ausgedrückt.
Nicht fest rechnen meine ich, sondern ich kalkuliere diese Eventualität mit ein.
Es kam schon ein paarmal vor, dass bei Unwägbarkeiten manche Partien mittwochs stattfanden. Auch DI ist nicht ganz ausgeschlossen. Weil die haben ja schon das Fenerbahce-Spiel da hin verlegt.
Falls es am 10.01. irgendeine Strafe gibt, wo massiv Zuschauer ausgesperrt werden, rechne ich einfach mal mit ein, dass es zu einer Verlegung kommen könnte.
#
eintrachtfrankfurt2005 schrieb:

Sorry, fehlerhaft ausgedrückt.
Nicht fest rechnen meine ich, sondern ich kalkuliere diese Eventualität mit ein.
Es kam schon ein paarmal vor, dass bei Unwägbarkeiten manche Partien mittwochs stattfanden. Auch DI ist nicht ganz ausgeschlossen. Weil die haben ja schon das Fenerbahce-Spiel da hin verlegt.
Falls es am 10.01. irgendeine Strafe gibt, wo massiv Zuschauer ausgesperrt werden, rechne ich einfach mal mit ein, dass es zu einer Verlegung kommen könnte.


Schön dass du darauf vorbereitet bist, aber ich halte das schon für sehr weit hergeholt. Das Istanbulspiel wurde ja auch nur verlegt, da man nicht wollte dass beide Istanbuler Teams gleichzeitig in Istanbul spielen und dort 4 Fanszenen Aufeinandertreffen.
In unserem Fall ist Metalist Charkiw so weit von der Europa League entfernt wie der OFC und Dynamo Kiew muss im Hinspiel auswärts ran.
#
ich beneide euch!
habe weder Zeit noch Nerven noch die Energie, um mich grad auf so ne komplizierte Nummer mit Unwägbarkeiten einzulassen. Find's aber cool, wie kreativ da schon wieder an Lösungen geforscht wird
#
ich beneide euch!
habe weder Zeit noch Nerven noch die Energie, um mich grad auf so ne komplizierte Nummer mit Unwägbarkeiten einzulassen. Find's aber cool, wie kreativ da schon wieder an Lösungen geforscht wird
#
Knueller schrieb:

ich beneide euch!
habe weder Zeit noch Nerven noch die Energie, um mich grad auf so ne komplizierte Nummer mit Unwägbarkeiten einzulassen. Find's aber cool, wie kreativ da schon wieder an Lösungen geforscht wird


Kann ich mich nur anschliessen. Wahnsinn was da schon wieder gebucht und geplant wird. Das ist wirklich einzigartig. Selbst wenn wir auswärts auf dem Mond spielen würden, es kämen Fans mit...
Chapeau
#
Knueller schrieb:

ich beneide euch!
habe weder Zeit noch Nerven noch die Energie, um mich grad auf so ne komplizierte Nummer mit Unwägbarkeiten einzulassen. Find's aber cool, wie kreativ da schon wieder an Lösungen geforscht wird


Kann ich mich nur anschliessen. Wahnsinn was da schon wieder gebucht und geplant wird. Das ist wirklich einzigartig. Selbst wenn wir auswärts auf dem Mond spielen würden, es kämen Fans mit...
Chapeau
#
Diegito schrieb:

Knueller schrieb:

ich beneide euch!
habe weder Zeit noch Nerven noch die Energie, um mich grad auf so ne komplizierte Nummer mit Unwägbarkeiten einzulassen. Find's aber cool, wie kreativ da schon wieder an Lösungen geforscht wird


Kann ich mich nur anschliessen. Wahnsinn was da schon wieder gebucht und geplant wird. Das ist wirklich einzigartig. Selbst wenn wir auswärts auf dem Mond spielen würden, es kämen Fans mit...
Chapeau

da wärens dann wieder 15.000, weil jeder "schonmal auf den Mond wollte"
#
Naja wir Leben im Jahre 2018...Ukraine ist ein möglicher EU Beitrittskandidatt mit 42 Millionen Einwohnern... Da wird schon seit ewigkeiten internationaler Fußball gespielt... Sollte also auch machbar sein, dort hinzukommen und ins Stadion zu gehen ^^ bisl Weltoffenheit und so =)
#
JochenJ schrieb:
Allerdings ist der 13:25h-Zug durchaus gewagt. Zum einen gibt es Passkontrollen, die sich durchaus ziehen können. Und dann muss man zum Bahnhof kommen.Bei Zhuliany könnte es noch grad klappen.  


Die Fahrzeiten vom Zug sind halt so beschissen. Einer fährt um 13:25 Uhr und dann der nächste erst wieder um 18:02 Uhr. Da darf wirklich nix schief gehen - kein Flieger verspätet sein, sofort wissen, wo man hin muss, usw.
Ansonsten bleibt einem nur noch, sich ein Auto zu mieten und die knapp 500 km in 7h mit dem Auto zurückzulegen.
#
eintrachtfrankfurt2005 schrieb:
Die Fahrzeiten vom Zug sind halt so beschissen. Einer fährt um 13:25 Uhr und dann der nächste erst wieder um 18:02 Uhr. Da darf wirklich nix schief gehen - kein Flieger verspätet sein, sofort wissen, wo man hin muss, usw.


Eben. Und dass da Züge tagsüber fahren, ist noch eine relativ neue Entwicklung. Die gibt es erst seit ungefähr der Euro bzw kurz davor. Aufgrund der langsamen Züge, ist es in den Ländern normalerweise üblich, solche Strecken fast nur mit Nachtzügen zu überwinden.


Ansonsten bleibt einem nur noch, sich ein Auto zu mieten und die knapp 500 km in 7h mit dem Auto zurückzulegen.


Auch das ist nicht ohne. Auch wenn es da durchgehende vierspurige Strassen gibt, ist das schon sehr auf Kante genäht. Trotz aller Entwicklung der Ukraine, kann man dort nicht automatisch von bestimmten Reisezeiten ausgehen, die in westeuropäischen Ländern üblich sind.

Ich würde einfach früher anreisen oder eben alternativ auch Flüge nach Charkiw buchen. Ich fliege mittwochs nhac Kiew und habe Rückflüge sowohl von Kiew als auch von Charkiw, die ich entsprechend des dann richtigen Spielortes nutzen kann.
#
Mein Tipp steht:

Wir spielen ganz normal am Donnerstag in Kiev.
#
Mein Tipp steht:

Wir spielen ganz normal am Donnerstag in Kiev.
#
krieger_2304 schrieb:

Mein Tipp steht:

Wir spielen ganz normal am Donnerstag in Kiev.


Das würde es so unglaublich einfach machen...
Dann geb ich dir ein Bier aus
#
Mein Tipp steht:

Wir spielen ganz normal am Donnerstag in Kiev.
#
"Ganz normal" wäre aber Charkiw/Kharkov...
#
Naja wir Leben im Jahre 2018...Ukraine ist ein möglicher EU Beitrittskandidatt mit 42 Millionen Einwohnern... Da wird schon seit ewigkeiten internationaler Fußball gespielt... Sollte also auch machbar sein, dort hinzukommen und ins Stadion zu gehen ^^ bisl Weltoffenheit und so =)
#
SGEprinz schrieb:

Naja wir Leben im Jahre 2018...Ukraine ist ein möglicher EU Beitrittskandidatt mit 42 Millionen Einwohnern... Da wird schon seit ewigkeiten internationaler Fußball gespielt... Sollte also auch machbar sein, dort hinzukommen und ins Stadion zu gehen ^^ bisl Weltoffenheit und so =)

Worauf beziehst Du dich?


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!