[Wunsch & Gerücht ab Beitrag #5] Kevin Stöger

#
Also hier in meinem Düsseldorfer Umfeld, sieht man den Verletzungsbedingten Ausfall von Stöger in der Hinrunde als einen der Hauptgründe für die schlechte Hinrunde und geht davon aus, dass mit Stöger Funkel noch Trainer wäre und das Team in Liga 1.

Trotz halber Saison Ausfallzeit wegen Kreuzbandriss immer noch 5 Torvorlagen. Bei uns aus dem zentralen Mittelfeld hat mit 6 nur Kamada mehr, der dafür aber auch 11 Spiele mehr hatte und in einem Team spielt, dass sehr viel mehr Tore schießt.

Mit so nem Spieler als ablösefreie Alternative muss man sich beschäftigen. Wenn er einschlägt super, wenn nicht findet man auch im Winter noch problemlos nen Abnehmer.
#
Ich tue mich schwer mit der Beurteilung von Stöger. Mit einer Teilnahme in der EL hätte ich ihn mir für die Breite sehr gut vorstellen können. Ohne diesen Wettbewerb bin ich mir allerdings nicht sicher, ob wir ihn zwingend brauchen? Mit Kohr, Rode, Sow, Ilsanker und Barkok sind wir auf der 6er/8er Position eigentlich schon relativ gut besetzt. Für Stöger könnte sprechen, dass er einem Spiel vielleicht mehr Struktur geben kann als Rode, Kohr oder Sow. Zudem ist er Linksfuß, was wir bisher im Mittelfeld bisher nicht haben.
#
Meiner Meinung nach hat die Personalie Stöger nichts mit der Zukunft von Torro zu tun.
Torro läuft bei uns als klassischer 6er. Diese Position kann meiner Meinung nach aktuell primär nur von Torro und Ilsanker bedient werden. Daher wäre hier ein Transfers meiner Meinung nach notwendig(er).

Rode und Kohr bekleiden eher die 8er Position.  Hier sehe ich nicht zwingend Handlungsbedarf, jedoch kann Stöger sowohl ZM, OM als auch auf den Außen eingesetzt werden.

Daher halte ich ihn aufgrund von seiner Polyvalenz für einen sinnvollen Transfer.
#
Stöger als schlechtere Variante zu sehen als Rode hat mich an meinem Fußballverstand zweifeln lassen, gut der ist von Haus aus nicht hoch aber trotzdem. Stöger wäre Stammspieler, da bin ich mir sicher. Seine schwere Verletzung ist überhaupt nur der Grund dass man über ihn diskutieren kann ob man ihn verpflichten soll und dann noch diese große Skepsis. Was soll man denn schon groß falsch machen und ein Spieler für die Breite wäre er vielleicht nur für noch größere Vereine. Man merkt ich mag den Spieler.
#
Ich Verstehe nicht warum soviel Torro abschreiben.... Wenn er fit ist ist er mehr als eine Alternative
#
Nano82 schrieb:

Ich Verstehe nicht warum soviel Torro abschreiben.... Wenn er fit ist ist er mehr als eine Alternative

Weil das halt die Tatsache ist, Nano82. So gern wie ich den Lucas habe, wenn man das rein sportlich bewertet reicht die Qualität für die Bundesliga nicht aus, auch wenn er fit ist.
Da fehlt es doch an einigen Punkten.
#
Falls Sow gehen würde, wäre das wahrscheinlich eine Verbesserung der Qualität im Mittelfeld! Gacinovic würde ich noch halten, ausser es kommt ein Top Angebot. Mal schauen ob Torro bleibt, spielt dabei sicher auch eine Rolle.
#
Würde auch am liebsten Stöger holen für lau und Sow verkaufen. Am liebsten auch für 8 Mios wieder.

Wäre ein Träumchen. Wird aber nicht passieren. Vorallem weil Hütter ihn wollte und ihn nicht so einfach abschreiben wird. Vlt spielt er auch nächste Saison stark auf, Hoffnung habe ich noch ein wenig.. und einen Stöger würde ich trotzdem nehmen!
#
Nano82 schrieb:

Ich Verstehe nicht warum soviel Torro abschreiben.... Wenn er fit ist ist er mehr als eine Alternative

Weil das halt die Tatsache ist, Nano82. So gern wie ich den Lucas habe, wenn man das rein sportlich bewertet reicht die Qualität für die Bundesliga nicht aus, auch wenn er fit ist.
Da fehlt es doch an einigen Punkten.
#
Passt zwar nicht hier rein, aber das hätte ich doch gerne näher erläutert.
An welchen Punkten fehlt es denn, dass Torro nicht bundesligatauglich ist ?
#
Passt zwar nicht hier rein, aber das hätte ich doch gerne näher erläutert.
An welchen Punkten fehlt es denn, dass Torro nicht bundesligatauglich ist ?
#
Einer wird sicher das gewaltige Geschwindigkeitsdefizit sein. Welche weiteren Punkte der User noch meint, weiß ich auch nicht. Ich würde Torro gerne mal auf der Hasebe-Position sehen, die könnte ihm liegen
#
Einer wird sicher das gewaltige Geschwindigkeitsdefizit sein. Welche weiteren Punkte der User noch meint, weiß ich auch nicht. Ich würde Torro gerne mal auf der Hasebe-Position sehen, die könnte ihm liegen
#
Diesen Gedanken hatte ich auch schon und die Idee ist auch ein guter  Querverweis dafür, dass es Spieler gibt, die Defizite durch andere Attribute ausgleichen können.
In meinen Augen ist Torro taktisch einer unserer Besten; was womöglich an der Ausbildung und seinen Teamkameraden in Madrid liegen könnte.
#
Einer wird sicher das gewaltige Geschwindigkeitsdefizit sein. Welche weiteren Punkte der User noch meint, weiß ich auch nicht. Ich würde Torro gerne mal auf der Hasebe-Position sehen, die könnte ihm liegen
#
Torro war nicht ohne Frund unser Stamm 6er vor seiner Verletzung - sämtliche Daten haben für ihn gesprochen und sein Comeback hat gezeigt, dass er es immernoch beherrscht.

Unabhängig davon ist Stöger als 8er einzuordnen. Starker Spieler, wir haben aber Sow und vom Potential ähnlich stark einzuschätzen. Gehe nicht davon aus, dass wir ihn holen. Genauso wenig werden wir Kruse holen, weil Kamada und Sow spielen sollen.
#
Aber Geschwindigkeit braucht man auch auf der Hasebe Position! Hasebe klein und wendig, auch net der schnellste, aber mit gutem Speed auf den ersten Metern und handlungschnell.

Bis Torro sich manchmal dreht und eine Situation erkennt, wäre es als Libero schon viel zu spät.
Auf der 6 als Abräumer direkt vor der IV ist er schon besser aufgehoben. Nur fraglich ob wir solch ein System nächstes Jahr spielen, eigentlich wenn dann nur gegen extrem offensive Mannschaften a la RB, BVB, FCB...
ansonsten spielen eher 2xAchter a la Rode/Kohr + 1x OM wie Kamada.
#
Aber Geschwindigkeit braucht man auch auf der Hasebe Position! Hasebe klein und wendig, auch net der schnellste, aber mit gutem Speed auf den ersten Metern und handlungschnell.

Bis Torro sich manchmal dreht und eine Situation erkennt, wäre es als Libero schon viel zu spät.
Auf der 6 als Abräumer direkt vor der IV ist er schon besser aufgehoben. Nur fraglich ob wir solch ein System nächstes Jahr spielen, eigentlich wenn dann nur gegen extrem offensive Mannschaften a la RB, BVB, FCB...
ansonsten spielen eher 2xAchter a la Rode/Kohr + 1x OM wie Kamada.
#
game_Over schrieb:

Hasebe klein und wendig,
Der Mann ist 1,80m groß. Bist du 2,30m, um ihn "klein" nennen zu können?
#
Torro war nicht ohne Frund unser Stamm 6er vor seiner Verletzung - sämtliche Daten haben für ihn gesprochen und sein Comeback hat gezeigt, dass er es immernoch beherrscht.

Unabhängig davon ist Stöger als 8er einzuordnen. Starker Spieler, wir haben aber Sow und vom Potential ähnlich stark einzuschätzen. Gehe nicht davon aus, dass wir ihn holen. Genauso wenig werden wir Kruse holen, weil Kamada und Sow spielen sollen.
#
dkfg schrieb:

Torro war nicht ohne Frund unser Stamm 6er vor seiner Verletzung - sämtliche Daten haben für ihn gesprochen


https://www.transfermarkt.de/lucas-torro/leistungsdatendetails/spieler/213670/plus/0?saison=&verein=&liga=1&wettbewerb=&pos=&trainer_id=

Du meinst in den 3 Spielen zu Beginn seiner Zeit hier? Torro is menschlich ein super Typ, aber diese Liste da sagt leider alles aus. Für ihn ist es ein WEITER Weg um auch nur annähernd wieder Stamm zu spielen, unabhängig von seiner Temposchwäche, die leider stark ausgeprägt ist und ihn extrem abhängig von seinem Stellungsspiel macht.
#
dkfg schrieb:

Torro war nicht ohne Frund unser Stamm 6er vor seiner Verletzung - sämtliche Daten haben für ihn gesprochen


https://www.transfermarkt.de/lucas-torro/leistungsdatendetails/spieler/213670/plus/0?saison=&verein=&liga=1&wettbewerb=&pos=&trainer_id=

Du meinst in den 3 Spielen zu Beginn seiner Zeit hier? Torro is menschlich ein super Typ, aber diese Liste da sagt leider alles aus. Für ihn ist es ein WEITER Weg um auch nur annähernd wieder Stamm zu spielen, unabhängig von seiner Temposchwäche, die leider stark ausgeprägt ist und ihn extrem abhängig von seinem Stellungsspiel macht.
#
Die LIste ist nicht vollständig....

Hinzu kommen EuroLeague, DFB Pokal und Vorbereitung. Vor seiner Verletzung (und Tod seines Bruders) war in allen Statistiken unseren anderen 6ern voraus. Mascarell war ebenfalls kein Riesensprinter und ab der zweiten Saison hatte er sein Stellungsspiel entsprechend angepasst.
#
game_Over schrieb:

Hasebe klein und wendig,
Der Mann ist 1,80m groß. Bist du 2,30m, um ihn "klein" nennen zu können?
#
Runggelreube schrieb:

game_Over schrieb:

Hasebe klein und wendig,
Der Mann ist 1,80m groß. Bist du 2,30m, um ihn "klein" nennen zu können?


Alle Japaner sind klein.
#
Sollte Torró oder ein Gacinovic die Eintracht verlassen, könnte ein ablösefreier Stöger durchaus Sinn ergeben. Dann hätten wir im zentralen Mittelfeld schon Bedarf. Auch wenn die Scorerwerte von Stöger zuletzt nicht so berauschend waren. Aber er war ja glaube bei der Fortuna auch eine Zeit lang verletzt.
Also ich könnte mit ihm leben. Für die ein oder andere Torvorlage usw. wird auch er gut sein. Stöger könnte als 8ter oder noch etwas offensiver davor spielen.
#
Sollte Torró oder ein Gacinovic die Eintracht verlassen, könnte ein ablösefreier Stöger durchaus Sinn ergeben. Dann hätten wir im zentralen Mittelfeld schon Bedarf. Auch wenn die Scorerwerte von Stöger zuletzt nicht so berauschend waren. Aber er war ja glaube bei der Fortuna auch eine Zeit lang verletzt.
Also ich könnte mit ihm leben. Für die ein oder andere Torvorlage usw. wird auch er gut sein. Stöger könnte als 8ter oder noch etwas offensiver davor spielen.
#
Adlersupporter schrieb:

Auch wenn die Scorerwerte von Stöger zuletzt nicht so berauschend waren. Aber er war ja glaube bei der Fortuna auch eine Zeit lang verletzt.


Eine Zeit lang verletzt ist gut. Er hatte sich im letzten Saisonspiel 18/19 einen Kreuzbandriss zugezogen, fehlte die komplette Hinrunde komplett und hatte erst gegen uns in der Rückrunde wieder nen Einsatz von Anfang an. Die 5 Torvorlagen verteilen sich somit letztlich auf 15 Spiele. Bei uns haben auch nur Kostic (13) und Kamada (6) diese Saison mehr Torvorlagen beigesteuert. Die hatten dafür aber ne ganze Saison Zeit und spielten aber ja auch in einer viel offensiveren Mannschaft, während Düsseldorf die schwächste Offensive der Liga hatte.

Habe gestern meine Bürokollegin gefragt, die zu jedem Fortuna Spiel fährt gefragt, was denn der Stöger so kann. Antwort war "eigentlich alles, wenn er nicht verletzt ist".

#
Adlersupporter schrieb:

Auch wenn die Scorerwerte von Stöger zuletzt nicht so berauschend waren. Aber er war ja glaube bei der Fortuna auch eine Zeit lang verletzt.


Eine Zeit lang verletzt ist gut. Er hatte sich im letzten Saisonspiel 18/19 einen Kreuzbandriss zugezogen, fehlte die komplette Hinrunde komplett und hatte erst gegen uns in der Rückrunde wieder nen Einsatz von Anfang an. Die 5 Torvorlagen verteilen sich somit letztlich auf 15 Spiele. Bei uns haben auch nur Kostic (13) und Kamada (6) diese Saison mehr Torvorlagen beigesteuert. Die hatten dafür aber ne ganze Saison Zeit und spielten aber ja auch in einer viel offensiveren Mannschaft, während Düsseldorf die schwächste Offensive der Liga hatte.

Habe gestern meine Bürokollegin gefragt, die zu jedem Fortuna Spiel fährt gefragt, was denn der Stöger so kann. Antwort war "eigentlich alles, wenn er nicht verletzt ist".

#
Exil-Adler-NRW schrieb:

[quote=Adlersupporter]

Habe gestern meine Bürokollegin gefragt, die zu jedem Fortuna Spiel fährt gefragt, was denn der Stöger so kann. Antwort war "eigentlich alles, wenn er nicht verletzt ist".


Naja hab gehört als Torwart hat er arge Probleme bei hohen Bällen.... 😂
#
Sollte Torró oder ein Gacinovic die Eintracht verlassen, könnte ein ablösefreier Stöger durchaus Sinn ergeben. Dann hätten wir im zentralen Mittelfeld schon Bedarf. Auch wenn die Scorerwerte von Stöger zuletzt nicht so berauschend waren. Aber er war ja glaube bei der Fortuna auch eine Zeit lang verletzt.
Also ich könnte mit ihm leben. Für die ein oder andere Torvorlage usw. wird auch er gut sein. Stöger könnte als 8ter oder noch etwas offensiver davor spielen.
#
Adlersupporter schrieb:

Sollte Torró oder ein Gacinovic die Eintracht verlassen, könnte ein ablösefreier Stöger durchaus Sinn ergeben. Dann hätten wir im zentralen Mittelfeld schon Bedarf. Auch wenn die Scorerwerte von Stöger zuletzt nicht so berauschend waren. Aber er war ja glaube bei der Fortuna auch eine Zeit lang verletzt.
Also ich könnte mit ihm leben. Für die ein oder andere Torvorlage usw. wird auch er gut sein. Stöger könnte als 8ter oder noch etwas offensiver davor spielen.

Na ja die Scorerpunkte von Gacinovic sind doch auch immer überschaubar🤣. Zu Stöger er hatte einen Kreuzbandriss und konnte erst wieder in der RR für Fortuna spielen.


Teilen