Die wilde Elf jagt Jim Knopf (STT Augsburg)


Thread wurde von skyeagle am Sonntag, 14. April 2019, 20:00 Uhr um 20:00 Uhr gesperrt weil:
#
Die wilde Elf jagt Jim Knopf


Statistik:

18mal trafen wir bisher auf den FC bzw. BC Augsburg, und unsere Gesamtbilanz ist noch immer leicht negativ: 5 Siege, 6 Remis und 7 Niederlagen bei 22:23 Toren (2,50 pro Spiel). Nimmt man mal die 5 Aufeinanderteffen in der Oberliga-Süd aus der Betrachtung heraus, stehen in 13 Ligaspielen unseren 3 Siegen, 5 Unentschieden und 5 Niederlagen gegenüber.

Heruntergebrochen auf unsere 6 Bundesliga-Heimspiele gegen den FC Augsburg zeigt sich die Bilanz wenigstens ausgeglichen: jeweils 2 Siege, Unentschieden und Niederlagen bei 10:8 Toren (3,00 pro Spiel) gab es bisher.

Mit 7 Toren und 7 Einsätzen ist Alex Meier unser Toptorschütze und meisteingesetzte Akteur dieser Begegnung, wobei er sich den Titel für die Einsätze mit Carlos Zambrano und Makoto Hasebe teilt oder besser gesagt noch teilt. Denn spielt Hasebe heute, wird er diese Kategorie alleine anführen.


Serientäter:

Eintracht Frankfurt
eilt in der Liga von Rekord zu Rekord: 6 Siege in Folge, in der Rückrunde ungeschlagen (7 Siege sowie 4 Remis) und mit Rekordpunktausbeute nach dem 28. Spieltag - das ist sensationell gut!

Eintracht Frankfurt
holte in den letzten 15 Bundesligaspielen gegen Teams, die gerade auf Platz 14 oder schlechter standen, 43 von 45 möglichen Punkten - lediglich in Nürnberg (9. Spieltag) gab es "nur" einen Punkt.

Filip Kostic
hat in jedem der vergangenen 6 Ligaspiele als Assistant (in Hannover, in Düsseldorf, gegen Nürnberg und auf Schalke) und/oder als Torschütze (in Hannover, gegen Hoffenheim und sogar doppelt gegen Stuttgart) dazu beigetragen, dass wir den Platz als Sieger verlassen haben!

Luka Jovic
trifft in der Bundesliga und in der Europa League praktisch nach Belieben und kommt in dieser Saison bereits auf 17 + 8 = 25 Tore!

Daniel Baier
stand in 12 der bisherigen 13 Bundesligapartien gegen uns auf dem Platz.


Wiedersehen:

Martin Hinteregger
trifft heute auf seinen eigentlichen Arbeitgeber - inzwischen unter der Leitung von Martin Schmidt.


Kalenderblatt:

Am 14. April

1946
sind wir in der Oberliga-Süd beim "Stadtrivalen" FSV zu Gast und gewinnen durch zwei Tore von Emil Arheiliger mit 2:0.

1957
ist es Alfred Pfaff, der uns bei den Stuttgarter Kickers zu einem 1:0-Auswärtserfolg schießt.

1963
heißt es am Ende des Oberliga-Süd-Spiels beim BC Augsburg ebenfalls 1:0 für uns - Torschütze ist Erwin Stein. Dieses Spiel bleibt übrigens bis zum 24.11.2018, also mehr als 55 Jahre, der einzige Auswärtssieg in Augsburg.

1967
wird unser Co-Trainer Christian Peintinger geboren - herzlichen Glückwunsch zum 52. Geburtstag!

2007
fahren wir nach Bielefeld und kommen mit einem 4:2 (Torschützen 2mal Ioannis Amanatidis sowie Aleksandar Vasoski und Marcel Heller) und 3 Punkten wieder heim.

2012
schicken wir Aue mit 4:0 wieder ins Erzgebirge zurück - es treffen für uns Alex Meier, Sonny Kittel, Sebastian Jung und Benjamin Köhler.


Mögliche Aufstellungen:

Eintracht:
Trapp
Abraham - Hasebe - Ndicka
Toure - Torro - Fernandes - Kostic
Gacinovic
Jovic - Rebic


Augsburg:
Kobel
Schmid - Gouweleeuw - Callsen-Bracker - Max
Hahn - Koo - Baier - Richter
Gregoritsch - Finnbogason


Diese Pfeifen:
Bastian Dankert (SR)
René Rohde (SR-A. 1) - Markus Häcker (SR-A. 2)
Christian Dingert (4. Offizieller)
Patrick Ittrich (VA) - Sven Waschitzki (VA-A)


Mehr als "nur" Sportliches über den Gegner:

Wer kennt sie nicht, die Augsburger Puppenkiste? Doch was wirklich nicht viele wissen, ist, dass diese erst durch "Frankfurt" überhaupt bekannt wurde, denn der HR hat die Sendungen der Puppenkiste seinerzeit produziert. Somit hat Frankfurt für die nächsten 200 Jahre wohl genug für Augsburg getan und die Punkte bleiben hier!


Vorspiel-Sprüche:

David Abraham
fasst das Spiel letzte Woche auf Schalke für sich folgendermaßen zusammen:
"Ich bin einfach nur glücklich, wieder gespielt und mit der Mannschaft gewonnen zu haben. Dass ich mein 100. Bundesliga in diesem Trikot bestreiten durfte, erfüllt mich mit großem Stolz."
Wenngleich wir nicht direkt mit auf dem Platz stehen, sind wir mit Dir glücklich und stolz, David!

Adi Hütter
ist guter Dinge:
Einen ... Spannungsabfall wird es nicht geben, weil wir in der Bundesliga einen großen Traum haben. Wir möchten die Chance, die sich uns derzeit bietet, nutzen und unter den ersten Vier bleiben.
We still have a dream!


Schlussworte:

Auch wenn die Augsburger mit neuem Puppenspieler anreisen, heute gibt's einen Heimsieg!


DISCLAIMER:

Dieser STT ist eine Gemeinschaftsproduktion des Moderatorenteams.


P.S.: Auch in diesem Thread gelten die grundlegenden Regeln des Anstand und des Respekts. Bitte unterlasst daher unsachliche Kommentare, Beleidigungen, Flüche und Verwünschungen. Entgegen der Gepflogenheit lässt es der Eifer des Gefechts im STT regelmäßig nicht zu, die User über Löschungen oder Entschärfungen zu informieren. Wer allzu sehr oder wiederholt über die Stränge schlägt, fliegt - auch das wird nicht unbedingt mitgeteilt.

Verboten sind ferner Fragen nach Links oder Streams sowie die Antworten auf selbige.
#
Sehr schöne Einleitung....da kann doch nichts schief gehen
#
Die wilde Elf jagt Jim Knopf


Statistik:

18mal trafen wir bisher auf den FC bzw. BC Augsburg, und unsere Gesamtbilanz ist noch immer leicht negativ: 5 Siege, 6 Remis und 7 Niederlagen bei 22:23 Toren (2,50 pro Spiel). Nimmt man mal die 5 Aufeinanderteffen in der Oberliga-Süd aus der Betrachtung heraus, stehen in 13 Ligaspielen unseren 3 Siegen, 5 Unentschieden und 5 Niederlagen gegenüber.

Heruntergebrochen auf unsere 6 Bundesliga-Heimspiele gegen den FC Augsburg zeigt sich die Bilanz wenigstens ausgeglichen: jeweils 2 Siege, Unentschieden und Niederlagen bei 10:8 Toren (3,00 pro Spiel) gab es bisher.

Mit 7 Toren und 7 Einsätzen ist Alex Meier unser Toptorschütze und meisteingesetzte Akteur dieser Begegnung, wobei er sich den Titel für die Einsätze mit Carlos Zambrano und Makoto Hasebe teilt oder besser gesagt noch teilt. Denn spielt Hasebe heute, wird er diese Kategorie alleine anführen.


Serientäter:

Eintracht Frankfurt
eilt in der Liga von Rekord zu Rekord: 6 Siege in Folge, in der Rückrunde ungeschlagen (7 Siege sowie 4 Remis) und mit Rekordpunktausbeute nach dem 28. Spieltag - das ist sensationell gut!

Eintracht Frankfurt
holte in den letzten 15 Bundesligaspielen gegen Teams, die gerade auf Platz 14 oder schlechter standen, 43 von 45 möglichen Punkten - lediglich in Nürnberg (9. Spieltag) gab es "nur" einen Punkt.

Filip Kostic
hat in jedem der vergangenen 6 Ligaspiele als Assistant (in Hannover, in Düsseldorf, gegen Nürnberg und auf Schalke) und/oder als Torschütze (in Hannover, gegen Hoffenheim und sogar doppelt gegen Stuttgart) dazu beigetragen, dass wir den Platz als Sieger verlassen haben!

Luka Jovic
trifft in der Bundesliga und in der Europa League praktisch nach Belieben und kommt in dieser Saison bereits auf 17 + 8 = 25 Tore!

Daniel Baier
stand in 12 der bisherigen 13 Bundesligapartien gegen uns auf dem Platz.


Wiedersehen:

Martin Hinteregger
trifft heute auf seinen eigentlichen Arbeitgeber - inzwischen unter der Leitung von Martin Schmidt.


Kalenderblatt:

Am 14. April

1946
sind wir in der Oberliga-Süd beim "Stadtrivalen" FSV zu Gast und gewinnen durch zwei Tore von Emil Arheiliger mit 2:0.

1957
ist es Alfred Pfaff, der uns bei den Stuttgarter Kickers zu einem 1:0-Auswärtserfolg schießt.

1963
heißt es am Ende des Oberliga-Süd-Spiels beim BC Augsburg ebenfalls 1:0 für uns - Torschütze ist Erwin Stein. Dieses Spiel bleibt übrigens bis zum 24.11.2018, also mehr als 55 Jahre, der einzige Auswärtssieg in Augsburg.

1967
wird unser Co-Trainer Christian Peintinger geboren - herzlichen Glückwunsch zum 52. Geburtstag!

2007
fahren wir nach Bielefeld und kommen mit einem 4:2 (Torschützen 2mal Ioannis Amanatidis sowie Aleksandar Vasoski und Marcel Heller) und 3 Punkten wieder heim.

2012
schicken wir Aue mit 4:0 wieder ins Erzgebirge zurück - es treffen für uns Alex Meier, Sonny Kittel, Sebastian Jung und Benjamin Köhler.


Mögliche Aufstellungen:

Eintracht:
Trapp
Abraham - Hasebe - Ndicka
Toure - Torro - Fernandes - Kostic
Gacinovic
Jovic - Rebic


Augsburg:
Kobel
Schmid - Gouweleeuw - Callsen-Bracker - Max
Hahn - Koo - Baier - Richter
Gregoritsch - Finnbogason


Diese Pfeifen:
Bastian Dankert (SR)
René Rohde (SR-A. 1) - Markus Häcker (SR-A. 2)
Christian Dingert (4. Offizieller)
Patrick Ittrich (VA) - Sven Waschitzki (VA-A)


Mehr als "nur" Sportliches über den Gegner:

Wer kennt sie nicht, die Augsburger Puppenkiste? Doch was wirklich nicht viele wissen, ist, dass diese erst durch "Frankfurt" überhaupt bekannt wurde, denn der HR hat die Sendungen der Puppenkiste seinerzeit produziert. Somit hat Frankfurt für die nächsten 200 Jahre wohl genug für Augsburg getan und die Punkte bleiben hier!


Vorspiel-Sprüche:

David Abraham
fasst das Spiel letzte Woche auf Schalke für sich folgendermaßen zusammen:
"Ich bin einfach nur glücklich, wieder gespielt und mit der Mannschaft gewonnen zu haben. Dass ich mein 100. Bundesliga in diesem Trikot bestreiten durfte, erfüllt mich mit großem Stolz."
Wenngleich wir nicht direkt mit auf dem Platz stehen, sind wir mit Dir glücklich und stolz, David!

Adi Hütter
ist guter Dinge:
Einen ... Spannungsabfall wird es nicht geben, weil wir in der Bundesliga einen großen Traum haben. Wir möchten die Chance, die sich uns derzeit bietet, nutzen und unter den ersten Vier bleiben.
We still have a dream!


Schlussworte:

Auch wenn die Augsburger mit neuem Puppenspieler anreisen, heute gibt's einen Heimsieg!


DISCLAIMER:

Dieser STT ist eine Gemeinschaftsproduktion des Moderatorenteams.


P.S.: Auch in diesem Thread gelten die grundlegenden Regeln des Anstand und des Respekts. Bitte unterlasst daher unsachliche Kommentare, Beleidigungen, Flüche und Verwünschungen. Entgegen der Gepflogenheit lässt es der Eifer des Gefechts im STT regelmäßig nicht zu, die User über Löschungen oder Entschärfungen zu informieren. Wer allzu sehr oder wiederholt über die Stränge schlägt, fliegt - auch das wird nicht unbedingt mitgeteilt.

Verboten sind ferner Fragen nach Links oder Streams sowie die Antworten auf selbige.
#
Matzel schrieb:

Wer kennt sie nicht, die Augsburger Puppenkiste? Doch was wirklich nicht viele wissen, ist, dass diese erst durch "Frankfurt" überhaupt bekannt wurde, denn der HR hat die Sendungen der Puppenkiste seinerzeit produziert. Somit hat Frankfurt für die nächsten 200 Jahre wohl genug für Augsburg getan und die Punkte bleiben hier!



Ihr seid klasse! Genau so ist es!
#
Geniale Eröffnung

Ich hoffe einfach, dass wir heute diesen so wichtigen Dreier holen. Natürlich etwas blöd, dass die Puppen ausgerechnet jetzt ihren Trainer wechseln mussten und man somit nicht genau weiß, wie sie taktisch und mental auftreten werden aber den Druck würde ich doch schon deutlich stärker bei ihnen sehen.

Unsere Jungs schießen sich heute warm für Donnerstag und zeigen uns schon mal, wie es dann im Rückspiel ausgehen wird.

Tipp: 3-1 Heimsieg
Wunsch: min. 1 Punkt

FORZA SGE
#
Geniale Eröffnung

Ich hoffe einfach, dass wir heute diesen so wichtigen Dreier holen. Natürlich etwas blöd, dass die Puppen ausgerechnet jetzt ihren Trainer wechseln mussten und man somit nicht genau weiß, wie sie taktisch und mental auftreten werden aber den Druck würde ich doch schon deutlich stärker bei ihnen sehen.

Unsere Jungs schießen sich heute warm für Donnerstag und zeigen uns schon mal, wie es dann im Rückspiel ausgehen wird.

Tipp: 3-1 Heimsieg
Wunsch: min. 1 Punkt

FORZA SGE
#
luckyfan schrieb:

Geniale Eröffnung

Ich hoffe einfach, dass wir heute diesen so wichtigen Dreier holen. Natürlich etwas blöd, dass die Puppen ausgerechnet jetzt ihren Trainer wechseln mussten und man somit nicht genau weiß, wie sie taktisch und mental auftreten werden aber den Druck würde ich doch schon deutlich stärker bei ihnen sehen.

Unsere Jungs schießen sich heute warm für Donnerstag und zeigen uns schon mal, wie es dann im Rückspiel ausgehen wird.

Tipp: 3-1 Heimsieg
Wunsch: min. 1 Punkt

FORZA SGE


So sieht es mal aus. Wir spielen eine perfekte englische Woche mit 3 x 3:1 und machen diese Rekordsaison zur Jahrhundertsaison!
#
Vielen Dank für die Einleitung. Top.

Natürlich stehen wir, nach den Siegen der Konkurenten gestern, unter Druck. Das ist eben das nicht-so-tolle an den Sonntagsspielen.

Jürgen Klopp sagte jüngst, dass die beste Art sich auf ein europäisches Spiel vorzubereiten sei, das vorherige zu gewinnen. In diesem Sinne: alles auf Sieg.
#
So, habe mal noch den Geburtstag von Christian Peintinger ergänzt - happy Birthady!!!
#
Ich hoffe die Augsburger gehen heute nicht mit übertriebener Härte rein. Ich will mit voller Kapelle die Saison beenden
#
Augsburg wegbolzen!
#
Ich hoffe die Augsburger gehen heute nicht mit übertriebener Härte rein. Ich will mit voller Kapelle die Saison beenden
#
Geo-Adler schrieb:

Ich hoffe die Augsburger gehen heute nicht mit übertriebener Härte rein. Ich will mit voller Kapelle die Saison beenden

Du kannst davon ausgehen, dass sie mit vollem Einsatz und darüber hinaus agieren werden! Für die geht es ums Überleben , zusätzlich will und muss sich jeder neu beweisen! Das wird heute eine harte Nummer, wenn wir nicht voll auf der Höhe sind..... geht das in die Hose!
#
Geo-Adler schrieb:

Ich hoffe die Augsburger gehen heute nicht mit übertriebener Härte rein. Ich will mit voller Kapelle die Saison beenden

Du kannst davon ausgehen, dass sie mit vollem Einsatz und darüber hinaus agieren werden! Für die geht es ums Überleben , zusätzlich will und muss sich jeder neu beweisen! Das wird heute eine harte Nummer, wenn wir nicht voll auf der Höhe sind..... geht das in die Hose!
#
Die Augsburger werden wissen, dass die big points im Abstiegskampf nicht heute, sondern erst ein einer Woche beim direkten Duell gegen Stuttgart vergeben werden.
#
Die Augsburger werden wissen, dass die big points im Abstiegskampf nicht heute, sondern erst ein einer Woche beim direkten Duell gegen Stuttgart vergeben werden.
#
mikulle schrieb:

Die Augsburger werden wissen, dass die big points im Abstiegskampf nicht heute, sondern erst ein einer Woche beim direkten Duell gegen Stuttgart vergeben werden.

Oh das ist prima.
Kommen die dann überhaupt?
#
Ich hab irgendwie ein komisches Gefühl. Dieser Schmidt ist übel. So ein Schreihals, das ist definitiv ein neuer Impuls für Jim Knopf und Co. Heute zeigt sich, wie abgezockt wir sind. Ich sag mal so: Spielen wir das heute souverän aus, dann besteht in der Tat Hoffnung auf die CL, auch wenn heute nichts entschieden wird und wir so oder so vierter bleiben.
#
اوغسبورج حرام
#
اوغسبورج حرام
#
I-ADL3R-I schrieb:

اوغسبورج حرام


الألمانية مكتوبة هنا
#
I-ADL3R-I schrieb:

اوغسبورج حرام


الألمانية مكتوبة هنا
#
SGE_Werner schrieb:

I-ADL3R-I schrieb:

اوغسبورج حرام


الألمانية مكتوبة هنا

Hmm ... teils, teils ...
#
SGE_Werner schrieb:

I-ADL3R-I schrieb:

اوغسبورج حرام


الألمانية مكتوبة هنا

Hmm ... teils, teils ...
#
هسه ممكن أيضا
#
Heimsieg !!

Chancen nutzen, Augsburg zurück in die Puppenkiste schicken.
#
Ein paar Spieler hätte ich vielleicht geschont aber wer bin ich schon.
#
Endlich Mal wieder DaCosta von Anfang an. Der Junge hat sich die Chance echt verdient


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!