Aufstellungen und Tipps gegen den FC Chelsea

#
Trapp
Da Costa-Abraham-Hinteregger-Ndicka-Kostic
Fernandes-Hasebe
Rode-Gacinovic
Jovic


Tipp: 1:0 Hinteregger (53.Minute)

Denke es wird ein zähes Spiel mit viel Kampf, hoffentlich mit dem besseren Ende für uns und ohne Auswärtstor für Chelsea. Ohne Rebic könnte es vielleicht besser sein erst mal mit einem Stürmer zu starten, um 1. das Mittelfeld kompakt zu halten und 2. mit Pacienca noch nachlegen zu können. Außerdem noch Torro in der Hinterhand.
#
Angst ist ein schlechter Ratgeber. Deswegen - und da ich Chelsea einige Male beobachten konnte diese Saison - sollte man auch versuchen die wackelnde Defensive zu beschäftigen. Hasebe hinten raus zu ziehen halte ich indes für absolut falsch. Seine Übersicht, Ruhe und das blitzschnelle Erfassen gefährlicher Situationen werden wir in den beiden Spielen mit den Blues mehr denn je benötigen.
Und da ich die Variante mit Torro und einem möglichen Nachlegen durch Fernandes für attraktiver halte, damit wir einen knappen Vorsprung über die Zeit bringen können, erhält der Spanier bei mir den Vorzug. Zumal wir mit ihm nochmal deutlich im Bereich Lufthoheit hinzugewinnen.

Trapp
Abraham - Hasebe - Hinteregger
da Costa - Torro - Rode - Kostic
Gacinovic
Jovic - Paciencia


1:0 Torro (53.)
#
Ich würde versuchen mit aggressivem pressing und permanenten vorne druff, den spielfluss von Chelsea zu stören. Gerade gegen starke Teams ist das ein gutes Mittel, mit dem wir auch schon gut gefahren sind. Ist zwar etwas Kamikaze, zumal Chelsea gute einzelspieler hat, die ein Spiel auch mit einer guten Aktion allein entscheiden können. Allerdings vertrau ich da auf Hinti, Hasebe und Co. Also vorne Vollgas, hinten hilft die Armee und der Liebe Gott. Hütter wird wissen, wie er es arrangiert.
#
Angst ist ein schlechter Ratgeber. Deswegen - und da ich Chelsea einige Male beobachten konnte diese Saison - sollte man auch versuchen die wackelnde Defensive zu beschäftigen. Hasebe hinten raus zu ziehen halte ich indes für absolut falsch. Seine Übersicht, Ruhe und das blitzschnelle Erfassen gefährlicher Situationen werden wir in den beiden Spielen mit den Blues mehr denn je benötigen.
Und da ich die Variante mit Torro und einem möglichen Nachlegen durch Fernandes für attraktiver halte, damit wir einen knappen Vorsprung über die Zeit bringen können, erhält der Spanier bei mir den Vorzug. Zumal wir mit ihm nochmal deutlich im Bereich Lufthoheit hinzugewinnen.

Trapp
Abraham - Hasebe - Hinteregger
da Costa - Torro - Rode - Kostic
Gacinovic
Jovic - Paciencia


1:0 Torro (53.)
#
Finde diese Aufstellung top und stimme dir auch zu, Hasebe als IV spielen zu lassen. Dafür ist er einfach zu erfahren und hat mit das beste Stellungsspiel. Bin mir noch nicht sicher, ob man Rebic nicht doch von anfang an bringen sollte. Er war gegen Benfica einer der besten (in beiden Spielen) und kann auch Big Games. Das würde aber auch bedeuten, dass nicht sinnlos lange Bälle nach vorne geschlagen werden sollten, sondern auch das Kurzpassspiel mal etwas ausgebaut werden sollte.

Tippe und hoffe auf ein 2:1
0:1 Hazard
1:1 Jovic
2:1 Hinti

Auf gehts SGE!
#
Finde diese Aufstellung top und stimme dir auch zu, Hasebe als IV spielen zu lassen. Dafür ist er einfach zu erfahren und hat mit das beste Stellungsspiel. Bin mir noch nicht sicher, ob man Rebic nicht doch von anfang an bringen sollte. Er war gegen Benfica einer der besten (in beiden Spielen) und kann auch Big Games. Das würde aber auch bedeuten, dass nicht sinnlos lange Bälle nach vorne geschlagen werden sollten, sondern auch das Kurzpassspiel mal etwas ausgebaut werden sollte.

Tippe und hoffe auf ein 2:1
0:1 Hazard
1:1 Jovic
2:1 Hinti

Auf gehts SGE!
#
Ups, gerade gemerkt, dass Rebic ja für das erste Spiel gesperrt ist. Na dann erübrigt sich die Frage ja gleich wieder
#
Finde diese Aufstellung top und stimme dir auch zu, Hasebe als IV spielen zu lassen. Dafür ist er einfach zu erfahren und hat mit das beste Stellungsspiel. Bin mir noch nicht sicher, ob man Rebic nicht doch von anfang an bringen sollte. Er war gegen Benfica einer der besten (in beiden Spielen) und kann auch Big Games. Das würde aber auch bedeuten, dass nicht sinnlos lange Bälle nach vorne geschlagen werden sollten, sondern auch das Kurzpassspiel mal etwas ausgebaut werden sollte.

Tippe und hoffe auf ein 2:1
0:1 Hazard
1:1 Jovic
2:1 Hinti

Auf gehts SGE!
#
Rebic können wir nicht von Anfang an bringen!
Wir schonen ihn - allein schon auf Grund seiner Sperre nach den Gelben Karten - dann kann er im Rückspiel in London wieder mit voller Power uns nach Baku büffeln.
#
Angst ist ein schlechter Ratgeber. Deswegen - und da ich Chelsea einige Male beobachten konnte diese Saison - sollte man auch versuchen die wackelnde Defensive zu beschäftigen. Hasebe hinten raus zu ziehen halte ich indes für absolut falsch. Seine Übersicht, Ruhe und das blitzschnelle Erfassen gefährlicher Situationen werden wir in den beiden Spielen mit den Blues mehr denn je benötigen.
Und da ich die Variante mit Torro und einem möglichen Nachlegen durch Fernandes für attraktiver halte, damit wir einen knappen Vorsprung über die Zeit bringen können, erhält der Spanier bei mir den Vorzug. Zumal wir mit ihm nochmal deutlich im Bereich Lufthoheit hinzugewinnen.

Trapp
Abraham - Hasebe - Hinteregger
da Costa - Torro - Rode - Kostic
Gacinovic
Jovic - Paciencia


1:0 Torro (53.)
#
peppers schrieb:

Angst ist ein schlechter Ratgeber. Deswegen - und da ich Chelsea einige Male beobachten konnte diese Saison - sollte man auch versuchen die wackelnde Defensive zu beschäftigen. Hasebe hinten raus zu ziehen halte ich indes für absolut falsch. Seine Übersicht, Ruhe und das blitzschnelle Erfassen gefährlicher Situationen werden wir in den beiden Spielen mit den Blues mehr denn je benötigen.
Und da ich die Variante mit Torro und einem möglichen Nachlegen durch Fernandes für attraktiver halte, damit wir einen knappen Vorsprung über die Zeit bringen können, erhält der Spanier bei mir den Vorzug. Zumal wir mit ihm nochmal deutlich im Bereich Lufthoheit hinzugewinnen.

Trapp
Abraham - Hasebe - Hinteregger
da Costa - Torro - Rode - Kostic
Gacinovic
Jovic - Paciencia


1:0 Torro (53.)


Eine bessere Aufstellung fällt mir für das Spiel auch nicht ein. Ich finde sie eigentlich auch fast perfekt - wenn nicht da Costa so durchhinge.
#
Finde diese Aufstellung top und stimme dir auch zu, Hasebe als IV spielen zu lassen. Dafür ist er einfach zu erfahren und hat mit das beste Stellungsspiel. Bin mir noch nicht sicher, ob man Rebic nicht doch von anfang an bringen sollte. Er war gegen Benfica einer der besten (in beiden Spielen) und kann auch Big Games. Das würde aber auch bedeuten, dass nicht sinnlos lange Bälle nach vorne geschlagen werden sollten, sondern auch das Kurzpassspiel mal etwas ausgebaut werden sollte.

Tippe und hoffe auf ein 2:1
0:1 Hazard
1:1 Jovic
2:1 Hinti

Auf gehts SGE!
#
Ein gefährliches Ergebnis. Warum sollten wir aber zwangsläufig ein Gegentor schlucken müssen?
#
Ein gefährliches Ergebnis. Warum sollten wir aber zwangsläufig ein Gegentor schlucken müssen?
#
Ist halt sein Tipp.
Ich wäre mit einem 0:0 schon zufrieden. Hat ja gegen Inter auch schon funktioniert.
Die Mannschaft stellt sich quasi von alleine auf!
#
peppers schrieb:

Angst ist ein schlechter Ratgeber. Deswegen - und da ich Chelsea einige Male beobachten konnte diese Saison - sollte man auch versuchen die wackelnde Defensive zu beschäftigen. Hasebe hinten raus zu ziehen halte ich indes für absolut falsch. Seine Übersicht, Ruhe und das blitzschnelle Erfassen gefährlicher Situationen werden wir in den beiden Spielen mit den Blues mehr denn je benötigen.
Und da ich die Variante mit Torro und einem möglichen Nachlegen durch Fernandes für attraktiver halte, damit wir einen knappen Vorsprung über die Zeit bringen können, erhält der Spanier bei mir den Vorzug. Zumal wir mit ihm nochmal deutlich im Bereich Lufthoheit hinzugewinnen.

Trapp
Abraham - Hasebe - Hinteregger
da Costa - Torro - Rode - Kostic
Gacinovic
Jovic - Paciencia


1:0 Torro (53.)


Eine bessere Aufstellung fällt mir für das Spiel auch nicht ein. Ich finde sie eigentlich auch fast perfekt - wenn nicht da Costa so durchhinge.
#
Vielleicht könnten wir es auch so angehen. Dann müsste Da Costa nicht so weite Wege gehen. und könnte sich auf die Abwehr konzentrieren und Kostic müsste auch nicht das ganze Feld beackern. Also 4-4-2 mit

Trapp
Da Costa - Abraham - Hasebe - Hinteregger
Rode - Torro - Gacinovic- Kostic
Jovic - Paciencia
#

Trapp
Da Costa - Abraham - Hasebe - Hinteregger - Kostic
Rode - Torro - Fernandes
Gacinovic
Jovic


Bank: Rönnow, Chandler, Willems, N‘Dicka, Stendera, Falette, De Guzman, Paciencia

Ich bin der absoluten Überzeugung, dass Hütter so aufstellen wird (eventuell Paciencia statt Torro, aber eher nicht).

Rode sehe ich als Manndecker für Hazard zwischen den Linien. Der darf nicht ins Spiel kommen.

Gleichzeitig müssen Gacinovic, Jovic und Fernandes recht früh anlaufen, den Ball klauen, auf Kostic legen...leider geblockt, Ecke. Kurze Ecke mit Rode. Kopfball (das können wir besser als die Briten). Torro, Tor.
Im Gegenzug verteidigen wir den Steilpass von Hazard nicht gut und kassieren den Gegentreffer.

Also Tipp: 1:1. Weil die Klasse von Hazard, Kanté und Co. kann man nicht einfach ausschalten.
Im Rückspiel erstmal auch 1:1.
Und in der 119. des Rückspiels wird dann Haller eingewechselt und fälscht mit seinen Bauchmuskeln einen verunglückten Gacinovic-Schuss aus 25m unhaltbar ins Tor ab. Oder so ähnlich. Hoffentlich.
#

Trapp
Da Costa - Abraham - Hasebe - Hinteregger - Kostic
Rode - Torro - Fernandes
Gacinovic
Jovic


Bank: Rönnow, Chandler, Willems, N‘Dicka, Stendera, Falette, De Guzman, Paciencia

Ich bin der absoluten Überzeugung, dass Hütter so aufstellen wird (eventuell Paciencia statt Torro, aber eher nicht).

Rode sehe ich als Manndecker für Hazard zwischen den Linien. Der darf nicht ins Spiel kommen.

Gleichzeitig müssen Gacinovic, Jovic und Fernandes recht früh anlaufen, den Ball klauen, auf Kostic legen...leider geblockt, Ecke. Kurze Ecke mit Rode. Kopfball (das können wir besser als die Briten). Torro, Tor.
Im Gegenzug verteidigen wir den Steilpass von Hazard nicht gut und kassieren den Gegentreffer.

Also Tipp: 1:1. Weil die Klasse von Hazard, Kanté und Co. kann man nicht einfach ausschalten.
Im Rückspiel erstmal auch 1:1.
Und in der 119. des Rückspiels wird dann Haller eingewechselt und fälscht mit seinen Bauchmuskeln einen verunglückten Gacinovic-Schuss aus 25m unhaltbar ins Tor ab. Oder so ähnlich. Hoffentlich.
#
Die Aufstellung würde ich so unterschreiben, mit einer Ausnahme.
Paciencia für Jovic, weil er mannschaftsdienlicher ist und den besseren Kopfball hat.

Wichtig wird es sein, die Fehlerquote zu minimieren, aufmerksam und geduldig zu sein und diszipliniert zu agieren.

Nichts ist unmöglich, daher mein Tipp:

1:0
#

trapp
abraham -------- hasebe -------- hinteregger
da costa ------------------------------------------------------------------------------------ kostic
torro
rode ---------------------------------  gacinovic
paciencia ------------- jovic



tipp: 2:1

tore:

jovic, 21. min.
giroud, 55. min.
paciencia, 68. min.


besonderes vorkommnis: trapp hält 11er von giroud, 83. min.
#
Giroud wird gegen uns keine Bude machen. Exakt der Stürmertyp, der unserer Abwehr liegt. Ganz im Gegensatz zum rasenden Wunderfloh Felix.
#
Ich denke das AH nicht mit der gleichen Abwehr wie letzten Samstag anfängt. Das Aufbauspiel war unakzeptabel schwach. Deshalb erwarte ich NDicka in der Startelf
#
Ich denke das AH nicht mit der gleichen Abwehr wie letzten Samstag anfängt. Das Aufbauspiel war unakzeptabel schwach. Deshalb erwarte ich NDicka in der Startelf
#
Mike 56 schrieb:

Ich denke das AH nicht mit der gleichen Abwehr wie letzten Samstag anfängt. Das Aufbauspiel war unakzeptabel schwach. Deshalb erwarte ich NDicka in der Startelf

Denke nicht
Durch die 2 Elfer ist er ein kleiner Unsicherheitsfaktor geworden
#
Trapp
Da Costa - Abraham - Hasebe - Hinteregger
Rode - Fernandes - Gacinovic- Kostic
Jovic - Paciencia

Tipp: 1:0
#
Hinten gut stehen und vorne die Möglichkeiten nutzen!

Schmeißt Euch den Ball entgegen,
wie gegen Benfica und alle Chancen sind da!

Wir beginnen immer noch bei 0:0 und haben noch lange nicht verloren!

Wir spielen auf Sieg!

Mit Geduld auf die Möglichkeiten warten und sie zu Ende spielen. (Tor)
Von Schoenspielerei können wir uns nichts kaufen.

Seid hellwach in der Birne und am besten bis zur 98 Minute!
#
Denke mal wir sehen wieder die Defensiv Taktik wie gegen Mailand, mit 2 Änderungen

5er Kette mit HaseB und Abraham für NDicka
Mitte Rode, Fernandes, Torro
Davor Gacinovic zum Wuseln
Vorne Jovic

und das zu recht. 0:0 wäre ein ordentliches Ergebnis. Chelsea wird uns ruhig Abprallen lassen und ab und zu das Tempo anziehen. Auswärtstore verhindern ist wichtiger als selbst eins zu schießen.

Tip, Knappe Niederlage
#
                                Trapp

    Abraham          Hasebe           Hinti

Da Costa     Fernandes     Rode     Kostic

                          Gacinovic

              Paciencia        Jovic

Diese, zur Zeit, unterschiedlichen Leistungen in der Liga und EL, machen es schwer einzuschätzen, wie es am Donnerstag ausgehen könnte. Für mich ist von einer hohen Niederlage bis zu einem klar verdienten Sieg, alles drin.
Was aber auf jeden Fall klar sein dürfte ist, dass es im Stadion wieder abgeht, die Jungs alles raushauen werden und sich Chelsea auf alles gefasst machen muss.

Jedes Ergebnis ohne Gegentor, wäre richtig richtig gut fürs Rückspiel und dass Chelsea nicht unverwundbar ist, hat ja erst der FC Burnley gezeigt.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!