[Wunsch + und Gerücht] : Ludovic Ajorque (RCSA)

#
Nachdem Bobic sagte, dass der neue Stürmer idealerweise schon kommenden Donnerstag für die Playoffs einsatzbereit ist (hieße Mittwoch verpflichten, um die Nachmeldung bis Mittwoch 24 Uhr hinzubekommen) kann ich mir nicht vorstellen, dass es Morelos oder Ajorque ist. Ajorque schon drei Mal nicht, weil wir gegen dessen Mannschaft spielen, Morelos nicht, weil er ordentlich netzt und ebenfalls gebraucht wird.  
#
Ich muss ganz ehrlich konsternieren, was Ajorque technisch gestern zusammengestümpelt hat, hat mich doch sehr überrascht. Das war echt nicht gut.
Kommt wohl davon, wenn man sich nur die Tore und Vorlagen anschaut.
Aber im Ernst, ob er uns weiterhelfen würde, ich glaubs seit gestern nicht mehr wirklich.
#
Ich muss ganz ehrlich konsternieren, was Ajorque technisch gestern zusammengestümpelt hat, hat mich doch sehr überrascht. Das war echt nicht gut.
Kommt wohl davon, wenn man sich nur die Tore und Vorlagen anschaut.
Aber im Ernst, ob er uns weiterhelfen würde, ich glaubs seit gestern nicht mehr wirklich.
#
Sehe ich genauso. Natürlich hat der aufgrund seiner Größe eine gewisse Präsenz, aber fußballerisch war das doch eher der Dominik Stroh-Engel 2.0. In der Bundesliga kannst du mit dem niemanden erschrecken - außer vielleicht bei Standards
#
Sehe ich genauso. Natürlich hat der aufgrund seiner Größe eine gewisse Präsenz, aber fußballerisch war das doch eher der Dominik Stroh-Engel 2.0. In der Bundesliga kannst du mit dem niemanden erschrecken - außer vielleicht bei Standards
#
No.3 schrieb:

Sehe ich genauso. Natürlich hat der aufgrund seiner Größe eine gewisse Präsenz, aber fußballerisch war das doch eher der Dominik Stroh-Engel 2.0. In der Bundesliga kannst du mit dem niemanden erschrecken - außer vielleicht bei Standards

Ja, die Größe übermalt den Rest. Stroh-Engel trifft es fast, etwas besser ist er jedoch schon noch.
#
No.3 schrieb:

Sehe ich genauso. Natürlich hat der aufgrund seiner Größe eine gewisse Präsenz, aber fußballerisch war das doch eher der Dominik Stroh-Engel 2.0. In der Bundesliga kannst du mit dem niemanden erschrecken - außer vielleicht bei Standards

Ja, die Größe übermalt den Rest. Stroh-Engel trifft es fast, etwas besser ist er jedoch schon noch.
#
Da muss ich euch leider widersprechen. Nach dem was ich gestern von Ajorque gesehen habe hat mich das schon überzeugt. Vielleicht ist er technisch kein Haller aber was die Geschwindigkeit und seinen Einsatz angeht war das gestern gegen uns top.
Er hat mehrmals unsere Verteidiger überrannt und wirft sich in jeden zweikampf was schon imponierend war. Von seinem Kopfballspiel ganz zu schweigen da gibt es leute die sind ähnlich groß hätten aber nicht mal denn hauch einer chance gegen ein kopfballduell gegen Ajorque. Also nur weil er beim gegner spielt muss man ihn nicht schlecht reden
#
Da muss ich euch leider widersprechen. Nach dem was ich gestern von Ajorque gesehen habe hat mich das schon überzeugt. Vielleicht ist er technisch kein Haller aber was die Geschwindigkeit und seinen Einsatz angeht war das gestern gegen uns top.
Er hat mehrmals unsere Verteidiger überrannt und wirft sich in jeden zweikampf was schon imponierend war. Von seinem Kopfballspiel ganz zu schweigen da gibt es leute die sind ähnlich groß hätten aber nicht mal denn hauch einer chance gegen ein kopfballduell gegen Ajorque. Also nur weil er beim gegner spielt muss man ihn nicht schlecht reden
#
Er ist nicht schlecht aber auch nicht gut genug um die SGE im Sturm upzugraden.
#
Da muss ich euch leider widersprechen. Nach dem was ich gestern von Ajorque gesehen habe hat mich das schon überzeugt. Vielleicht ist er technisch kein Haller aber was die Geschwindigkeit und seinen Einsatz angeht war das gestern gegen uns top.
Er hat mehrmals unsere Verteidiger überrannt und wirft sich in jeden zweikampf was schon imponierend war. Von seinem Kopfballspiel ganz zu schweigen da gibt es leute die sind ähnlich groß hätten aber nicht mal denn hauch einer chance gegen ein kopfballduell gegen Ajorque. Also nur weil er beim gegner spielt muss man ihn nicht schlecht reden
#
AntonHirsch schrieb:

Also nur weil er beim gegner spielt muss man ihn nicht schlecht reden

What??? Das hat nichts, aber mal gar nichts damit zu tun, das er beim Gegner spielt, das ist eine reine optische Einschätzung von meiner Seite, wie ich sie bei jedem anderen auch machen würde. Lass solche Behauptungen bitte, danke.

Wenn dich das gestern von ihm überzeugt hat, ist doch gut, jeder hat ne andere Meinung.
Wenn du meinen obigen Beitrag nochmal liest, habe ich das auf die Technik und Ballbehandlung bezogen und das war - leider/zum Glück oder wie auch immer - einfach nicht gut.

#
AntonHirsch schrieb:

Also nur weil er beim gegner spielt muss man ihn nicht schlecht reden

What??? Das hat nichts, aber mal gar nichts damit zu tun, das er beim Gegner spielt, das ist eine reine optische Einschätzung von meiner Seite, wie ich sie bei jedem anderen auch machen würde. Lass solche Behauptungen bitte, danke.

Wenn dich das gestern von ihm überzeugt hat, ist doch gut, jeder hat ne andere Meinung.
Wenn du meinen obigen Beitrag nochmal liest, habe ich das auf die Technik und Ballbehandlung bezogen und das war - leider/zum Glück oder wie auch immer - einfach nicht gut.

#
Absolut korrekt. Seine Stärke war gerade in der ersten Halbzeit hauptsächlich unsere Schwäche....
#
So, nachdem wir jetzt den Klopperverein rausgeworfen haben, brauchen wir den noch?
Also nichts für ungut, aber in beiden Spielen, war das, was er gezeigt hat, eine reine Katastrophe und absolut Bundesligauntauglich. Ich hab mich dann doch etwas zu sehr von den Videos blenden lassen.
Wobei, anders herum, wir machen ja eh alles richtig, ich glaub hier würde er besser zur Geltung kommen, als bei den Blauhosen.
#
So, nachdem wir jetzt den Klopperverein rausgeworfen haben, brauchen wir den noch?
Also nichts für ungut, aber in beiden Spielen, war das, was er gezeigt hat, eine reine Katastrophe und absolut Bundesligauntauglich. Ich hab mich dann doch etwas zu sehr von den Videos blenden lassen.
Wobei, anders herum, wir machen ja eh alles richtig, ich glaub hier würde er besser zur Geltung kommen, als bei den Blauhosen.
#
SGE_Noeppi schrieb:

So, nachdem wir jetzt den Klopperverein rausgeworfen haben, brauchen wir den noch?
Also nichts für ungut, aber in beiden Spielen, war das, was er gezeigt hat, eine reine Katastrophe und absolut Bundesligauntauglich. Ich hab mich dann doch etwas zu sehr von den Videos blenden lassen.
Wobei, anders herum, wir machen ja eh alles richtig, ich glaub hier würde er besser zur Geltung kommen, als bei den Blauhosen.


Französische Liga und Bundesliga ist ein ziemlicher Unterschied. Ein Spieler muss schon sehr stark in Frankreich liefern, dass man ihm den Sprung nach Deutschland zutrauen kann, oder eben ein junges Talent sein. Er ist aber 25 Jahre und 6 Monate alt und hats bisher auf 9 Tore dort gebracht. Das ist jetzt auch nicht sonderlich überragend. Da kann man auch irgendwie daran zweifeln, dass da noch viel kommt, er ist wirklich völlig untergegangen. Und wir brauchen jetzt auch nur bedingt noch einen Brecher für vorne.
#
SGE_Noeppi schrieb:

So, nachdem wir jetzt den Klopperverein rausgeworfen haben, brauchen wir den noch?
Also nichts für ungut, aber in beiden Spielen, war das, was er gezeigt hat, eine reine Katastrophe und absolut Bundesligauntauglich. Ich hab mich dann doch etwas zu sehr von den Videos blenden lassen.
Wobei, anders herum, wir machen ja eh alles richtig, ich glaub hier würde er besser zur Geltung kommen, als bei den Blauhosen.


Französische Liga und Bundesliga ist ein ziemlicher Unterschied. Ein Spieler muss schon sehr stark in Frankreich liefern, dass man ihm den Sprung nach Deutschland zutrauen kann, oder eben ein junges Talent sein. Er ist aber 25 Jahre und 6 Monate alt und hats bisher auf 9 Tore dort gebracht. Das ist jetzt auch nicht sonderlich überragend. Da kann man auch irgendwie daran zweifeln, dass da noch viel kommt, er ist wirklich völlig untergegangen. Und wir brauchen jetzt auch nur bedingt noch einen Brecher für vorne.
#
Es ist auch schwer nicht unterzugehen wenn man die Mitspieler gerade noch so am Horizont erkennen kann und sieht wie sie einem aus der Ferne zuwinken um eine gute Reise zu wünschen.
Außer seiner körperlich bedingten Stärke im Kopfballspiel habe ich da aber auch nichts erkennen können das ihn für uns wertvoll machen könnte. Das war schon mehr als eine Stufe unter Haller und in dem Alter kann man keinen großen Leistungssprung mehr erwarten.
#
Zu schlecht
#
Zu schlecht
#
nicht gut genug
#
zu klein
#
Es ist auch schwer nicht unterzugehen wenn man die Mitspieler gerade noch so am Horizont erkennen kann und sieht wie sie einem aus der Ferne zuwinken um eine gute Reise zu wünschen.
Außer seiner körperlich bedingten Stärke im Kopfballspiel habe ich da aber auch nichts erkennen können das ihn für uns wertvoll machen könnte. Das war schon mehr als eine Stufe unter Haller und in dem Alter kann man keinen großen Leistungssprung mehr erwarten.
#
Schreckofant schrieb:

SGE_Noeppi schrieb:

So, nachdem wir jetzt den Klopperverein rausgeworfen haben, brauchen wir den noch?
Also nichts für ungut, aber in beiden Spielen, war das, was er gezeigt hat, eine reine Katastrophe und absolut Bundesligauntauglich. Ich hab mich dann doch etwas zu sehr von den Videos blenden lassen.
Wobei, anders herum, wir machen ja eh alles richtig, ich glaub hier würde er besser zur Geltung kommen, als bei den Blauhosen.


Französische Liga und Bundesliga ist ein ziemlicher Unterschied. Ein Spieler muss schon sehr stark in Frankreich liefern, dass man ihm den Sprung nach Deutschland zutrauen kann, oder eben ein junges Talent sein. Er ist aber 25 Jahre und 6 Monate alt und hats bisher auf 9 Tore dort gebracht. Das ist jetzt auch nicht sonderlich überragend. Da kann man auch irgendwie daran zweifeln, dass da noch viel kommt, er ist wirklich völlig untergegangen. Und wir brauchen jetzt auch nur bedingt noch einen Brecher für vorne.

Würde ich in der Regel so sehen, aber Ausnahmen bestätigen diese. Von dem Wunsch ihn zu holen bin ich mittlerweile auch meilenweit entfernt, nicht nur wegen seiner Audience in beiden Spielen, sondern das sich das jetzt mit dem Dost-Transfer sowieso ziemlich erledigt hat, dazu haben wir was schnelles quirliges mit Dejan und dann noch Gonco in der Hinterhand. Haben da ne gute Mischung. Denke wir werden nur noch reagieren, wenn Ante noch abspringt, was ich nicht hoffe.

Maddux schrieb:

Es ist auch schwer nicht unterzugehen wenn man die Mitspieler gerade noch so am Horizont erkennen kann und sieht wie sie einem aus der Ferne zuwinken um eine gute Reise zu wünschen.
Außer seiner körperlich bedingten Stärke im Kopfballspiel habe ich da aber auch nichts erkennen können das ihn für uns wertvoll machen könnte. Das war schon mehr als eine Stufe unter Haller und in dem Alter kann man keinen großen Leistungssprung mehr erwarten.

Mein Gefühl sagt auch, das da wohl eher nicht mehr viel kommt, festlegen würde ich mich darauf jedoch nicht ganz.
Sein Auftreten hat mich gestern an das Hinspiel erinnert, da war es Rebic, der vorne den Alleinunterhalter mimen sollte, wie das funktioniert hat, weiß bekanntlich jeder. Ich würde schon irgendwo sagen, bei uns würde er besser zur Geltung kommen, aber ob es dann im Allgemeinen und insgesamt ausreicht, wage ich auch zu bezweifeln.
Von dem was er könnte, hat man in beiden Spielen nichts gesehen.
#
Es ist auch schwer nicht unterzugehen wenn man die Mitspieler gerade noch so am Horizont erkennen kann und sieht wie sie einem aus der Ferne zuwinken um eine gute Reise zu wünschen.
Außer seiner körperlich bedingten Stärke im Kopfballspiel habe ich da aber auch nichts erkennen können das ihn für uns wertvoll machen könnte. Das war schon mehr als eine Stufe unter Haller und in dem Alter kann man keinen großen Leistungssprung mehr erwarten.
#
Ich erwarte unter Hütter und vor Frankfurter Publikum von jedem Spieler einen Leistungssprung, unabhängig seines Alters.

Zu Ajorque muss ich sagen, dass man da wohl alles richtig gemacht hat. Ich halte von seinen Anlagen weiterhin viel und denke auch, dass er wieder eine gute Saison spielen wird aber bei wahrscheinlich ähnlicher Ablöse ist Dost die bessere Wahl.
#
Erst schmeissen wir sie aus der Europaleague, dann kaufen wir ihnen die Spieler weg - zum Schnäppchenpreis, weil sie ja nicht international spielen!

Aber: nein, ich denke nicht, dass wir den holen...
#
Dadurch dass wir mit Dost bereits einen sehr großen Stürmer verpflichtet haben, denke ich dass hier nichts mehr passieren wird.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!