Gerücht: Kovac forciert Wechsel von Rebic zum FCB [Inter und Atletico wollen ihn angeblich auch]


Thread wurde von SGE_Werner am Montag, 02. September 2019, 20:30 Uhr um 20:30 Uhr gesperrt weil:
#
Wird nur getopt davon, dass ein User, der laufend die Insider von Transfermarkt.de hier zitiert, mit ihm über seine Glaubwürdigkeit diskutiert.

#
Schwaelmer_86 schrieb:

Wird nur getopt davon, dass ein User, der laufend die Insider von Transfermarkt.de hier zitiert, mit ihm über seine Glaubwürdigkeit diskutiert.




Wenn du dich über sonst nichts aufregen kannst, dann hast du wohl ein sehr entspanntes Leben.
#
Ich bete einfach nur, dass Ante nicht geht ... kann aber irgendwie nicht daran glauben nach Jovic und Haller.
#
Das wird nach dem Spiel nicht einfacher werden...3 Tore egal wie HZ1 war sind schon eine ziemlich gute Eigenwerbung..Segen dass er uns in die nächste Runde geschossen, Fluch dass ein Wechsel  damit noch wahrscheinlicher wird
#
Das wird nach dem Spiel nicht einfacher werden...3 Tore egal wie HZ1 war sind schon eine ziemlich gute Eigenwerbung..Segen dass er uns in die nächste Runde geschossen, Fluch dass ein Wechsel  damit noch wahrscheinlicher wird
#
MoniMonetta schrieb:

Das wird nach dem Spiel nicht einfacher werden...3 Tore egal wie HZ1 war sind schon eine ziemlich gute Eigenwerbung..Segen dass er uns in die nächste Runde geschossen, Fluch dass ein Wechsel  damit noch wahrscheinlicher wird


Na ja, Scouts anderer Teams wird auch die erste Halbzeit aufgefallen sein. Da wars echt ziemlich schlecht.
#
Ich hoffe das die Scouts nach der 1.Hz kopfschüttelnd gegangen sind.
#
Ich sass heute auf der Seite, auf der er in der ersten Hz war. Alle Frankfurter in der Nähe haben unisono gesagt, dass er eine Katastrophe war, vor allem in Sachen Körpersprache. Ich auch, ich fand aber auch, er hat zwei, dreimal typische, sehr riskante Pässe versucht, die dann eben nicht funktioniert haben. Insofern auch etwas unglücklich. Das Ball Wegschlagen und lamentieren muss er aber einfach lassen. Unsympathisch, unnötig.

Ich wüsste gern, was Adi ihm in der Pause gesagt hat. Er war dann ja grandios, nicht nur wegen der Tore...

Wenn man sieht, wie er nach dem Tor reagiert und vor der Kurve auf das Logo schlägt, dann kann ich nicht glauben, dass er unbedingt weg will. Der ist einfach so schwierig, aber ich denke nicht aus Unzufriedenheit mit der SGE.

Ante bleibt, Basta!
#
Ich sass heute auf der Seite, auf der er in der ersten Hz war. Alle Frankfurter in der Nähe haben unisono gesagt, dass er eine Katastrophe war, vor allem in Sachen Körpersprache. Ich auch, ich fand aber auch, er hat zwei, dreimal typische, sehr riskante Pässe versucht, die dann eben nicht funktioniert haben. Insofern auch etwas unglücklich. Das Ball Wegschlagen und lamentieren muss er aber einfach lassen. Unsympathisch, unnötig.

Ich wüsste gern, was Adi ihm in der Pause gesagt hat. Er war dann ja grandios, nicht nur wegen der Tore...

Wenn man sieht, wie er nach dem Tor reagiert und vor der Kurve auf das Logo schlägt, dann kann ich nicht glauben, dass er unbedingt weg will. Der ist einfach so schwierig, aber ich denke nicht aus Unzufriedenheit mit der SGE.

Ante bleibt, Basta!
#
Bommer1974 schrieb:

auf das Logo schlägt

Pfiff....

Das ist nicht irgendein Logo, das ist der EINTRACHT ADLER !
#
Bommer1974 schrieb:

auf das Logo schlägt

Pfiff....

Das ist nicht irgendein Logo, das ist der EINTRACHT ADLER !
#
SamuelMumm schrieb:

Bommer1974 schrieb:

auf das Logo schlägt

Pfiff....

Das ist nicht irgendein Logo, das ist der EINTRACHT ADLER !

Ach was...
#
Rebic war schon immer ein Spieler der seinen Frust über misslungene Aktionen rausgelassen hat. In der Vergangenheit hat er den Frust aber leider oft am Gegner oder dem Schiri ausgelassen, was ihm dann gelbe Karten eingebracht und ihn nahe an einen Platzverweis gebracht hat.
Seit einer Weile nimmt er sich bei den Gegner und dem Schiri aber deutlich zurück, was man auch heute wieder sehen konnte, und meckert dafür mehr mit den Mitspielern.
Mir ist es deutlich lieber wenn er weiterhin mehr mit den Mitspielern meckert und dafür seltener ausgewechselt werden muss um ihn vor einem Platzverweis zu schützen.
#
Er hat das Wappen auch geküsst wenn ich es richtig gesehen habe.....

Puuuuuh da muss er jetzt auch bleiben sonst verliert er eine Menge an Sympathie und ist einer von vielen wappenküssern die dann doch irgendwo anders hin gegangen sind ....

Wenigstens das eine Jahr noch....
#
Er hat das Wappen auch geküsst wenn ich es richtig gesehen habe.....

Puuuuuh da muss er jetzt auch bleiben sonst verliert er eine Menge an Sympathie und ist einer von vielen wappenküssern die dann doch irgendwo anders hin gegangen sind ....

Wenigstens das eine Jahr noch....
#
Hat Jovic letzte Saison auch. Wo er jetzt ist wissen wir alle. Hat leider nichts mehr zu sagen.
#
Hat Jovic letzte Saison auch. Wo er jetzt ist wissen wir alle. Hat leider nichts mehr zu sagen.
#
Jojo1994 schrieb:

Hat Jovic letzte Saison auch. Wo er jetzt ist wissen wir alle. Hat leider nichts mehr zu sagen.

Ja das ist mir ja auch klar...

Daher der zweite Absatz mit meiner Wahrnehmung für so etwas ...
#
Auf die Wappenküsserei darf man tatsächlich heute nicht mehr viel geben.
Ich wäre beruhigter wenn die Akte Rebic zumindest für diese Saison geschlossen wäre und er bei uns bleibt.

Aber... Seht es mal so, mit jedem Tor wird er ein Stück teurer, was der Eintracht zu Gute kommt.
Wenn das Angebot stimmt und der Spieler sich verändern möchte, sollte man dem Nachgeben.
Mit oder ohne Rebic, gewappnet sollten unsere Verantwortlichen in beiden Szenarien sein, alles andere wäre auch Wahn.- und Leichtsinn zugleich.

Bleibt nichts übrig, als die nächsten Wochen abzuwarten.
#
Auf die Wappenküsserei darf man tatsächlich heute nicht mehr viel geben.
Ich wäre beruhigter wenn die Akte Rebic zumindest für diese Saison geschlossen wäre und er bei uns bleibt.

Aber... Seht es mal so, mit jedem Tor wird er ein Stück teurer, was der Eintracht zu Gute kommt.
Wenn das Angebot stimmt und der Spieler sich verändern möchte, sollte man dem Nachgeben.
Mit oder ohne Rebic, gewappnet sollten unsere Verantwortlichen in beiden Szenarien sein, alles andere wäre auch Wahn.- und Leichtsinn zugleich.

Bleibt nichts übrig, als die nächsten Wochen abzuwarten.
#
SGE_Noeppi schrieb:

Aber... Seht es mal so, mit jedem Tor wird er ein Stück teurer, was der Eintracht zu Gute kommt.

Glaube ich nicht wirklich. Der Preis für Rebic dürfte sich so oder so bei 40 bis max. 45 Mio Euro einpendeln. Da müsste schon was ganz besonderes passieren, wenn der noch (dramatisch) steigen soll. Aber sowas passiert eher bei einem Pokalendspiel als zu Saisonbeginn.
#
Auf die Wappenküsserei darf man tatsächlich heute nicht mehr viel geben.
Ich wäre beruhigter wenn die Akte Rebic zumindest für diese Saison geschlossen wäre und er bei uns bleibt.

Aber... Seht es mal so, mit jedem Tor wird er ein Stück teurer, was der Eintracht zu Gute kommt.
Wenn das Angebot stimmt und der Spieler sich verändern möchte, sollte man dem Nachgeben.
Mit oder ohne Rebic, gewappnet sollten unsere Verantwortlichen in beiden Szenarien sein, alles andere wäre auch Wahn.- und Leichtsinn zugleich.

Bleibt nichts übrig, als die nächsten Wochen abzuwarten.
#
SGE_Noeppi schrieb:

Aber... Seht es mal so, mit jedem Tor wird er ein Stück teurer, was der Eintracht zu Gute kommt.



Aber Tore gegen Waldhof Mannheim werden die Experten wohl nicht beeindrucken.
Die schauen eher, was er macht, wenn er gegen Topteams spielt.
#
@ Koreaner & Basaltkopp

Ein Dreierpack oder Hattrick wird medial dennoch häufig hervorgehoben. Es war immerhin ein Pokalspiel und 3 Tore muss man auch erstmal machen - vor wie bei den Toren 2 und 3. Man hat in den Medien diesem Aufmerksamkeit geschenkt und berichtet und das nimmt man wahr.
Viel bringen wird es wahrscheinlich nicht, mag sein, das müsste dann in der Saison auch nochmal ab und an passieren.

#
Bliebe dann nur die Frage, wie wir die Abgänge von dann 3 TOP-Spielern in der Offensive kompensieren sollen. So einen 100%igen Ersatz für Jovic und Haller haben wir ja auch noch nicht.

Denn Joveljic könnte man auch als notwendige Verstärkung in der Breite betrachten, denn evtl. haben wir diese Saison noch mehr Spiele als letzte Saison. So langsam MUSS in der Offensive etwas passieren. Die Zeit wird immer knapper.

Nicht, dass man sich da am Ende verzockt...
#
Also scheinen meine Infos richtig gewesen zu sein. Rebics Geste war eindeutig. Er möchte in Frankfurt bleiben. Er ist dem Verein sehr dankbar.  Er möchte nicht nach Italien. Wenn dann wäre wohl Spanien eher eine Option.
#
Bliebe dann nur die Frage, wie wir die Abgänge von dann 3 TOP-Spielern in der Offensive kompensieren sollen. So einen 100%igen Ersatz für Jovic und Haller haben wir ja auch noch nicht.

Denn Joveljic könnte man auch als notwendige Verstärkung in der Breite betrachten, denn evtl. haben wir diese Saison noch mehr Spiele als letzte Saison. So langsam MUSS in der Offensive etwas passieren. Die Zeit wird immer knapper.

Nicht, dass man sich da am Ende verzockt...
#
Endless schrieb:

Bliebe dann nur die Frage, wie wir die Abgänge von dann 3 TOP-Spielern in der Offensive kompensieren sollen. So einen 100%igen Ersatz für Jovic und Haller haben wir ja auch noch nicht.

Denn Joveljic könnte man auch als notwendige Verstärkung in der Breite betrachten, denn evtl. haben wir diese Saison noch mehr Spiele als letzte Saison. So langsam MUSS in der Offensive etwas passieren. Die Zeit wird immer knapper.

Nicht, dass man sich da am Ende verzockt...

Alle raus alle raus die machen den ganzen Sommer nix und holen keine Kracher !!!!

Außerdem ist der eine noch da von den TOP 3 und ich denke nicht dass es selbst wenn Ante geht 3 neue Stürmer geben wird.

Wo soll dann paciencia und joveljic spielen und wann.  Ich denke Man wird bewusst mehr auf paciencia setzten diese Saison da er bisher durchaus zu überzeugen wusste.
Und joveljic soll bestimmt nicht auf der Tribüne versauern....



Teilen