STT: Aufstehen und Mainz weghauen!


Thread wurde von Kadaj am Sonntag, 12. Mai 2019, 20:00 Uhr um 20:00 Uhr gesperrt weil:
#
Aufstehen und Mainz weghauen!



Vorworte:

Wir sind extrem stolz auf Euch, Jungs - das war ein grandioser Auftritt am Donnerstag!
Deshalb: Köpfe hoch und Mainz weghauen!

Dann: @Seppl Rode: Gute Besserung!!!

Und als letztes Vor- lassen wir noch Gabriel García Márquez zu Wort kommen:
"Weine nicht, weil es vorüber ist, sondern lächle, weil es schön war."
Wie wahr, wie wahr.


Statistik:

Der direkte Vergleich mit Mainz steht nach wettbewerbsübergreifend 31 Begegnungen 10:7-Siege (bei 14 Remis) und 44:38 Tore (nur 2,65 pro Spiel) für uns. Rechnet man unsere beiden Pokalerfolge und die 8 Zweitligapartien (2 Siege, 5 Unentschieden und 1 Niederlage) heraus, bleiben in der Bundesliga 21 Aufeinandertreffen mit einer praktisch ausgeglichenen Bilanz (6:6 Siege, 9 Remis und 30:29 Tore).

Betrachtet man ausschließlich unsere 10 Bundesliga-Heimspiele gegen die Mainzer, sehen wir einen Lieblingsgegner im Waldstadion nah'n. So stehen unseren 6 Siegen nur 1 Niederlage und 3 Remis gegenüber (17:7 Tore, also 2,4 Pro Spiel). Die letzten drei Pflicht-Heimspiele (2mal Bundesliga und dazwischen das letztjährige DFB-Pokal-Viertelfinale) endeten übrigens allesamt mit 3:0. Damit ist uns Mainz mit einer Siegquote für uns von 60% - nach Düsseldorf mit 74% - zuhause der liebste Bundesligagegner.

Am Häufigsten gegen die Mainzer - nämlich jeweils 15mal - standen auf unserer Seite Marco Russ und Alex Meier, gefolgt von Oka Nikolov (13mal) auf dem Platz. Dabei erzielte wiederum Alex Meier die meisten Treffer (5), gefolgt von Haris Seferovic und Luka Jovic (je 3), der in den letzten beiden Partien traf.


Serientäter:

Luka Jovic erzielte in dieser Saison schon 27 Pflichtspieltore - so viele gelangen zuletzt Tony Yeboah in der Saison 1992/1993 (30 Tore).

David Abraham könnte heute sein 150. Bundesligaspiel bestreiten.


Wiedersehen:

Stefan Bell spielte 2011/2012 eine Halbserie bei unserer Eintracht. Er kam jedoch nur zu zwei Einsätzen.

Manfred "Moppes" Petz bestritt zwischen 1979 und 1995 197 Spiele für unseren heutigen Gegner, bevor er nach 3 Jahren in Wehen (erst als Spieler, dann als Torwarttrainer) von 1998 bis 1999 das erste Mal und - nach einer 12jährigen Deutschlandtour - im Sommer 2011 das zweite Mal zu uns kam.


Am 12. Mai

1979 gewannen wir daheim gegen Düsseldorf mit 3:2 - Werner Lorant (per Elfmeter), Rüdiger Wenzel und Fred Schaub waren unsere Torschützen.

1989 hieß es erneut 3:2 daheim, dieses Mal gegen Kaiserslautern - Dieter Eckstein (2) und Charly Körbel trafen für die SGE.

1990 gab es erneut 3 Tore daheim, bei allerdings nur einem Gegentor und gegen den 1. FC Köln - unsere Tore erzielten Uwe Bein, Manfred Binz und Jörn Andersen.

1997 wiederholten wir dann wiederum das Ergebnis (3:1), allerdings gegen die Berliner Hertha - Maurizio Gaudino (2) und Axel Kruse waren für uns erfolgreich.

Der 12. Mai ist also so ein wenig unser -Tag.


Mögliche Aufstellungen:

Die Eintracht:

Trapp
Abraham - Hinteregger - N'Dicka
Chandler - Fernandes - Hasebe - Kostic
Rebic
Haller - Jovic


Mainz:

Müller
Brosinski - Niakhate - Hack - Martin
Gbamin - Baku - Latza - Boetius
Mateta - Quaison


Diese pfeifen:

Harm Osmers (SR)
Thomas Gorniak (SR-A. 1) - Robert Kempter (SR-A. 2)
Sven Waschitzki (4. Offizieller)
Daniel Schlager (VA) - Tobias Reichel (VA-A)


Schlussworte:

Steht auf, Adler! Gemeinsam alles geben! Uns reicht heute Abend ein Unentschieden um in der nächsten Saison wieder europäische Feste feiern zu können! Es warten wieder faszinierende Reisen auf uns. Unvergessliche Erlebnisse. Europa kann uns heute Abend zurückbekommen! Lasst uns gemeinsam alles dafür tun, wieder singend und jubelnd in andere Stadien einzuziehen!

Ob Rom, Mailand, oder London, Moskau, Wien oder Athen, ob mit Bus oder Bahn, oder Flugzeug, scheißegal! Eintracht Frankfurt international!

Wir haben Mailand niedergeschrien, wir haben die Jungs gegen Lissabon nach vorn gepeitscht, wir haben gegen London allen gezeigt, welch' Einheit wir Fans und der Verein darstellen! Lasst uns mit allem was wir haben heute den entscheidenden Schritt machen!

Also, holt - mit uns zusammen - einen Dreier am 3-Tore-Tag! Haut die Mainzer weg! 3:0-Heimsieg!

Europa! Wir! Kommen! Wieder!

#12gegen11
Gemeinsam alles geben!



Disclaimer:

Dieser STT ist eine Gemeinschaftsproduktion des Moderatorenteams.

P.S.: Auch in diesem Thread gelten die grundlegenden Regeln des Anstand und des Respekts. Bitte unterlasst daher unsachliche Kommentare, Beleidigungen, Flüche und Verwünschungen. Entgegen der Gepflogenheit lässt es der Eifer des Gefechts im STT regelmäßig nicht zu, die User über Löschungen oder Entschärfungen zu informieren. Wer allzu sehr oder wiederholt über die Stränge schlägt, fliegt - auch das wird nicht unbedingt mitgeteilt.

Verboten sind ferner Fragen nach Links oder Streams sowie die Antworten auf selbige.
#
Ich weiß, das ist nur eine "mögliche" Aufstellung. Aber ich würde die gerne so sehen, vor allem wenn Chandler mal von Anfang an ran dürfte. Würde mich unheimlich freuen
#
Wahnsinn, wie die anderen gestern für uns gespielt haben. Schon ein Punkt heute gegen die Bonbonwerfer und wir sind wieder in Europa. Natürlich wollen wir gewinnen und sind dann sogar mit einem Bein in der CL und - das Allergeilste - wir entscheiden am letzten Spieltag die Meisterschaft "Stand jetzt"!
#
Matzels Aufstellung finde ich klasse, passt aber nicht zu Adis Ankündigung, er werde rotieren. Also denke ich, auch Kostic und Rebic werden draußen bleiben und Mijat und Gonzo spielen.
#
Matzels Aufstellung finde ich klasse, passt aber nicht zu Adis Ankündigung, er werde rotieren. Also denke ich, auch Kostic und Rebic werden draußen bleiben und Mijat und Gonzo spielen.
#
Struwwel schrieb:

Matzels Aufstellung finde ich klasse, passt aber nicht zu Adis Ankündigung, er werde rotieren. Also denke ich, auch Kostic und Rebic werden draußen bleiben und Mijat und Gonzo spielen.

Die Frage die sich aber stellen wird , Adi wird schon seinen Plan gehabt haben , was das rotieren betrifft . Aber vielleicht denkt er nach gestern noch mal um , kommt natürlich auch auf die Spieler an , wie sie sich fühlen , Mental , Fitness usw . Setzt vielleicht auch Kräfte frei , bei den Spielern wenn man die Ergebnisse gestern sieht , und jeder will dazu beitragen .
#
Kostic würde ich wirklich am wenigsten draußen lassen. Chandler für Da Costa, meinentwegen. Der kann das auch in unserem "Stil" spielen, aber auf links hat niemand auch nur annähernd die Power von Kostic. Das würde uns in meinen Augen wirklich schwächen und das darf heute einfach nicht sein.

Ich kann frühstens zur zweiten Halbzeit schauen, spiele aber mit dem Gedanken, mir nur hinterher das Ergebnis anzusehen. Hat gestern Glück gebracht
Ich weiß aber nicht, ob ich das aushalte.

Also Jungs, viel Erfolg. Noch einmal wirklich alles raushauen, die EL klarmachen und dann am letzten Spieltag entspannt sehen, was noch geht.
#
Ich habe heute ein gutes Gefühl.
Das hatte ich letzten Sonntag nicht, als ich dann auch noch die Aufstellung im Leverkusen Spiel gesehen habe, bestätigte sich das schlechte Gefühl.
Deswegen wird es heute darauf ankommen, wie Adi rotieren wird und ob er mit seinen Entscheidungen richtig liegt. Dann bin ich auch auf die ersten Minuten gespannt, wie die Mannschaft das Spiel angehen wird.
Die Zuschauer werden heute alles geben, da bin ich mir sicher.
Es ist alles angerichtet - wir haben nach all den kleinen Rückschlägen in den letzten Spielen immer noch eine realistische Chance auf die CL.
Und das ist der absolute Hammer. Was macht mich die Mannschaft stolz und ich habe auch so viel gelernt als Eintracht Fan.. Ja, ich war nach dem 1:6 am Boden zerstört, habe null Chancen in Chelsea gesehen, war mir sicher, das Spiel gegen Mainz zu verlieren und am Ende 8. zu werden um nichts erreicht zu haben in dieser Saison. Doch nach dem heroischen Fight in London und die Art und Weise, wie unsere Jungs gekämpft haben, hat mir den Glauben zurückgegeben. Ich war zwar traurig nach dem verlorenen Elferkrimi, aber es erfüllte mich mehr mit Stolz, als das die Trauer überwog. In der Niederlage zeigt sich eben doch immer die wahre Größe eines Vereins, einer Mannschaft und die Fans waren herausragend. Das Bild von Hinti im Arm eines Fans hat sich in meinem Kopf eingebrannt. So etwas geht eben nur mit einer Niederlage, die aber eigentlich keine war. Wir müssen heute diese paar Prozentpunkte rauskitzeln, um den Dreier einzufahren. Dann haben wir Europa und wir können mit Vollgas nach München mit einer Woche Vorbereitung, welch ein Luxus.
Ich hoffe so sehr, dass sich das alles zum Guten wendet und gestern die Ergebnisse waren schon das erste Zeichen dafür.
Wichtig ist, dass es für Dortmund noch um was geht, also werden die in Gladbach Vollgas geben (mit Reus).
Hertha wird einen Teufel tun und das letzte Heimspiel abschenken, die wollen gewinnen.
Und wir haben in München eine Chance auf etwas Historisches - den Bayern am letzten Spieltag die Meisterschaft versauen, unsere CL-Quali zu realisieren und dann schließt sich der Kreis mit Kovac (er hätte dann dafür gesorgt, das die Eintracht CL spielt).
Klar sind das alles Wunschgedanken und am Ende wird es wahrscheinlich anders kommen, aber vor einem Spiel hat man eben diese Gedanken und wir haben ja hier die Möglichkeit, diese auch mit Gleichgesinnten zu teilen.
Auf geht's Eintracht, macht Euch unsterblich und macht uns glücklich und stolz, wie am Donnerstag.

Ich habe noch nie so gut ein Ausscheiden verkraftet - ich spreche also nicht von Niederlage - wie am Donnerstag, weil die Mannschaft eben alles gegeben hat, Und das wollen wir doch sehen.
Und das wollen wir auch heute sehen, alles raushauen, wie es Fredi gesagt hat und am Ende des Tages schauen wir, zu was es reicht.

ich bin absolut hoffnungsvoll und werde dann nachher den Blick auf die Tabelle genießen und die ganze Woche davon zehren.
#
Kostic würde ich wirklich am wenigsten draußen lassen. Chandler für Da Costa, meinentwegen. Der kann das auch in unserem "Stil" spielen, aber auf links hat niemand auch nur annähernd die Power von Kostic. Das würde uns in meinen Augen wirklich schwächen und das darf heute einfach nicht sein.

Ich kann frühstens zur zweiten Halbzeit schauen, spiele aber mit dem Gedanken, mir nur hinterher das Ergebnis anzusehen. Hat gestern Glück gebracht
Ich weiß aber nicht, ob ich das aushalte.

Also Jungs, viel Erfolg. Noch einmal wirklich alles raushauen, die EL klarmachen und dann am letzten Spieltag entspannt sehen, was noch geht.
#
JanFurtok4ever schrieb:

Ich kann frühstens zur zweiten Halbzeit schauen, spiele aber mit dem Gedanken, mir nur hinterher das Ergebnis anzusehen. Hat gestern Glück gebracht
Ich weiß aber nicht, ob ich das aushalte.



Wenn es hilft, lass bloß die Glotze aus. Sei doch nicht so egoistisch

Was das Spiel angeht:
Ich war schon lange nicht mehr so hibbelisch wie heute vor einem Ligaspiel. Hab ein gutes Gefühl, was den Willen der Jungs angeht. Die werden heute um jeden Preis schon mal den Sack bzgl. EL zumachen wollen.

Ihr packt das Jungs!
FORZA SGE
#
Ich gucks Heute auch auf arabisch, weil immernoch im Urlaub. Der Kommentator dort dreht immer gut am Rad.  

Ansonsten wünsch ich mir 3 Punkte
#
Kostic würde ich wirklich am wenigsten draußen lassen. Chandler für Da Costa, meinentwegen. Der kann das auch in unserem "Stil" spielen, aber auf links hat niemand auch nur annähernd die Power von Kostic. Das würde uns in meinen Augen wirklich schwächen und das darf heute einfach nicht sein.

Ich kann frühstens zur zweiten Halbzeit schauen, spiele aber mit dem Gedanken, mir nur hinterher das Ergebnis anzusehen. Hat gestern Glück gebracht
Ich weiß aber nicht, ob ich das aushalte.

Also Jungs, viel Erfolg. Noch einmal wirklich alles raushauen, die EL klarmachen und dann am letzten Spieltag entspannt sehen, was noch geht.
#
JanFurtok4ever schrieb:

Ich kann frühstens zur zweiten Halbzeit schauen, spiele aber mit dem Gedanken, mir nur hinterher das Ergebnis anzusehen. Hat gestern Glück gebracht
Ich weiß aber nicht, ob ich das aushalte.

Soll ich mal realistisch sein? Das hälst Du nicht aus!
#
Alles Gute für die Mannschaft!!!
Einen Punkt heute(mindestens)EL sichern und dann immer noch auf Platz 4.
#
Bitte nicht zuviel Rotation. Nicht mehr als auf zwei oder drei Positionen.

Heute nochmal alles raushauen und Mainz weghauen!!! 👊🏻

Auf geht’s Eintracht!!! ⚫️⚪️🔴
#
Matzels Aufstellung finde ich klasse, passt aber nicht zu Adis Ankündigung, er werde rotieren. Also denke ich, auch Kostic und Rebic werden draußen bleiben und Mijat und Gonzo spielen.
#
Struwwel schrieb:

Matzels Aufstellung finde ich klasse, passt aber nicht zu Adis Ankündigung, er werde rotieren. Also denke ich, auch Kostic und Rebic werden draußen bleiben und Mijat und Gonzo spielen.

Das ist in der Tat ja auch immer nur so ein "Tipp ins Blaue" - und was Adis Ankündigung angeht, muss man halt mal schauen, wer überhaupt fit ist.

Mit Fernandes, Chandler und N'Dicka wären ja auch drei Rotierer dabei. Wenn ich ganz ehrlich bin, glaube ich sogar persönlich, dass Da Costa trotzdem wieder anfängt und später von Chandler ersetzt wird - genauso wie vielleicht später noch Russ für Abraham/Hinti und Paciencia für Haller/Rebic kommen könnte.

Aber mal sehen, vermutlich kommt es doch wieder gaaanz anders als man denkt.
#
Vergesst mir den Stendera nicht
#
Struwwel schrieb:

Matzels Aufstellung finde ich klasse, passt aber nicht zu Adis Ankündigung, er werde rotieren. Also denke ich, auch Kostic und Rebic werden draußen bleiben und Mijat und Gonzo spielen.

Das ist in der Tat ja auch immer nur so ein "Tipp ins Blaue" - und was Adis Ankündigung angeht, muss man halt mal schauen, wer überhaupt fit ist.

Mit Fernandes, Chandler und N'Dicka wären ja auch drei Rotierer dabei. Wenn ich ganz ehrlich bin, glaube ich sogar persönlich, dass Da Costa trotzdem wieder anfängt und später von Chandler ersetzt wird - genauso wie vielleicht später noch Russ für Abraham/Hinti und Paciencia für Haller/Rebic kommen könnte.

Aber mal sehen, vermutlich kommt es doch wieder gaaanz anders als man denkt.
#
Matzel schrieb:

Aber mal sehen, vermutlich kommt es doch wieder gaaanz anders als man denkt.



Zimmermann als Mittelstürmer oder wie?
#
Matzel schrieb:

Aber mal sehen, vermutlich kommt es doch wieder gaaanz anders als man denkt.



Zimmermann als Mittelstürmer oder wie?
#
skyeagle schrieb:

Matzel schrieb:

Aber mal sehen, vermutlich kommt es doch wieder gaaanz anders als man denkt.



Zimmermann als Mittelstürmer oder wie?

Ich weiß ja nicht, was Du so "normalerweise" denkst...
#
Ja, Adi wird rotieren aber ich bin sicher, dass Kostic spielen wird. Und bei Ante wird er das wohl erst gestern entschieden haben.

Trapp

Abraham - Hasebe - Hinteregger

Chandler - De Guzman - Torro - Kostic

Rebic

Jovic - Haller
#
Ich würde gern auch Gacinovic sehen. Vielleicht hat ihm sein grandioser Assist beim 1:1 gegen Chelsea einen Schub gegeben, auch wenn er uns mit seiner Hibbeligkeit schon oft zur Weißglut getrieben hat.

Übrigens eine unvergessliche Szene aus diesem an unvergesslichen Szenen nicht gerade armen Spiel: Wie Rebic schon bei Gacinovic's Anspiel auf Jovic beide Arme zum Torjubel hochreißt bevor der überhaupt geschossen hat.
#
Die klatsch mer!
#
Ich gucks Heute auch auf arabisch, weil immernoch im Urlaub. Der Kommentator dort dreht immer gut am Rad.  

Ansonsten wünsch ich mir 3 Punkte
#
Jojo1994 schrieb:

Ich gucks Heute auch auf arabisch, weil immernoch im Urlaub. Der Kommentator dort dreht immer gut am Rad.  

Ansonsten wünsch ich mir 3 Punkte


Du warst offensichtlich schlauer als ich. Mein Rückflug aus Sri Lanka startet in 1,5 Stunden. Und auf dem Weg von Cmb nach Doha hat der Flieger kein Internet, ich KANN also nicht mal gucken wie es steht. Ich dreh jetzt schon am Rad

Danke für die schöne Eröffnung! Vorne die volle Herde fänd ich heute geil, insgesamt bin ich positiver Dinge! Das wird schon!

Viel Spaß euch allen beim gucken!


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!