Eintracht back in Europe - Info/Diskussion (#1)

#
mariusbuerki schrieb:

Naja aber gegen Limassol waren wir klarer Favorit und die meisten Mannschaften sehe ich auf deren Niveau.


Man kennt aus dem DFB-Pokal zur genüge, wozu ein Underdog in einem Do-or-Die-Spiel in der Lage ist.

Zumal wir nicht von der Gruppenphase reden. Die Quali ist die erste K.O.-Phase der EL. Wer da nicht voll bei der Sache ist oder den Gegner unterschätzt, fliegt raus. Im Gegenzug sind die „Kleinen“ motiviert bis in die Haarspitze.
#
JayJayFan schrieb:

Zumal wir nicht von der Gruppenphase reden. Die Quali ist die erste K.O.-Phase der EL. Wer da nicht voll bei der Sache ist oder den Gegner unterschätzt, fliegt raus. Im Gegenzug sind die „Kleinen“ motiviert bis in die Haarspitze.



       

Das wird auch unser Job sein. 2013 gegen Karabak war die Hütte zuhause voll und das Match hat nach meiner Überzeugung keiner von den Spielern zu locker genommen. Ganz zu schweigen von den 600 Auswärtsfahrern donnerstags zum Play-off-Spiel in Aserbaidschan.
#
Wer lesen kann.... Sorry
#


Was hast Du zu dem Thema gelesen?
#


Was hast Du zu dem Thema gelesen?
#
Er hat selbst festgestellt, dass er sich verlesen hat. Siehe sein Posting vorher.
#
denis1312 schrieb:

@SGE_Werner

sehe ich es bei Wikipedia richtig, dass in der 2. Qualifikationsrunde auch Mannschaften gesetzt sind die beispielsweise gg. Malmö oder Warschau in der 1. Runde gewinnen, da deren Gegner so einen hohen KK Wert hat und dies als "Belohnung" dient? Oder geht man davon aus, dass Malmö/Warschau weiterkommt und falls nicht wird der Gegner noch in ungesetzt verschoben sollte dieser einen niedrigen KK Wert haben


Ja da die Auslosung stattfindet bevor die Spiele der 1. Runde sind.
#
fabi0402 schrieb:

denis1312 schrieb:

@SGE_Werner

sehe ich es bei Wikipedia richtig, dass in der 2. Qualifikationsrunde auch Mannschaften gesetzt sind die beispielsweise gg. Malmö oder Warschau in der 1. Runde gewinnen, da deren Gegner so einen hohen KK Wert hat und dies als "Belohnung" dient? Oder geht man davon aus, dass Malmö/Warschau weiterkommt und falls nicht wird der Gegner noch in ungesetzt verschoben sollte dieser einen niedrigen KK Wert haben


Ja da die Auslosung stattfindet bevor die Spiele der 1. Runde sind.


Korrekt. Das geht bis zu den Playoffs so. Etwas gewöhnungsbedürftig, aber logisch und auch fair. Ein Team, das einen Hochkaräter ausschaltet, kann auch mal in dieser Form dann "belohnt" werden.
#
SGE_Werner schrieb:

Müsste. Also frühestens natürlich in Runde 3 oder den Playoffs. Muss ja erstmal was in Runde 2 vorfallen.



       

Merci. Habe noch das hier gefunden:

"Die Eintracht hatte schon bei Inter auf Bewährung gespielt, weil Frankfurter Anhänger bereits beim Gruppenspiel bei Lazio Rom im Dezember mit ähnlichen Vergehen negativ aufgefallen waren. Der Bewährungszeitraum wurde im März um ein weiteres Jahr von zwei auf drei Jahre verlängert."
https://rp-online.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/versuchter-platzsturm-milde-strafe-fuer-eintracht-frankfurt_aid-38860135

Also uffbasse ab dem 1. Spiel.
#
Partystimmung schrieb:

SGE_Werner schrieb:

Müsste. Also frühestens natürlich in Runde 3 oder den Playoffs. Muss ja erstmal was in Runde 2 vorfallen.



       

Merci. Habe noch das hier gefunden:

"Die Eintracht hatte schon bei Inter auf Bewährung gespielt, weil Frankfurter Anhänger bereits beim Gruppenspiel bei Lazio Rom im Dezember mit ähnlichen Vergehen negativ aufgefallen waren. Der Bewährungszeitraum wurde im März um ein weiteres Jahr von zwei auf drei Jahre verlängert."
https://rp-online.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/versuchter-platzsturm-milde-strafe-fuer-eintracht-frankfurt_aid-38860135

Also uffbasse ab dem 1. Spiel.

Das würde bedeuten, wenn wir beim ersten Spiel gegen Eykjäfsfyll ordentlich rausfeuern, dürften wir irgendwann donnerstags Nachmittags bei Ashkamarisov FK nicht mit rein, würden im Gegenzug aber pünktlich zur Gruppenphase wieder bei Null anfangen?
Ich frag ja nur!!
#
sgealexmeier14 schrieb:

Werner kurze Frage: Nach welchem Kriterium wird die Setzliste erstellt, wenn zwei Teams den gleichen Koeffizienten haben?


----

Degi18 schrieb:

Shamrock Rovers (IRL - 2,250)

Ungesetzt

Široki Brijeg (B&H - 2,250)

Werner? Warum ist das so


Da die beiden Dinge zusammen hängen... Bei Punktgleichstand des Koeffizienten wird geschaut, was die Teams in der letzten abgeschlossenen Saison an UEFA-Punkten bekommen haben. Wenn die gleich sind, dann die im Jahr davor usw. bis alle fünf Jahre dieser Fünfjahreswertung abgeglichen sind.

In dem Fall ist es so, dass Brijeg und Shamrock tatsächlich die letzten 3 Jahre gleiche Punktzahlen hatten, Shamrock aber vor vier Jahren 0,5 Punkte geholt hat und Brijeg nicht. Brijeg hat dafür vor 5 Jahren 0,5 Punkte geholt und Shamrock nicht (so ergibt sich der Gleichstand insgesamt). Demnach ist Shamrock vor Brijeg.

Kommt es nach all den Kriterien zum Gleichstand, ist auch die Platzierung gleich. Keine Ahnung, wie dann weiter sortiert wird. Vielleicht nach dem Länderkoeffizienten, zu dessen Länder die gehören. Sind zwei identisch und aus ein und dem selben Land, das wäre z.B. der Fall , wenn sich jetzt Nürnberg und Düsseldorf qualifiziert hätten, dann ist der weiter oben, der in der Liga höher platziert war.

Bissl kompliziert.

Shamrock ist mittlerweile eh in den Topf der Ungesetzten rein gerutscht.

Ach ja, wer das alles gelistet haben will:

https://de.uefa.com/memberassociations/uefarankings/club/#/yr/2019
#
Alter, Wahnsinn! Woher weißt du sowas?

PS: wenn ich die Namen der potentiellen Gegner so lese, dann bekomm ich richtig Bock!
#
Partystimmung schrieb:

SGE_Werner schrieb:

Müsste. Also frühestens natürlich in Runde 3 oder den Playoffs. Muss ja erstmal was in Runde 2 vorfallen.



       

Merci. Habe noch das hier gefunden:

"Die Eintracht hatte schon bei Inter auf Bewährung gespielt, weil Frankfurter Anhänger bereits beim Gruppenspiel bei Lazio Rom im Dezember mit ähnlichen Vergehen negativ aufgefallen waren. Der Bewährungszeitraum wurde im März um ein weiteres Jahr von zwei auf drei Jahre verlängert."
https://rp-online.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/versuchter-platzsturm-milde-strafe-fuer-eintracht-frankfurt_aid-38860135

Also uffbasse ab dem 1. Spiel.

Das würde bedeuten, wenn wir beim ersten Spiel gegen Eykjäfsfyll ordentlich rausfeuern, dürften wir irgendwann donnerstags Nachmittags bei Ashkamarisov FK nicht mit rein, würden im Gegenzug aber pünktlich zur Gruppenphase wieder bei Null anfangen?
Ich frag ja nur!!
#
Das müsste so sein, ja. Allerdings bekommt der Verein dann garantiert auch wieder eine Geldstrafe + nur weil es da eine Strafe gibt, darf man nicht unbedingt wieder neu anfangen. Die Daumenschraube wird dann nur weiter angezogen. Die Uefa ist ja nicht dumm.
#
Das müsste so sein, ja. Allerdings bekommt der Verein dann garantiert auch wieder eine Geldstrafe + nur weil es da eine Strafe gibt, darf man nicht unbedingt wieder neu anfangen. Die Daumenschraube wird dann nur weiter angezogen. Die Uefa ist ja nicht dumm.
#
Jojo1994 schrieb:

Die Uefa ist ja nicht dumm.

Naja
#
Das müsste so sein, ja. Allerdings bekommt der Verein dann garantiert auch wieder eine Geldstrafe + nur weil es da eine Strafe gibt, darf man nicht unbedingt wieder neu anfangen. Die Daumenschraube wird dann nur weiter angezogen. Die Uefa ist ja nicht dumm.
#
Jojoo1994 schrieb:

. Die Uefa ist ja nicht dumm.

Der war gut.
#
Das müsste so sein, ja. Allerdings bekommt der Verein dann garantiert auch wieder eine Geldstrafe + nur weil es da eine Strafe gibt, darf man nicht unbedingt wieder neu anfangen. Die Daumenschraube wird dann nur weiter angezogen. Die Uefa ist ja nicht dumm.
#
Jojo1994 schrieb:

Die Daumenschraube wird dann nur weiter angezogen.

Korrekt.
Olympique Marseille wurde mit dem Zuschauerausschluss nicht auf Null gesetzt, sondern für eine Saison aus den Europapokal-Wettbewerben ausgeschlossen. Der Ausschluss wurde für zwei Jahre auf Bewährung ausgesetzt.
#
Jojoo1994 schrieb:

. Die Uefa ist ja nicht dumm.

Der war gut.
#
reggaetyp schrieb:

Jojoo1994 schrieb:

. Die Uefa ist ja nicht dumm.

Der war gut.


In dem Fall hat Jojo recht. An sich halte ich die UEFA nicht für dumm. Auch uns keine Auswärtssperre zu geben, war taktisch. Man kann sich denken, welche Bilder so bei Auslosungen in den Clips vorher gezeigt werden. Die Choreo-Bilder...

Die Uefa mag zwar dreist, korrupt und sch... sein, aber als dumm würde ich sie eher nicht charakterisieren. Da ist vieles taktisch und vieles berechnend.
#
reggaetyp schrieb:

Jojoo1994 schrieb:

. Die Uefa ist ja nicht dumm.

Der war gut.


In dem Fall hat Jojo recht. An sich halte ich die UEFA nicht für dumm. Auch uns keine Auswärtssperre zu geben, war taktisch. Man kann sich denken, welche Bilder so bei Auslosungen in den Clips vorher gezeigt werden. Die Choreo-Bilder...

Die Uefa mag zwar dreist, korrupt und sch... sein, aber als dumm würde ich sie eher nicht charakterisieren. Da ist vieles taktisch und vieles berechnend.
#
Sicher ist die UEFA dumm, die glauben wirklich wir Fans merken nicht das es nur ein verkommener korrupter geldgeiler Verband ist. Bestes Beispiel ist doch ein Endspiel in Baku, das zeigt doch sehr gut das nur das Geld wichtig ist. Wie es Spielern und Fans geht ist ihnen scheißegal.
#
Sicher ist die UEFA dumm, die glauben wirklich wir Fans merken nicht das es nur ein verkommener korrupter geldgeiler Verband ist. Bestes Beispiel ist doch ein Endspiel in Baku, das zeigt doch sehr gut das nur das Geld wichtig ist. Wie es Spielern und Fans geht ist ihnen scheißegal.
#
Hey, die UEFA hat das Endspiel in einem total transparenten und fairen Bewerbungsverfahren nach Baku gegeben. Dass der Flughafen in Sevilla dabei für große Passagierzahlen als "ungenügend" erklärt, Baku aber durchgewunken wurde und man im Nachgang jetzt die Ticketvergabe damit rechtfertigt, dass es eben keine Möglichkeit gibt, mehr als 15.000 Gäste aus dem Ausland dort abzuwickeln, da kann man ja mal darüber hinwegsehen...
#
Sicher ist die UEFA dumm, die glauben wirklich wir Fans merken nicht das es nur ein verkommener korrupter geldgeiler Verband ist. Bestes Beispiel ist doch ein Endspiel in Baku, das zeigt doch sehr gut das nur das Geld wichtig ist. Wie es Spielern und Fans geht ist ihnen scheißegal.
#
propain schrieb:

Sicher ist die UEFA dumm, die glauben wirklich wir Fans merken nicht das es nur ein verkommener korrupter geldgeiler Verband ist. Bestes Beispiel ist doch ein Endspiel in Baku, das zeigt doch sehr gut das nur das Geld wichtig ist. Wie es Spielern und Fans geht ist ihnen scheißegal.


Wie Werner es beschrieben hatte. Die UEFA ist nicht dumm, sondern nur berechnend. Wenn am Ende das Finale in Baku der UEFA mehr Geld einbringt als woanders, dann ist es hat nur knallhart kalkuliert und es geht schlicht und einfach um den höchsten Profit.

#
Lt. Kicker hätte Baku um ein Haar sogar das Champions-League-Finale 2019 ausgetragen.
Lt. Uefa wurde Baku dieses Jahr ausgewählt als Generalprobe für die EM in 20 wo 4 Spiele in Baku ausgetragen werden sollen. Die nur 2 x 6000 Karten für Chelsea und Arsenal begründet man mit der geringen Kapazität des Baku-Flughafens.

Wie das Europa-League-Finale in Baku landete - Wie die UEFA leere Plätze in Baku in Kauf nimmt
https://www.kicker.de/news/fussball/uefa/startseite/749529/artikel_wie-das-europa-league-finale-in-baku-landete.html
#
Lt. Kicker hätte Baku um ein Haar sogar das Champions-League-Finale 2019 ausgetragen.
Lt. Uefa wurde Baku dieses Jahr ausgewählt als Generalprobe für die EM in 20 wo 4 Spiele in Baku ausgetragen werden sollen. Die nur 2 x 6000 Karten für Chelsea und Arsenal begründet man mit der geringen Kapazität des Baku-Flughafens.

Wie das Europa-League-Finale in Baku landete - Wie die UEFA leere Plätze in Baku in Kauf nimmt
https://www.kicker.de/news/fussball/uefa/startseite/749529/artikel_wie-das-europa-league-finale-in-baku-landete.html
#
garffield schrieb:

Lt. Kicker hätte Baku um ein Haar sogar das Champions-League-Finale 2019 ausgetragen.
Lt. Uefa wurde Baku dieses Jahr ausgewählt als Generalprobe für die EM in 20 wo 4 Spiele in Baku ausgetragen werden sollen. Die nur 2 x 6000 Karten für Chelsea und Arsenal begründet man mit der geringen Kapazität des Baku-Flughafens.

Wie das Europa-League-Finale in Baku landete - Wie die UEFA leere Plätze in Baku in Kauf nimmt
https://www.kicker.de/news/fussball/uefa/startseite/749529/artikel_wie-das-europa-league-finale-in-baku-landete.html

Da Offenbach keinen entsprechenden Airport hat hat man von der Vergabe dorthin abgesehen...oder aus anderen Gründen?😎
#
Lt. Kicker hätte Baku um ein Haar sogar das Champions-League-Finale 2019 ausgetragen.
Lt. Uefa wurde Baku dieses Jahr ausgewählt als Generalprobe für die EM in 20 wo 4 Spiele in Baku ausgetragen werden sollen. Die nur 2 x 6000 Karten für Chelsea und Arsenal begründet man mit der geringen Kapazität des Baku-Flughafens.

Wie das Europa-League-Finale in Baku landete - Wie die UEFA leere Plätze in Baku in Kauf nimmt
https://www.kicker.de/news/fussball/uefa/startseite/749529/artikel_wie-das-europa-league-finale-in-baku-landete.html
#
Am Ende des verlinkten Artikels steht es ja:

Aserbaidschan, wenngleich seit 2013 über den staatlichen Ölkonzern "Socar" UEFA-Sponsor, hat sich das Finale am 29. Mai in Baku also kaum erschlichen. Es erfüllte einfach am besten die Kriterien, die der UEFA am wichtigsten sind.


Ist halt blöd, dass die Kohlegeilheit der UEFA bereits strukturell die Vergabekriterien bestimmt. Korruption bzw. Vetternwirtschaft ist dort kein Verbrechen, sondern das genaue Gegenteil.
#
An SGE Werner. Wo steigt jetzt der kroatische Pokalsieger Rijeka ein, weiss du das.
#
An SGE Werner. Wo steigt jetzt der kroatische Pokalsieger Rijeka ein, weiss du das.
#
Je nachdem wo es hingeht. Wahrscheinlich in den Flieger, bei kürzerer Anreise vielleicht auch in den Zug oder den Bus!
#
was solll denn die Antwort, die sind gerade eben Pokalsieger geworden, müssen die in die Quali oder sind die in der GP


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!