Eintracht back in Europe - Alles rund um die Europa League

#
Naja, Basel gewinnt 3-2 aber YBB scheint mit Auswechslungen Probleme zu haben. Gleich nach der Auswechlung von Gianluca  Gaudino fiel das zweite Tor und auch vor dem 3-0 wurde bei YBB gewechselt, ist schon bemerkenswert. Und zum Schluß hat sich YBB selbst bezwungen, gelb rote Karte 10 Min vor Schluß und dann verschießen die noch einen Elfer.
Das werden wir im August besser machen auch wenn die einen Bus vorm Strafraum parken. Die werden wohl im Rückspiel auch auf eine schnelle Führung aus sein und den Zahn müssen wir denen mit Pressing ziehen. Vorne dann mit weniger Chancen als sonst Tore machen. Chancen hatten wir vergangene Saison genug, das wird ja jetzt auch wieder besser.  
Also wenn die gegen uns 3-0 führen gewinnen wir eben 6-3. Späte Tore kennen wir doch aus der Vergangenheit, Hölzenbein gegen Bukarest im Sitzen, Alex Schur gegen Reutlingen und Fjortoft gegen den Betze. Und die Nürnberger konnten es heute auch. Also nur Mut.
#
Führen am Ende 3:0 und fangen noch 2 Tore.
Endstand 3:2.
#
Trotzdem stark gespielt. Hätte das nicht erwartet. Xhaka und Frei sind DIE Eckpfeiler schlecht hin.
#
Young Boys hat in der 90+5 auch noch einen Elfmeter verschossen ( Parade ).
#
Young Boys hat in der 90+5 auch noch einen Elfmeter verschossen ( Parade ).
#
Es zeigt aber trotzdem, dass man Basel nicht unterschätzen darf (auch wenn Bern scheinbar eine Jugendmannschaft ist).
#
RTL überträgt das Spiel in Basel
#
Am Wochenende wurde bekannt, dass es beim FC Zürich insgesamt zehn positive Coronafälle gibt. Team wie Trainerstab sitzen jetzt in Quarantäne. Doch weil die Zeit drängt und die Meisterschaft bis Anfang August beendet sein soll, tritt der FCZ am Dienstag dennoch beim FC Basel an. Die zweite Mannschaft muss ran. http://www.kicker.de/779580/artikel/fc_zuerich_in_quarantaene_zweite_mannschaft_muss_jetzt_ran


Also findet das Spiel zwischen Basel und Zürich wie geplant statt!
#
Ich weiß ja nicht ob das gut geht...
#
Am Wochenende wurde bekannt, dass es beim FC Zürich insgesamt zehn positive Coronafälle gibt. Team wie Trainerstab sitzen jetzt in Quarantäne. Doch weil die Zeit drängt und die Meisterschaft bis Anfang August beendet sein soll, tritt der FCZ am Dienstag dennoch beim FC Basel an. Die zweite Mannschaft muss ran. http://www.kicker.de/779580/artikel/fc_zuerich_in_quarantaene_zweite_mannschaft_muss_jetzt_ran


Also findet das Spiel zwischen Basel und Zürich wie geplant statt!
#
Hat in Russland ja auch schon richtig gut funktioniert...

https://www.kicker.de/4575840/schema/pfc-sochi-61437/fk-rostov-1574
#
Mir geht es mehr um die Ansteckungsgefar.
#
oVaflYa schrieb:

https://www.t-online.de/sport/fussball/international/id_88222162/-corona-irrsinn-beim-fc-zuerich-droht-der-schweiz-der-saison-abbruch-.html?fbclid=IwAR1G27M7Lk2jH7yJW3rWG1UOF4iBrHLTL2n64Xt7cjxiZkXkLTGviQtLIXQ

was passiert wenn die abbrechen? sind wir dann weiter?

Denke nicht - sind ja zwei unterschiedliche Turniere.
Vermutlich würden die Baseler insgeheim sogar aufatment, weil sie nicht so überspielt wären.
#
Genau sowas meinte ich.
Das geht niemals gut.
#
Wann wurde eigentlich entschieden, dass die ausstehenden Rückspiele in den jeweiligen Stadien der Heimmannschaft ausgetragen werden und nicht in NRW.
Oder hatte ich da was falsch verstanden und das war von vornherein so geplant?
#
RTL überträgt das Spiel in Basel
#
Sehr schön, dass RTL immer wieder zeigt, welches EL Team ihr Lieblingsteam ist.

Zumal bei der Ausgangskonstellation durchaus die Gefahr besteht, dass wenn sich früh abzeichnet, dass es kein kleines Wunder gibt, viele früher wegschalten werden.

Ich muss sagen, die Euroleague hat mich in den letzten 2 Jahren etwas mit RTL versöhnt (auch wenn ich da ansonsten nix von gucke).
#
Wann wurde eigentlich entschieden, dass die ausstehenden Rückspiele in den jeweiligen Stadien der Heimmannschaft ausgetragen werden und nicht in NRW.
Oder hatte ich da was falsch verstanden und das war von vornherein so geplant?
#
Adler_im_Exil schrieb:

Wann wurde eigentlich entschieden, dass die ausstehenden Rückspiele in den jeweiligen Stadien der Heimmannschaft ausgetragen werden und nicht in NRW.
Oder hatte ich da was falsch verstanden und das war von vornherein so geplant?


Die Vereine hatten von Anfang an drum gebeten. Die UEFA die Entscheidung noch offen gehalten und jetzt letzten Donnerstag entschieden.
#
Sehr schön, dass RTL immer wieder zeigt, welches EL Team ihr Lieblingsteam ist.

Zumal bei der Ausgangskonstellation durchaus die Gefahr besteht, dass wenn sich früh abzeichnet, dass es kein kleines Wunder gibt, viele früher wegschalten werden.

Ich muss sagen, die Euroleague hat mich in den letzten 2 Jahren etwas mit RTL versöhnt (auch wenn ich da ansonsten nix von gucke).
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Sehr schön, dass RTL immer wieder zeigt, welches EL Team ihr Lieblingsteam ist.

Zumal bei der Ausgangskonstellation durchaus die Gefahr besteht, dass wenn sich früh abzeichnet, dass es kein kleines Wunder gibt, viele früher wegschalten werden.

Ich muss sagen, die Euroleague hat mich in den letzten 2 Jahren etwas mit RTL versöhnt (auch wenn ich da ansonsten nix von gucke).


Sehe ich auch so, RTL mag ich seit 2 Jahren auch wieder . Aber auch nur deswegen, ansonsten sind alle Privatsender imho sauschlecht geworden. GEZ macht so langsam wieder Sinn, da die öffentlich Rechtlichen im Vergleich immer hochwertiger werden!
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Sehr schön, dass RTL immer wieder zeigt, welches EL Team ihr Lieblingsteam ist.

Zumal bei der Ausgangskonstellation durchaus die Gefahr besteht, dass wenn sich früh abzeichnet, dass es kein kleines Wunder gibt, viele früher wegschalten werden.

Ich muss sagen, die Euroleague hat mich in den letzten 2 Jahren etwas mit RTL versöhnt (auch wenn ich da ansonsten nix von gucke).


Sehe ich auch so, RTL mag ich seit 2 Jahren auch wieder . Aber auch nur deswegen, ansonsten sind alle Privatsender imho sauschlecht geworden. GEZ macht so langsam wieder Sinn, da die öffentlich Rechtlichen im Vergleich immer hochwertiger werden!
#
Adler1002 schrieb:

Aber auch nur deswegen, ansonsten sind alle Privatsender imho sauschlecht geworden.

Geworden? Die waren von Anfang an nicht gut. Wenn ich da noch an die äußerst schlechten Talkshows denke, da gräuseln sich heute noch die Fußnägel.
Adler1002 schrieb:

da die öffentlich Rechtlichen im Vergleich immer hochwertiger werden!

Ich habe da eher das Gefühl das die sich auch haben etwas runter ziehen lassen.

Aber Nitro hat das mit dem Europapokalübertragungen schon recht gut gemacht. So fand ich die Kommentatoren besser als von ARD/ZDF, auch weil man da mehr beim Spiel blieb wenn es mal Vorfälle außerhalb des Spielfeldes gab. Man erwähnte die Vorfälle, verurteilte sie kurz und dann war wieder das Spiel die Hauptsache, während man bei ARD/ZDF dann während des ganzen Spiels mit den Vorfällen vollgequatscht wird.
#
Adler_im_Exil schrieb:

Wann wurde eigentlich entschieden, dass die ausstehenden Rückspiele in den jeweiligen Stadien der Heimmannschaft ausgetragen werden und nicht in NRW.
Oder hatte ich da was falsch verstanden und das war von vornherein so geplant?


Die Vereine hatten von Anfang an drum gebeten. Die UEFA die Entscheidung noch offen gehalten und jetzt letzten Donnerstag entschieden.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Adler_im_Exil schrieb:

Wann wurde eigentlich entschieden, dass die ausstehenden Rückspiele in den jeweiligen Stadien der Heimmannschaft ausgetragen werden und nicht in NRW.
Oder hatte ich da was falsch verstanden und das war von vornherein so geplant?


Die Vereine hatten von Anfang an drum gebeten. Die UEFA die Entscheidung noch offen gehalten und jetzt letzten Donnerstag entschieden.

Danke für die Info!
Ist wohl an mir vorbei gegangen.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Sehr schön, dass RTL immer wieder zeigt, welches EL Team ihr Lieblingsteam ist.

Zumal bei der Ausgangskonstellation durchaus die Gefahr besteht, dass wenn sich früh abzeichnet, dass es kein kleines Wunder gibt, viele früher wegschalten werden.

Ich muss sagen, die Euroleague hat mich in den letzten 2 Jahren etwas mit RTL versöhnt (auch wenn ich da ansonsten nix von gucke).


Sehe ich auch so, RTL mag ich seit 2 Jahren auch wieder . Aber auch nur deswegen, ansonsten sind alle Privatsender imho sauschlecht geworden. GEZ macht so langsam wieder Sinn, da die öffentlich Rechtlichen im Vergleich immer hochwertiger werden!
#
Adler1002 schrieb:

Sehe ich auch so, RTL mag ich seit 2 Jahren auch wieder . Aber auch nur deswegen, ansonsten sind alle Privatsender imho sauschlecht geworden. GEZ macht so langsam wieder Sinn, da die öffentlich Rechtlichen im Vergleich immer hochwertiger werden!        

Ich wollte am Sonntag mal etwas das Formel 1 Rennen schauen, was ich ewig nicht gemacht hatte. Setz mich vor den Fernseher im Wohnzimmer, dachte RTL müsse so auf Sendeplatz Paarunddreißig liegen ... war aber nicht da. Ich hatte die ganzen Privatsender (RTL, Pro7, SAT 1 etc.) auf dem TV überhaupt nicht eingespeichert ...
#
Die Schweizer Liga hat den letzten Spieltag einheitlich vom geplanten Sonntag auf den Montag, 3.8.20 gelegt.
Bedeutet für Basel einen Tag weniger der Regeneration vor unserem Match am 6.8.20.


Teilen