Eintracht back in Europe - Alles rund um Europa und Champions League

#
Ein paar Tips in der Nähe, falls das jemanden interessiert und man die Zeit dazu hat.

Säntis, mit 2502m der höchste Berg der Ostschweiz.
https://saentisbahn.ch/

Drehrestaurant auf dem "Hohen Kasten"
https://www.hoherkasten.ch/

Burgeressen in der Werkstatt zu Rankweil
https://www.werkstatt-rankweil.ws/

Wandern in der Rappenlochschlucht
https://www.rappenlochschlucht.at/

Walensee
https://heidiland.com/de/informieren/regionen-orte/walensee/listicle-11-tipps-insider-walensee.html

#
Ein paar Tips in der Nähe, falls das jemanden interessiert und man die Zeit dazu hat.

Säntis, mit 2502m der höchste Berg der Ostschweiz.
https://saentisbahn.ch/

Drehrestaurant auf dem "Hohen Kasten"
https://www.hoherkasten.ch/

Burgeressen in der Werkstatt zu Rankweil
https://www.werkstatt-rankweil.ws/

Wandern in der Rappenlochschlucht
https://www.rappenlochschlucht.at/

Walensee
https://heidiland.com/de/informieren/regionen-orte/walensee/listicle-11-tipps-insider-walensee.html

#
Die Werkstatt Rankweil kann ich nur empfehlen. Habe da in der Nähe mal en Park Jahre gearbeitet und gewohnt. Gibt auch direkt nebenan noch nen tanzschuppen, wenn man noch etwas abfeiern will.
#
Die Werkstatt Rankweil kann ich nur empfehlen. Habe da in der Nähe mal en Park Jahre gearbeitet und gewohnt. Gibt auch direkt nebenan noch nen tanzschuppen, wenn man noch etwas abfeiern will.
#
Kann es wirklich sein das ein Ticket für Vaduz 66 Euro kostet?
Das sind ja Champions Liga Preise.
#
Kann es wirklich sein das ein Ticket für Vaduz 66 Euro kostet?
Das sind ja Champions Liga Preise.
#
Ich gehe davon aus, das nur die 400 Karten auf der Gegentribüne so teuer sind. Kleines Stadion, da muss man die Karten eben ein wenig teurer machen wenn man was verdienen will.
#
Ich gehe davon aus, das nur die 400 Karten auf der Gegentribüne so teuer sind. Kleines Stadion, da muss man die Karten eben ein wenig teurer machen wenn man was verdienen will.
#
Basaltkopp schrieb:

Ich gehe davon aus, das nur die 400 Karten auf der Gegentribüne so teuer sind. Kleines Stadion, da muss man die Karten eben ein wenig teurer machen wenn man was verdienen will.

Danke für die Antwort. Den Preis finde ich trotzdem ziemlich heftig. Naja, werden genug Leute kaufen, also doch alles richtig gemacht @ Vaduz
#
Kann es wirklich sein das ein Ticket für Vaduz 66 Euro kostet?
Das sind ja Champions Liga Preise.
#
Anderes Land, andere Preise. Die haben dort den Franken, und der Franke ist für uns immer teuer (hört sich komisch an).

Für die ist das aber ein relativ normaler Preis. Dafür sind einige letztes Jahr glaube ich für 7 Euro in der Ukraine ins Stadion gegangen, was für uns ein Spottpreis war, für die aber üblich.
#
Anderes Land, andere Preise. Die haben dort den Franken, und der Franke ist für uns immer teuer (hört sich komisch an).

Für die ist das aber ein relativ normaler Preis. Dafür sind einige letztes Jahr glaube ich für 7 Euro in der Ukraine ins Stadion gegangen, was für uns ein Spottpreis war, für die aber üblich.
#
Bei uns kostet in der Quali die billigste Kategorie auch nur 8 Euro. Und Rolliplätze sogar nur 3 Euro.
#
Anderes Land, andere Preise. Die haben dort den Franken, und der Franke ist für uns immer teuer (hört sich komisch an).

Für die ist das aber ein relativ normaler Preis. Dafür sind einige letztes Jahr glaube ich für 7 Euro in der Ukraine ins Stadion gegangen, was für uns ein Spottpreis war, für die aber üblich.
#
Jojo1994 schrieb:

der Franke ist für uns immer teuer (hört sich komisch an).

Wieso? Das hört sich vollkommen vernünftig an!
#
Jojo1994 schrieb:

der Franke ist für uns immer teuer (hört sich komisch an).

Wieso? Das hört sich vollkommen vernünftig an!
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Jojo1994 schrieb:

der Franke ist für uns immer teuer (hört sich komisch an).

Wieso? Das hört sich vollkommen vernünftig an!

Find ich auch!
#
Anderes Land, andere Preise. Die haben dort den Franken, und der Franke ist für uns immer teuer (hört sich komisch an).

Für die ist das aber ein relativ normaler Preis. Dafür sind einige letztes Jahr glaube ich für 7 Euro in der Ukraine ins Stadion gegangen, was für uns ein Spottpreis war, für die aber üblich.
#
Diese Franken in Deutschland hören sich in der Tat komisch an
#
s/Vereun/Verein/g
#
SamuelMumm schrieb:

s/Vereun/Verein/g

Sehr schön
#
Sind die Einteilungen in gesetzte und ungesetzte Mannschaften in der Play-Off Runde jetzt eigentlich fest oder könnte z.b. Moskau auch noch zu den gesetzten Mannschaften aufgrund des Koeffizienten "aufsteigen" wenn es da zu einer eine Überraschung kommt wenn da eine Mannschaft weiter kommt die aber ein niedrigeren als Spartak hat?
#
Bei uns kostet in der Quali die billigste Kategorie auch nur 8 Euro. Und Rolliplätze sogar nur 3 Euro.
#
Da geb ich dir sogar Recht. Da hast du aber bei denen das teuerste Ticket (mit 60 Franken) und bei uns das billigste (mit 8 Euro) genommen. Wenn dann musst du bei uns das teuerste nehmen. Ich bezahl glaube ich 24 Euro (Kat 5). Dann dürfe das 6er so um die 30 Euro kosten (war jetzt zu faul zum gucken). Bei denen gibts ja auch ermäßigung. Geht glaub ich runter bis 20 Franken (das dürfte unserem 8 Euro Ticket entsprechen). Passt also vom Preis her auch.

Dann ist der Preisunterschied gar nicht mehr so hoch. Wie gesagt, dort ist alles teurer. Such dir mal ne Pizzeria in der Schweiz. Da zahlste wenns dumm läuft mal 15 Euro für ne Pizza. Bei uns 7-8. Das passt dann schon. Die Schweiz ist eben ein brutal teures Pflaster, und Liechtenstein hat eben den Franken als Währung (was ja gar nicht so dumm ist, ist aber offtopic) und dementsprechend auch die Preise an die Währung gekoppelt.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Jojo1994 schrieb:

der Franke ist für uns immer teuer (hört sich komisch an).

Wieso? Das hört sich vollkommen vernünftig an!

Find ich auch!
#
Ich fande das nur komisch, weil ich ja selber Franke bin
#
Ich gehe davon aus, das nur die 400 Karten auf der Gegentribüne so teuer sind. Kleines Stadion, da muss man die Karten eben ein wenig teurer machen wenn man was verdienen will.
#
Basaltkopp schrieb:

Ich gehe davon aus, das nur die 400 Karten auf der Gegentribüne so teuer sind. Kleines Stadion, da muss man die Karten eben ein wenig teurer machen wenn man was verdienen will.


Wäre sie mal nach St.Gallen, Dornbirn oder Bregenz ausgewichen, mindesten doppel so viele Plätze.
#
Basaltkopp schrieb:

Ich gehe davon aus, das nur die 400 Karten auf der Gegentribüne so teuer sind. Kleines Stadion, da muss man die Karten eben ein wenig teurer machen wenn man was verdienen will.


Wäre sie mal nach St.Gallen, Dornbirn oder Bregenz ausgewichen, mindesten doppel so viele Plätze.
#
Sind auch Dummerle das die sich da nicht frühzeitig drum gekümmert haben.
#
Sind die Einteilungen in gesetzte und ungesetzte Mannschaften in der Play-Off Runde jetzt eigentlich fest oder könnte z.b. Moskau auch noch zu den gesetzten Mannschaften aufgrund des Koeffizienten "aufsteigen" wenn es da zu einer eine Überraschung kommt wenn da eine Mannschaft weiter kommt die aber ein niedrigeren als Spartak hat?
#
Das bleibt so. Ein Überraschungsteam übernimmt sozusagen den Koeffizienten des Gegners für die nächste Qualirunde.

Für die Gruppenphase wird dann neu eingeteilt.
#
heute:
Lausanne Ouchy /Aufsteiger-FC Vaduz 3:3
#
Falls wir auf FK Mariupol stoßen sollten, wird dann wieder in Charkiw gespielt oder trägt der Verein seine Spiele in Mariupol aus?
#
Hat denn jemand inzwischen konkretes Wissen was die TV-Übertragung des Spieles in Vaduz angeht ? Tallinn wurde glaube schon einen Tag nach deren Weiterkommen bekannt gegeben. Im RTL-Nitro-Programm taucht das Spiel in Vaduz aber immer noch nicht auf. Wie übrigens auch das Rückspiel nicht, obwohl es ja hieß, es würden alle Quali-Heimspiele übertragen.


Teilen