Relegation 2019 BL-2.Liga und 2.Liga-3.Liga

#
Basaltkopp schrieb:

Hammersbald schrieb:

Typisch, dass das ZDF genau das Relegationsspiel zeigt, für das sich - bei allem Respekt vor den beteiligten Vereinen - so gut wie niemand interessiert.


Das liegt an den Übertragungsrechten. Die hatten nicht gestern die Idee "hey, lass uns doch Wehen gegen Audi senden, will keiner sehen. da werden unsere Sender nicht so beansprucht".....


Lief nicht aber letztes Jahr das Rückspiel von VW im Free TV?  Glaube das habe ich gesehen. Auf Eurosport kann es nicht gewesen sin.
#
es war im Eurosport.
#
Man kann ja auch nicht immer alles auf dem Schirm haben. Mir war das bei der Frage aber als zweites in den Sinn gekommen. Als erstes habe ich an PML gedacht, der den HSV 2014 mit dem Auswärtstor in der Liga gehalten hat. Mit zwei Unentschieden.
Der HSV ist übrigens der einzige Bundesligist, der mit zwei Unentschieden durch die Relegation kam. Im zweiten Anlauf reichte es auch nicht zu einem Sieg über 90 Minuten. Da brauchte es die Verlängerung in Karslruhe (durch einen geschenkten Freistoß in der Nachspielzeit). Vier Relegationsspiele, keines innerhalb von 90 Minuten gewonnen!

Du hast aber insofern recht, dass in der ersten Phase, in der es die Relegation gab (bis 90/91) 3 Paarungen gab, in denen es ein drittes Spiel gab, weil hier die Auswärtstorregel keine Anwendung fand:
1985/86: Fortuna Köln - Dortmund 2:0, 1:3 und 0:8 (hier wäre Dortmund also abgestiegen)
1987/88: Darmstadt - Waldhof: 3:2, 1:2 und 4:5 i.E. (hier wäre der Waldhof also so oder so drin geblieben)
1990/91: Pauli - Stuttgarter Kickers jeweils 1:1 und das dritte Spiel 1:3

Hatte früher immer der Zweitligist zuerst Heimrecht (oder -pflicht), so muss/darf nach der Wiedereinführung der Relegation der Bundesligist zuerst daheim antreten.
#
Basaltkopp schrieb:

985/86: Fortuna Köln - Dortmund 2:0, 1:3 und 0:8 (hier wäre Dortmund also abgestiegen)

Die Kobra machte das dritte Spiel erst möglich.

Basaltkopp schrieb:

990/91: Pauli - Stuttgarter Kickers jeweils 1:1 und das dritte Spiel 1:3

Wir machten damals ein Trinkspiel beim dritten Spiel.
Für jedes tor ein Schnaps.
Wechselten dann zu jeder Ecke ein Schnaps, endeten bei Einwurf, am Ende wahlloses Saufen.
Schlimm.
Habe am nächsten Tag den Aufsteiger in der Zeitung nachgelesen.

Sorry für Offtopic.
#
Basaltkopp schrieb:

985/86: Fortuna Köln - Dortmund 2:0, 1:3 und 0:8 (hier wäre Dortmund also abgestiegen)

Die Kobra machte das dritte Spiel erst möglich.

Basaltkopp schrieb:

990/91: Pauli - Stuttgarter Kickers jeweils 1:1 und das dritte Spiel 1:3

Wir machten damals ein Trinkspiel beim dritten Spiel.
Für jedes tor ein Schnaps.
Wechselten dann zu jeder Ecke ein Schnaps, endeten bei Einwurf, am Ende wahlloses Saufen.
Schlimm.
Habe am nächsten Tag den Aufsteiger in der Zeitung nachgelesen.

Sorry für Offtopic.
#
OT aber lustig
#
Basaltkopp schrieb:

985/86: Fortuna Köln - Dortmund 2:0, 1:3 und 0:8 (hier wäre Dortmund also abgestiegen)

Die Kobra machte das dritte Spiel erst möglich.

Basaltkopp schrieb:

990/91: Pauli - Stuttgarter Kickers jeweils 1:1 und das dritte Spiel 1:3

Wir machten damals ein Trinkspiel beim dritten Spiel.
Für jedes tor ein Schnaps.
Wechselten dann zu jeder Ecke ein Schnaps, endeten bei Einwurf, am Ende wahlloses Saufen.
Schlimm.
Habe am nächsten Tag den Aufsteiger in der Zeitung nachgelesen.

Sorry für Offtopic.
#
Tja, bei solchen Spielen muss man sich irgendwie beschäftigen. Beim baldigen Pokalfinale geht meine Liebe zu den Opponenten so weit, dass ich mir eine vollkommen andere Beschäftigung suchen werde. Da bleibt die Glotze dann ganz aus.
#
Tja, bei solchen Spielen muss man sich irgendwie beschäftigen. Beim baldigen Pokalfinale geht meine Liebe zu den Opponenten so weit, dass ich mir eine vollkommen andere Beschäftigung suchen werde. Da bleibt die Glotze dann ganz aus.
#
Welches Finale denn jetzt schon wieder?
#
Welches Finale denn jetzt schon wieder?
#
Der redet wirres Zeug. Jetzt ist Sommerpause.
#
Tja, bei solchen Spielen muss man sich irgendwie beschäftigen. Beim baldigen Pokalfinale geht meine Liebe zu den Opponenten so weit, dass ich mir eine vollkommen andere Beschäftigung suchen werde. Da bleibt die Glotze dann ganz aus.
#
willkommen im Club
#
willkommen im Club
#
Tafelberg schrieb:

willkommen im Club


Ich gehe sogar so weit das ich dieses Spiel komplett ignoriere.
Ist nur was für Fussballjunkies und Kunden.

Jedes Dorfspiel hat mehr reiz.
#
Tafelberg schrieb:

willkommen im Club


Ich gehe sogar so weit das ich dieses Spiel komplett ignoriere.
Ist nur was für Fussballjunkies und Kunden.

Jedes Dorfspiel hat mehr reiz.
#
Hyundaii30 schrieb:

Ich gehe sogar so weit das ich dieses Spiel komplett ignoriere.



das bedeutet nichts lesen hinterher etc?
#
Hyundaii30 schrieb:

Ich gehe sogar so weit das ich dieses Spiel komplett ignoriere.



das bedeutet nichts lesen hinterher etc?
#
Tafelberg schrieb:

das bedeutet nichts lesen hinterher etc?


Vorher werde ich definitiv nichts lesen etc.
Hinterher interessiert mich nur kurz das Ergebnis und den Sieger, was ich aber sicher hier aus dem Forum erfahren werde.
Spielverlauf etc. Interessiert mich 0,0.
#
Bin heiß wie Frittenfett. Auf geht's Union.
#
Ich hoffe Heute erstmal, das Stuttgart 5:0 verliert, auch wenn das wahr. nur mein Traum bleiben wird. Geil wärs aber, bei der Arroganz die dort an den Tag gelegt wird.
#
Ich vermute, dass sich die höherklassigen Vereine klar durchsetzen werden. Hoffe aber genau das Gegenteil.
#
Stuttgart wird das heute gewinnen, die Frage ist eher wie hoch.

Heute an den Bahnhöfen in und um Stuttgart unzählige VfB-Fans schon 3 Stunden vor dem Spiel gesehen. Sahen alle etwas angespannt aus.
#
Bis jetzt würde ich euch da nicht widersprechen was den Sieger des ganzen anbelangt. Union wackelt hinten vorallem schon ganz schön meiner Meinung nach.
#
Das war jetzt dusel für den vfbäh
#
es war im Eurosport.
#
Da hatte der VFB aber mächtig Dusel.
#
Leider noch gut reagiert von Zieler, dem gefühlt einzigen Stuttgarter mit Bundesliga-Format.
#
Leider noch gut reagiert von Zieler, dem gefühlt einzigen Stuttgarter mit Bundesliga-Format.
#
SGE_Werner schrieb:

Leider noch gut reagiert von Zieler, dem gefühlt einzigen Stuttgarter mit Bundesliga-Format.


Nach einigen Anfangspipi in der Berliner Hose, spielen die nun munter mit finde ich.
#
Ach scheiße.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!